COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Studium Unternehmenskommunikation
chevron_right
chevron_left

Unternehmenskommunikation Studium

Das Fach Unternehmenskommunikation beinhaltet alle kommunikativen Maßnahmen, die Unternehmen einsetzen, um ihr Image zu verbessern und ihren Umsatz zu steigern. Das Studium der Unternehmenskommunikation, oft auch als Corporate Communication bezeichnet, bildet Dich daher dazu aus, in der internen und externen Kommunikation von Unternehmen tätig zu werden.

Studieninhalte & Ablauf

Mit einem Unternehmenskommunikation Studium arbeitest Du auf den Bachelor oder Master Abschluss hin. Die meisten Hochschulen bieten einen weiterführenden Master an. Sofern Du Dich für diesen entscheidest, belegst Du erst einen Bachelor Studiengang in einem verwandten Fach, etwa in Kommunikationswissenschaften. Ein Bachelor Studium dauert in der Regel 6 Semester. Für den Master benötigst Du an den meisten Hochschulen weitere 4 Semester.
Im Unternehmenskommunikation Studium lernst Du die folgenden Inhalte kennen:
  • PR- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Strategisches Marketing
  • Corporate Identity
  • Corporate Social Responsibility
  • Interne Kommunikation
  • Reputation
  • Marktforschung
  • Unternehmensführung
  • Marktkommunikation

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ist der Studiengang der richtige für mich?

 Wenn Du ein Unternehmenskommunikation Studium beginnen möchtest, solltest Du mindestens die Fachhochschulreife haben. An Universitäten ist die Allgemeine Fachhochschulreife notwendig. Wenn Du den Master in Unternehmenskommunikation absolvieren möchtest, benötigst Du ein Erststudium in einem passenden Fach. Manche Hochschulen lassen Dich nur dann zum Master zu, wenn Du eine gute Note im Bachelor hast.

Da Du im und nach dem Studium viele Texte verfassen wirst, erleichtert es Dir die Arbeit, wenn Du ein gutes Sprachgefühl hast. Natürlich solltest Du kommunikativ sein und gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten. Gute Schulnoten in den Fächern Deutsch und Sozialwissenschaften können Dir den Einstieg in das Studium erleichtern. Wenn Du eine weitere Fremdsprache wie Englisch gut beherrscht, ist das ein Vorteil, da viele Unternehmen international tätig sind. Auch einige Lehrmaterialien an den Hochschulen sind auf Englisch.

  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 5
    Durchsetzungsvermögen
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    10/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Als erfolgreicher Absolvent des Unternehmenskommunikation Studiums kannst Du später in fast jedem Unternehmen in verschiedenen Positionen tätig werden. In der Regel wirst Du in der Marketing- oder Kommunikationsabteilung arbeiten. Hier bist Du dann dafür zuständig, Dein Unternehmen nach innen und außen bestmöglich darzustellen.
Je nachdem, welche Stelle Du hast, oder worauf Du Dich spezialisiert hast, übernimmst Du andere Aufgaben. Als Pressesprecher bist Du das Gesicht Deines Unternehmens und entscheidest über die strategische Ausrichtung der Unternehmenskommunikation. Wenn Du im Bereich Marketing tätig wirst, versuchst Du den Umsatz deines Unternehmens zu steigern, indem Du mit unterschiedlichen Maßnahmen Eure Zielgruppe ansprichst. Du kannst aber zum Beispiel auch Social Media Manager werden und die Auftritte des Unternehmens in den sozialen Medien betreuen. Eine andere Möglichkeit ist, dass Du Dich später selbstständig machst und eine eigene Agentur für Kommunikation gründest oder in einer Agentur als Angestellter arbeitest. In diesem Fall berätst Du verschiedene Unternehmen und unterstützt sie bei unterschiedlichen Projekten.

Wo kann ich Unternehmenskommunikation studieren?

Das Unternehmenskommunikation Studium kannst Du in Deutschland sowohl an Fachhochschulen als auch an Universitäten belegen. Auch private Hochschulen bieten den Studiengang an. An einige Hochschulen hast Du auch die Möglichkeit, Unternehmenskommunikation in Teilzeit zu studieren. Ein Großteil der Studiengänge sind weiterführende Master. Als bisher einzige Hochschule bietet die private Hochschule für Kommunikation und Gestaltung in Stuttgart auch einen Bachelor in diesem Fach an.

Aktuelle Bewertungen

Facettenreicher Studiengang
Vanessa, 17.01.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Veraltete Themen
Aylin, 09.01.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Breitgefächertes kreatives Studium für Jedermann
Lena, 05.01.2021 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Vielfältiger Studiengang
Lou, 22.12.2020 - Corporate Communication, Hochschule Fresenius
Vielfältige Einblicke und spannende Inhalte
Ann, 20.12.2020 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Ein Studium mit Perspektive
Lara, 18.12.2020 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Allrounder mit Möglichkeit der eigenen Vertiefung
Beatrix, 18.12.2020 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Studium mit verschiedenen Aussichten
Tamara, 16.12.2020 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Unterschätzt
Laura, 16.12.2020 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
Gute Lösung trotz Corona
Louis, 15.12.2020 - Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, HNU - Hochschule Neu-Ulm
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Unternehmenskommunikation wurden von 184 Studenten bewertet.
4.0
92%
Weiterempfehlung