Studiengangdetails

Das Studium "Mehrsprachige Kommunikation" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 182 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 867 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

2.7
Kira , 02.07.2019 - Mehrsprachige Kommunikation
3.2
Anis , 13.06.2019 - Mehrsprachige Kommunikation
2.7
Gloria , 21.05.2019 - Mehrsprachige Kommunikation

Alternative Studiengänge

Kommunikations- und Medienwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Leipzig
Angewandte Kommunikationswissenschaft
Master of Arts
Fachhochschule Kiel
Infoprofil
Kommunikations- und Medienwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Rostock

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessant aber nutzlos

Mehrsprachige Kommunikation

2.7

Ich bin inzwischen fast fertig mit dem Studium und dachte, dass ich zu diesem Zeitpunkt hoffentlich genug gelernt hätte um wenigstens für irgendetwas qualifiziert zu sein. Allerdings ist es mir zu diesem Zeitpunkt völlig unmöglich in die Berufswelt einzusteigen. Auch für Masterstudiengänge fehlt mir größtenteils die Voraussetzung. Das Studium war auf jeden Fall interessant, aber ich fühle mich ziemlich aufgeschmissen und schlecht auf die Zukunft vorbereitet. Zudem war die Organisation in der Fakuktät ein einziges Desaster.

Facettenreich

Mehrsprachige Kommunikation

3.2

Sprachstudium mit Schwerpunktwahl
Die Vorkenntnisse variieren zwar stark, aber trotzdem lernt man etwas dazu. Gerade für Studenten mit geringeren Kenntnissen ist es eine gute Aufarbeitung der Grammatik. Das integrierte Auslandssemester ermöglicht die Sprache im Land selber zu praktizieren.

Zu breit gefächert

Mehrsprachige Kommunikation

2.7

Leider sind es zu viele einzelne Themenbereiche und der Inhalt in den einzelnen Bereichen nur oberflächlich. Das macht die masterwahl sehr schwierig. Die TH hat den Studiengang aber inzwischen angepasst. Die Dozenten sind zum Großteil kompetent, die Ausstattung veraltetet.

Super Studiengang

Mehrsprachige Kommunikation

4.0

Meine Erfahrungen waren durchweg positiv. Alles was ich bisher in meinem Studium erlernt habe konnte ich in der Praxis gut anwenden.
Die Studieninhalte sind praxisnah, sodass ein Einstieg in den Job möglicherweise problemloser ist als hätte man nur theoretisches erlernt.

Leider keine zufriedenstellenden Erfahrungen

Mehrsprachige Kommunikation

1.2

Die Idee ist des Studiengangs ist an sich nicht schlecht, müsste in den nächsten Jahren wohl aber noch ausgebaut werden. Ich spreche nur von persönlichen Erfahrungen, die für mich leider eher enttäuschend waren, wobei ich keinen Vergleich zu anderen Unis habe. Ich wurde von Mitarbeitern der TH an einigen Stellen einfach unzureichend beraten, weshalb ich den Studiengang nicht abgebrochen habe. Wenn man MSK studieren möchte sollte man sich möglichst früh überlegen was man damit machen möchte um ggf. Zusatzkurse zu belegen an anderen Fakultäten. Man sollte eigentlich schon im 1/2 Semester anfangen, da das komplette 1. Jahr sehr einfach ist wenn man schon ein gutes Sprachniveau mitbringt und dann noch viel Zeit hat für Zusatzkurse, die man für Masterstudiengänge benötigt.

Meine Erfahrungen

Mehrsprachige Kommunikation

3.2

Mehrsprachige Kommunikation ist ein schöner Studiengang, wenn man sein Gespür für Sprache verfeinern möchte. Die Kombination aus Kultur-/Kommunikationswissenschaften und Fremdsprachen ist sehr stimmig und wird in einer guten Art und Weise von in der Regel freundlichen und engagierten Dozenten gelehrt. Die Orga ist jedoch eine Katastrophe. Man hat mit gescheiterten Klausur- und Kursanmeldungen und eine sehr dürftigen Unterstützung in Sachen Auslandssemester sehr zu kämpfen. Sonst durchaus empfehlenswert.

Diszipliniertes Arbeiten um Erfolge zu sehen

Mehrsprachige Kommunikation

3.7

Viel Inhalt was in kurzer Zeit in vielen Klausuren wieder gegeben werden muss, es macht aber Spaß dafür zu lernen, weil das Interesse da ist. Ich habe gelernt dass man diszipliniert Arbeiten muss, vorallem während des Semesters, um Erfolge zu sehen!!

Zu empfehlen

Mehrsprachige Kommunikation

4.2

Ich bin super zufrieden mit dem Studium und besonders auf das Auslandssemester freue ich mich! Allerdings habe ich bereits eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin gemacht und ohne stelle ich mir das Studium recht schwierig vor. Es sind auch viele Muttersprachler dort. Insgesamt aber zu empfehlen

Manchmal ist es von der Organisation her etas durcheinander, aber in welchem Studiengang ist das heutzutage nicht mehr so ;)

Mit der Technischen Hochschule Köln (Campus Südstadt) bin ich sehr zufrieden, nette Dozenten (auch einige Muttersprachler) und liebe Menschen vor Ort.

Fokus auf Sprachen

Mehrsprachige Kommunikation

3.3

Das beste waren die Sprachkurse und die muttersprachlichen Dozent*innen! Gut war es auch, dass man einen Schwerpunkt wählen konnte. Das einzige blöde daran ist, dass es zum Teil für einen Wirtschaftsmaster zu wenig ETCs in den Wirtschaftskursen gibt.

Vielseitiger Studiengang

Mehrsprachige Kommunikation

3.8

Der Studiengang deckt viele verschiedene Disziplinen ab: Übersetzungswissenschaften,Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften und Sprachwissenschaften. Auch die Schwerpunktwahl ermöglicht einem sich auf sein Interessengebiet zu spezialisieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 36
  • 113
  • 29
  • 4
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

Von den 182 Bewertungen fließen 109 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter