Uni Hildesheim

Universität Hildesheim

Universitätsprofil

Über 5500 Studierende, rund 80 Professoren und Professorinnen und knapp 300 Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prägen heute den Campus der Universität Hildesheim.

Das Fächerspektrum findet sich in vier Fachbereichen organisiert: "Erziehungs- und Sozialwissenschaften", "Kulturwissenschaften und Ästhetische Kommunikation", "Sprach- und Informationswissenschaften" und "Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik".

Fachbereichsübergreifende Zentren, Graduiertenkollegs und Stiftungsprofessuren stärken die wissenschaftliche Forschung.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
73 Studiengänge
Studenten
5.500 Studierende
Professoren
80 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1978

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Melanie , 23.07.2017 - Philosophie - Künste - Medien
3.6
F. , 21.07.2017 - Erziehungswissenschaft
4.4
Nisrin , 20.07.2017 - Sozial- und Organisationspädagogik
3.9
Anne , 14.07.2017 - Umweltsicherung
2.3
Kira , 12.07.2017 - Mathematik

Alternative Hochschulen

accadis Hochschule Bad Homburg
Bad Homburg vor der Höhe
4.1
77 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Flensburg
3.6
619 Erfahrungsberichte
Infoprofil
IB-Hochschule Berlin
Berlin, Coburg und 3 weitere Standorte
3.3
33 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation
Hamburg
3.9
17 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences Wiesbaden Rüsselsheim
Wiesbaden, Rüsselsheim
3.4
643 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor
3.8
100% Weiterempfehlung
1
3.8
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor
3.7
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.4
96% Weiterempfehlung
4
3.6
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Hildesheim
    Marienburger Platz 22
    31134 Hildesheim

695 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 35

Das kreative Philosophiestudium

Philosophie - Künste - Medien

4.6

Das Philosophie-Studium in Hildesheim bietet viel Freiraum. In den ersten Semestern sind einige Pflichtseminare zu absolvieren, die Grundlagenwissen und erste Methoden vermitteln. Anschließend legt man die Schwerpunkte des Studiums nach eigenen Interessen.
Im Nebenfach kann man zwischen Musik, Literatur, szenischen Künsten, Kunst und Medien wählen, sodass man sich auch kreativ ausleben kann.

Noch nicht ausgeklügelt genug

Erziehungswissenschaft

3.6

Die Dozenten sind freundlich und zu jeder Zeit für Gespräche bereit, wenn dies nötig ist. Das ist ein großer Vorteil, wenn man bedenkt wie anonym es an anderen Universitäten ist.
Die Uni gibt sich viel Mühe, jedoch wird das System erst im Nachhinein an die schnell wachsende Studierendenschaft angepasst. Jedoch wird an jedem Tag daran gearbeitet, dass sich die Situation verbessert.
Insgesamt macht das Studieren an dieser Universität sehr viel Spaß und bringt einem viele neue Perspektiven.

Vielfältigkeit

Sozial- und Organisationspädagogik

4.4

Der Studiengang ist wirklich sehr vielfältig und die Möglichkeiten danach sehr offen. Die Studieninhalte sind am Anfang erstmal Grundlagen, aber in den Seminaren hat man die Möglichkeit viele verschiedene Bereiche zu vertiefen. Man kann somit überall "reinschnuppern".

Studiengang mit viel Praxis und Methodik

Umweltsicherung

3.9

In dem Studiengang Umweltsicherung gibt's viele verschiedene Seminare und Veranstaltungen, die sowohl Methoden und theoretische Grundlagen vermitteln. Gut sind die angebotenen Exkursionen und Gelände Übungen. Das Studium ist abwechslungsreich, da Biologie und Geographie gelehrt wird.

Praxisnahes Lehramtsstudium

Mathematik

2.3

Das Studium war anspruchsvoll und hatte viele Praxiserfahrungen. Leider waren die Vorlesungen und Seminare jedoch oft wenig nah an der Praxis.
Das Masterstudium ist auf 4 Semester verteilt und eines davon besteht aus der Praxisphase, in der man an einer Schule unterrichtet.

Das beste Studium für alle die Spaß am Sport haben

Sport

3.4

Nirgendswo anders im Studium lernt man schneller neue Menschen kennen. Die Sportler sind immer locker drauf, und helfen einem wenn man Hilfe braucht. Alle die mit dem Gedanken spielen Sport zu studieren, sollten dies auch tun, denn was gibt es schöneres 2 Stunden zu kicken anstatt 2 Stunden die Bank im Hörsaal zu drücken?

Die Weltsprache auch detailliert kennenlernen

Englisch

3.0

Auf jeden Fall für alle Sprachbegeisterten eine gute Wahl. Ein Auslandssemester ist vorgeschrieben man wird quasi zu seinem Reiseglück gezwungen. Man lernt schnell Leute in den Seminaren kennen und verbessert nicht nur das Schriftliche sondern auch das gesprochene Englisch.

Gute Grundlagen/ nicht für alle Berufe ausreichend

Sozial- und Organisationspädagogik

3.6

Die Inhalte des Studiums bereiten in Teilen nicht gut genug auf die Anforderungen des Beruflebens - insbesondere im Bereich der Sozialen Arbeit - vor. Praxisnahe (Anwendungs-)Themen und externe Dozenten kommen nur geringfügig vor. Allgemeine Grundlagen dominieren -sehr theorielastig.

Persönliches Studium in persönlicher Stadt

Psychologie (Schwerpunkt Pädagogische Psychologie)

3.8

Ich bin immer wieder froh, mich für das Psychologie Studium in Hildesheim entschieden zu haben. Das Verhältnis zu den Lehrern ist kooperativ und nicht vergleichen mit dem an anderen Unis - ein Vorteil der Kleinstadt, die aber versucht, immer mehr Studenten anzusehen und attraktive Aktionen zu bieten.

Die beste Entscheidung für meine Karriere

Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis

4.5

Meine Erfahrungen dieses Studiums waren fast durchweg positiv. Durch das riesige Angebot an Lehrveranstaltungen und deren hoher Qualität, konnte ich meinen Modulplan so gestalten, dass er meine individuellen Interessen erfüllte. Ich hatte genau die Freiheit, die dich brauchte, um mich und mein berufliches Ziel zu finden. Die wenigen Pflichtseminare sind sinnvoll und inspirierend denn (nur) durch Reibung und durch Konfrontation mit Unerwartetem kann man wachsen. Die Dozierenden sind äußerst kompetent und die meisten auch sehr korrekt in ihrer Umgangsweise mit den Studierenden. Ich würde mich jederzeit wieder für Hildesheim und diesen Studiengang entscheiden, wenn ich vor die Wahl einer Zeitreise gestellt werden würde. Danke für diese wunderbaren Jahre.

Internationales Informationsmanagement in Hildesheim

Internationales Informationsmanagement

3.8

Ein an und für sich interessantes Studium, in dem man sich eigene Schwerpunkte entsprechend der persönlichen Interessen legen kann - insbesondere anhand von Nebenfächern. Es lässt viel Freiraum, wohin es einen Absolventen in Zukunft beruflich zieht, da die Inhalte sehr breitgefächert sind. Dies führt zum Teil allerdings zu einer Ungewissheit - was kann und weiß ich jetzt tatsächlich und in welcher Branche kann ich mich damit behaupten? Die Dozenten sind hilfsbereit und größtenteils sehr motivier...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht ganz, was ich erwartet hatte

Internationale Kommunikation und Übersetzen

3.6

Ich (und auch viele meiner Kommilitonen) hatten sich von dem Studiengang etwas mehr zur "internationalen Kommunikation" gewünscht. Dafür ist leider aber nicht genug Zeit, da im ersten und teilweise auch im zweiten Semester alle Studenten auf einen Stand gebracht, d.h. man hat vor allem viele Sprachkurse.
Mir hat das Studium trotzdem gut gefallen und am Ende ist man sehr offen darin, wie man z. B. im Master weiter machen möchte (auch, wenn das manchmal Fluch und Segen zugleich ist).

Interessante Veranstaltungen

Internationales Informationsmanagement

2.8

Interessante Veranstaltungen, jedoch ist der Campus sehr veraltet und die Mensa schlecht. Größe der Veranstaltungen ist meistens in Ordnung, Lehrumfang ist ebenso in Ordnung. Die Dozenten sind größtenteils kompetent und nett. Die Organisation ist nicht so super.

Studierendenfreundliche Universität

Sport

4.6

Ich habe im Rahmen meines Lehramtsstudiums sehr viele positive Erfahrungen gemacht. Die Universität Hildesheim ist sehr familiär angelegt - die Dozenten haben dieses Flair erkannt und genau diese Form der Zusammenarbeit macht das Studium meines Erachtens nach so interessant. Gleichzeitig unterstützt die Universität Studierende in ihren Belangen, fördert dabei Initiativen und macht diese über die Portale und die unterschiedlichen Kanäle publik. Des Weiteren hat mir persönlich im Lehramtsstudium die Verzahnung von Theorie und Praxis sehr gut gefallen - mit Beginn des ersten Semesters. Diese Form der Lehre festigt Studierende in ihrem Vorhaben oder bietet die Chance einer Umorientierung.

Domäne und ihre Kuwis

Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis

3.9

Die Lehrveranstaltungen sind meist sehr interessant und haben spannende Themen. Wenn man unbedingt in ein schon volles Seminar will, ist das meist auch immer möglich...!
Auf der Domäne zu studieren, ist sowieso sehr entspannt , da sie irgendwo im nirgendwo liegt und die Leute alle sehr entspannt sind. Wenn auch manchmal ein wenig sonderbar :) man muss aber gestehen, dass ohne die Kuwis Hildesheim noch öder wäre, als ohnehin schon!

Interessant für Sprachenliebhaber!

Internationale Kommunikation und Übersetzen

3.4

Ich studiere erst seit dem Sommersemester 2017 und kann daher noch nicht so viel zu dem Studium sagen, jedoch finde ich die Lehrveranstaltungen bisher ganz interessant.
Ich habe die Sprachen Englisch und Französisch gewählt. Das Niveau der Seminare Englisch und Französisch befindet sich in einem möglichen/machbaren Rahmen. Man studiert in diesem Studiengang nicht nur die gewählten Sprachen, sondern auch die Kulturen verschiedener Länder und wie man Sprachen zwischen ihnen gelungen vermittelt.

Erst hinab, dann hinauf

Deutsch-Französischer Doppel-Master Kulturvermittlung / Médiation Culturelle de l'Art

3.6

Durch die Möglichkeit, einen Doppelabschluss zu machen, habe ich zwei Seiten des Studiengangs kennenlernen dürfen. In Frankreich sind die Erwartungen aber auch die Angebote anders gewesen, als in Hildesheim. Gegen Ende meines Studiums muss ich sagen, dass mich vor allem die persönlichen Erfahrungen geprägt haben, die Art, mit Dingen umzugehen hat sich verändert und ich bin entspannter geworden, wenn mal etwas nicht so klappt, wie es eigentlich sollte. Die Organisation des Doppelmasters umfasst e...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mein erstes Jahr in Hildesheim - Das große Warten

Erziehungswissenschaft

3.4

Ein Jahr Erziehungswissenschaft in Hildesheim liegt hinter mir. So gut wie zumindest. Was ich daraus mitnehme ?
Die Uni hat große Organisationsprobleme durch zu viele Studenten und zu wenig Dozierende bzw. Räume. Ich hab in beiden Semestern eigentlich nur die absoluten Pflichtvorlesungen und Seminare bekommen und dadurch sehr wenig zu tun in der Woche. Einige mag das freuen, ich würde jedoch gerne zumindest etwas mehr machen um einfach voranzukommen. In Wahlseminare reinzukommen, vorallem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einzigartiger Studiengang in Deutschland!

Internationale Kommunikation und Übersetzen

3.8

Der Studiegang "Internationale Kommunikation und Übersetzen (IKÜ)" an der Uni Hildesheim wird so nur dort angeboten und ist daher deutschlandweit einzigartig. Das Übersetzen wird in den Sprachen deutsch, englisch, französisch und Spanisch gelehrt. Von den drei angebotenen Fremdsprachen wird empfohlen, sich zwei auszusuchen, die man in 6 Semestern studiert. Die verantwortlichen Dozenten sind oft Muttersprachler und daher gute Vorbilder. Allgemein sind die Dozenten sehr freundlich und kooperativ....Erfahrungsbericht weiterlesen

Als Begleitfach für EW manchmal sehr frustrierend

Kunst

3.5

Ich habe Kunst als Begleitfach zum Hauptfach Erziehungswissenschaft studiert. Als EWler wurde man oft aus Prinzip bei Überbelegung eines Seminars rausgeschmissen. Auch unverhältnismäßig aufwändige Studienleistungen waren keine Seltenheit.
Wer sich persönlich für Kunstgeschichte und auf den Schulunterricht ausgerichtete Kunstdidaktik interessiert, ist hier gut aufgehoben. Für die typischen Berufsfelder eines EWlers sind diese Bereiche aber eher irrelevant.
Außerdem sind während meines Studiums ein paar Dinge in derStudienordnung geändert worden, sodass die Anmeldung zu Seminaren im LSF oder auch die Anmeldung zu Prüfungsleistungen nicht funktioniert haben.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 205
  • 392
  • 94
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 695 Bewertungen fließen 674 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor (Lehramt)
3.7
90%
3.7
10
Biologie Master of Education (Lehramt)
4.3
100%
4.3
3
Chemie Bachelor (Lehramt)
3.3
100%
3.3
5
Chemie Master of Education (Lehramt)
3.6
100%
3.6
1
Data Analytics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Bachelor (Lehramt)
3.7
95%
3.7
80
Deutsch Master of Education (Lehramt)
3.4
79%
3.4
26
Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Deutsch-Französischer Doppel-Master Kulturvermittlung / Médiation Culturelle de l'Art Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Englisch Bachelor (Lehramt)
3.8
100%
3.8
34
Englisch Master of Education (Lehramt)
3.6
100%
3.6
9
English Applied Linguistics Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
1
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.4
96%
3.4
56
Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Pädagogik der Kindheit/ Diversity Education Master of Arts
4.5
100%
4.5
2
Evangelische Theologie Bachelor (Lehramt)
3.6
88%
3.6
8
Evangelische Theologie Master of Education (Lehramt)
3.5
100%
3.5
1
Geographie Master of Education (Lehramt)
3.8
100%
3.8
3
Geographie Bachelor (Lehramt)
3.7
100%
3.7
1
Geschichte Bachelor (Lehramt)
3.8
100%
3.8
1
Geschichte Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsmanagement und Informationstechnologie Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
8
Informationsmanagement und Informationstechnologie Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Inklusive Pädagogik & Kommunikation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Inszenierung der Künste und Medien Master of Arts
3.9
100%
3.9
3
Internationale Fachkommunikation - Sprachen und Technik Master of Arts
3.7
100%
3.7
2
Internationale Kommunikation und Übersetzen Bachelor of Arts
3.4
80%
3.4
57
Internationales Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
42
Internationales Informationsmanagement - Informationswissenschaft Master of Arts
3.8
100%
3.8
4
Internationales Informationsmanagement - Sprachwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation Master of Arts
3.7
100%
3.7
6
Katholische Theologie Bachelor (Lehramt)
3.8
100%
3.8
7
Katholische Theologie Master of Education (Lehramt)
3.8
100%
3.8
3
Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturelle Diversität in der musikalischen Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kulturvermittlung Master of Arts
2.8
100%
2.8
1
Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
25
Kunst Bachelor (Lehramt)
3.7
95%
3.7
21
Kunst Master of Education (Lehramt)
3.8
100%
3.8
4
Literarisches Schreiben und Lektorieren Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor (Lehramt)
3.3
71%
3.3
43
Mathematik Master of Education (Lehramt)
3.0
92%
3.0
12
Medientext und Medienübersetzung Master
3.4
100%
3.4
1
Musik Bachelor (Lehramt)
3.9
100%
3.9
8
Musik Master of Education (Lehramt)
3.5
100%
3.5
1
Pädagogische Psychologie Master
3.6
80%
3.6
6
Philosophie - Künste - Medien Bachelor
3.9
100%
3.9
13
Philosophie - Künste - Medien Master
4.0
100%
4.0
1
Physik Bachelor (Lehramt)
3.0
100%
3.0
1
Physik Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik mit Sachunterricht Bachelor (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor (Lehramt)
3.5
100%
3.5
2
Politikwissenschaft Master of Education (Lehramt)
2.8
100%
2.8
1
Politikwissenschaft mit Sachunterricht Bachelor (Lehramt)
3.9
100%
3.9
2
Psychologie Master of Science
3.7
100%
3.7
3
Psychologie (Schwerpunkt Pädagogische Psychologie) Bachelor
3.8
97%
3.8
31
Sachunterricht Master of Education (Lehramt)
3.0
100%
3.0
2
Sozial- und Organisationspädagogik Bachelor
3.6
91%
3.6
58
Sozial- und Organisationspädagogik Master
3.7
100%
3.7
7
Sport Bachelor (Lehramt)
3.9
100%
3.9
14
Sport Master of Education (Lehramt)
3.5
100%
3.5
4
Sport, Gesundheit & Leistung Bachelor
3.9
100%
3.9
4
Szenische Künste Bachelor
3.9
100%
3.9
2
Technik Bachelor (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technik Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technik mit Sachunterricht Bachelor (Lehramt)
3.9
67%
3.9
3
Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeitsbildung Master of Science
3.2
100%
3.2
2
Umweltsicherung Bachelor
3.5
75%
3.5
17
Wirtschaft Bachelor (Lehramt)
3.5
100%
3.5
2
Wirtschaft Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft mit Sachunterricht Bachelor (Lehramt)
4.1
100%
4.1
2
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
10
Wirtschaftsinformatik Master
4.0
100%
4.0
1

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Hildesheim.
Keyword Position
ruf uni hildesheim 1
uni hildesheim ranking 2
uni hildesheim 3
uni hildesheim psychologie 3
psychologie uni hildesheim 3
uni hildesheim studiengänge 8
uni hildesheim kulturwissenschaften 9
uni hildesheim forum 9
uni hildesheim lehramt sport 9
uni hildesheim master psychologie 10

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen die Hochschule weiter
  • 8% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 72% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 15% ohne Angabe