Kurzbeschreibung

Das Studium "Internationales Informationsmanagement" an der staatlichen "Uni Hildesheim" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Hildesheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 570 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Letzte Bewertungen

3.6
S. , 14.09.2021 - Internationales Informationsmanagement (B.A.)
4.7
Rim , 20.08.2021 - Internationales Informationsmanagement (B.A.)
2.9
Alea , 04.08.2021 - Internationales Informationsmanagement (B.A.)
3.7
Pia , 30.07.2021 - Internationales Informationsmanagement (B.A.)
3.0
Neda , 12.04.2021 - Internationales Informationsmanagement (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 8 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch, Russisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor-of-Arts-Studiengang Internationales Informationsmanagement besteht aus zwei wählbaren Zweigen bzw. Schwerpunkten:

  1. "Angewandte Sprachwissenschaft" und
  2. "Informationswissenschaft"

zu 1. Schwerpunkt Angewandte Sprachwissenschaft

Beim Studium mit sprachwissenschaftlichem Schwerpunkt haben Studierende neben Lehrveranstaltungen auf Deutsch und Englisch zwei weitere Optionen: Sie können Seminare in Französisch, Spanisch oder Russisch als zweite Fremdsprache belegen. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf der Sprache selbst, sondern vor allem auf internationalen Kommunikationsprozessen. Studierende erlernen, wie mehrsprachige und interkulturelle Kommunikation funktioniert, wie man sie gestaltet, und welchen Einfluss kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten auf Kommunikationsprozesse in Zeiten der Globalisierung haben.

Beispiele für Veranstaltungen:

  • Sprachwissenschaftliche Perspektiven auf interkulturelle Kommunikation
  • Vertiefung Kulturwissenschaft (in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch angeboten)
  • Analyse authentischer Kommunikation (interkulturell und kulturkontrastiv)
  • Negotiating Across Cultures (in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch)

zu 2. Schwerpunkt Informationswissenschaft

Der zweite Schwerpunkt, der im Studiengang Internationales Informationsmanagement angeboten wird, ist die Informationswissenschaft. Zu diesem Feld gehören Social Media Marketing, Suchmaschinen und Information Retrieval, Online Marketing (Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung), Usability, Website­-Optimierung, Informationsmanagement, Wissensmanagement, maschinelle Sprachverarbeitung etc.

Im Studium befassen sich Studierende unter anderem damit, wie benutzerfreundliche Software entwickelt wird und im internationalen Kontext an die Nutzer aus anderen Kulturen angepasst werden kann. Außerdem wird behandelt, wie Technologie das Informations-­ und Kommunikationsmanagement in globalen Unternehmen unterstützt.

Beispiele für Veranstaltungen:

  • Einführung in die Mensch-­Maschine-­Interaktion
  • Einführung in das Informationsmanagement
  • Online Marketing: Suchmaschinen­- und Social Media Marketing
  • Einführung in die Softwareentwicklung

Die Studieninhalte an der Universität Hildesheim werden in einer Kombination aus Vorlesungen, Seminaren und Praktika angeboten.

Voraussetzungen
  • Abitur oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Russisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Hinweise
In Kooperation mit der russischen Universität Nowgorod kann der Studiengang mit einem Doppelmaster abgeschlossen werden.
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hildesheim
Link zur Website
Bibliothek am Hauptcampus (Marienburger Höhe)
Quelle: Chris Gossmann/ Uni Hildesheim 2020

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung (ZSB)
CampusCenter
Uni Hildesheim
+49 (0)5121 883-55555

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Breitgefächertes Studium mit vielen Möglichkeiten

Internationales Informationsmanagement (B.A.)

3.6

Der Studiengang und das Studium an der Universität Hildesheim ist eine gute Entscheidung gewesen. Man hat als Kern die Module der Sprachwissenschaft und der Informationswissenschaft und kann diese mit maximal 2 Nebenfächern kombinieren. Dazu wählt man noch einen Schwerpunkt zwischen Angewandte Informationswissenschaft und Angewandte Sprachwissenschaft. Es gibt eine große Bandbreite an Nebenfächern. Ich zum Beispiel belege die Nebenfächer Psychologie und Betriebswirtschaftslehre. Was ich etwas ungünstig finde ist, dass BWL kein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreich

Internationales Informationsmanagement (B.A.)

4.7

Mit dem Studiengang IIM lernt man viele neue Inhalte kennen und das besondere ist, dass man einen breiten Umfang an Informationen hat. Zudem kann man Nebenfächer/Schwerpunkte selber wählen und hat damit eine Vielfalt an Möglichkeiten, den Studiengang sich anzupassen.

Studienvariante Digitale Sozialwissenschaften

Internationales Informationsmanagement (B.A.)

2.9

DiSo ist eine neue Studienvariante und ich gehöre zu denen, die sie quasi einweihen, also die ersten der Variante sind. Man hat kaum Wahlmöglichkeit, außer im Bereich IIM da hat man die Wahl welche Module zu wählen sind. Der Studiengang ist absolut perfekt, wenn man sowohl in Politik, Soziologie und auch technischen Sachen wie dem Informationsmanagement interessiert ist. Die Möglichkeiten die sich nach dem Studium auftun sind Vielseitig. Nur die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller, abwechslungsreicher Studiengang

Internationales Informationsmanagement (B.A.)

3.7

Sehr interessant, wenn man sich einerseits für Sprachwissenschaften und verschiedenste Kulturen und andererseits für Informationstechnologien begeistert. Man hat die Möglichkeit zwischen zwei Schwerpunkten und einer großen Auswahl an Anwendungsfächer zu wählen, welche einen in der späteren Berufswahl verschiedene Türen öffnen können.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 16
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 27 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 84 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

  • 1

    Standort Hildesheim
    Uni Hildesheim
    Universitätsplatz 1
    31141 Hildesheim

    Schwerpunkt Angewandte Sprachwissenschaft
    Schwerpunkt Informationswissenschaft
    Studienvariante Digitale Sozialwissenschaften
    Studienvariante Global Information Management
    Studienvariante Interkulturelle Sprachwissenschaft
    Studienvariante Interkulturelle Kommunikation: deutsch-russische Beziehungen
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Header-Bild 1: Stiftung Universität Hildesheim, Bühler-Campus (2010)

Foto: Andreas Hartmann

Header-Bild 2: Stiftung Universität Hildesheim, Studierende am Hauptcampus

Foto: Stiftung Universität Hildesheim

Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021