Jetzt informieren
Digital studieren – mit Knowhow!
Schon seit 20 Jahren geht die Uni Osnabrück in der digitalen Lehre innovative Wege. Seit dem ersten Digitalsemester in 2020 haben wir unsere Systeme und Angebote kontinuierlich angepasst und optimiert. Ein Team aus Wissenschaft und Praxis sorgt dafür, dass ein Studium aus der Ferne für alle Studierenden möglich ist - und steht bei Fragen und technischen Hürden gerne zur Verfügung.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Der 2-Fächer-Bachelorstudiengang Geographie kann an der Universität Osnabrück als Hauptfach, Kernfach oder Nebenfach – jeweils in Kombination mit einem weiteren Studienfach - studiert werden. Die Kombination mit unterschiedlichsten Studiengängen (z.B. Umweltsystemwissenschaften, Wirtschaftswissenshaften, Europäische Studien, Anglistik, ...) ermöglicht eine individuelle Schwerpunktsetzung. Der Abschluss qualifiziert dich sowohl für den Berufseinstieg als auch für dein weiteres Studium im Master of Education oder einem fachwissenschaftlichen Master.

Die Geographie ist ein interdisziplinäres Fach, das sich mit den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen Globalisierung, Klimawandel, Migration und Nachhaltigkeit aus wissenschaftlicher Perspektive beschäftigt. Neben dem Lehramt bereiten wir dich auch auf Tätigkeiten in den Bereichen Stadtplanung, Umweltämter, Wirtschaftsförderung oder Klimamanagement vor.

Letzte Bewertungen

3.9
Hannah , 24.07.2022 - Geographie / Erdkunde (B.A.)
4.0
K.. , 13.07.2022 - Geographie / Erdkunde (B.A.)
3.7
Runa , 27.06.2022 - Geographie / Erdkunde (B.A.)
4.1
Noah , 13.06.2022 - Geographie / Erdkunde (B.A.)
3.6
Alex , 25.05.2022 - Geographie / Erdkunde (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

1. & 2. Semester:
Hier werden die Grundlagen in den Bereichen Physische Geographie, Geoökologie und Humangeographie im Rahmen von Vorlesungen gelegt. Außerdem erhältst du eine allgemeine Einführung in das Fach der Geographie. Die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens werden dir im Rahmen der Proseminare vermittelt.

3. & 4. Semester:
Jetzt wird angewandt und ausprobiert! Bei praktischen Übungen kannst du dein in den ersten beiden Semestern erlerntes Wissen erproben. Außerdem erlernst du viele verschiedene geographische Arbeitsweisen wie Methoden der empirischen Sozialforschung oder der Kartographie. Auch dein Fachwissen wird durch theoretischen Input weiter gestärkt.

5. & 6. Semester:
Die beiden letzten Semester des Bachelors stehen dir für dein Studienprojekt, die fachliche Vertiefung zur neigungsorientierten Spezialisierung und den Wahlpflichtfächern Geoinformatik/GIS bzw. Geographiedidaktik zur Verfügung. Auch deine Bachelorarbeit kannst du in diesem Zeitraum bei uns schreiben.

Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Eine besondere Hochschulzugangsberechtigung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
84
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Osnabrück
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
63
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Osnabrück
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Creditpoints
42
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Osnabrück

Die Geographie in Osnabrück zeichnet sich durch eine besondere Anwendungsorientierung aus: Neben den klassischen Lehrveranstaltungen gehören auch Exkursionen und praktische Übungen zum Studium. Die verschiedenen Lehrveranstaltungen ermöglichen bereits im Bachelor eine Spezialisierung je nach deinen persönlichen Interessen. Auslandsaufenthalte sind durch unsere zahlreichen Erasmus-Partner bzw. internationalen Forschungsprojekten möglich.
Die Interdisziplinäre Vernetzung der Geographie wird in Osnabrück durch den engen Austausch mit dem Institut für Umweltsystemforschung und dem Institut für Migrationsforschung und interkulturelle Studien gefördert.
Mitten im Stadtzentrum von Osnabrück gelegen bietet dir die Geographie vielfältige Entfaltungsmöglichkeiten. Auch hervorzuheben ist das persönliche Verhältnis zwischen den Lehrenden und Studierenden: Die Lehrenden kennen ihre Studenten und studentische Ideen finden im Institut Gehör.

Quelle: Uni Osnabrück 2022

Hier könnt ihr euch direkt online bei uns bewerben!

Ein Studienbeginn für Erstsemester ist nur zum Wintersemester möglich. Bitte beachtet die Bewerbungsfristen der Universität Osnabrück: eine Bewerbung ist üblicherweise ab Mitte Mai bis Mitte Juli möglich.
Weitere Informationen findet ihr auch auf unserer Webseite zur Bewerbung.

Quelle: Uni Osnabrück 2022

Geographie kann im Bachelor in Osnabrück nur in Kombination mit einem anderen Studienfach kombiniert studiert werden, z.B. Geoinformatik, Umweltsystemwissenschaften oder sprachwissenschaftlichen Studiengängen. Mögliche Varianten sind das Studium als Haupt-, Kern- oder Nebenfach. Je nach Variante verteilen sich deine zu erbringenden Leistungspunkte auf deine beiden Studienfächer.

Quelle: Uni Osnabrück 2022

Mit derzeit 40 hauptamtlichen Mitarbeitern und Professoren sowie zahlreichen Lehrbeauftragten aus verschiedenen Bereichen der Praxis können wir ein sehr gutes Betreuungsverhältnis gewährleisten, sodass die Lehrenden „ihre“ Studierenden persönlich kennen. Offene Türen und Ohren der Lehrenden für Studierende schaffen ein familiäres Verhältnis am Institut, welches durch die flachen Hierarchien ebenfalls intensiviert wird.

Quelle: Uni Osnabrück 2022

Videogalerie

Studienberater
Sven Deeken
Studienberatung
Uni Osnabrück
+49 (0) 541 969 4266

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

AQAS akkreditierter Studiengang

Allgemeines zum Studiengang

Du spielst mit dem Gedanken Erdkunde zu studieren? Dann erwartet Dich ein sehr komplexer Studiengang. Im Erdkunde Studium vermisst und kartographierst Du nicht nur Landstriche. Du setzt Dich auch mit den technischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit auseinander. Mit einem Erdkunde Studium kannst Du zum Beispiel als Lehrer oder bei städtischen Bauämtern arbeiten.

Erdkunde studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Interdisziplinär und vielfältig

Geographie / Erdkunde (B.A.)

3.9

Der Studiengang ist so aufgebaut dass ein vielfältiges Grundwissen vermittelt wird, es wir das interdisziplinäre arbeiten gefördert. Man lernt viele verschiedenen Methoden kennen aus den Bereichen Human und Physische Geographie. Viele Wahlmöglichkeiten!

Von allem etwas, inhaltlich sowie organisatorisch

Geographie / Erdkunde (B.A.)

4.0

Der studienverlauf ist auf jeden Fall durchdacht. Das Exkursionsangebot ist meiner Meinung nach etwas gering und zudem sind die Plätze schnell belegt und es gibt insgesamt zu wenig Plätze für die Exkursionen. Seminare werden ausreiche d angeboten, allerdings liegen die inhaltlichen Schwerpunkte oft nah beieinander bzw. Da ist die fachliche Breite eher gering. Insgesamt kommen verschiedene Lernmittel und auch moderne, wie das Aufnehmen eines Podcasts, zum Einsatz. Die Lehrveranstaltungen variieren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Theorie, ausbaufähige Praxis

Geographie / Erdkunde (B.A.)

3.7

Das Institut der Geographie an der Universität setzt ihren Schwerpunkt auf die Humangeographie, somit haben es Physische Geograph:innen schwerer ihren Fokus zu setzen. Egal welche Richtung, es fehlen praxisnahe Erfahrungen, die den Human- als auch Physischen Geograph:innen eine vertiefende Einleitung in die Feldarbeit bietet. Zwar gibt es Exkursionen, Geländearbeiten etc., doch davon nur viel zu wenig. Ist man dennoch theoretisch interessierter, so ist die Geographie in Osnabrück sehr empfehlenswert!Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr interessantes Studium in guter Atmosphäre

Geographie / Erdkunde (B.A.)

4.1

Das Geographiestudium an der Universität Osnabrück ist wirklich sehr vielfältig aufgebaut und es wird im Verlauf des Studiums ein breites Spektrum des Faches abgedeckt. Im ersten Semester beginnt das Studium mit wirklich guten und sinnvollen Einführungsveranstaltungen, sowohl in fachlicher wie auch in sozialer Hinsicht, sodass man als "Ersti" sehr schnell ankommt und in relativ kurzer Zeit einen guten Überblick bekommt. Die ersten zwei Semester sind dann geprägt von Vorlesungen aus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 9
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022