Studiengangdetails

Das Studium "Medientext und Medienübersetzung" an der staatlichen "Uni Hildesheim" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Hildesheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 867 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hildesheim

Letzte Bewertungen

1.9
Mario , 25.04.2023 - Medientext und Medienübersetzung (M.A.)
4.0
Christina , 28.02.2023 - Medientext und Medienübersetzung (M.A.)
4.4
Vanessa , 21.09.2022 - Medientext und Medienübersetzung (M.A.)

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Auf dem Papier interessanter als in Realität

Medientext und Medienübersetzung (M.A.)

1.9

Einige Kurse sind praxisnah, andere wiederum eher irrelevant. Die 2-tägige Exkursion nach BERLIN ist auch nicht besonders hilfreich für viele Werdegänge.
Die Prüfungsordnung ist mit ihrer Überkreuzregel ziemlich verwirrend. Es gibt kaum Dozierende, sodass wenig Abwechslung an einem Tag stattfindet.

Spannender Studiengang mit vielen Möglichkeiten

Medientext und Medienübersetzung (M.A.)

4.0

Der Studiengang MuM in Hildesheim befasst sich mit Medien, Medientexten und ihrer Übersetzung. Man bekommt aus vielen Bereichen Eindrücke und hat die Möglichkeit, entweder eine zweite Sprache zu wählen oder Barrierefreie Kommunikation zu belegen. Die Module sind gut aufeinander abgestimmt mit einführenden Veranstaltungen zu Exkursionen, praktischen Übungen und weiterem. Die Universität ist zum Teil etwas chaotisch und durch einen Mangel an Dozenten gibt es momentan ein paar Ånderungen. Aber alle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxiserfahrung garantiert

Medientext und Medienübersetzung (M.A.)

4.4

Die Jobsuche verläuft durch den guten Ruf des Studiengangs ziemlich positiv. Man sammelt viel Praxiserfahrung im Studium, auch wenn es natürlich theoretische Veranstaltungen gibt und die Auswahl der Kurse durch wenige Dozierende nicht übermäßig groß ist.

Praktischer Master mit vielen Eindrücken

Medientext und Medienübersetzung (M.A.)

4.0

Dieser Master bietet einem tiefe Einblicke in den Bereichen Medientexte und Übersetzung. Im Zuge des Studiums dürften wir mit offizieller Untertitelungssoftware (EZ-Titles) sowie Software zur Audiodeskription (Frazier) arbeiten. Desweiteren werden Bereiche wie Barrierefreiheit und auch verschiedenste Medien, die übersetzt werden können adressiert, wie z.B. Comics und Dialogbücher. Englisch, Spanisch und Französisch sind mögliche Sprachoptionen dieses Studium.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Header-Bild 1: Studentin im Medientextlabor der Uni Hildesheim

Foto: Isa Lange/Uni Hildesheim (2014)

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023