Kurzbeschreibung

Das Studium "Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation" an der staatlichen "HNU - Hochschule Neu-Ulm" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Neu-Ulm. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 93 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 235 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

4.3
Jacqueline , 13.10.2017 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
3.9
Julia , 12.10.2017 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
4.1
Kim , 10.10.2017 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
3.9
Frank , 28.09.2017 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
3.3
Giuditta , 22.09.2017 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

Studiengangdetails

Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Begeisterung für neue Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Gespür für Design
  • Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Sechswöchiges Vorpraktikum in den Bereichen Gestaltung, Werbung, Marketing oder im kaufmännischen Bereich
  • Örtliche Zulassungsbeschränkung
Inhalte
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Kommunikation und Gestaltung
  • Informationstechnik
  • Medien und Web
  • Kommunikationsdesign
  • Unternehmenskommunikation
  • Informationsmanagement
  • Multimedia

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Neu-Ulm

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Neu-Ulm

Betriebswirtschaft, Medien- und Informationstechnik, Unternehmenskommunikation und Gestaltung – eine Kombination aus all diesen Bereichen bietet der Studiengang „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“. Die Studierenden werden auf die vielseitigen Anforderungen vorbereitet, die durch neue Technologien und Trends entstehen.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich in den Bereichen „Consulting und Projektmanagement“, „Crossmedialer Journalismus“ und „Media and Communications“ zu spezialisieren.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Leistungsstarke Studierende haben die Möglichkeit, nach drei Semestern an der HNU und anschließend zwei Semestern an der Oulu University of Applied Sciences in Finnland zwei Abschlüsse zu erwerben.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Neben Englisch ist „Intercultural Management“ fester Bestandteil des Stundenplans. So werden alle Lehrveranstaltungen im fünften und sechsten Semester in Englischer Sprache gehalten. Weitere Fremdsprachen können die Studierenden als Wahlpflichtfächer belegen. Auch ein Auslandsaufenthalt von bis zu zwei Semestern außerhalb des Double Degree-Programms ist möglich.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Die Bewerbung erfolgt im ersten Schritt über die Registrierung bei hochschulstart.de. Danach ist eine Bewerbung über das Onlineportal der Hochschule Neu-Ulm möglich.

Bewerbungszeitraum:

Wintersemester 2. Mai bis 15. Juli

Sommersemester 15. November bis 15. Januar

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Videogalerie

Studienberater
Thomas Bartl
Studienberatung
HNU - Hochschule Neu-Ulm
+49 (0)731 9762-2000

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Unternehmenskommunikation beinhaltet alle kommunikativen Maßnahmen, die Unternehmen einsetzen, um ihr Image zu verbessern und ihren Umsatz zu steigern. Das Studium der Unternehmenskommunikation, oft auch als Corporate Communication bezeichnet, bildet Dich daher dazu aus, in der internen und externen Kommunikation von Unternehmen tätig zu werden.

Unternehmenskommunikation studieren

Bewertungen filtern

Bachelor of Arts

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

4.3

Meiner Erfahrung nach ist der Studiengang Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation der perfekte Studiengang um eine ausgewogene Mischung aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Informatik und Gestaltung zu schaffen. Ideal für Menschen die vielseitig interessiert sind und Lust auf die Arbeit mit Informationen und Medien haben.

Nix da mit "Ich chille unterm Semester"

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

3.9

Viele verschiedene studieninhalte Richtung bwl, Kommunikation und it. Deshalb hat man viele Fächer und auch viel workload. Das positive ist, dass wir viele praktische Inhalte haben. Websites designen, programmieren, Artikel schreiben, etc. Und ein Praxissemester ... Alles kann man später beim Arbeitgeber vorzeigen und kommt sicherlich gut an. ;) Man wird gut von den Dozenten unterstützt, aber natürlich wie an jeder Uni gibt es "sowelche" und "sowelche". In der hnu gibt es einige PC Räume, die gu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breit gefächertes Studium

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

4.1

Das Studium gibt Einblicke in alle wichtigen Bereiche der heutigen Wirtschaft. Darunter Informatik, Betriebswirtschaftslehre und Marketing. Dabei arbeiten die Dozenten mit sehr modernen Methoden und Geräten. Die Computerräume sind alle mit Mac Computern ausgestattet und es stehen genug Drucker und weiteres Equipment zur Verfügung.

Zukunftsorientierter Studiengang!

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

3.9

Der Studiengang ist vergleichsweise vielseitig. Die Grundlagen für die behandelten Themengebiete werden gut vermittelt. Der Stoff geht jedoch nicht wirklich in die Tiefe, was meiner Meinung nach aber auch nicht die Aufgabe des ,,IMUK''-Studiengangs ist. Wer sich schon während des Studiums in eine feste Fachrichtung (z.B. IT, BWL, Marketing, ...) spezialisieren möchte, sollte einen zielgerichteteren Studiengang wählen.
Während des Praxissemesters bekam ich den Eindruck, dass die erlernten Grundlagen jedoch gut in der Berufswelt anwendbar sind.
Die Hochschule in Neu-Ulm ist modern und gut ausgestattet. Die meisten Dozenten nehmen sich Zeit und beschäftigen sich mit den Studenten. Die Lehrmethoden des ,,IMUK''-Studiengangs sind aufgeteilt in klassische Theorie-Vorlesungen und praktischen Gruppen-/Projektarbeiten.

Nur weiterzuempfehlen!

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

3.3

Meine Erfahrungen bezüglich des Studienganges sind sehr positiv, da dieser Studiengang sehr vielfältig ist.
Er besteht aus einem Mix von BWL, Gestaltung und Programmieren. Dadurch kann man sich einen guten Einblick in mehrere Bereiche verschaffen und sich später noch in eine bestimmte Richtung vertiefen. Zudem macht es sehr spaß und ist abwechslungsreich!

Vielfaeltig

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

4.6

Deckt meine interessen, engagierte dozenten, manchmal platzmangel, anspruchsvolle lehrveranstaltungen deshalb ist viel eigenstaendige nach- und vorarbeit noetig. Ausstattung ist sehr modern und aktuell, hnu ist sauber und organisiert sowie die bibliothek.

Abwechslung und Vielfältigkeit

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

3.5

IMUK ermöglicht einen Einblick in die Bereiche BWL, Informatik und moderne Medien. Man lernt verschiedenste Tätigkeiten kennen, vom Programmieren bus hin zu Photoshop. Durch seminaristischen Unterricht wird partnerschaftliches Lernen mit Dozenten und Kommilitonen ermöglicht. Zudem überzeugt die Mensa mit einem super Angebot!

Bachelor of Snapchat

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

2.6

Vorab: ich persönlich empfehle den Studiengang zwar nicht weiter, allerdings kenne ich auch viele Leute, denen IMUK sehr gefällt - der Bericht ist sehr subjektiv und vielleicht auch etwas überspitzt geschrieben.

Die Studieninhalte sind anfangs interessant, wiederholen sich im weiteren Verlauf jedoch ständig und den Inhalt von vierstündigen Vorlesungen könnte man ohne Probleme auch in zwei Stunden packen.
Es gibt zwar zahlreiche Gruppenprojekte und empfohlene Fachliteratur,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Team voller Allrounder

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

3.1

Der Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation Studiengang besteht aus einer Kombination von Informatik, BWL sowie Gestaltung. Zusätzlich ist der Praxisteil in den verschiedenen Bereich sehr hoch, damit immer ein direkter Bezug zum realen Arbeitsleben besteht. Nur so kann man später im Marketing der Informatikerabteilung zum Beispiel Aufgaben geben, die auch wirklich in der vorgegeben Zeit mit den vorhandenen Mitteln sehr gut geschafft werden können. In diesem Studiengang findet jeder seine ganz individuelle Inspiration für das weitere Berufsleben.

In der Praxis total gefragt und sehr nützlich!

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation

4.0

Ich studiere zur Zeit noch IMUK und befinde mich gerade in meinem Praxissemester. Das was ich in meinem Studium lerne, bringt mich hier total weiter. Das Praktikum ist im Bereich Online-Marketing und das Erlernte hilft mir ungemein dabei meine Arbeit zu erledigen. Dadurch, dass ich Wissen in mehreren Teilbereichen aufweisen kann, machte mich das für das Unternehmen sehr nützlich, da ich z.B. auch programmieren kann und mit Datenbanken umgehen kann. Alles in Allem ist IMUK ein sehr nützlicher und praxisgefragter Studiengang, da er es einem ermöglicht interdisziplinär zu denken und Aufgaben in vielen Fachbereichen zu erledigen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 47
  • 48
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 102 Bewertungen fließen 93 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte