Ostfalia Hochschule

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Hochschulprofil

Die Ostfalia Hochschule ist eine Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften. Sie versteht sich selbst als modernes, international ausgerichtetes Dienstleitungsunternehmen. Das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die anspruchsvolle Weiterbildung stehen dabei im Vordergrund des Leistungskataloges.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
54 Studiengänge
Studenten
13.000 Studierende
Professoren
220 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.1
Elena , 16.04.2018 - Medienkommunikation
3.7
Marlon , 16.04.2018 - Informatik
3.8
Henrike , 11.04.2018 - Wasser- und Bodenmanagement
4.3
Christian Philipp , 10.04.2018 - Handel und Logistik
2.9
Anna , 22.03.2018 - Stadt- und Regionalmanagement

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.1
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
98% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
94% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

62% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 28%
  • Nicht vorhanden 62%
43% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 35%
  • Viel Lauferei 43%
  • Schlecht 22%
59% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 59%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 31%

Kontakt zur Hochschule

  • Ostfalia Hochschule
    Salzdahlumer Straße 46/48
    38302 Wolfenbüttel

1023 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 52

Praxisorientiert

Medienkommunikation

4.1

Umfangreiche und hochmoderne technische Ausstattung, sehr praxisnahes Arbeiten. Interessante Studieninhalte. Es steht immer ein Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung. Kompetente und hilfsbereite Dozenten und Professoren. Sehr angenehme, familiäre Atmosphäre zwischen Studenten und Lehrenden. Standort etwas abseits, dafür konzentriert man sich umso besser aufs Studium.

Interessante Praxisprojekte statt trockener Theorie

Informatik

3.7

Durch das Studium konnte ich viele neue Dinge lernen, welche mich sehr begeistern und interessieren. Die Inhalte wurden dabei meistens gut und mit Bezug auf die Realität vermittelt. Dies geschah durch verschiedene Praxis Projekte während des Studium, was viel besser ist als nur trockene Theorie.

Nicht einer von Vielen

Wasser- und Bodenmanagement

3.8

Da Suderburg nur ein kleiner Campus ist, ist man nicht nur einer von vielen, wie an vielen anderen Unis. Die Lehrveranstaltungen sind übersichtlich - sowohl von der Teilnehmeranzahl, wie auch von der Strukturierung. Die Dozenten sind sehr zugänglich und bemüht, dass jeder stofflich mitkommen kann.

Familiäres Campusleben

Handel und Logistik

4.3

Die Hochschule zeichnet sich besonders durch ihr entspanntes, nahes und familiäres Mitarbeiter zwischen den Studierenden und den Dozenten aus. Kurze Wege und ein ungezwungenes Miteinander schaffen eine befreite Lernatmosphäre zum Vorteil der Lernerfolge.

Stadt- und Regionalmanagement nicht zu empfehlen!

Stadt- und Regionalmanagement

2.9

Meiner Meinung nach ist der Berufseinstieg mit diesem Studiengang nicht so leicht, da man diverse Module belegen muss, welche leider nur oberflächlig behandelt werden, sodass man sich in keinem Fach bzw Modul viel Fachwissen aneignenen kann. Darüber hinaus bauen die Studieninhalte nicht wirklich aufeinander auf. Man hat von allem ein bisschen, aber irgendwie passt da nicht wirklich was zusammen. Die Dozenten sind teils sehr gut und engagiert und andere sind weniger an den Studenten interessiert. Die Betreuung meiner Bachelorarbeit war sehr schlecht bzw. gar nicht vorhanden. Außerdem ist auch kein Campusleben vorhanden, da es an der Hochschule lediglich die Hochschule gibt, sodass die Gestaltung der Freiblöcke sehr schwierig ist. Darüber hinaus ist es meiner Meinung nach sehr umständlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Ich kann das Studium in Salzgitter nicht weiterempfehlen und rate jedem davon ab!

Tourismusmanagement - Schöne Hochschule

Tourismusmanagement

3.5

Ich bin nun im 6. Semester und war zwischenzeitlich bereits im Auslandssemester (freiwillig). Ich mag das Studium sehr allerdings nicht in der Stadt Salzgitter. Es herrscht kein Studentenleben dort, wie man es sich vorstellt. Wenn jemand Ruhe sucht, ist er in Salzgitter genau richtig. Die Fächer gefallen mir sehr gut und die Ausstattung auch. In dem ganzen Studium hatte ich 2 Ausflüge, innerhalb Deutschlands. Es gibt ein super großes Angebot an Sprachen, jedoch freiwillig. Englisch ist Pflicht. Ich hoffe ich kann damit jemandem weiterhelfen. 

Studium ist ok

Medienmanagement

2.9

Also, der Studieninhalt ist sehr umfangreich und interessant. Die Dozenten sind hilfsbereit und gut. Allerdings bin ich sehr unzufrieden mit dem Campusleben, weil man nichts unternehmen kann und der Campus sehr abgeschottet ist. Man geht hin, bleibt aber nicht gerne. Die Bibliothek hat beschränkte Öffnungszeiten, so dass man immer ausweichen muss z.B. TU Braunschweig.  

Ein guter Studiengang mir kompetenten Dozenten

Management im Gesundheitswesen

3.5

An sich hat mir das Studium sehr viel Spaß gemacht, man hat von manchen Dozenten viel gelernt, von einigen jedoch weniger. Man kann aber vieles mit in die Praxis mitnehmen. Manche Räume sind vielleicht ein bisschen zu klein geraten. Gut ist aber, dass es nicht so viele Studenten in einem Jahrgang gibt, da man dadurch mehr mitnehmen kann, als mit 300 Studierenden in einem Raum. Die Dozenten an sich sind auch sehr nett und helfen bei Problemen weiter. Das Campus der Uni ist sehr schön und ich finde es gut, dass am Campus ebenfalls Veranstaltungen stattfinden etc. 

Designprozesse und Lehrinhalte

Mediendesign

3.8

Ich konnte dank meinem Studium vieles im Designerischenprozess erlernen. Wir haben auch eine ganze tolle Dozentin (Frau Andronis) die sich auch in ihrer Freizeit für uns und unsere Projekte eingestzt hat. Somit konnten wir alle Fehler beheben. Mediendesign ist ein sehr aufregender Studiengang, kann ich nur weiter empfehlen.

Abwechlungsreiches Studium

Mediendesign

4.1

Das Studium bot einen Einblick in die verschiedenen Gebiete der Medien, jedoch blieben die Inhalte meist Zeitbedingt nur Oberflächlich. Dozenten waren stehts bemüht einem in seiner Individuellen Entwicklung zu unterstützen. Im Gesamten würde ich das Studium weiterempfehlen.

Abgeschiedener Campus

Stadt- und Regionalmanagement

3.3

Der Studiengang Stadt -und Regionalmanagement ist sehr vielseitig und Praxis orientiert. Aber der Campus ist zu weit weg vom Schuss! Die Verkehrsanbindungen sind schlecht und ohne Auto ist es einfach nur mühsam in die FH zukommen, wenn man nicht gerade in Salzgitter lebt.

Schlechte Lage aber gute Hochschule

Tourismusmanagement

3.6

Mir gefällt die Ostfalia in Salzgitter sehr gut man hat eine ruhige Umgebung in der nicht viel Los ist und man sich ausgezeichnet auf das Studium konzentrieren kann.
Der Studiengang ist zudem sehr interessant und man hat viele Schwerpunkte die nachher einen vielfältigen Start ins Berufleben bieten.

Keine Struktur, schlechte Organisation

Soziale Arbeit

2.8

An sich ist der Studiengang sehr interessant und auch die Inhalte an der FH sind vielfältig. Jedoch fehlt meiner Meinung nach an vielen Ecken die nötige Struktur und die Dozenten halten sich oft nicht an angesprochene Dinge. Man muss oft den kleinsten Sachen hinterherlaufen und am Ende hat es wieder jemand nicht verstanden.

Viel Freizeit

Sportmanagement

3.5

Im Studium hatte ich nie viele Vorlesungen und hatte daher viel Freizeit. Bis zu einem gewissen Grad konnte man sich den Stundenplan selbst zurecht legen. Der Einzige große Nachteil ist, dass der Campus etwas außerhalb liegt und min in Salzgitter nicht so viel machen kann. Man muss schon in einem großen Stadtteil wohnen oder in Braunschweig. Allerdings hat man dadurch wiederum eine längere Anfahrt zur FH. gut ist aber auch, dass es in den Nahen Stadtteilen Studentenwohnheime gibt, die auch sehr günstig sind.

Eine tolle Hochschule mit kompetenten Dozent*innen

Soziale Arbeit

4.0

Die Fakultät Soziale Arbeit liegt auf einem schönen Campus. Vor allem die Lehrveranstaltungen sind wirklich zu empfehlen, allerdings ist es im Laufe des Studiums leider nicht möglich, jede der interessanten Veranstaltungen zu besuchen. In den meisten Räumen der Fakultät kommen moderne Hilfsmittel zum Einsatz, die besonders in den Veranstaltungen und in Referaten eine gute Verwendung finden. Vor allem die Dozent*innen an der Hochschule sind sehr kompetent und die Unterstützung von Ihnen ist auf jeden Fall gegeben.

Soziale Arbeit an der Ostfalia

Soziale Arbeit

3.3

Mein Studium hat mir insgesamt viel Spaß bereitet. Die Leute dort waren sehr nett und der Campus ist sehr familiär. Nur die Öffi-Verbindungen waren weniger freundlich. Die Studieninhalte waren zum Großteil interessant, schade nur dass man einiges eher oberflächlich betrachtet bzw. nicht vertiefen kann. Die vielen Angebote sind nicht Pflicht, sondern oft wählt man zwischen Themen. Im Nachhinein denke ich wäre es gut gewesen alle Themenbereiche als Pflicht zu machen, ich habe das Gefühl viele wichtige Themen für die berufliche Zukunft nicht im Studium bearbeitet zu haben, aufgrund der Wahlmöglichkeit zwischen Modulen. Zu der Zeit kann man ja noch nicht genau wisse wo es hingeht und das richtige wählen und zudem ist meiner Meinung nach Alles wichtige mal angerissen und vielleicht auch praktisch vertieft zu haben wichtig. Das fehlte mir an meinem Studium. Dafür hatte ich aber viele Praktika-Möglichkeiten, die mir Erfahrungen brachten.

Einzigartiger Studiengang

Präventive Soziale Arbeit

3.6

Der Studiengang ist Einzigartig in seiner Ausrichtung (Soziale Arbeit und Kriminologie). Er hat einem im Bereich Prävention eine Bandbreite geboten, die für die Tätigkeit in der Prävention sehr wertvoll ist. Besonders auch die Anbindung an die Praxis mit Tagungen und Teilnahme am Deutsche Präventionstag zeigt einem die verschiedenen Bereiche in dem Feld auf. 

RFS an der Ostfalia

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.3

Da nicht nur Professoren, sondern auch Lehrkräfte aus der Praxis (Anwälte, Finanzbeamte z.B) die Vorlesungen abhalten, ist ein sehr guter Praxisbezug vorhanden. Des Weiteren hören wir, wie es in der Praxis abläuft, welche Fachbegriffe wirklich wichtig sind. Schade ist eher, dass die Qualität zwischen Dozenten/Profs sehr stark abweicht, es gibt Top Dozenten/Professoren, und leider einige die total demotiviert wirken oder nur vom Skript ablesen oder absolut trocken Vorlesungen abhalten. Die guten...Erfahrungsbericht weiterlesen

BWL online

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Das Studium lässt sich super mit einem Vollzeitjob vereinbaren. Die Webkonferenzen lassen sich gut in den Alltag einbauen, auch wenn man nebenbei arbeitet. Da diese aufgenommen werden, kann man sich die Konferenzen auch im Videoarchiv anschauen, was das studieren "nebenbei" sehr unterstützt. Die Präsenzveranstaltungen finden ausschließlich am Wochenende statt. Die Lehrinhalte sind gut und werden gut vermittelt. 

Toller Campus, cooler Studiengang

Soziale Arbeit

3.5

Nach der erfolgreichen Absolvierung meines Studiums in dem Studiengang Soziale Arbeit, blicke ich auf einige Jahre in Suderburg zurück. Insgesamt kann man sagen, dass es ein toller Standort ist, auch wenn er sehr klein ist. Umso größer ist jedoch der studentische Zusammenhalt. Manchmal hapert es ein wenig an Organisation vonseiten der Fakultät, aber alles in allem bin ich stolz und froh darüber mein Studium bei der Ostfalia in Suderburg absolviert haben zu dürfen. Ich kann somit die Ostfalia und den Studiengang der Sozialen Arbeit in Suderburg weiterempfehlen, da er eigenverantwortlich und flexibel gestaltet werden kann, man besonders nach dem Studium während der Anerkennung intensiv begleitet wird, und der Prof-Studi Kontakt sehr positiv ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 296
  • 577
  • 130
  • 12

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1023 Bewertungen fließen 786 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
4
Angewandte Pflegewissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
15
Automotive Production Master of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Automotive Service Technology and Processes Master of Engineering
2.8
100%
2.8
2
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.7
98%
3.7
51
Bio- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
17
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
86%
3.8
8
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
11
Energiesystemtechnik Master of Engineering
4.4
100%
4.4
2
Entrepreneurship and Innovation Management Master of Business Administration
4.8
100%
4.8
1
Fahrzeugmechatronik und -informatik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
4
Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering
3.7
86%
3.7
19
Fahrzeugtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Führung in Dienstleistungsunternehmen Master of Arts
2.8
0%
2.8
3
Handel und Logistik Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
22
Informatik Bachelor of Science
3.6
86%
3.6
12
Informatik Master of Science
3.5
67%
3.5
3
Intelligente Mobilität und Energiesysteme Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
International Law and Business Master
3.6
100%
3.6
3
IT-Management Bachelor of Arts
2.4
100%
2.4
1
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.0
0%
3.0
1
Logistik Bachelor of Arts
3.8
83%
3.8
8
Logistik und Informationsmanagement Bachelor of Science
3.6
71%
3.6
9
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
70
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.0
95%
4.0
23
Material + Technisches Design Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mediendesign Bachelor of Arts
4.1
97%
4.1
41
Medienkommunikation Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
11
Medienmanagement Bachelor of Arts
3.6
94%
3.6
73
Netztechnik und Netzbetrieb Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Personenverkehrsmanagement Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
3
Präventive Soziale Arbeit Master of Arts
3.8
100%
3.8
8
Recht, Finanzmanagement und Steuern Bachelor of Laws
3.5
85%
3.5
24
Recht, Personalmanagement und -psychologie Bachelor of Laws
3.5
90%
3.5
68
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
222
Sportmanagement Bachelor of Arts
3.7
88%
3.7
27
Stadt- und Regionalmanagement Bachelor of Arts
3.6
80%
3.6
52
Strategisches Management Master of Arts
3.5
88%
3.5
8
Systems Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
66
Transport- und Logistikmanagement Bachelor of Arts
3.7
92%
3.7
23
Verkehr und Logistik Master of Arts
3.7
100%
3.7
1
Wasser- und Bodenmanagement Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
7
Wasserwirtschaft im globalen Wandel Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
92%
3.7
16
Wirtschaftsingenieurwesen (Verkehr) Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
1
Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
4
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.6
82%
3.6
16
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.4
83%
3.4
45