Kurzbeschreibung

Das Studium "Kommunikationsmanagement" an der staatlichen "Ostfalia Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Salzgitter. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 949 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Letzte Bewertungen

4.4
Svenja , 30.08.2023 - Kommunikationsmanagement (M.A.)
3.9
Sandra , 23.03.2023 - Kommunikationsmanagement (M.A.)
4.0
Lisa , 22.10.2022 - Kommunikationsmanagement (M.A.)
4.4
Karoline , 12.04.2022 - Kommunikationsmanagement (M.A.)
4.4
Benjamin , 24.03.2022 - Kommunikationsmanagement (M.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Aufbau des Studiums

Die Regelstudienzeit beträgt zwei Jahre (4 Semester Regelstudienzeit) einschließlich der Masterarbeit im 4. Semester.

Das Curriculum gliedert sich in folgende Schwerpunkte:

1. „Wissenschaft und Management“:

Lehrveranstaltungen zur Vertiefung sozialwissenschaftlicher Kompetenzen ebenso wie Lehrveranstaltungen zur Vertiefung von Management-Kompetenzen.

2. „Strategische Kommunikation“:

Theorie, Erforschung, Praxis und Anwendungsfelder der strategischen Kommunikation.

3.„Publizistische Kommunikation“:

Theorie, Erforschung, Praxis und Anwendungsfelder der publizistischen Kommunikation.

Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife, gleichwertig anerkannte Ausbildung etc.) erforderlich; Bachelorabschluss (mindestens 180 Leistungspunkte / Credits oder einen diesem gleichwertigen Abschluss) im Studiengang Medienmanagement, Medienkommunikation, Medienwissenschaft, Kommunikationswissenschaft oder in einem fachlich eng verwandten Studiengang.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Salzgitter
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Masterstudiengang für Menschen, die ihre Kompetenzen im zeitgemäßen und verantwortungsvollen Medieneinsatz weiter vertiefen wollen.

KommunikationsmanagerInnen können strategische und publizistische Kommunikation souverän und unter Berücksichtigung ökonomischer Notwendigkeiten planen und durchführen. Sie besitzen die Fähigkeit zur Führung von Teams. Durch den sicheren Umgang mit Kommunikationstheorien und den Methoden der empirischen Sozialforschung treten sie als ManagerInnen mit fundierten Entscheidungskompetenzen auf. Dazu fördert der Studiengang Kommunikationsmanagement die Studierenden in den folgenden 4 Gebieten:

Flexibilität und Teamarbeit sind heutzutage in der Praxis der Medienberufe obligatorisch. Sie werden in Kommunikationsagenturen ebenso benötigt, wie für die Medienplanung oder die redaktionelle Arbeit. Arbeitsgruppen werden in der Kommunikationspraxis häufig ausschließlich projekt- und themenbezogen zusammengestellt und integrieren Menschen mit verschiedenartigen Hintergründen und Fähigkeiten. Dazu werden im Studium Aspekte der Personalführung und des Managements aufgegriffen, die die Studierenden gezielt auf Karrieren als Fach- und Führungskräfte in Agenturen, den Geschäftsführungen von Medienunternehmen und auch in Redaktionen vorbereiten.

Um komplexe Entscheidungslagen sicher beurteilen zu können, ist es zentral, dass Probleme analysiert und theoretisch fundiert beurteilt werden können. Der Studiengang vermittelt ein breites theoretisches und anwendungsorientiertes Wissen aus den Bereichen Kommunikationswissenschaften und BWL/ Management, mit dem die Studierenden sich auf dem Feld der strategischen und publizistischen Kommunikation sicher bewegen können.

Die Fähigkeit zur Markt- und Meinungsforschung und der generelle Umgang mit Daten hat durch die exponentielle Zunahme und Steigerung der Komplexität von Inhalten und Informationen (Stichwort „Big Data“) für die Entscheidungsfindungen und Kommunikationsstrategien in der Praxis der Medienberufe stark an Bedeutung gewonnen. Das Management von strategischer und publizistischer Kommunikation wird zukünftig intelligent mit diesen Daten umgehen müssen - sie auswerten und organisieren - und somit letztendlich auch auf dem Feld des Wissensmanagements aktiv werden. Entsprechend vermittelt der Studiengang fundiertes Wissen im Umgang mit sozialwissenschaftlichen Methoden der empirischen Sozialforschung und bereitet die Studierenden so auf den Umgang mit Daten - beispielsweise aus der Marktforschung - vor.

Der Weg in die Selbstständigkeit ist insbesondere für die Medienbranche eine echte Alternative zur Festanstellung in Unternehmen. Um den Studierenden diesen Schritt zu erleichtern, werden sie an die wesentlichen Herausforderungen des Marktes und die zentralen Kompetenzen in den Bereichen Entrepreneurship und Gründung herangeführt.

Erfolgreiches Kommunikationsmanagement braucht Persönlichkeiten. Deshalb unterstützt der Studiengang Neugierde und Vision, Profil und kritischen Geist im Studium - fordert aber auch studentische Eigeninitiative.

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Ostfalia Hochschule
+49 (0)5331 939-15200

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch ACQUIN bis 30. September 2028

Allgemeines zum Studiengang

Ein Studium in Kommunikationsmanagement bereitet Absolventen darauf vor, Kommunikationsaufgaben übernehmen, planen, durchführen und kontrollieren zu können. Gerade für Unternehmen, Institutionen und Verbände ist eine professionelle Kommunikation von hoher Bedeutung. Absolventen des Studiums haben dank des breit gefächerten Studiums daher hervorragende Berufsaussichten und sind in zahlreichen Branchen gefragter denn je.

Kommunikationsmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich, lebensnah, bereichernd

Kommunikationsmanagement (M.A.)

4.4

Die Dozent:innen an der Hochschule für Angewandte Wissenschaft sind sehr zuvorkommend und überaus interessiert an den Lernfortschritten der Studierenden. Die Inhalte des Studiengangs Kommunikationsmanagement sind bereichernd, aber auch herausfordernd und sorgen zudem dafür selbstorganisiert zu arbeiten.

Dieser Master ist das, was du draus machst.

Kommunikationsmanagement (M.A.)

3.9

Das Besondere am Master Kommunikationsmanagement an der Ostfalia ist die Möglichkeit, den eigenen Studienschwerpunkt selbst bestimmen zu können (Journalismus, strat. Kommunikation, Marketing/Management).

Schon im ersten Semester wird der individuelle Schwerpunkt über die Wahl der vier Vertiefungskurse sowie der beiden großen Projekte festgelegt. Gewählt wird aus einem breiten Angebot an Vertiefungskursen, wobei hier zu beachten ist, dass nur die Kurse tatsächlich stattfinden, die genügend Teilnehmer:innen finden und Qualität/Mehrwert der Kurse...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis at its best

Kommunikationsmanagement (M.A.)

4.0

Ich habe vor allem nach einem Master gesucht, der mir viel praktisches Wissen vermittelt und in dem ich auch selbst praktisch aktiv werden kann. Der KM Master hat diesbezüglich nicht zu viel versprochen. Keine stures Auswendiglernen sondern Interessante schriftliche oder praktische Ausarbeitung, die einem das Thema viel intensiver näher bringen!

Arbeitsintensiv, aber bereichernd

Kommunikationsmanagement (M.A.)

4.4

Genrell habe ich den Master „Kommunikationsmanagement“ als sehr arbeits- und zeitintensiv empfunden. Gerade im ersten Semester ist der Workload sehr hoch. Dafür
bieten der Master in den höheren Semestern viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen sowohl praxis- als auch forschungsorientiert. So bietet der Master einem die Möglichkeit fachlich und persönlich zu wachsen und regt zum selbstständigen Lernen an.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.9
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 12 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Ostfalia
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024