Ostfalia Hochschule

Hochschule für angewandte Wissenschaften

Hochschulprofil

Die Ostfalia Hochschule ist eine Hochschule für Technik, Sozial-, Rechts-, Gesundheits- und Wirtschaftswissenschaften. Sie versteht sich selbst als modernes, international ausgerichtetes Dienstleitungsunternehmen. Das praxis- und zukunftsorientierte Studium, die angewandte Forschung und Entwicklung sowie die anspruchsvolle Weiterbildung stehen dabei im Vordergrund des Leistungskataloges.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
54 Studiengänge
Studenten
13.000 Studierende
Professoren
220 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Steffi , 15.06.2018 - Sportmanagement
3.3
Emil , 13.06.2018 - Informatik
3.4
Helena , 04.06.2018 - Recht, Personalmanagement und -psychologie
4.8
Oliver , 29.05.2018 - Maschinenbau
4.0
Teresa , 27.05.2018 - Führung in Dienstleistungsunternehmen

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

60% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 30%
  • Nicht vorhanden 60%
43% müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 37%
  • Viel Lauferei 43%
  • Schlecht 21%
60% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 8%
  • Nein 31%

Kontakt zur Hochschule

  • Ostfalia Hochschule
    Salzdahlumer Straße 46/48
    38302 Wolfenbüttel

1082 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 55

Sehr praxisnah Sportmanagement studieren

Sportmanagement

4.5

Besonders im 4. Semester wird durch die Organisation des Blickpunkt Sportmanagement Kongresses und dem Projektmanagement den Studenten klar, wie die Praxis aussieht. Unsere Professoren haben alle im Sportmanagement jahrelang gearbeitet und bringen ihr Wissen weiter. Auch von dem Netzwerk der Dozenten profitieren die Studenten durch Gastvorträge. Außerdem ist zu empfehlen alles mit zumachen was der Campus und die (Alumni) Vereine sonst noch anbieten.
Außerdem ist keine Sportpraktische Prüfung für die Bewerbung nötig.

Keine Rücksicht auf Behinderung

Informatik

3.3

Für alle die keine Gesundheitlichen Probleme haben, ist das Studium sicherlich keine schlechte Wahl, jeder der sich hinsetzt und lernt wir das hinbekommen :)!.

Jedoch für alle die eine Behinderung, wie ich eine solche haben, ist die Hochschule ein Horror.
Es wurde seit 2 Semestern keine Rücksicht drauf genommen, der zuständige Professor denkt sich immer neue ausreden aus und im Endeffekt gibt es auch keine Hilfe seitens des Dekans der Behindertenbeauftragten und die Anträge wurden alle rechtzeitig gestellt.
Also wenn ihr eine Behinderung habt sucht euch lieber eine andere Hochschule.
Wenn Ihr keine Probleme habt könnt Ihr ohne Probleme hier Studieren.Das Studium ist nicht das Schwerste und Ihr solltet gut durchkommen.

Guter Studiengang für das Personalwesen

Recht, Personalmanagement und -psychologie

3.4

Sehr rechtslastig, gefällt mir aber gut. :)
Die Organisation (Prüfungsplan) ist in den letzten Semestern etwas besser geworden, aber noch ganz stark ausbaufähig! Die Dozenten wirken alle sehr kompetent. Auf dem Stellenmarkt für das Praxissemester sehr sehr gutes Feedback zu meiner Studienwahl bekommen!

Fit für den Beruf in der Automobilbranche

Maschinenbau

4.8

Die Hochschule ermöglicht ein praxisnahes Studium in perfekter Atmosphäre. Gerade der Standort Wolfenbüttel ist die ideale Studentenstadt. Günstige Mieten, alles sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen und in Braunschweig ist man mit dem Bus in wenigen Minuten. Zu den meisten Tageszeiten fährt der Bus sogar alle 15 Minuten nach Braunschweig.
Gerade im Vertiefungsstudium kann der Professor fast alle Studenten beim Namen nennen. Durch die Vielzahl der Studiengänge ist die Hochschule gut besucht und man kommt mit vielen verschiedenen Leuten in Kontakt.

Einige Professoren kommen von einem Autohersteller der Region und daher ist das Studium geeignet für einen Einstieg in diese Branche. Gerade für das duale Studium kann es keine bessere Hochschule geben!

Vielseitiger und praxisorientierter Studiengang

Führung in Dienstleistungsunternehmen

4.0

Der Masterstudiengang Führung in Dienstleistungsunternehmen ist ein sehr praxis- und teamorientierter Studiengang. Die Lehrinhalte sind interessant und werden ansprechend vermittelt. Ich habe das Gefühl meine Kompetenzen sowie mein Wissen vertiefen zu können.
Zudem ist ein Wachsen an neuen Herausforderungen auf jeden Fall möglich. Wichtig zu erwähnen ist jedoch, dass das Studium sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und wir Studenten mit sehr vielen Aufgaben und Themen konfrontiert werden. Nicht immer ist es einfach Studium, Freizeit und Job unter einen Hut zu bekommen.

Nähe zum Dozenten und zur Praxis

Wirtschaftsinformatik

3.4

Das Studium lehrt in den ersten 3-4 Semestern die wirtschaftswissenschaftlichen und informationstechnischen Grundlagen. Es wird viel programmiert mit Java, wobei wöchentliche Laborabgaben im 1., 2., 3. und 5. Semester anstehen. Daher ist also mit einem hohen Workload zu rechnen, der aber auch einen ernomen Lerneffekt hervorruft. Zudem gibt es viele praxisorientierte Module, in denen oft Hausaufgaben oder Testate einen Teil der Note ausmachen. Meiner Meinung nach sinnvoll aufgrund des Pflichtchar...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit kleinen Schwächen

Betriebswirtschaftslehre

3.1

Die Studieninhalte entsprechen dem Studiengang und sind gut gewählt, aber nicht unbedingt dem richtigen Semester zugeordnet (Bilanzen im 2. Semester sind sogar laut dem Dozenten zu früh, WiWi Methodik findet als Vorbereitung für die Bachelorarbeit, welche im 6. bzw. bei StiPs im 8. Semester geschrieben wird, im 2. Semester ebenfalls zu früh statt). Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent, einige gestalten ihre Lehrveranstaltungen aber nicht gut - öfters wird einfach das Skript vorgelesen. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Frauenpower ist doch angesagt

Informatik

3.8

Man sagt ja immer, dass Frauen in solch einem Studium wie Informatik total rar sind und sich nicht so dafür begeistern könnten, wie Männer es tun, doch in meinem bisherigen Studium bin ich selbst und auch viele meiner Kommilitoninnen auf Männer gestoßen, die echt vor uns und allgemein den Frauen in der Informatik den Hut ziehen mussten und genau das ist es, was ich an diesem Studiengang so liebe. Für Frauen ist hier mehr als genug Platz und Bedarf.

Toller Studiengang

Personenverkehrsmanagement

4.6

Toller Studiengang mit super Zukunftsperspektiven.
Leider ist das Campusleben dort sehr ruhig und Einkaufsmöglichkeiten sind nur mit dem Auto zu erreichen.
Es werden viele Freiteitveranstaltungen angeboten und auch die Exkursionen sind spannend und abwechslungsreich

Aufwändiges, aber interessantes Studium

Recht, Personalmanagement und -psychologie

3.0

- Interessante Studieninhalte
- aufwändiges Studium (Fallstudien etc. Nehmen viel Zeit in Anspruch)
- viele Klausuren
- viele faire und sympathische Dozenten, aber auch einige, die sehr hart bewerten
- schönes Unigelände
- kein richtiges „Unileben“ am Campus (bzgl. Partys etc.)

Vielfältiger Master - einziger Knackpunkt: Standort!

Führung in Dienstleistungsunternehmen

3.6

Ein sehr interessanter und vielfältiger Masterstudiengang, um über seine Bachelor-Kenntnisse hinauszublicken. Der Studiengang ist sehr praxisnah aufgezogen, also viele Referate, Gruppenarbeit und auch Exkursionen sind vorgesehen.
Dies kann an einigen Tagen anstrengend und auch nervig sein, hilft aber der eigenen Entwicklung in allen Aspekten ungemein, weil dies in der Form im Bachelor (normalerweise) nicht vorgesehen ist.

Alles in einem ein sehr guter Master, ich bin froh den Master ausgewählt zu haben!
Nur der Standort ist kritisch. Eine gute alternative zum „lebendigen“ Studienleben ist Braunschweig! - Die Verbindungen sind angepasst auf die Vorlesungszeiten, dass das pendeln mit den Öffentlichen Verkehrsmittel vereinfacht und gut möglich macht!

Kommunikativ und praxisnah

Führung in Dienstleistungsunternehmen

3.9

Der Master Fdu ist sehr praxisnah. Es besteht die Möglichkeit mit Unternehmen aus der Region zusammenzuarbeiten. So entstehen interessante Gastvorträge und Case Studies. Außerdem herrscht eine rege Kommunikation zwischen Studenten und Dozenten, was die Seminare sehr angenehm macht und motiviert.

Alle Türen stehen offen

Führung in Dienstleistungsunternehmen

3.9

Der Studiengang bietet einen Vielseitigen Einblick in verschiedene Bereiche der Dienstleistungsbranche, welche sich in der ständigen Weiterentwicklung befindet.
Wir werden anhand unserer Dozenten auf mögliche Herausforderungen im Berufsleben vorbereitet und erlernen anhand von praxisnahen Projekten gut Selbstorganisation und Teamfähigkeit.

Weitblick statt Spezialisierung

Führung in Dienstleistungsunternehmen

3.3

Der Studiengang FDU bietet abwechslungsreiche Vorlesungen zu nahe liegenden Themen wie Personalführung, Dienstleistungsmarketing oder Dienstleistungsqualität. Aber auch besondere Inhalte, wie lernende Organisationen, Nachhaltigkeit oder Entrepreneurship Management stehen auf dem Lehrplan. Leider bietet das Studium kaum Wahlmöglichkeiten. In vielen Vorlesungen hat man das Gefühl, dass sich Inhalte zu sehr überschneiden, da keine ausreichende Kommunikation zwischen den Lehrkräften stattfindet.
Jedoch wird das Semestern durch verschiedene Exkursionen und Seminare sehr interaktiv und abwechslungsreich gestaltet. Wer seinen Lebenslauf durch einen Master aufwerten möchte und noch nicht genau weiß, in welcher Branche er später arbeiten möchte, macht mit dem Master FDU nichts falsch.

Dienstleistungsbranche in a nutshell

Führung in Dienstleistungsunternehmen

4.0

Ich bin von dem Master begeistert, denn die Themen sind sehr vielfältig und interessant.
Meinen Bachelor habe ich in Tourismusmanagement gemacht, deshalb gefällt mir die breite Aufstellung an dem Master so gut. Nun denke ich in ganz anderen Dimensionen - über den Tourismus hinaus.
Was ich besonders hervorheben möchte, ist die bunte Mischung an Studierenden in einer relativ kleinen Lerngruppe, denn viele haben vorher ganz unterschiedliche Bachelorstudiengänge absolviert (z.B. Sportmanagement, Stadt- und Regionalmanagement, Tourismus, BWL, Gesundheitsmanagement). Somit kommen spannende Diskussionen zu Stande.
Zu den Dozenten hat man engeren Kontakt als im Bachelor und die Vorlesungen sind durch die vielen Vorträge der Studierenden deutlich interaktiver gestaltet.
Es werden Exkursionen unternommen und Gastvorträge organisiert.
Als Tipp: unbedingt in das Studentenwohnheim ziehen, dann wird es in Salzgitter nicht so langweilig.

Vielseitiger Master

Führung in Dienstleistungsunternehmen

3.5

Der Master vereint unterschiedliche Perspektiven und ist damit sehr vielseitig. Es werden gesellschaftswissenschaftliche und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte vermittelt und auch Softskills kommen möchtest zu kurz. Zudem ist die Fokussierung auf Dienstleistungen aktuell sehr relevant.
Das Studium ist von der Schwierigkeit / Umfang machbar.
Das Campusleben könnte besser sein. Es wird zwar viel angeboten, aber durch die Abgeschiedenheit des Standorts ist nicht viel los.

Praxisnaher Master mit unerwartetem Lernerfolg

Führung in Dienstleistungsunternehmen

3.6

Zwar ist der ein oder andere Professor in seiner Art fragwürdig und die Anzahl von Gruppenarbeiten und Vorträgen ist recht hoch, allerdings ist der Lernerfolg und der Mehrwert in den einzelnen Fächern zu sehen. Die Projekte sind praxisnah und nicht eingestaubte, theoretische Themen, die erarbeitet werden müssen.

Anfangs war ich sehr skeptisch, allerdings bin ich inzwischen überzeugt und freue mich dieses Studiengang gewählt zu haben.

RFS - praxisnah, abwechslungsreich, anspruchsvoll

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.9

studiere derzeit im vierten Semester diesen Studiengang und bin insgesamt von diesem in Deutschland erstaunlicherweise einzigartigen Studiengang äußerst angetan, vermittelt er doch äußerst praxisnahe Kenntnisse - in Abgrenzung zu Wirtschaftsrecht - solide Grundkenntnisse im Bereich Finanzen und Steuern. Die meisten Professoren vermitteln den doch teils etwas trockeneren Stoff recht interessant. Insbesondere die Vorlesungen mit Bezug zu den Finanzdienstleister sind anspruchsvoll und äußerst praxisrelevant. Die Organisation der Fakultät Recht ist jedoch noch ausbaufähig.

Viel Praxis wenn man möchte

Stadt- und Regionalmanagement

3.0

Der Studiengang ist wirklich spannend, wenn man sich mit der Thematik auch vorher schon gut verstanden hat. Es gibt viele Projekte und Exkursionen zu passenden Orten und die Lehrveranstaltungen sind auch wirklich ansprechend. Großer Wehmutstropfen ist leider das Campusleben. Der Standort in Salzgitter ist weit weg und fußläufig ist vieles nicht erreichbar. Daher verlagert sich alles in die umliegenden Ortschaften bzw. nach Braunschweig.

Optimaler Mix von Technik und BWL

Wirtschaftsingenieurwesen

3.3

Ein Studiengang der Technik und BWL verbindet, wodurch jedoch hohe Belastung und Anforderungen entstehen. Da ich erst im 2. Semester bin kann ich noch nicht so viel sagen, bis jetzt finde ich es aber ein optimales Studium für Leute die in der Schnittstelle arbeiten wollen und ein gewisses Verständnis für BWL und Technik haben.

Verteilung der Bewertungen

  • 8
  • 306
  • 620
  • 135
  • 13

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1082 Bewertungen fließen 775 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
4
Angewandte Pflegewissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
15
Automotive Production Master of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Automotive Service Technology and Processes Master of Engineering
2.8
100%
2.8
2
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Bauingenieurwesen (Wasser- und Tiefbau) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.7
97%
3.7
52
Bio- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
18
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
86%
3.8
8
Energie- und Gebäudetechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
11
Energiesystemtechnik Master of Engineering
4.4
100%
4.4
2
Entrepreneurship and Innovation Management Master of Business Administration
4.8
100%
4.8
1
Fahrzeugmechatronik und -informatik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
4
Fahrzeugtechnik Bachelor of Engineering
3.8
86%
3.8
20
Fahrzeugtechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Führung in Dienstleistungsunternehmen Master of Arts
3.9
89%
3.9
11
Handel und Logistik Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
23
Informatik Bachelor of Science
3.6
78%
3.6
14
Informatik Master of Science
3.5
67%
3.5
3
Intelligente Mobilität und Energiesysteme Master of Engineering
4.3
100%
4.3
1
International Law and Business Master
3.6
100%
3.6
3
IT-Management Bachelor of Arts
2.4
100%
2.4
1
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.0
0%
3.0
1
Logistik Bachelor of Arts
3.8
83%
3.8
8
Logistik und Informationsmanagement Bachelor of Science
3.6
60%
3.6
9
Management im Gesundheitswesen Bachelor of Arts
3.4
76%
3.4
73
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.1
95%
4.1
24
Material + Technisches Design Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mediendesign Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
41
Medienkommunikation Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
11
Medienmanagement Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
77
Netztechnik und Netzbetrieb Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Personenverkehrsmanagement Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
5
Präventive Soziale Arbeit Master of Arts
3.7
89%
3.7
9
Recht, Finanzmanagement und Steuern Bachelor of Laws
3.5
87%
3.5
27
Recht, Personalmanagement und -psychologie Bachelor of Laws
3.5
90%
3.5
73
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
237
Sportmanagement Bachelor of Arts
3.9
91%
3.9
27
Stadt- und Regionalmanagement Bachelor of Arts
3.6
83%
3.6
54
Strategisches Management Master of Arts
3.5
90%
3.5
10
Systems Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismusmanagement Bachelor of Arts
3.8
96%
3.8
67
Transport- und Logistikmanagement Bachelor of Arts
3.6
78%
3.6
25
Verkehr und Logistik Master of Arts
3.7
100%
3.7
1
Wasser- und Bodenmanagement Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
7
Wasserwirtschaft im globalen Wandel Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
3
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.6
93%
3.6
18
Wirtschaftsingenieurwesen (Verkehr) Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Wirtschaftsingenieurwesen Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
1
Wirtschaftsingenieurwesen Energie/Umwelt Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
4
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.6
82%
3.6
16
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.3
83%
3.3
45