Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Education". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1254 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (BS, GyGe, R, H, G)

Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück

Letzte Bewertungen

3.0
Inga , 14.05.2024 - Deutsch (M.Ed.) Lehramt
2.4
Tessi , 14.05.2024 - Deutsch (M.Ed.) Lehramt
3.1
Kira , 05.05.2024 - Deutsch (M.Ed.) Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Elektrotechnik Lehramt
Bachelor of Science
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Infoprofil
Maschinenbau (deutsch-spanisch)
Bachelor of Engineering
Frankfurt UAS, Universidad de Cádiz
Infoprofil
Katholische Theologie Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Bildungswissenschaften Lehramt
Bachelor
Universität Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mittelmäßig

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

3.0

Ich musste im Bachelor Lehrveranstaltungen besuchen, die nicht meine erste oder zweite Wahl waren, weil die "guten" voll belegt waren, nachdem die Plätze ausgelost wurden. Im Master wurde es etwas besser. Jedoch studiere ich Grundschulllehramt und ich habe kein einziges Seminar zu Kinder- und Jugendliteratur belegen können.
Die Dozenten waren überwiegend kompetent, einige wenige waren menschlich eher schwierig.

Bescheiden

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

2.4

Ich studieren im Fachbachelor, weshalb ich direkt in den Master einsteigen konnte. Viele Dozenten wissen das nicht und gehen weswegen nicht weiterhin auf einzelne Inhalte ein, sie verlangen von uns; dass wir es können. Das macht das Studium deutlich schwerer.

Zufriedenstellend

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

3.1

Man wird leider unzureichend auf das Lehramt vorbereitet. Die Seminarthemen sind eintönig und aus der Zeit gefallen. Die Dozenten sind zum Großteil sehr nett und fair. Alles in allem also ok. Möchte man jedoch den Fach Master machen, sollte man sich besser für eine andere Uni entscheiden.

Praxisnah - praxisfern

Deutsch (M.Ed.) Lehramt

3.0

Je nach Seminar sind die Inhalte sehr schulzentriert oder auch gar nicht schulzentriert. Wünschenswert wäre ein größerer Fokus auf schulrelevante Inhalte. Module wie Mittelhochdeutsch sind meiner Meinung nach nicht relevant für die spätere Tätigkeit als Lehrkraft.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 14
  • 3
  • 1
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Literaturzugang
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 70 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023