Ostfalia Hochschule

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Hochschulprofil

Die Ostfalia Hochschule ist eine Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften. Sie versteht sich selbst als modernes, international ausgerichtetes Dienstleitungsunternehmen. Das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die anspruchsvolle Weiterbildung stehen dabei im Vordergrund des Leistungskataloges.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
52 Studiengänge
Studenten
13.000 Studierende
Professoren
220 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.6
Nadine , 26.02.2017 - Management im Gesundheitswesen (B.A.)
3.6
Melli , 21.02.2017 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
3.4
Madleen , 19.02.2017 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.5
Janina , 16.02.2017 - Mediendesign (B.A.)
4.5
Eva , 15.02.2017 - Mediendesign (B.A.)

Alternative Hochschulen

Brand Academy – Hochschule für Design und Kommunikation
Hamburg
4.0
22 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Geisenheim University
Geisenheim
3.8
42 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaft
Hamburg
4.6
19 Erfahrungsberichte
Infoprofil
EBZ Business School - University of Applied Sciences
Bochum, Hamburg und 3 weitere Standorte
3.5
63 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf - University of Applied Sciences
Düsseldorf
3.4
107 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.8
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
95% Weiterempfehlung
4
3.8
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Ostfalia Hochschule
    Salzdahlumer Straße 46/48
    38302 Wolfenbüttel

763 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 39

Bachelor (B.A.) im Gesundheitswesen

Management im Gesundheitswesen (B.A.)

4.6

Der Studiengang Gesundheitsmanagement (B.A.) ist breitgefächert und sehr vielseitig. Wer Interesse an mathematischen sowieso wirtschaftliche Zusammenhängen hat, ist hier an der Ostfalia in Wolfsburg genau richtig. Insgesamt gibt es 6 Semester, wobei man sich zum späteren Zeitraum für eine Fachrichtung wie z.B. Krankenversicherung oder Krankenhaus entscheiden kann.
Die Räumlichkeiten sind gut überschaubar und der Campus kann sich in der Richtung Innenstadt ebenfalls sehen lassen.
Im Allgemeinen kann man sagen, ein guter Ort, um sich weiterzubilden.

Interessante Lehrinhalte, schlechte Organisation

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

3.6

Befinde mich im 4. Semester Wirtschaftsrecht und bin im großen und ganzen zufrieden. Die Lehrinhalte sind interessant, die Dozenten größtenteils sehr kompetent. Leider gefällt mir die Organisation vom Dekanat eher weniger. Zum Studium gehören 2 Praxiszeiten, die für mich sehr wichtig sind um das gelernte endlich umzusetzen. Generell würde ich mich über mehr übungsstunden freuen.
Wer sich für das Fach interessiert sollte der Hochschule am besten zum Infotag einen Besuch abstatten und sich selbst überzeugen!

Trocken aber gute Alternative zu BWL

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

3.4

Wer WR studieren will sollte sich auf eine Menge trockene Rechtskunde gefasst machen und ein echtes Interesse für Wirtschaft zeigen sonst kann der Studiengang der auch Fächer wie Finanzbuchführung beeinhaltet schnell langweilig werden. Wer sich davon jedoch nicht abschrecken lässt und unbedingt in diesem Bereich später arbeiten will, der kann auch die Vielseitigkeit des Studiengangs der eine gute Alternative zu BWL darstellt entdecken.

Ein super Studium

Mediendesign (B.A.)

4.5

Viele, tolle Lehrinhalte, Dozenten immer und zu jedem Thema ansprechbar und helfen, wo sie nur können.
Man lernt besonders schnell und übt vor allem viel, denn die Vorlesungen sind sehr praxisorientiert. Die theoretischen Inhalte werden meistens spannend verpackt.

Ein sehr praxisbezogenes Studium

Mediendesign (B.A.)

4.5

Sehr nette und Hilfsbereite Dozenten. Dieser Studiengang ist genau das richtige für Menschen die sich für diverse Richtungen der Medien Interessieren und noch etwas Orientierung brauchen. Inhalte werden sehr Praxisbezogen vermittelt und ein Großteil der Dozenten ist immer gewillt das Beste aus den Studenten herauszuholen und sie zu unterstützen. Das besondere an diesem Studiengang ist, dass man sich auf Augenhöhe begegnet und sich so gut aufgehoben fühlt und sein bestes geben kann.

Gute FH, schlechte Einstellung der Studierenden

Management im Gesundheitswesen (B.A.)

3.1

Im Großen und Ganzen eine wirklich gute Fachhochschule, was Dozenten (mit wenigen Ausnahmen) und Studieninhalte angeht! Mein Problem und auch das einiger Komilitonen ist die Einstellung und das Verhalten der Komilitonen. Schlecht besuchte Vorlesungen, störendes Verhalten, Konkurrenzdenken, Ausgrenzung, Verschwiegenheit, kaum Lerngruppen, kein fachlicher Austausch der Studierenden während der Vorlesung etc....insgesamt sehr traurig und demotivierend. Das ist auch in unteren Semestern zu beobachten und ebenso in anderen Studienfächern. Dozenten werden nicht ernstgenommen und ihnen gegenüber wird kein Interesse gezeigt.

Wer gerne nochmal zur Schule gehen möchte

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

2.1

Das Studium an der Ostfalia Wolfsburg gleicht eher einem erweiterten Schulbesuch mit erhöhten Anforderungen. Ansonsten ist alles streng reglementiert z.B. ist das Abmelden für Klausuren bis maximal 6 Wochen vor den Klausuren möglich! Ist diese Frist abgelaufen benötigt man ein Amtsärztliches Attest (Kosten zwischen 46-60€). Die Ausstattung der Hochschule ist gut! Nur leider befindet sich der Standort eben in Wolfsburg, dem Gegenteil einer Studentenstadt.
Meine Empfehlung also an alle die Überlegen an der Hochschule ihr Studium zu beginnen: Überlegt es euch gut. Wenn ihr noch zu Hause bei Mama und Papa wohnen wollt,einfach nochmal weiter zur Schule gehen wollt, kein Studenten/Campusleben haben wollt, dann seid ihr an der Ostfalia in Wolfsburg genau richtig.

Klein aber fein!

Medienmanagement (B.A.)

3.6

Ich bin jetzt mit dem Ersten Semester an der Hochschule fertig.
Also der Medienaspekt wird bei diesem Studiengang besonders mit Projekten in Gruppenarbeit gefördert, zu diesen gibt es dann zwar auch Veranstaltungen, aber in diesem Semester hat es sich hierbei auf zwei Projektbezogene Medienveranstaltungen und eine Normale Medienvorlesung beschränkt.
Ansonsten natürlich sehr BWL/VWL lastig.
Die Dozenten sind meiner Meinung nach zumindest bei den Klausuren und der Bewertung se...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wirtschaftsrecht - ja oder nein?

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

4.0

Wenn man den Studiengang Wirtschaftsrecht wählt, sollte man Vorkenntnisse wie eine Ausbildung im juristischen oder wirtschaftlichen Bereich haben. Ansonsten ist es schwierig im Stoff hinterherzukommen. Die Dozenten sind kompetent und sehr nett. Alles in allem macht das Studium Spaß und man hat gute Chancen nach dem Studium beruflich aufzusteigen.

Studium SoA

Soziale Arbeit (B.A.)

3.0

An der ostfalia ist der Studiengang noch nicht etabliert und befindet sich in einem Entwicklungsprozess, worunter das Studium momentan etwas leidet. Dennoch ist es ein guter, empfehlenswerter Studiengang.
Man bekommt einige Einblicke in die Praxis und bekommt Methoden an die Hand, sowie durch Rechtsvorlesungen eine Orientierung in den wichtigen Gesetzen.
Es gibt genug Plätze in den Seminaren und den Vorlesungen. Die Dozenten sind freundlich und helfen gerne weiter.

Jura und Wiwi gekoppelt

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

3.1

Ich studiere Wirtschaftsrecht an der Ostfalia Wolfenbüttel und bin eigentlich sehr zufrieden. Die Studieninhalte sind praxisnah, aber sehr anspruchsvoll. In meinem Freundeskreis bin ich immer die, mit den meisten Klausuren pro Semester. Aber durch die beiden Praxissemester (im 5. & 7.) gleicht sich das total gut aus. Man hat nicht nur die Chance ein Praktikum zu absolvieren, sondern wie ich beispielsweise im Ausland zu studieren. Leider ist das Dekanat Recht total unorganisiert und nicht gerade hilfsbereit. Die Uni ist schön und modern eingerichtet, könnte aber etwas größer sein. Das Essen in der Mensa ist im Vergleich zu anderen Unis echt total lecker, aber dafür etwas teurer. Ich kann den Studiengang Wirtschaftsrecht total weiterempfehlen, aber das Dekanat sollte wirklich Studentenfreundlicher werden.

Kann man nur weiter empfehlen!

Stadt- und Regionalmanagement (B.A.)

3.6

Sehr interessanter Inhalt des Studiums. Vielseitige, praxisnahe und spannende Lehrinhalte. Wenn man sich für diesen Bereich interessiert, absolut empfehlenswert. Von Betriebswirtschaftslehre, bis Stadtplanung über Marketings ist alles im Studiengang abgedeckt.

Entspanntes studieren an der Ostfalia

Soziale Arbeit (B.A.)

3.4

Der Studiengang Soziale Arbeit zählt wohl zu den entspanntesten an der Ostfalia. Die eher wenigen Lehrveranstaltungen sind für das spätere Berufsleben berreichernd und überwiegend interessant. Da es sich bei Wolfenbüttel nicht um eine typische Studentenstadt handelt, kommt das Campusleben häufig etwas zu kurz,obwohl beispielsweise der AStA mit Aktionen wie den Willkommenstagen dem entgegen zu wirken versucht.

Schwer aber machbar!

Fahrzeugtechnik (B.Eng.)

3.4

Die Hochschule bietet viele moderne Räume und Lernmittel. Vorlesungen sind gut über den Tag verteilt. Es werden auch von anderen Schülern Tutorien angeboten, die sehr hilfreich vor Klausuren sind und einem ein Thema nochmal verständlicher erklären können bzw anders als ein Dozent.

Spannender Studiengang

Recht, Personalmanagement und -psychologie (LL.B.)

3.5

Die Studieninhalte gefallen mir bisher sehr gut, und ich bin gespannt, was in dieser Richtung noch auf mich zukommt. Die Organisation jedoch ist katastrophal, auf den Prüfungsplan kann man sich nicht verlassen und in den Prüfungen selbst war die Organisation teilweise auch katastrophal.

Gute Materie, mittelmäßige Orga, Standort naja

Medienmanagement (B.A.)

2.8

Studium allgemein:
Wenn man sich für die Welt der Medien interessiert, aber vielleicht nur im begrenzten Maße die kreativen Fähigkeiten besitzt oder eben auch ein bisschen Ahnung vom Management haben möchte, für den ist dieser Studiengang wie gemacht. Ich konnte während meines Studiums viele Bereiche kennenlernen und auch viel praktisch anwenden. Natürlich gibt's auch Bereiche, auf die ich weniger stehe... aber wo nicht?
Dozenten/Organisation
Sehr gemischt. Aber auch hier: w...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wieso gerade Soziale Arbeit?

Soziale Arbeit (B.A.)

3.4

Wieso gerade Soziale Arbeit ?
Ich kann es jedem nur empfehlen der Lust und Spaß daran hat , ein vielseitiges und flexibes Studium zu erleben mit tollen Leuten und tollen Dozenten. Man wird nicht in eine Richtung gedrängt sondern man selbst kann zwischen vielen verschiedenen Zweigen entscheiden und sich selbst ausprobieren.

Das Studium ist sehr interessant und praxisnah!

Soziale Arbeit (B.A.)

4.1

Interessante und vielfältige Vertiefungen, sehr Praxisnahe und bei Hilfe wird auf einen einzelnen auch sehr gut eingegangen.
Sehr viele Referate bzw. Mündliche Prüfungen und wenige Klausuren. Jedoch ab und zu zu wenig Anwesenheitspflicht, wodurch man manches vernachlässigt.

Ich liebe es

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

3.6

Ich liebe diesen Studiengang , man kann nach dem Studium gut verdienen.
Man bekommt Chancen viel zu lernen , außerdem ist der Studiengang sehr vielfältig.
Ich fühle mich schon viel schlauer als andere Mitmenschen, dank BGB und Herr Stancke.
Lieblingsfach : BGB :)

Überbewerteter Studiengang an zu kleinem Standort

Tourismusmanagement (B.A.)

2.9

Der Studiengang Tourismusmanagement klingt sehr interessant und vielseitig. Dies ist er sicher auch, wenn man sich für die Inhalte zum einen auf der Management-basierten Seite interessiert (VWL, BWL, Buchführung, Finanzierung etc), aber auch für die Tourismusbezogenen Elemente (Tourismuswirtschaft, Tourismusmanagement, Reiserecht).
Die Dozenten sind sehr unterschiedlich in ihren Anforderungen und Kompetenzen, was aber an jeder Hochschule und Universität der Fall sein dürfte.
Mir hat an diesem Studiengang nicht gefallen, dass besonders viele Studierende den Studiengang belegten, die sich für Experten von vornerein gehalten haben. Es kam der Eindruck auf, dass man ohne mindestens zwei Auslandsjahre (am Besten Australien nach dem Abi und einer Kompass-Tätowierung) falsch ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 233
  • 427
  • 88
  • 10

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    3.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.7
  • Mensa
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 763 Bewertungen fließen 760 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
3
Angewandte Pflegewissenschaften Bachelor of Science
3.9
93%
3.9
14
Automotive Production Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Automotive Service Technology and Processes Master of Engineering
2.8
100%
2.8
2
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
1
Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
37
Bio- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
11
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
10
Energiesystemtechnik Master of Engineering
4.2
100%
4.2
2
Entrepreneurship and Innovation Management Master of Business Administration
4.8
100%
4.8
1
Fahrzeugmechatronik und -informatik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
4
Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering
4.0
87%
4.0
15
Fahrzeugtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Führung in Dienstleistungsunternehmen Master of Arts
3.3
67%
3.3
3
Handel und Logistik Bachelor of Arts
4.0
94%
4.0
18
Informatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
9
Informatik Master of Science
3.7
100%
3.7
2
Intelligente Mobilität und Energiesysteme Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
International Law and Business Master
3.4
100%
3.4
2
IT-Management Bachelor of Arts
2.4
100%
2.4
1
Logistik Bachelor of Arts
3.3
67%
3.3
6
Logistik und Informationsmanagement Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.4
79%
3.4
56
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
15
Mediendesign Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
27
Medienkommunikation Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
4
Medienmanagement Bachelor of Arts
3.7
93%
3.7
61
Netztechnik und Netzbetrieb Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Personenverkehrsmanagement Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
1
Präventive Soziale Arbeit Master of Arts
4.1
100%
4.1
4
Recht, Finanzmanagement und Steuern Bachelor of Laws
3.5
88%
3.5
17
Recht, Personalmanagement und -psychologie Bachelor of Laws
3.6
94%
3.6
49
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
163
Sportmanagement Bachelor of Arts
3.7
83%
3.7
19
Stadt- und Regionalmanagement Bachelor of Arts
3.6
81%
3.6
36
Strategisches Management Master of Arts
3.6
100%
3.6
5
Systems Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
56
Transport- und Logistikmanagement Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
20
Verkehr und Logistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wasser- und Bodenmanagement Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
4
Wasserwirtschaft im globalen Wandel Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
92%
3.9
13
Wirtschaftsingenieurwesen (Verkehr) Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
5
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.6
83%
3.6
12
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.3
78%
3.3
37

Seitenzugriffe der Ostfalia Hochschule auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Ostfalia Hochschule unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen die Hochschule weiter
  • 8% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 80% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 10% ohne Angabe