Studiengangdetails

Das Studium "Gesundheitswissenschaften" an der staatlichen "Uni Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 950 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

2.7
dvvnaw , 31.03.2019 - Gesundheitswissenschaften Lehramt
3.8
Mareike , 20.03.2019 - Gesundheitswissenschaften Lehramt
3.0
Janna , 16.01.2019 - Gesundheitswissenschaften Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Im Laufe Deines Gesundheitswissenschaften Studiums entwickelst Du Dich zum Profi in Fragen der Ernährung, Fitness, Vorsorge und des Gesundheitsmanagements. Du kannst in diesen Bereichen forschen und lehren oder als Berater arbeiten. Wenn Dir Gesundheit am Herzen liegt und Du gern natur- und sozialwissenschaftliche Perspektiven verbinden möchtest, bist Du hier genau richtig.

Gesundheitswissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Gesundheitswissenschaften Lehramt
Master of Education
Uni Osnabrück
Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Griechisch Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Köln
Sport Lehramt
Bachelor
Uni Bayreuth

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht zu empfehlen!

Gesundheitswissenschaften Lehramt

2.7

Meine Erfahrungen mit dem B. Sc. Gesundheitswissenschaften ist entgegen der bisher getätigten Aussagen überwiegend unbefriedigend.

Grundsätzlich sind die Inhalte des Studiums sehr interessant, die „Organisiation“ dessen aber unterirdisch. 14 Prüfungs- und Studienleistungen pro Semster sind völlig normal, die Bezifferung des Worklouds in Leistungspunkten eine Frechheit (1-2 LP pro Klausur eher die Regel, als die Ausnahme).
Prüfungsleistungen sind größtenteils Gruppenleistung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr umfangreich

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.8

Der Bachelor ist recht naturwissenschaftlich und theoretisch angelegt, es gibt jedoch auch praktische Anteile wie laborübungen. Die Organisation innerhalb bestimmter Fachbereiche dürfte etwas verbessert werden und lässt noch zu wünschen übrig. Insgesamt aber ein super interessanter Studiengang, der Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Gesundheitswissenschaften gibt.

Lehrreich und interessant

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.0

In meinem Studiengang Gesundheitswissenschaften habe ich viele lehrreiche Inhalte und Erfahrungen sammeln können, die Dozenten sind kompetent und hilfsbereit. Die Organisation habe ich für nicht so gut befunden, da viele Dinge sehr unverständlich sind und ungeklärt bleiben. Das Studium macht mir Spaß und bereichert mich um viele Erfahrungen.

Umfangreich

Gesundheitswissenschaften Lehramt

4.0

Das Studium ist sehr umfangreich und bietet Einblicke in viele verschiedene Professionen! Es ist anspruchsvoll, aber mit etwas Disziplin gut zu schaffen! Sollten dich Fächer wie Biologie und Chemie, sowie Krankheitslehre und Anatomie ansprechen, dann ist dies der perfekte Studiengang für dich.

Zu empfehlen

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.5

Das Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität Osnabrück beinhaltet viele medizinische und pharmakologische Inhalte. Die Dozenten sind bemüht und sehr studentenfreundlich und ermöglichen Vieles. Die Organisation bezüglich des Zweitfaches ist manchmal ein wenig kompliziert gestaltet.

In Osnabrück lässt es sich sehr gut studieren!

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.8

Die Universität ist im Vergleich zu anderen Universitäten recht gut organisiert. Zwar gibt es an einen Stellen Verbesserungsbedarf, aber das ist an jeder Institution so. Die Dozenten sind in den meisten Fällen fachlich und pädagogisch sehr kompetent und sind um das Wohl der Studenten besorgt. Auch die räumlichen Rahmenbedingungen sind größtenteils gut. Besonders toll ist die Mensa, da sie sehr gut organisiert und vor allem immer sauber ist! Außerdem ist die Bibliothek am Westerberg nennenswert, da dort jeder Student die Möglichkeit hat, ungestört in einem eigenen Arbeitsraum zu lernen. Im Gesamten kann man sagen, ist es sehr angenehm, in Osnabrück zu studieren!

Zufrieden mit der Wahl

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.5

Der Studiengang ist definitiv das Richtige für mich. Mir wird viel beigebracht, die Veranstaltungen sind in der Regel informativ und inspirierend. Die Dozenten in der Gesundheitswissenschaft sind kompetent und gelehrt. Es ist sehr praxisbezogen und somit abwechslungsreich. 

Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse

Gesundheitswissenschaften Lehramt

4.0

Es werden wissenschaftliche Erkenntnisse verschiedener Fachgebiete vermittelt, von chemischen Inhalten, über Anatomie und Physiologie bis hin zu Public Health und vielem mehr. Die Dozenten sind nahezu alle an dem Lernerfolg der Studierenden interessiert und auch das generelle Klima des Fachgebiets fördert eine gute Studienatmosphäre.

Gesundheit - gewusst wie?

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.8

Im Studium lernt man viele verschiedene Dinge über seinen eigenen Körper, die Gesellschaft, alltäglich lebensnotwendige Dinge und für naturwissenschaftliche interessierte gibt es hier auch etwas. Wie an jeder Uni gibt es bessere und schlechtere Dozenten. Das Sportstudium an der Uni Osnabrück ist als durchschnittlich zu bewerten.

Umfangreicher als gedacht!

Gesundheitswissenschaften Lehramt

3.7

Das Studium ist toll, aber anspruchsvoll. Es wird sehr viel Stoff vermittelt und daher auch sehr viel geprüft. Das Niveau ist hoch, die Inhalte des Studiums wirklich interessant und hilfreich für den weiteren Lebensweg.Es gibt viele Angebote um das Studentenleben zu gestalten. Tolle Universität, tolle Donzenten und viel hilfreiches Wissen. TOP

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 18
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.1
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 24 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter