Uni Osnabrück

Universität Osnabrück

Universitätsprofil

Internationale Erfolge in der Forschung, ein vielfältiges modernes Studienangebot und zahlreiche Reformen, insbesondere in der Lehre, prägen Gesicht und Geschichte der Universität Osnabrück. Als junge Universität stellt sie sich reformorientiert den veränderten Bildungsanforderungen ihrer Zeit.

Erfolgreiche fächerübergreifende Forschungsverbünde kennzeichnen den Forschungsprozess an der Universität Osnabrück. Mit innovativen, interdisziplinären und internationalen Studienkonzepten eröffnet die Universität Osnabrück ihren Studierenden neue Berufsperspektiven und bereitet sie damit auf den Arbeitsmarkt vor.

Der Europäisierung des Bildungsmarktes begegnet sie durch die zügige Einführung von internationalen Abschlüssen. Vielfältige Partnerschaften mit internationalen Universitäten sowie zahlreiche Kooperationen mit außeruniversitären Einrichtungen fördern Internationalität und wissenschaftlichen Austausch. Die Kooperation mit regionalen außeruniversitären Partnern sorgt für eine enge Vernetzung mit der Wirtschaft und für den Transfer von wissenschaftlichem Know-how.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
118 Studiengänge
Studenten
14.091 Studierende
Professoren
213 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1973

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Marlen , 14.07.2019 - Sport/Sportwissenschaft Lehramt
2.8
Marlen , 14.07.2019 - Germanistik/Deutsch Lehramt
3.8
Sofia , 14.07.2019 - Wirtschaftsrecht
3.7
Jannis , 10.07.2019 - Sport/Sportwissenschaft Lehramt
2.8
Jannis , 10.07.2019 - Pflegewissenschaft Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor
4.0
90% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.6
91% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.5
91% Weiterempfehlung
3
3.6
88% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

56% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 56%
  • Nicht vorhanden 37%
90% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 90%
  • Viel Lauferei 9%
  • Schlecht 1%
56% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 27%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Osnabrück
    Neuer Graben 29 / Schloss
    49074 Osnabrück

1485 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 75

Studium macht Spaß

Sport/Sportwissenschaft Lehramt

3.2

Das Sportstudium ist auf alle Fälle machbar. Die Dozenten sind sehr nett und stehen den Studierenden stets mit Rat und Tat zur Seite. Die Theorieveranstaltungen sind jedoch sehr oberflächlich, da würde ich mir etwas mehr Tiefgang und auch ein paar mehr Veranstaltungen wünschen.

Sehr trocken, schlechte Organisation

Germanistik/Deutsch Lehramt

2.8

Der Studiengang Germanistik wird alles andere als interessant gestaltet. Auch die Organisation lässt zu wünschen übrig; häufig gibt es mehr Studierende als Kurse. Man kann eigentlich nicht selbst entscheiden, welchen Kurs man besucht, da dies zugelost wird.

Guter Mix aus Jura und Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftsrecht

3.8

Das Studium an sich finde ich persönlich interessant und nicht einseitig.
Da ich das Ziel habe, Steuerberaterin zu werden, sind viele Inhalte des Studiums unnötig. Aber im 5. und 6. Semester kann man aus drei Profilen wählen und das macht es dann natürlich spezialisierter.

Fun und coole Gemeinschaft

Sport/Sportwissenschaft Lehramt

3.7

Das Studium macht mir sehr viel Spaß. Das Wahlverfahren für die einzelnen Kurse finde ich zwar bedenklich. Letztlich kommt man aber zum Ende seines Studiums auf seine Punkte.
Die Ausstattung der Halle, bzw. gesamten Sportanlagen ist absolut schwach. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.

Neben den interessanten Inhalten gefällt mir die lockere Art unter den Sportstudierenden sowie den Dozenten am Besten. Alle werden geduzt. Durch die Veranstaltungen vermischt sich alles vom Ersti bis zum Masterabsolventen. Dadurch lernt man haufenweise Leute kennen und es entsteht eine kleine Gemeinschaft. Semesterabschlüsse eskalieren regelmäßig.

Tipp: wählt Turnen im Master. Ich konnte vorher auch nie turnen und war dann überrascht, wie leicht man eine 1 vor dem Komma bekommen kann. Diese Meinung teilen eigentlich alle.

Viel mehr Potential

Pflegewissenschaft Lehramt

2.8

Durch Dozentenmangel finden haufenweise Blockveranstaltungen an Wochenenden statt.
Die Inhalte der Lehrveranstaltungen helfen mir leider oftmals wenig, wenn ich an den zukünftigen Lehrberuf denke.
Durch Austausch mit der Fachschaft und neuem Institutsleiter kann man aber auf Besserung hoffen.
Ich glaube, der Studiengang könnte deutlich besser gestaltet werden. Zum Einen auf die Inhalte bezogen, auf der anderen Seite die zeitliche Organisation. Ich bin jedoch guter Dinge, dass sich dies noch bessert.

Die Studien-/ Leistungsnachweise sind nicht schwierig. Sie bestehen häufig aus Referaten, seltener Klausuren. Hausarbeiten kann man eigentlich so gut wie komplett umgehen. Wenn ich das mit Erzählungen von Kommilitonen anderer Studiengänge vergleiche, gibt es in der Pflegewissenschaft gute Noten zum Mitnehmen.

Auch wenn ich Verbesserungspotential sehe bin ich mit der Entscheidung für diesen Studiengang zufrieden.

Überfüllt und lehramtsfern

Germanistik/Deutsch

2.5

Für das Studium im Bachelor BEU mit dem Ziel Grundschullehramt ist vieles mehr als praxisfern und absolut nicht zielführend. Insbesondere die Veranstaltungen der Literaturwissenschaft sind für zukünftige Grundschullehrer leider sinnlos.

Die Tatsache, dass es sehr schwer ist, einen Platz in den Seminaren zu ergattern, nimmt schnell die Motivation aus dem Studium. Es gibt zwar bereits eine relativ große Auswahl, aber einen Platz im Wunschseminar (geschweige denn einen Platz überhaup...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man lernt alles - nur kein Spanisch

Spanisch Lehramt

2.2

Vor Antritt meines Studiums war ich überzeugt danach richtig gut spanisch zu sprechen. Leider ist das nicht eingetroffen. Natürlich liegt das auch an einem selbst, aber die wenigen Sprachkurse helfen einem nicht viel darin sich im Spanischen zu verbessern, und das obwohl die Dozenten sehr bemüht sind. Der Schwerpunkt des Studiums liegt mehr auf Literatur-, Kultur- und Sprachwissenschaft, wobei ich mich bei Letztgenanntem frage was mir das eigentlich für mein Lehramtsstudium bringen soll. Bezügli...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fachwissenschaftlich gut - nur nicht für Lehrämter

Biologie Lehramt

2.2

Das Studium ist für Biologen ausgelegt, aber nicht für angehende Biologielehrer. Die Veranstaltungen für Biologiedidaktik helfen nicht zur Vorbereitung auf den Lehrerberuf. Auf Verbesserungsvorschläge und Anregungen der Studierenden wird nicht reagiert. No h schlimmer: diese werden von manchen Dozenten als Kritik negativ gewertet und man macht sich als Student unbeliebt bei den Dozenten, wenn man zur Verbesserung der Seminare Vorschläge äußert. In Unterrichtssimulationen sollen angehende Lehrer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Jura studieren in Osnabrück

Rechtswissenschaft

3.3

Viele denken fragen sich bestimmt: wie ist Osnabrück so. Ich muss sagen, dass ich am Anfang so meine Zweifel hatte aber sagen muss dass es mir hier sehr gut gefällt. Es ist ein kleiner Standort weshalb man sich hier auch oft über den Weg läuft. Jura muss man mögen und es muss einem in gewisser Art und Weise liegen. Dadurch dass es hier so klein ist hat man aber gute Gelegenheit, vor allem in den AGs oder auch in der Vorlesung viel zu lernen.

Vielfältige Möglichkeiten

Anglistik/Englisch

4.2

Bis auf wenige Ausreißer nach unten bin ich durchweg sehr zufrieden. Die angebotenen Themen sind so unterschiedlich wie die Lehrenden, natürlich ist da auch Mal ein Pflichtmodul dabei, mit dem man nicht so viel anfangen kann, aber im großen und ganzen kann man ganz individuell auswählen, was einem liegt. Die Lehrenden sind in der Regel sehr kompetent in ihrem jeweiligen Fachgebiet und wissen Engagement und Eigeninitiative zu schätzen. Sturzes Absitzen der Zeit wird natürlich ungern gesehen, aber solange man das vermeidet kann man sehr viel lernen und kommt obendrein noch gut mit den Lehrenden aus.

Wenig Sprachpraxis

Französisch Lehramt

3.3

Schade finde ich, dass der Fokus nicht auf der Sprachpraxis liegt. Besonders im Lehramtsstudium sollte meiner Meinung nach sichergestellt werden, dass die Student/Innen die Fremdsprache, die sie unterrichten wollen, sicher beherrschen. Viele Kurse und Seminare unterscheiden sich kaum voneinander, somit lassen sich alle Seminare für Kulturwissenschaft auch für Literaturwissenschaft anrechnen. Häufig finden diese Seminare auf deutsch statt. Die Ausstattung der Räume ist gut. Auslandsaufenthalte werden gefördert und im Ausland erbrachte Leistungen anerkannt.

Interdisziplinär pur

Cognitive Science

3.8

Besonders am Anfang des Studiums darf man sich in den unterschiedlichsten Fachrichtungen ausprobieren. Das zufriedenstellendste daran ist, wenn man ein Thema aus einem Modul in einem anderen wiedererkennen und anwenden darf. Man fühlt sich ständig herausgefordert und aufnahmebereit.

Angemessene Kurswahl

Katholische Religion Lehramt

3.3

Zwar gab es eine angemessene Auswahl an Kursen die zur Wahl standen aber einige dieser Kurse waren sehr auf die Konfession beschränkt. Ich hätte mir mehr interreligiöse und ökumenische Kurse gewünscht zusammen mit Studierenden der anderen Glaubensrichtungen.

Weniger stupides Auswendiglernen als gedacht

Rechtswissenschaft

4.0

Der Studiengang handelt im Gegensatz zur allgemeinen Meinung nicht vornehmlich von dem Auswendiglernen des Stoffes, sondern schult vielmehr das Verständnis für Zusammenhänge, Systematik und Argumententation, womit er auch für viele kreative Köpfe und nicht nur klassische "Einserkandidaten" geeignet ist.

Vielseitiger Studiengang

Germanistik/Deutsch

4.0

Sowohl Inhalte, als auch die Dozenten sind wirklich gut. Die Kurse sind oft recht voll, trotzdem ist den Dozenten am Erfolg und Verständnis auch des Einzelnen gelegen. Bei Fragen kann man jederzeit zu den Dozenten gehen und sie nehmen sich viel Zeit für einen. Da es viele verschiedene Veranstaltungen zu den jeweiligen Modulen gibt, kann man sich auch individuelle Schwerpunkte zu Themen legen, die einen mehr interessieren.
Einziges Manko ist, dass es jedes Semester aufs neue ein Kampf ist, einen Platz in den Seminaren zu bekommen. Jedes Semester gibt es ein anderes System um dies zu beheben, aber bisher hat keines geholfen. Jedoch hat mich dieser Umstand nicht daran gehindert, mein Studium in Regelstudienzeit zu absolvieren, kostet nur am Anfang des Semesters einige Nerven.

Guter Studiengang, wird nur leider abgeschafft

Kunstgeschichte

3.7

Ich habe nur gute Erfahrungen in Kunstgeschichte in Osnabrück gemacht. Den Dozenten ist etwas daran gelegen, dass man wirklich etwas lernt und da die Kurse eher klein sind, fühlt man sich nicht bloß wie eine Zahl unter hunderten Studierenden. Sehr familiäres Umfeld. Die Ausstattung könnte besser sein, was aber eher Sache der Universität und nicht des Faches an sich ist.

Interessante Inhalte im interkulturellen Master

Psychologie (Schwerpunkte: Klinisch/Interkulturell)

3.5

Vom Inhalt her finde ich den Master in interkultureller Psychologie sehr interessant, besonders wenn man bedenkt, dass dieser Master der einzige seiner Art in Deutschland ist. Die Dozenten könnten sich allerdings teilweise mehr Mühe geben, z.B. bei den Klausuren, die teilweise sehr unfair gestellt werden.

Europäische Studien

Europäische Studien

3.3

Als Nebenfach habe ich Französisch gewählt. Ich war mit Erasmus ein Jahr in Bordeaux. Die Organisation meiner Uni war sehr gut. Leider bleibt der Großteil doch sehr theoretisch und nicht praxisbezogen wie z.B mit einer Simulation eines Europa Parlaments. Insgesamt gefällt mir das Studium gut und es ist sehr flexibel!

Zusammenhänge!

Cognitive Science

3.8

Bei uns lernen wir die Grundlagen in vielen verschiedenen Modulen. Je weiter man voranschreitet, desto mehr Verbindungen zwischen den einzelnen Lerninhalten der Module erkennt man. Also kann man sagen, dass wir lernen, dass man nicht nur jede Fraktion für sich betrachten sollte, sondern man sich (mit Geduld) auch größere Zusammenhänge und Parallelen erschließen kann.

Auswahl des Schwerpunkts

Kunst/Kunstpädagogik Lehramt

4.5

An der Uni Osnabrück kann man noch im Bachelor verschiedene Bereiche der Kunst ausprobieren und sich dann für einen Schwerpunkt entscheiden. Es gibt auch eine Vielfalt an theoretischen Seminaren der Kunst- und Medienwissenschaft mit guten Dozenten in etwas dunklen Räumen.

Verteilung der Bewertungen

  • 16
  • 495
  • 798
  • 162
  • 14

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1485 Bewertungen fließen 921 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Systemwissenschaft Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
2
Anglistik/Englisch Bachelor
3.6
88%
3.6
88
Berufliche Bildung - Teilstudiengang Metalltechnik Bachelor of Science Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
3.7
100%
3.7
16
Betriebswirtschaftslehre (Wirtschaftswissenschaft) Bachelor
3.5
63%
3.5
54
Biologie Bachelor
4.0
90%
4.0
41
Biologie Master of Education Lehramt
3.4
67%
3.4
26
Biowissenschaften Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
46
Biowissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
7
Boden, Gewässer, Altlasten Master of Science
3.8
100%
3.8
3
Chemie Bachelor
4.0
89%
4.0
14
Chemie Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
6
Cognitive Science Bachelor of Science
3.9
86%
3.9
36
Cognitive Science Master of Science
4.3
100%
4.3
3
Deutsch Master of Education Lehramt
3.4
90%
3.4
28
Deutsches Recht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Master of Education Lehramt
3.6
89%
3.6
22
English and American Studies Master of Arts
3.3
100%
3.3
1
Erdkunde Bachelor Lehramt
3.7
50%
3.7
4
Erziehungswissenschaft Bachelor
3.7
96%
3.7
47
Erziehungswissenschaft Master of Arts
3.6
57%
3.6
10
Europäische Studien Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
18
Europäisches Regieren: Markt - Macht - Gemeinschaft Master of Arts
3.6
50%
3.6
2
Evangelische Religion Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
9
Evangelische Theologie/Religion Bachelor
3.7
100%
3.7
20
Französisch Master of Education Lehramt
3.4
67%
3.4
10
Geographie/Erdkunde Bachelor Lehramt
4.0
90%
4.0
29
Geoinformatik Bachelor
4.0
100%
4.0
3
Geoinformatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Germanistik Master of Arts
3.9
100%
3.9
4
Germanistik/Deutsch Bachelor Lehramt
3.4
79%
3.4
72
Germanistik/Deutsch Bachelor
3.4
82%
3.4
11
Geschichte Bachelor of Arts Lehramt
3.6
91%
3.6
15
Geschichte Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
7
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
7
Gesundheitswissenschaften Bachelor Lehramt
3.5
92%
3.5
24
Gesundheitswissenschaften Master of Education Lehramt
3.3
100%
3.3
3
Informatik Bachelor
3.8
100%
3.8
5
Informatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Informatik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
2
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen Master of Arts
3.4
100%
3.4
4
Islamische Religion Bachelor Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Islamische Religion Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Islamische Theologie Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
10
Islamische Theologie Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Katholische Religion Bachelor Lehramt
4.1
100%
4.1
20
Katholische Religion Master of Education Lehramt
3.9
86%
3.9
8
Katholische Theologie/Religion Bachelor
4.2
100%
4.2
8
Kosmetologie Bachelor Lehramt
3.3
87%
3.3
32
Kosmetologie Master of Education Lehramt
3.4
67%
3.4
3
Kunst Master of Education Lehramt
3.6
100%
3.6
7
Kunst und Kommunikation Master of Arts
2.3
50%
2.3
2
Kunst/Kunstpädagogik Bachelor Lehramt
3.5
93%
3.5
26
Kunstgeschichte Bachelor
3.8
100%
3.8
8
Kunstgeschichte Master of Arts
4.0
100%
4.0
4
Latein Bachelor Lehramt
4.0
83%
4.0
7
Latein Bachelor
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 6
Latein Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
4
Literatur und Kultur in Europa Master of Arts
3.2
75%
3.2
7
Materialwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor Lehramt
3.5
78%
3.5
36
Mathematik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
4
Mathematik Master of Education Lehramt
3.6
67%
3.6
12
Mathematik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Metalltechnik Bachelor Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Metalltechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
10
Musik Master of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
6
Musik/Musikwissenschaft Bachelor
4.5
100%
4.5
5
Musikwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ökotrophologie Bachelor Lehramt
3.3
0%
3.3
4
Ökotrophologie Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflegewissenschaft Bachelor Lehramt
3.6
92%
3.6
26
Pflegewissenschaft Master of Education Lehramt
3.3
100%
3.3
4
Philosophie Bachelor
4.3
100%
4.3
9
Physik Bachelor Lehramt
3.5
0%
3.5
1
Physik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Physik Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
1
Physik Master of Science
2.0
0%
2.0
1
Politikwissenschaft Bachelor
3.8
100%
3.8
4
Politikwissenschaft: Demokratisches Regieren und Zivilgesellschaft Master of Arts
3.2
100%
3.2
2
Psychologie Bachelor of Science
3.9
86%
3.9
55
Psychologie (Schwerpunkte: Klinisch/Interkulturell) Master of Science
3.4
65%
3.4
25
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.6
91%
3.6
157
Romanistik/Französisch Bachelor Lehramt
3.6
80%
3.6
5
Romanistik/Französisch Bachelor
2.8
100%
2.8
3
Romanistik/Italienisch Bachelor
3.3
100%
3.3
3
Romanistik/Spanisch Bachelor Lehramt
4.0
90%
4.0
10
Romanistik/Spanisch Bachelor
4.0
100%
4.0
7
Sachunterricht Bachelor Lehramt
4.5
100%
4.5
16
Sachunterricht Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
5
Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.7
80%
3.7
30
Soziologie Bachelor
3.8
80%
3.8
11
Soziologie (Dynamiken gesellschaftlichen Wandels) Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Spanisch Master of Education Lehramt
2.9
60%
2.9
9
Sport Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
9
Sport/Sportwissenschaft Bachelor Lehramt
3.6
94%
3.6
17
Sport/Sportwissenschaft Bachelor
3.9
100%
3.9
8
Sprache in Europa / Language in Europe Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Steuerwissenschaften (Taxation) Master of Laws
4.8
100%
4.8
1
Textiles Gestalten Bachelor Lehramt
3.7
92%
3.7
18
Textiles Gestalten Master of Education Lehramt
3.0
67%
3.0
4
Theologie und Kultur Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Umweltsysteme und Ressourcenmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltsystemwissenschaft Bachelor
3.2
100%
3.2
5
Volkswirtschaftslehre Bachelor
3.9
80%
3.9
7
Volkswirtschaftslehre (Economics) Master of Science
3.3
50%
3.3
2
Wirtschafts- und Sozialgeographie Master of Arts
4.1
100%
4.1
4
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
4
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.5
75%
3.5
38
Wirtschaftsstrafrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Science
3.5
91%
3.5
36

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Osnabrück

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Osnabrück.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Berufliche Bildung – Elektrotechnik Bachelor of Science Lehramt
2.7
0%
2.7
1
Berufliche Bildung – Metalltechnik Bachelor of Science Lehramt
4.0
100%
4.0
2
Berufliche Bildung – Ökotrophologie Bachelor of Science Lehramt
3.9
100%
3.9
7
Boden, Gewässer, Altlasten Master of Science
3.5
100%
3.5
1