COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

PR & Kommunikation

15 Einträge
Seite 1 von 1
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
5 Hochschulen
3.7
155 Erfahrungsberichte
10 Hochschulen
3.9
158 Erfahrungsberichte
8 Hochschulen
3.8
116 Erfahrungsberichte
14 Hochschulen
3.6
107 Erfahrungsberichte
13 Hochschulen
3.6
74 Erfahrungsberichte
8 Hochschulen
3.6
51 Erfahrungsberichte
6 Hochschulen
3.6
150 Erfahrungsberichte
3 Hochschulen
3.8
81 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.6
45 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
3.5
48 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
3.7
51 Erfahrungsberichte
4 Hochschulen
3.8
6 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
4.7
1 Erfahrungsbericht
2 Hochschulen
3.5
3 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium in PR und Kommunikation im Überblick

Im Studium der PR und Kommunikation lernst Du, wie Unternehmen, Organisationen oder Parteien mit der Öffentlichkeit oder Kunden kommunizieren. Du beschäftigst Dich mit Abläufen und Strukturen der Kommunikation und der Funktionsweise von Massenmedien. Inhalte des Studiums sind meistens Kommunikationstheorie, Medienpsychologie, Medienmanagement und Marketing. Du kannst PR und Kommunikation an Universitäten, Fachhochschulen sowie Privathochschulen studieren.

Bin ich für ein Studium der PR und Kommunikation geeignet?

Wenn Du PR und Kommunikation studieren möchtest, benötigst Du für ein Universitätsstudium das Abitur beziehungsweise für Fachhochschulen die Fachhochschulreife. Einige Studiengänge in diesem Bereich sind außerdem mit einem Numerus clausus belegt. Für Dein späteres Berufsleben sind Kommunikationsstärke und ein sicheres Auftreten wichtig.

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Stellen in der PR-Branche sind umkämpft und das Gehalt ist meist nicht besonders hoch. In PR-Agenturen fangen Hochschulabsolventen meist als Volontäre an und verdienen etwa 1.300 € brutto monatlich. Mit dem Volontariat und etwas Berufserfahrung kannst Du als Kommunikationsberater, PR-Manager oder Pressesprecher tätig werden. Pressesprecher verdienen durchschnittlich 3.800 € brutto monatlich. Viele Absolventen eines Studiums in PR und Kommunikation machen sich selbstständig.

Warum sollte ich PR und Kommunikation studieren?

Du möchtest konzeptionell und strategisch arbeiten? Du interessierst Dich für Kommunikationsvorgänge und Medien? Dann kommt ein Studium in PR und Kommunikation für Dich infrage. Der Studiengang ebnet Dir den Weg in eine aufregende Branche.

Studienrichtung wechseln

209 Studiengänge
357 Studiengänge
479 Studiengänge
228 Studiengänge
79 Studiengänge
185 Studiengänge
85 Studiengänge