Ostfalia Hochschule

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Hochschulprofil

Die Ostfalia Hochschule ist eine Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften. Sie versteht sich selbst als modernes, international ausgerichtetes Dienstleitungsunternehmen. Das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die anspruchsvolle Weiterbildung stehen dabei im Vordergrund des Leistungskataloges.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
54 Studiengänge
Studenten
13.000 Studierende
Professoren
220 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Stephan , 22.01.2020 - Transport- und Logistikmanagement
4.0
Chiara , 15.01.2020 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)
4.0
Jana , 14.01.2020 - Soziale Arbeit
3.5
Nele , 13.01.2020 - Medienkommunikation
2.8
heiko , 08.01.2020 - Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
97% Weiterempfehlung
1
3.8
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
93% Weiterempfehlung
3
3.5
94% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.1
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

56% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 36%
  • Nicht vorhanden 56%
44% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 33%
  • Viel Lauferei 44%
  • Schlecht 22%
60% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 29%

Kontakt zur Hochschule

  • Ostfalia Hochschule
    Salzdahlumer Straße 46/48
    38302 Wolfenbüttel

1397 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 70

Viel Theorie, wenig Praxis

Transport- und Logistikmanagement

3.8

Der Studiengang ist sehr gut strukturiert, allerdings wird das Thema "selbständig Arbeiten" nicht gut gefördert. Die meisten Kurse werden durch Klausuren geprüft. Insgesamt wäre eine höhere Zahl an Projekten und Hausarbeiten inkl. Präsentation wünschenswert. Dies würde Soft-Skills und eigenständige Problemlösungen verbessern. Die Inhalte der Kurse sind zudem sehr interessant. Zusätzlich sind die Klausuren fair gestaltet. Insgesamt ist der Studiengang interessant und behandelt ein aktuelles und vielseitiges Themengebiet. Verbesserungswürdig sind die Prüfungsgestaltung sowie die Anwendung von Soft-Skills.

Einzigartiger Studiengang

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

4.0

Abwechslungsreiche und interessante Studieninhalte. Der Studiengang ist sehr weit gefächert, sodass man nicht nur auf einen Bereich spezialisiert wird. Einen vergleichbaren Studiengang konnte ich nicht finden!
Die Dozenten sind sehr unterschiedlich. Einige legen großen Wert auf den Lernerfolg der Studierenden, andere hingegen weniger. Die Lage der Hochschule ist sehr abgelegen. Wenig Studentenleben vor Ort, dafür allerdings mehr Zeit zum lernen. ;)

Studieren wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen

Soziale Arbeit

4.0

Die Hochschule in Suderburg ist sehr klein und familiär, die Dozenten kennen einen teilweise beim Namen und du kennst einen Großteil deiner Kommilitonen persönlich und bist nicht wirklich anonym - das ist natürlich nicht für jeden etwas, mir gefällt es sehr gut. Die Lehrinhalte sind größtenteils sehr spannend und interaktiv gestaltet und die Dozenten vermitteln ihr Wissen sehr gut. Lediglich die technische Ausstattung (besonders die Computerräume) könnte auf einem neueren Stand sein.

Meine hauptsächlich guten Erfahrungen

Medienkommunikation

3.5

- Gutes Verhältnis von Praxis und Theorie
- Professoren mit großem Wissen und teilweise praktischen Erfahrungen
- gute Mischung von PR und Journalismus
- Ausstattung sehr gut und an zu erfüllende Aufgaben angepasst
- Bibliothek ist leider sehr schlecht ausgestattet und nur wenig Bezug zu den Medienstudiengängen. 

Würde ich nicht studieren!

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

2.8

Die Organisation ist wirklich sehr gut! Die Lehrkräfte ind in meinen Augen nur zum Teil geeignet! Leider bilden Batchler Absolventen die Student aus!!!!! Braucht man in meinen augen nicht wirklich! klausuren fallen mehr wie gut aus! Teilweise lernt man wenig in den Veranstaltungen. 

Entdecke deine eigene kreative Leidenschaft!

Mediendesign

4.2

Diesem Studiengang gibt dir die Möglichkeit viele Bereichen des Medienswissenschaften kennenzulernen. Man wird gefördert viele verschiedene Sachen zu machen, im Bereichen Print, Animation und Video. Die Ausrüstung von der Uni ist wirklich top, die Dozenten sind sehr nett, kompetent und qualifiziert. Wir haben sogar eine eigene Webseite: http://mediendesign-studium.ostfalia.de/

Es hängt von dir ab, im welchen Bereich du dich spezialisieren willst, ab dem 4ten Semester. Es ist natürlich besser wenn du von vorne an weißt, wohin die Reise weiter geht.

Die Standort hat mir leider nicht gut gefallen... es liegt in Salzgitter-Calbecht, ein SEHR kleiner Dorf. Rumherum sind "Stadtteile" von Salzgitter, die quasi kleiner Dörfer sind. die nächste größere Stadt ist Braunschweig, mit Zugverbindung ist das ungefähr 50 Minuten entfernt. ich bin nach Braunschweig gezogen ab dem zweiten Semester und war eine sehr gute Entscheidung.

Super Studiengang

Strategisches Management

5.0

Es werden viele Wahlmöglichkeiten zur fachlichen Vertiefung angeboten. Die vermittelten Kenntnisse sind tiefgehend und Dozenten sowie Professoren zeigen in einem vom Respekt geprägtem Umgang Interesse am Lernerfolg der Studentenschaft. Ich kann den Studiengang nur jedem weiterempfehlen, der/die tiefgehende Kenntnisse in Sachen Asset Management, Risikomanagement und Unternehmensbewertung vertiefen wollen. Hier wird viel geboten.

Interessanter vielseitiger Studiengang

Medienkommunikation

4.5

Die Professoren sind alle total jung und man merkt, dass sie spaß am Fach haben. Wer sich für PR, Journalismus und aber auch Kameras usw. interessiert ist hier gut aufgehoben. Generell ist der Studiengang sehr praxisnah.
Gerade das erste Semester hat es echt in sich mit 4 Modul-Klausuren à 2 Fächern, einer Hausarbeit, einer Produktion und zahlreichen Abgaben. Das ist aber alles irgendwie machbar.
Der Standort Salzgitter ist leider nicht so super, allerdings wohnen hier auch viele Studenten und es ist immer was los. Braunschweig ist auch nicht weit weg.

Eher Publizistikmanagement

Kommunikationsmanagement

1.5

Schlecht organisiert und absolut auf Publizistik ausgerichtet. Für jemanden, der aus der strategischen Kommunikation kommt, eher eine Verschlechterung. Neben teils sehr unmotivierten Dozenten, die einfach nicht zu Vorlesungen erscheinen, nicht auf E-Mails oder Telefonanrufe reagieren und für drei verschiedene Veranstaltungen in drei verschiedenen Semestern den gleichen Foliensatz recyclen, gab es einen enormen Leistungsdruck. Dieser war jedoch nicht gleichmäßig auf die drei Module verteilt, sondern ging immer deutlich in Richtung Publizistik. Die anderen Module leiden darunter sehr.

Sehr praxisnah

Medienkommunikation

3.7

Die Theorie wird in dem Studiengang Medienkompetenz sehr praxisnah gelehrt. Durch die zahlreiche Wahlpflichtfächer hat man viele Möglichkeiten seinen Interessen nachzugehen und seine Stärken zu zeigen. Darüber hinaus zeichnet sich der Studiengang in Salzgitter durch seine hervorragende technische Ausstattung aus.

Studiengang top

Stadt- und Regionalmanagement (SRM)

4.3

Über das studieren in Salzgitter gibt es zwei verschiedene Seiten. Der Studiengang ist super und die Dozenten ebenfalls. Mir gefällt es auch sehr gut, dass es eine Hochschule ist. Dies vereinfacht das lernen sehr.
Leider ist das Studentenleben nicht wirklich vorhanden. Im Studentenwohnheim in Salzgitter Gebhardhagen ist immer etwas los, aber am direkten Standort der Hochschule ist eigentlich alles Tot. Dennoch kann ich den Studiengang absolut empfehlen. Und man wird ja auch nicht sein ganzes Leben in Salzgitter verbringen. Wen alles rund um Stadtentwicklung, Stadtmarketing oder auch Veranstaltungsmanagement interessiert ist in dem Studiengang definitiv gut aufgehoben!

Viel Inhalt

Recht, Personalmanagement und -psychologie

3.0

Es gibt sehr viele Veranstaltungen und Pflichtmodule, demnach sehr viel Inhalt, der teilweise nicht notwendig ist, für den Beruf, den man mit dem Studium wahrscheinlich ergreift. Einige Inhalte sind realitätsnah und sind hilfreich für das tägliche Leben aber vieles ist leider überflüssig.

Facettenreicher Studiengang mit tollen Dozenten

Mediendesign

3.8

Der Studiengang macht Spass und ist sehr breit gefächert, man bekommt sehr viele Eindrücke. Die Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit und die technische Ausstattung bietet alles nötige, um sowohl hochschulintern als auch privat sich weiterzuentwickeln.

Abwechslungsreich

Soziale Arbeit

4.0

Praxisorientiert; es werden alle Berufsrichtungen aufgezeigt; Raum um eigene Interessen/Ideen einzubringen; genug Zeit für Altivitäten neben dem Studium; man kann mit wenig Aufwand durchaus gute Leistungen erzielen allerdings nur wenn man Interesse an den Studieninhalten hat. 

Umfangreiches Themengebiet

Sportmanagement

3.8

Die behandelten Themen umfassen sowohl wirtschaftliche als auch mathematische Kenntnisse...Die Aufteilung der Module in den Semstern ist studentenfreundlich und auch der Vorlsungsplan ist gut gestaltet. Alles in Allem bietet der Studiengang eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Unternehmen/Wirtschaft/Berufswelt.

Praxisorientiertes Studium

Sportmanagement

4.7

Dozenten gehen in den Vorlesungen sehr genau auf die Praxis ein. Sehr empfehlenswert. Sehr sehr vielseitiges.
Hochschule in ruhiger Lage.
Keine wohnmöglichksiten am Campus.
Großer moderner Campus mit 3 Gebäuden und einer Bibliothek. Manchmal sehen die parkmoglichkeiten knapp aus. 

Irgendwas mit Medien

Medienkommunikation

3.0

Lage ist nicht wirklich gut, aber wem diese egal ist und sich für journalistische/pr-inhalte interessiert, ist hier gut aufgehoben. Besonders ist das Erstellen von eigenen Beiträgen (Tv und journalistische) die auf der eigenen Studentennewswebsite hochgeladen werden können.

Tolles Studium, aber leider viel Theorie

Tourismusmanagement

3.7

Im Vergleich zu anderen, ähnlichen Studiengängen ist der Tourismusmanagement-Studiengang an der Ostfalia, zwar wirklich hochwertig und außerordentlich kompetent, wenn man die theoretische Grundlagen und auch die meisten Dozenten betrachtet, die seit dem letzten Jahr deutlich besser wurden, dennoch fehlt bei Vorlesungen, wie z.B. Projekt-& Veranstaltungsmanagement die praktische Anbindung, die man aber hier sehr gut verbinden könnte. Ihr könnt zwar zusätzlich den ITB Stand der Hochschule organisieren, aber dies läuft zusätzlich und hat nichts mit den Pflichtvorlesungen zu tun. Schade finde ich außerdem, dass auch für Dinge, die meiner Erfahrung nach für die Tourismus-Branche äußerst relevant sind, wie z.B. Fremdsprachen nicht wirklich unterstützt werden. Man muss für die meisten Sprachkurse ins (mit ÖPNV momentan noch) 2 Stunden entfernte Wolfenbüttel. 

Prima Erfahrung

Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt

4.3

Bin jetzt im letzten Semester und es war eine tolle Zeit!
Die Profs gehen auf die Studenten von selbst zu und helfen wo sie können. Ich kann ausnahmslos nur positives berichten, der Mix zwischen Hausarbeiten und Klausuren ist perfekt. Wenn man die ersten beiden Semester schnell durchzieht, dann ist der Rest nen Selbstläufer

Tolles Studium mit viel Praxisinhalten

Sportmanagement

4.2

Der Standort ist nicht perfekt, fördert aber den Zusammenhalt der Studenten. Das Studium ist praxisnah orientiert und bietet viele Möglichkeiten Erfahrungen aus dem Sportbereich zu sammeln. Die Studieninhalte teilen sich auf ein BWL-Grundstudium + sportspezifische Module auf. Das Studium war die perfekte Wahl, um danach schnell ins Berufsleben im Sportbereich einzusteigen. Der Kongress Blickpunkt Sportmangement bildet der Höhepunkt des Studiums.

Verteilung der Bewertungen

  • 17
  • 566
  • 697
  • 102
  • 15

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1397 Bewertungen fließen 651 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
6
Angewandte Pflegewissenschaften Bachelor of Science
3.4
80%
3.4
19
Automotive Service Technology and Processes Master of Engineering
4.0
100%
4.0
3
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
7
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.6
83%
3.6
66
Bio- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.8
91%
3.8
22
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.6
71%
3.6
11
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
11
Energiesystemtechnik Master of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Entrepreneurship and Innovation Management Master of Business Administration Infoprofil
4.6
100%
4.6
3
Fahrzeugmechatronik und -informatik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
5
Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering
3.6
83%
3.6
21
Fahrzeugtechnik Master of Engineering
4.7
100%
4.7
1
Führung in Dienstleistungsunternehmen Master of Arts Infoprofil
3.9
94%
3.9
19
Handel und Logistik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
24
Informatik Bachelor of Science
3.5
71%
3.5
16
Informatik Master of Science
3.0
0%
3.0
3
Intelligente Mobilität und Energiesysteme Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
International Law and Business Master
4.2
100%
4.2
5
Kommunikationsmanagement Master of Arts Infoprofil
2.7
0%
2.7
3
Logistik Bachelor of Arts Infoprofil
4.4
100%
4.4
10
Logistik und Informationsmanagement Bachelor of Science Infoprofil
4.1
85%
4.1
18
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
90
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
90%
3.8
35
Material + Technisches Design Bachelor of Science Infoprofil
3.5
100%
3.5
2
Mediendesign Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
47
Medienkommunikation Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
27
Medienmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
93%
3.7
99
Netztechnik und Netzbetrieb Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Paramedic Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Personenverkehrsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
10
Präventive Soziale Arbeit Master of Arts
3.5
86%
3.5
11
Recht, Finanzmanagement und Steuern Bachelor of Laws
3.6
88%
3.6
34
Recht, Personalmanagement und -psychologie Bachelor of Laws
3.5
94%
3.5
96
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
97%
3.8
304
Sportmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
37
Stadt- und Regionalmanagement (SRM) Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
95%
3.8
78
Strategisches Management Master of Arts
3.7
88%
3.7
13
Systems Engineering Master of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
96%
3.7
79
Transport- und Logistikmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
71%
3.6
27
Umwelt- und Qualitätsmanagement Master of Business Administration Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verkehr und Logistik Master of Arts Infoprofil
3.5
100%
3.5
2
Vertriebsmanagement Master of Business Administration Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Wasser- und Bodenmanagement (Umweltingenieurwesen) Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
10
Wasserwirtschaft im globalen Wandel Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
3
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.2
71%
3.2
19
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
2
Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
9
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
75%
3.8
20
Wirtschaftsingenieurwesen Verkehr Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
7
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.6
88%
3.6
51