TU Braunschweig

Technische Universität Braunschweig

Universitätsprofil

An der Technischen Universität Braunschweig sind 120 Institute und Seminare eingerichtet. Sie sind in folgenden sechs Fakultäten angesiedelt: Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät, Lebenswissenschaften, Architektur und Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik und Physik, Geistes- und Erziehungswissenschaften. Die Technische Universität Braunschweig beschäftigt derzeit ca. 3.500 Mitarbeiter, zum Wintersemester 2012/2013 waren ca. 16.300 Studierende immatrikuliert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
87 Studiengänge
Studenten
16.300 Studierende
Professoren
216 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1745

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Pauline , 20.07.2017 - Erziehungswissenschaft
3.1
Laura , 18.07.2017 - Lebensmittelchemie
3.0
Alina , 18.07.2017 - Technologie-orientiertes Management
2.6
Anonym , 18.07.2017 - Integrierte Sozialwissenschaften
3.6
Rina-Maris , 18.07.2017 - Germanistik

Alternative Hochschulen

Bad Hersfeld, Hennef
3.9
11 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Technische Universität Ilmenau
Ilmenau
4.0
246 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Jacobs University Bremen gGmbH
Bremen
4.3
15 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Gera
3.8
95 Erfahrungsberichte
Infoprofil
School of International Business
München
4.0
15 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.8
94% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.9
89% Weiterempfehlung
3
Bachelor
3.4
95% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • TU Braunschweig
    Pockelsstraße 14
    38100 Braunschweig

778 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 39

Die Thematik ist sehr weit gefächert

Erziehungswissenschaft

3.8

Zu Anfang erhält man zunächst Wissen über ein sehr breites Spektrum der Erziehungswissenschaften, das einem später, bei der Vertiefung der einzelnen Themen sehr bei der Verknüpfung der Inhalte hilft. Gute Begleitung eines jeden Studenten. Ich bin sehr zufrieden. Braunschweig ist eine tolle Stadt.

Muss man wirklich wollen

Lebensmittelchemie

3.1

Es ist ein Zeit intensives und anstrengendes Studium aber man lernt viel und die Labor Arbeit macht Spaß. Die Laborarbeit steigert sich vom ersten bis zum letzten Semester. Am Ende steht man von 8.00 bis 17.00 Uhr im Labor und danach stehen Vorlesungen und Protokolle auf dem Plan. Die Prüfungen sind im Grundstudium teils schriftlich teils mündlich im Hauptstudium sind es vor allem mündliche. Noten sind oft nicht soo wichtig nur bei der letzten Staatsprüfung sollte man sich vielleicht anstrengen. Nach dem Examen muss noch eine Diplomarbeit geschrieben werden. Im Anschluss daran kann man sich für das 2. Staatsexamen bewerben, welches ein Jahr arbeiten im Amt beinhaltet. Die 2. Staatsprüfung befasst sich dann mit rechtlichen Aspekten und ist nicht zwangsläufig Pflicht.

Tolle Wahlmöglichkeiten, Organisation chaotisch

Technologie-orientiertes Management

3.0

Studieninhalte sind sehr vielfältig und individuell wählbar.
Organisation des Zeitplans der Veranstaltung wirken sehr undurchdacht auch mit der der Prüfungsanmeldung hat man teilweise Monate zu kämpfen.

Die weiteren Beratungsmöglichkeiten der Uni sind sehe kompetent und hilfreich.

Studium der aufgeblasenen Worthülsen

Integrierte Sozialwissenschaften

2.6

Das Studium der integrierten Sozialwissenschaften beinhaltet minimalen Inhalt mit maximalen Beschreibungen und Definitionen. Gerade in den soziologischen Modulen fragt man sich nicht selten, was denn eigentlich die Quintessenz sein soll, und stellt fest, dass vieles total nichtssagend ist. Man lernt nicht wirklich Zusammenhänge oder weshalb etwas ist, wie ist, sondern lernt zunächst Theorien auswendig, von Philosophen und Soziologen anno 1700+, tausend Begriffe, die alle dasselbe auszudrücken versuchen und Theorien, die mir in der Anwendung unzureichend vorkommen. Da ich ein Typ bin, der gerne deterministische Zusammenhänge lernt, wie in den Naturwissenschaften, gefällt mir das Todreden eines Phänomens nicht, was zudem nicht wirklich zielführend ist.
Wem das jedoch liegt, der ist hier gut aufgehoben.

Viel Lesen

Germanistik

3.6

Das Germanistikstudium ist generell nicht unbedingt schwierig, sondern nur Zeitaufwändig. Man muss sehr viel Zeit zum Texte lesen, Fragen beantworten etc. einplanen. Außerdem erscheinen einem zu Beginn die Lehrinhalte wenig anwendungsorientiert, was sich aber noch ändert.

Nur für Leute mit mathematischer Begeisterung zu empfehlen

Mathematik und ihre Vermittlung

3.1

Da in den ersten beiden Semestern ordentlich ausgesiebt wird, sollte man das Studium nur wählen, wenn man eine große Begeisterung für Mathematik hat. Außerdem sollte man die Studieninhalte nicht unterschätzen, auch wenn es ja "nur" Grundschullehramt ist. Wenn die ersten beiden Semester dann allerdings geschafft sind, wird es einfacher.

Wiings - alles, aber nichts so richtig

Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen

3.9

Die Fachrichtung Bauingenieurwesen ist der wesentöich interessantere Teil des Studiengangs. Der Wirtschaftsteil ist sehr theoretisch und gibt immer nur grobe Einblicke, von denen man das Gefühl hat, sie nie wieder zu brauchen. Dennoch ist die Abwechslung durch die Integration beider sehr unterschiedlicher Bereiche hoch und interessant wird es bei den Schnittstellen der Bereiche sowie bei der Anwendung im späteren Beruf, auf die ich mich freue.

Zu viele Inhalte die nicht benötigt werden später

Mathematik und ihre Vermittlung

2.6

Leider hat man in Mathematik und ihre Vermittlung Studiengang ausschließlich Inhalte die man in der Grundschule später überhaupt nicht braucht und von daher ist es sehr schwierig und man muss sich sehr oft hinsetzen und was dafür tun um am Ball zu bleiben. Leider ist die Dozentin in den ersten beiden Semestern nicht sehr Studierendenfreundlichund ihr ist unser Lernerfolg gleichgültig.. Aber in den nächsten Semestern soll es besser werden und es wird auch mehr Module für die Didaktik der Mathematik geben

Super Dozenten, tolles Miteinander

Evangelische Theologie/Religionspädagogik

3.6

Der Studiengang Evangelische Theologie und Religionspädagogik ist ein verhältnismäßig kleiner Studiengang und man kennt so gut wie jeden Kommilitonen persönlich und es ist immer ein tolles Miteinander- jeder hilft jedem und man hat immer wen zum erzählen. Die Dozenten sind super und man versteht den Inhalt sehr gut, wenn man sich nachmittags auch mal hinsetzt und wiederholt :)

Organisationsschwierigkeiten

Biologie

3.4

Eine bessere Planung von Praktika und Vorlesungen wäre gut, ebenso wie genug Plätze für alle in den Kursen die man auch belegen will! Will man in der Regelstudienzeit bleiben kann man nicht die Kurse wählen die man will wegen Platzmangel! Losverfahren muss besser werden! Einige Leute bekommen 4 Vorlesungen auf einmal (die sich manchmal auch überschneiden) und manche bekommen keinen Kurs!!!!!!

Wenig Didaktik

Germanistik

3.5

Viele fachliche Informationen im Laufe des Studiums aber didaktisch und pädagogisch wird viel zu wenig gelehrt.
Der Vorkurs hat den Studieneinstieg sehr erleichtert.
Wenig Angebote/Hilfe für die Freizeitgestaltung.
Die Dozenten schaffen eine angenehme lernatmosphäre und tragen zum Lernerfolg bei.

Lernfreundliche Atmosphäre in vielen Veranstaltungen

Evangelische Theologie/Religionspädagogik

3.5

-Dozenten die am Lernerfolg ihrer studenten interessiert sind
-Sehr hohe Anforderungen im B1 Modul
-Auch Pädagogik wird von Anfang an behandelt
-Auch Freizeitangebote von der Fachschaft
-Esg organisiert interessante Veranstaltungen
-Besonders der Anfang wurde mit nützlichen Veranstaltungen leicht gemacht

Biologie - zu Anfang alle Grundlagen

Biologie

4.0

Durch die ersten zwei Semester muss man sich durchkämpfen, vorallem wenn man nicht der größte Fan von Mathematik, Physik und Chemie ist, doch es werden zunächst alle wichtigen naturwissenschaftlichen Grundlagen vermittelt, um dann auf dieser Grundlage die biologischen Sachverhalte zu vermitteln.

Passt schon

Technologie-orientiertes Management

3.5

ToM an der TU-BS zu studieren ist sicherlich kein Fehler. Je nach dem wie man seinen Stundenplan gestaltet kann es mehr oder weniger angenehm sein. Die Stadt ist für Studenten super und bietet alles was man als Student gerne möchte. Deswegen Daumen hoch!

Guter Studiengang, wenn auch wenig Praxisanteile

Erziehungswissenschaft

3.8

Bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit meinem Studiengang, jedoch stören mich ein paar für mich unnötige Seminare und Vorlesungen, in denen man nichts für die spätere Berufspraxis lernt. Ebenso ist nur ein Pflichtpraktikum im Studium vorgesehen, was ich für etwas wenig halte.

Wenn man allerdings selbstorganisiert noch weitere Praktika während des Studiums absolviert, ist es völlig in Ordnung.

Sehr praktisch orientiert

Biologie

3.6

Zu fast jedem Modul gehört ein Praktikum. Dies bringt einem den Laboralltag näher und man sammelt viele Erfahrungen. Es bedeutet aber auch sich von 3Monaten Semesterferien zu verabschieden, denn mehr als 2 zusammenhängende Wochen ohne Anwesenheitspflicht sind kaum zu finden.

Super Studium! Nur zu empfehlen!

Bauingenieurwesen

4.1

Sehr gutes Studium!
Im Bachelor gibt es einen guten Überblick aller Fachgebiete. Im Master gibt es anschließend viele Wahlmöglichkeiten um sich die Vertiefungen nach eigenen Interessengebieten zusammen zu stellen. Allgemein sind die Vorlesungen eher theoretisch, in den studentischen Arbeiten (Bachelorarbeit, Studienarbeiten, Masterarbeit) kann aber der Praxisbezug sehr gut hergestellt werden.

Praxisnaher, interessanter Studiengang

Lebensmittelchemie

3.0

Ich studiere Lebensmittelchemie im 2. Semester, bin also noch im Grundstudium, das identisch mit dem der Chemie ist. Die Inhalte der Vorlesungen sind sehr interessant, auch wenn es viele sind, die auch nicht immer leicht zu verstehen sind. Täglich bin ich im Labor, was besonders Spaß macht. Es ist insgesamt bis jetzt ein interessanter praxisnaher Studiengang.

Durchhaltevermögen und Ausdauer ist gefragt

Finanz- und Wirtschaftsmathematik

4.0

Das Studium ist wirklich nicht ohne. Man muss schon viel Fleiß und Zeit investieren um mitzukommen und ein bisschen Licht am anderen Ende des Tunnels zu sehen. Aber das ist halt auch irgendwie die Herausforderung und dann auch wiederum das, was Spaß macht. Leider bin ich von dem sozialen Miteinander unter den Kommolitonen etwas enttäuscht - aber man gewöhnt sich ja an alles. ;)

Hart, lohnt sich aber!

Pharmazie

4.3

Das Pharmaziestudium ist wirklich hart, da sollte man sich nichts vormachen. Das Privatleben muss stark eingeschränkt werden, um den Faden nicht zu verlieren, aber das gilt für das Studeinfach generell, unabhängig von dem Ort.
Es werden wenig Studenten aufgenommen (knapp 65-70 Leute pro Semester), dafür gibt es für alles einen Ansprechpartner. Das Studium ist sehr gut strukturiert und es wird nicht ausgesiebt. Die Professoren kennen einen beim Namen (!!) und geben sich wirklich große Mühe, einem die Inhalte so zu vermitteln, dass man sie auch wirklich versteht. Jeder bekommt garantiert einen Praktikumsplatz und die Tutorien finden in kleinen Gruppen zu 5-6 Personen statt.
Natürlich wird einem nichts geschenkt, das Wissen diffundiert ganz sicher nicht in den Kopf hinein während der Vorlesung und man muss natürlich sehr viel nacharbeiten, aber im Endeffekt zahlt sich die Mühe aus.
Btw: wir haben die größte Pharmaziebibliothek in ganz Deutschland.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 260
  • 416
  • 94
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 778 Bewertungen fließen 740 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Science
3.3
75%
3.3
54
Architektur Master of Science
3.4
86%
3.4
7
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
19
Bauingenieurwesen Master of Science
3.7
100%
3.7
13
Bio- und Chemieingenieurwesen Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Bio-, Chemie- und Pharmaingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
7
Biochemie/Chemische Biologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Bachelor of Science
3.8
94%
3.8
34
Biologie Master of Science
3.6
100%
3.6
8
Biologie Master of Education (Lehramt)
2.4
100%
2.4
1
Biologie und ihre Vermittlung Bachelor of Arts (Lehramt)
3.9
100%
3.9
4
Biotechnologie Bachelor of Science
3.7
88%
3.7
18
Biotechnologie Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Chemie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Chemie Master of Science
3.4
100%
3.4
1
Chemie Master of Education (Lehramt)
3.2
100%
3.2
1
Chemie und ihre Vermittlung Bachelor (Lehramt)
3.5
100%
3.5
7
Computational Sciences in Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Master of Education (Lehramt)
3.5
83%
3.5
14
Elektromobilität Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
8
Elektrotechnik Master of Science
4.5
100%
4.5
4
Englisch Master of Education (Lehramt)
3.4
92%
3.4
13
English Studies Bachelor of Arts (Lehramt)
3.4
78%
3.4
29
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.5
79%
3.5
30
Erziehungswissenschaft Bachelor
3.5
80%
3.5
15
Evangelische Religion Master of Education (Lehramt)
3.5
80%
3.5
5
Evangelische Theologie/Religionspädagogik Bachelor of Arts (Lehramt)
3.8
100%
3.8
22
Finanz- und Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.6
74%
3.6
19
Finanz- und Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Germanistik Bachelor (Lehramt)
3.4
95%
3.4
41
Geschichte Bachelor of Arts (Lehramt)
3.5
88%
3.5
25
Geschichte Master of Education (Lehramt)
2.5
67%
2.5
3
Informatik Bachelor of Science
3.6
93%
3.6
15
Informatik Master of Science
3.0
33%
3.0
4
Informations-Systemtechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informations-Systemtechnik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Integrierte Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.7
89%
3.7
19
Internet Technologies and Information Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kraftfahrzeugtechnik Master of Science
3.7
100%
3.7
3
Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt Master of Arts
3.1
100%
3.1
2
Lebensmittelchemie Staatsexamen
3.4
100%
3.4
16
Luft- und Raumfahrttechnik Master of Science
3.1
100%
3.1
3
Maschinenbau Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
20
Maschinenbau Master of Science
4.1
86%
4.1
7
Mathematik Bachelor (Lehramt)
2.9
88%
2.9
8
Mathematik Master of Education (Lehramt)
3.2
83%
3.2
6
Mathematik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
3
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik und ihre Vermittlung Bachelor of Arts (Lehramt)
3.3
74%
3.3
28
Medientechnik und Kommunikation Master
3.0
60%
3.0
6
Medienwissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Messtechnik und Analytik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik/Musikpädagogik Bachelor of Arts (Lehramt)
3.8
100%
3.8
5
Nachhaltige Energietechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Organisation, Governance, Bildung Master of Arts
3.9
100%
3.9
5
Pharmaingenieurwesen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.9
89%
3.9
69
Philosophie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Physik Bachelor (Lehramt)
2.5
0%
2.5
1
Physik Master of Education (Lehramt)
4.4
100%
4.4
1
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik und ihre Vermittlung Bachelor (Lehramt)
3.0
100%
3.0
2
ProWater - Nachhaltiges Management und Schutz von Gewässern Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
36
Psychologie Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Psychologische Psychotherapie Staatsexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Master of Education (Lehramt)
3.2
100%
3.2
1
Sport/Bewegungspädagogik Bachelor of Arts (Lehramt)
4.1
100%
4.1
6
Sustainable Design Master of Science
3.0
100%
3.0
5
Technologie-orientiertes Management Master of Science
3.4
50%
3.4
4
Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
9
Umweltingenieurwesen Master of Science
3.6
100%
3.6
5
Umweltnaturwissenschaften Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltnaturwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verkehrsingenieurwesen Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verkehrsingenieurwesen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
9
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.4
100%
3.4
2
Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.7
86%
3.7
14
Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen Master of Science
3.3
100%
3.3
3
Wirtschaftsingenieurwesen/Elektrotechnik Bachelor of Science
3.2
71%
3.2
8
Wirtschaftsingenieurwesen/Elektrotechnik Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau Bachelor of Science
3.5
93%
3.5
16
Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau Master of Science
2.9
50%
2.9
3

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der TU Braunschweig.
Keyword Position
tu braunschweig bewertung 1
tu braunschweig ruf 2
tu braunschweig germanistik 2
tu braunschweig maschinenbau erfahrungen 2
tu braunschweig gute uni 2
tu braunschweig psychologie 3
tu braunschweig studentenleben 3
tu braunschweig ruf maschinenbau 3
tu braunschweig architektur 4
tu braunschweig geoökologie 4

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen die Hochschule weiter
  • 12% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 75% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe