Ostfalia Hochschule

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Hochschulprofil

Die Ostfalia Hochschule ist eine Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften. Sie versteht sich selbst als modernes, international ausgerichtetes Dienstleitungsunternehmen. Das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die anspruchsvolle Weiterbildung stehen dabei im Vordergrund des Leistungskataloges.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
53 Studiengänge
Studenten
13.000 Studierende
Professoren
220 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Hannah , 19.07.2017 - Soziale Arbeit
3.4
Christian , 13.07.2017 - Maschinenbau
3.8
Doreen , 11.07.2017 - Recht, Personalmanagement und -psychologie
3.9
Maxi , 10.07.2017 - Transport- und Logistikmanagement
3.8
Franzis , 08.07.2017 - Recht, Finanzmanagement und Steuern

Alternative Hochschulen

Hameln
3.5
37 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Berlin, Köln und 1 weiterer Standort
3.5
197 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Management Studies
Mannheim
3.7
37 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Nordhausen
3.8
188 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Berlin
0.0
0 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.2
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Ostfalia Hochschule
    Salzdahlumer Straße 46/48
    38302 Wolfenbüttel

804 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 41

Lohnenswert und leichter als andere Studiengänge

Soziale Arbeit

3.6

In diesem Studium lernt man eher fürs Leben als in anderen Studiengängen. Man lernt den Umgang mit Menschen, Methoden die man anwenden kann wenn man Menschen helfen möchte/ermutigen möchte. Dafür müssen Menschen aber auch selbst bereit dafür sein. Man gibt ihnen kein Weg vor, sondern gibt nur Hilfe zur Selbsthilfe. Man sollte als Sozialarbeiter starke Nerven haben und psychisch stabil sein, sonst kann man daran kaputt gehen. Man lernt auch, dass man nicht immer die gleichen Methoden einsetzen ka...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium mit Nähe zur Industrie

Maschinenbau

3.4

Ich habe an der Ostfalia ein duales Bachelorstudium absolviert. Die Nähe zur Praxis und der Industrie hat mir dabei sehr gefallen. Die Ostfalia hat allgemein sehr viele Partner, mit der sie zusammenarbeitet. Die Dozenten haben (fast) alle Erfahrung in der Industrie und unterrichten somit auch sehr Praxisnah. Auch nehmen sie sich Zeit für die Studenten. Es gibt aber auch Dozenten, die das Lernen nur wenig fördern. Die Hochschule ist sehr modern, sowohl bei der Ausstattung, als auch bei der Organisation. So konnte ich erfolgreich das Maschinenbau-Studium absolvieren und dabei noch eine Menge für mein weiteres Leben mitnehmen.

Nur gute Erfahrungen - keine großen Texte notwendig

Recht, Personalmanagement und -psychologie

3.8

Mein Studiengang ist an sich wirklich super. Die Vorlesungen sind super interessant und auch sonst, spricht mich das Studium, das Studieren selbst und die Hochschule an. Unsere Fakultät ist nur leider super unorganisiert. Man hat das Gefühl, dass die Dozenten etc. untereinander nicht sonderlich viel kommunizieren. Termine werden für die Studenten nicht wahrnehmbar gelegt etc. Daran sollte gearbeitet werden!

Praxisnaher Studiengang

Transport- und Logistikmanagement

3.9

Die Hochschule steht in engem Kontakt mit vielen Unternehmen, vor allem mit regionalen. Die Dozenten haben viel Praxiserfahrung, waren oder sind auch neben ihrer Tätigkeit an der Hochschule in Unternehmen tätig. Diese Erfahrung vermitteln Sie den Studierenden.

Gute Inhalte, schlechte Organisation

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.8

Das Studium ist insgesamt sehr interessant, allerdings nur, wenn man sich auch wirklich dafür interessiert. 70% Studienabbrecher gibt es in etwa. Die Professoren sind alle freundlich und gestalten die Vorlesungen interessant, viele Dozenten jedoch nicht. Oft bringt es einem mehr, einfach das Skript zu lesen als zu den Vorlesungen zu gehen. Die Organisation ist, wie an vielen Bildungseinrichtungen sehr schlecht. Der Campus erweist sich als sehr schön, und die Mensa hat gute und leckere Angebote. Die Klausuren wurden m.E. sehr fair bewertet.

Meine Zeit an der Ostfalia

Mediendesign

3.9

Ich schreibe momentan meinen Bachelor & habe die Zeit an der Ostfalia geliebt. Die Dozenten und das Equipment sind super und ich würde jedem empfehlen, dort zu studieren. Salzgitter ist zwar nicht der schönste Standort, allerdings ist es zum studieren 1A.

Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht

Personenverkehrsmanagement

4.4

Jeder Studiengang hat Inhalte die nicht ganz interessant sind. Aber die Dozenten versuchen diese trotzdem so interessant wie möglich rüber zu bringen.
Auch sind die Dozenten auf gute Vorbereitung für die Klausuren aus. Zudem hat man gute Chancen im späteren Beruf.

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht

3.4

Ganz super, nur die Begeisterung über die Organisation an unserer Fakultät hält sich in Grenzen. Ich studiere seit etwa 2 Jahren dort und habe in dem Zeitraum viel gelernt. Anders als ein gewöhnliches Jurastudium wird Vieles vom Studenten vorausgesetzt und gefordert. Es gibt sehr wenige Übungen und Tutorien, die den Lernprozess unterstützen.

Mehr Mathematik als gedacht

Management im Gesundheitswesen

2.9

Zunächst werden viele mathematische Vorlesungen gehalten, welche ziemlich kniffelig sein können. Ab dem dritten Semester ändert sich dies allerdings und es kommen mehr gesundheitsspezifische Vorlesungen. Prinzipiell lässt sich allerdings sagen, dass es ein BWL Studium ist.

Mischung aus PR und Journalismus

Medienkommunikation

3.8

Es gibt wirklich viele interessante Aspekte, die wir gelehrt bekommen. Auch die Dozenten oder Gastvorträge sind namhaft und können viel aus der Praxis berichten. Diese lernen wir selber aber auch durch Lehrredaktionen. Mir persönlich gefällt der PR Teil mehr als der Journalismus Part.
Salzgitter ist keine Großstadt und auch die Uni ist relativ klein, das mag am Anfang nicht so "cool" wirken, aber im Endeffekt ist es klein, fein und familiär. :)

Praxisnah, interessant gestaltet, verständlich

Wirtschaftsrecht

4.5

In den Lehrveranstaltungen wird das notwendige Wissen verständlich und praxisnah erläutert und den Studierenden nahegebracht. Die Professoren und Dozenten sind sehr interessiert am Lernerfolg der Studierenden und stehen uns immer unterstütztend zur Seite.

Sehr gute Erfahrungen, der Studiengang ist klasse

Mediendesign

3.9

Gefällt mir gut. Nur teilweise gibt es etwas schlechtere Organisation - abhängig von einzelnen Dozenten und Absprache. Dozenten sind dafür meistens ansprechbar, der Umgang ist familiärer als an einer großen Uni oder Hochschule. Man fühlt sich wohl und kann alles ausprobieren.

3er Kombi!

Recht, Personalmanagement und -psychologie

3.6

Die Inhaöte meines Studiums sind so interessant. Mir gefällt, wie alle drei Bereiche ineinander greifen. Wenn man den Toten faden in dem Semester findet hat man wirklich Lust auf das ganze. Die Ostfalia hat viel zu bieten aber die Organisation in Fakultät Recht bedarf etwas mehr Planung. Meine Dozenten haben viel Praxiserfahrung und meine Bewertung schwankt zwischen 3 und 5 Sternen. Zwischenmenschlich sind alle top eingestellt.

Geeignet für Technikinteressierte

Maschinenbau

3.8

Wer sich entscheidet, Maschinenbau zu studieren, sollte sich wirklich für diese Thematik interessieren und gute Kenntnisse in Mathe und Physik mitbringen.
Es handelt sich um einen abwechslungsreichen Studiengang, der Einblick in viele Bereiche bietet allerdings ist er auch sehr arbeitsintensiv.

Easy, aber sehr schulisch

Soziale Arbeit

2.1

Das Studium in Suderburg ist sehr einfach und die meisten Dozenten sind auch in Ordnung. Wenn man sich allerdings auf bestimmte Bereiche konzentrieren will ist das kaum möglich, da es nur wenige Wahlmodule gibt. In Suderburg zu studieren und zu leben fühlt sich an als wäre man auf einem Internat.

Vielfältige Ausrichtung mit Berufsbezug

Strategisches Management

4.0

Ich studiere nebenberuflich, dass ist nicht immer einfach. Natürlich werden die berufsbegleitenden Studiengänge auch von der Hochschule angeboten, jedoch sind diese entsprechend teurer. Somit ist man sehr stark auf seine Kommilitonen angewiesen und schafft in einen Semester nicht die nötigen Credits.
Selbst mit einem Teilzeitjob wird es schwierig auf Grundlage der zur Verfügung gestellten Materialien zu recht zu kommen.
Meiner Meinung nach sollen die Studieninhalte und damit auch die prüfungsrelevanten Themen auf Grundlage eines Buches basieren. So kann man einiges nachlesen und manchmal braucht man für Themen länger als für andere.
Vieles ist durcheinander und nicht nachvollziehbar. Skripte werden zwar verteilt, sind aber zum nachlesen und nacharbeiten ungeeignet. Es wird in den Skripten gesprungen, sodass ein logischer Ausbau nicht gegeben ist.
Sonst ist es sehr praxisnah und interessant.

Interessanter Studiengang mit ausbaufähiger Orga

Recht, Personalmanagement und -psychologie

2.8

Im ernsten Semester wird man noch mit Samthandschuhen angefasst damit man dann ab dem 2. Semester mit 13 Klausuren und Hausarbeiten konfrontiert wird. Eine stärkere Aufteilung der Klausuren wäre schön.
Die Organisation lässt in vielen Teilen zu wünschen übrig insbesondere was die Zuverlässigkeit von Stunden- und Prüfungsplänen anbelangt.
Das Studium an sich ist interessant, wenn auch sehr rechtslastig. Man fühlt sich teilweise wie in einem kleinen Jura Studium. Psychologische Inhalte sind nur geringfügug enthalten.
Plätze in den Hörsälen sind absolut ausreichend, dafür fehlt es oft an Parkplätzen. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber nicht übermäßig komplex. Aufgaben wie Fallstudien können einen im Semester durchaus vor schwere Herausforderungen stellen und einen zeitlich und nervlich enorm unter Druck setzen. Die Konpetenz der Dozenten ist unterschiedlich aber mindestens durchschnittlich bis extrem kompetent.
Skripte werden zur Verfügung gestellt.

Praxisnaher Studiengang

Material + Technisches Design

4.5

Die Fakultät recht gut organisiert, auch die Ausstattung ist Modern. Ein Teil der Ausbildung erfolgt durch Laborveranstaltungen in kleinen Gruppen. Insbesondere der Bereich Kunststoffverarbeitung wird sehr Praxisnah durch einen großen Maschinenpark veranschaulicht. Hier bekommt man schnell ein Gefühl dafür, welche Designideen über umsetzbar sind. Bei den Professoren ist es wie mit den Lehrern. Mal kann man sie leiden mal nicht. Insgesamt sind die meisten sehr zugänglich.

Not so good

Informatik

2.8

Das Informatik Studium ist nicht prikelnd, die Dozenten sind teilweise sehr gewöhnungsbedürftig. Zum Beispiel erscheinen diese nicht zu ihren eigenen Lehrveranstaltungen und halten es nicht mal für nötig diese dann abzusagen. generell fällt viel Unterricht aus.

Mehr Schule als Studium

Soziale Arbeit

3.6

Die Lehrinhalte sind größtenteils sehr interessant und passend gestaltet. Ich finde das Dozenten-Studi-Verhältnis jedoch nicht einem Studium angemessen, sowohl Aufgaben als auch Umgangsweise erinnern oft an den früheren Schulunterricht. Ansonsten bin ich im Großen und Ganzen zufrieden.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 243
  • 454
  • 92
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 804 Bewertungen fließen 772 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
3
Angewandte Pflegewissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
14
Automotive Production Master of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Automotive Service Technology and Processes Master of Engineering
2.8
100%
2.8
2
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
1
Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
41
Bio- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
11
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
5
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
10
Energiesystemtechnik Master of Engineering
4.2
100%
4.2
2
Entrepreneurship and Innovation Management Master of Business Administration
4.8
100%
4.8
1
Fahrzeugmechatronik und -informatik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
4
Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering
3.9
92%
3.9
15
Fahrzeugtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Führung in Dienstleistungsunternehmen Master of Arts
3.2
50%
3.2
3
Handel und Logistik Bachelor of Arts
4.0
94%
4.0
18
Informatik Bachelor of Science
3.7
88%
3.7
10
Informatik Master of Science
3.5
67%
3.5
3
Intelligente Mobilität und Energiesysteme Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
International Law and Business Master
3.4
100%
3.4
2
IT-Management Bachelor of Arts
2.4
100%
2.4
1
Logistik Bachelor of Arts
3.5
71%
3.5
7
Logistik und Informationsmanagement Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.4
79%
3.4
57
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
17
Material + Technisches Design Bachelor of Science Infoprofil
4.8
100%
4.8
1
Mediendesign Bachelor of Arts
4.2
96%
4.2
29
Medienkommunikation Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
5
Medienmanagement Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
63
Netztechnik und Netzbetrieb Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Personenverkehrsmanagement Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
2
Präventive Soziale Arbeit Master of Arts
4.1
100%
4.1
4
Recht, Finanzmanagement und Steuern Bachelor of Laws
3.5
89%
3.5
18
Recht, Personalmanagement und -psychologie Bachelor of Laws
3.6
94%
3.6
53
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
96%
3.7
169
Sportmanagement Bachelor of Arts
3.7
83%
3.7
19
Stadt- und Regionalmanagement Bachelor of Arts
3.6
81%
3.6
37
Strategisches Management Master of Arts
3.7
100%
3.7
6
Systems Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
57
Transport- und Logistikmanagement Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
21
Verkehr und Logistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wasser- und Bodenmanagement Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
5
Wasserwirtschaft im globalen Wandel Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
92%
3.9
13
Wirtschaftsingenieurwesen (Verkehr) Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
5
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.5
83%
3.5
13
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.4
79%
3.4
41

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Ostfalia Hochschule.
Keyword Position
bwl ostfalia erfahrungen 1
ostfalia salzgitter erfahrungen 1
fh ostfalia 3
ostfalia 3
hochschule ostfalia 3
ostfalia hochschule 3
hoschule ostfalia 3
hochschule ostfalia wolfenbüttel 3
ostfalia hochschule wolfsburg 3
wolfenbüttel ostfalia hochschule 4

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen die Hochschule weiter
  • 8% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 80% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 11% ohne Angabe