Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)

Kurzbeschreibung

Das Studium "Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation" an der staatlichen "HNU - Hochschule Neu-Ulm" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Neu-Ulm. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 148 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 492 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Digitales Studieren bewertet.

Letzte Bewertungen

3.6
Alexa , 16.01.2022 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)
4.3
Annika , 24.11.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)
3.4
Melisa , 20.11.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)
3.6
H. , 19.11.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)
3.7
Hannes , 19.11.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Kommunikation und Gestaltung
  • Informationstechnik
  • Medien und Web
  • Kommunikationsdesign
  • Unternehmenskommunikation
  • Informationsmanagement
  • Multimedia
Voraussetzungen
  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Begeisterung für neue Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Gespür für Design
  • Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Sechswöchiges Vorpraktikum in den Bereichen Gestaltung, Werbung, Marketing oder im kaufmännischen Bereich
  • Örtliche Zulassungsbeschränkung
Bewertung
92% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
92%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Neu-Ulm
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Betriebswirtschaft, Medien- und Informationstechnik, Unternehmenskommunikation und Gestaltung – eine Kombination aus all diesen Bereichen bietet der Studiengang „Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation“. Die Studierenden werden auf die vielseitigen Anforderungen vorbereitet, die durch neue Technologien und Trends entstehen.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Die Studierenden haben die Möglichkeit, sich in den Bereichen „Consulting und Projektmanagement“, „Crossmedialer Journalismus“ und „Media and Communications“ zu spezialisieren.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Leistungsstarke Studierende haben die Möglichkeit, nach drei Semestern an der HNU und anschließend zwei Semestern an der Oulu University of Applied Sciences in Finnland zwei Abschlüsse zu erwerben.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Neben Englisch ist „Intercultural Management“ fester Bestandteil des Stundenplans. So werden alle Lehrveranstaltungen im fünften und sechsten Semester in Englischer Sprache gehalten. Weitere Fremdsprachen können die Studierenden als Wahlpflichtfächer belegen. Auch ein Auslandsaufenthalt von bis zu zwei Semestern außerhalb des Double Degree-Programms ist möglich.

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Die Bewerbung erfolgt im ersten Schritt über die Registrierung bei hochschulstart.de. Danach ist eine Bewerbung über das Onlineportal der Hochschule Neu-Ulm möglich.

Bewerbungszeitraum:

Wintersemester 2. Mai bis 15. Juli

Sommersemester 15. November bis 15. Januar

Quelle: Hochschule Neu-Ulm 2017

Videogalerie

Studienberater
Thomas Bartl
Studienberatung
HNU - Hochschule Neu-Ulm
+49 (0)731 9762-2000

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Unternehmenskommunikation beinhaltet alle kommunikativen Maßnahmen, die Unternehmen einsetzen, um ihr Image zu verbessern und ihren Umsatz zu steigern. Das Studium der Unternehmenskommunikation, oft auch als Corporate Communication bezeichnet, bildet Dich daher dazu aus, in der internen und externen Kommunikation von Unternehmen tätig zu werden.

Unternehmenskommunikation studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Von allem etwas dabei

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)

3.6

Mein Studium bezieht sich auf BWL, IT und Unternehmenskommunikation/Marketing. Wir lernen eine Bandbreite an Inhalten über viele verschiedenen Themen. Jedoch wird von allem nur die Oberfläche angekratzt. Ich habe oft das Gefühl, nicht genug über die verschiedenen Bereiche zu wissen und immer nur ein Intro gelernt zu haben. Die Hochschule ist sehr modern und bietet vieles an. Die Bibliothek ist gut ausgestattet, auch wenn sie etwas klein ist. Die meisten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht empfehlenswert

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)

2.9

Studieninhalte sind teilweise immer noch die Gleichen, wie vor 20 Jahren.
Nicht zeitgemäß und viel zu oberflächlich.
Sinnvoller wäre es ab dem 3. Semester einen Schwerpunkt einschlagen zu können, anstatt ganze 7 Semester von allem ein bisschen was durchzuziehen.

Die eine Hälfte der Dozenten interessiert es nicht, ob man was mit nimmt oder nicht, andere provozieren Wettkämpfe zwischen den Studierenden und ein kleiner Teil interessiert sich wirklich dafür, dass...Erfahrungsbericht weiterlesen

Toller Studiengang

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)

4.3

IMUK ist ein toller Studiengang für alle Programmier- und Design-Begeisterte! Coole Projekte in den jeweiligen Fächern sowie sehr aktuelle Vorlesungen. Möglichkeit für diverse Auslandssemester und Studium mit vertiefter Praxis. Es waren schöne 3,5 Jahre!

Moderner Studiengang

Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation (B.A.)

3.4

Das Studium verbindet 3 große Teilbereiche, welche sehr beliebt und für das spätere Berufsleben angefragt sind: BWL, IT & Gestaltung.
Dadurch hat man eine ideale Grundlage und kann sich später immer noch auf eine Fachrichtung spezialisieren. Die Prüfungen (bei mir jetzt besonders in der Corona Zeit) sind meist Portfolio Prüfungen d.h. man bekommt während dem Semester 1-3 größere Aufgaben die man erledigen muss und die werden dann benotet oder ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 89
  • 48
  • 7
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 148 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 302 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021