Kurzbeschreibung

Das Studium "Barrierefreie Kommunikation" an der staatlichen "Uni Hildesheim" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Hildesheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.6 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 694 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.
HI_friday 2023: Infotage für Studieninteressierte im Frühjahr 2023
Im Frühjahr 2023 findet wieder die jährliche Vorstellung der Studiengangsangebote unserer Universität statt. Fast alle Veranstaltungen können wieder vor Ort besucht werden. Sie erhalten Informationen zu Studienvoraussetzungen, Studieninhalten, Bewerbung und können mit Lehrenden und Studierenden ins Gespräch kommen. Außerdem bieten wir an allen Tagen Campusführungen an, damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können. Und natürlich sind wir als Zentrale Studienberatung mit unserem Beratungsangebot ebenfalls vor Ort.

Letzte Bewertungen

5.0
Sven , 18.01.2022 - Barrierefreie Kommunikation (M.A.)
5.0
Sümeyra , 18.12.2021 - Barrierefreie Kommunikation (M.A.)
4.8
Laura , 16.12.2021 - Barrierefreie Kommunikation (M.A.)
4.0
R. , 16.12.2021 - Barrierefreie Kommunikation (M.A.)
3.3
Alina , 02.12.2021 - Barrierefreie Kommunikation (M.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 - 7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Grundlagen der Barrierefreien Kommunikation
  • Leichte Sprache
  • Teilhabe durch Unterstützte Kommunikation und assistive Technologien
  • Interdisziplinäre Perspektiven auf Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit
  • Verständlichkeit und Fachkommunikation
  • Barrierefreie Rechtskommunikation
  • Kommunikative Inklusion von Personen mit Sehbehinderung
  • Barrierefreie Online-Kommunikation
  • Kommunikative Inklusion von Personen mit Hörbehinderung
  • Profilmodul
  • Masterarbeit
Voraussetzungen
  • Bachelorabschluss oder einen diesem gleichwertigen Abschluss im Studiengang Internationale Kommunikation und Übersetzen (IKÜ)
  • Bachelorabschluss in einem fachlich geeigneten vorangegangenen Studium
  • Hochschulabschluss beliebiger Ausrichtung und eine mindestens dreijährige einschlägige berufliche Praxis
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Das sagen unsere Studierenden

"Topaktuell, praxisorientiert, klein" und "Vereint den sozialen und den sprachlichen Aspekt". Das sagen Studierende über den Studiengang. Erfahren Sie hier, warum sich Studierende für den Studiengang entschieden haben.

Quelle: Uni Hildesheim 2022

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung (ZSB)
CampusCenter
Uni Hildesheim
+49 (0)5121 883-55555

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

Studium für die Praxis

Barrierefreie Kommunikation (M.A.)

5.0

Ein hervorragender Studiengang, der super geeignet ist vor allem auch über die Onlineformate zu punkten. Größere Zielgruppe und mehr berufstätige Menschen können diesen so absolvieren. Die Einbindung von Experten aus der Praxis, Lehre und Forschung stellt einen hervorragenden Mix dar.

Ein sehr wichtiger Studiengang

Barrierefreie Kommunikation (M.A.)

5.0

Dieser Studiengang ist einmalig. Wir lernen sehr wichtige Inhalte in Bezug auf die Inklusionsarbeit. Ich finde man könnte diesen Studiengang noch weiter ausbauen. Da Inklusion in den letzten Jahren (insbesondere mit der Ratifizierung der UN-BRK) systemrelevant geworden ist, bin ich fest davon überzeugt, dass solche Studiengänge nicht nur in Hildesheim, sondern auch an weiteren Universitäten angeboten werden sollte.

Ich wünsche mir, dass wir weiterhin im Bereich der barrierefreien Kommunikation...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächerter Studiengang bietet Praxis

Barrierefreie Kommunikation (M.A.)

4.8

Gut organisiert, tolle, persönliche Betreuung
praxisnahe Lerninhalte wissenschaftlich aufbereitet
tolle, breite Grundlage für den Bereich Barrierefreiheit
sehr zu empfehlen! Würde ich jederzeit wieder studieren
Sowohl Studierende mit Berufserfahrung in dem Bereich, als auch Quereinsteigende kommen auf Ihre Kosten. Habe Teilzeit studiert und bin gependelt - beides gut machbar.

Expertise für/ von Alle/n!

Barrierefreie Kommunikation (M.A.)

4.0

Eine interessantes Feld, vermittelt in (noch) fast familiärer Atmosphäre, geprägt von Aufbruchstimmung. Vielfältige Studierendenschaft. Eine Stadt mit schönen Ecken. Unter weiterer positiver Führung und wohlwollender Förderung des Studiengangs hat dieser das Potential, eine echte Perspektive, besonders für "Experten in Eigener Sache", zu sein. - Go!

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 8
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.9
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.6

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle:

Header-Bild 1: Forum - Neubau am Universitätsplatz 1 der Stiftung Universität Hildesheim

Foto: Clemens Heidrich

Header-Bild 2: Pressestelle Uni Hildesheim

 

Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022