TU Braunschweig

Technische Universität Braunschweig

Universitätsprofil

An der Technischen Universität Braunschweig sind 120 Institute und Seminare eingerichtet. Sie sind in folgenden sechs Fakultäten angesiedelt: Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät, Lebenswissenschaften, Architektur und Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik und Physik, Geistes- und Erziehungswissenschaften. Die Technische Universität Braunschweig beschäftigt derzeit ca. 3.500 Mitarbeiter, zum Wintersemester 2012/2013 waren ca. 16.300 Studierende immatrikuliert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
79 Studiengänge
Studenten
16.300 Studierende
Professoren
216 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1745

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Lena , 30.04.2017 - Biotechnologie
3.9
Sevinc , 30.04.2017 - Pharmazie
3.6
Anne , 28.04.2017 - Bauingenieurwesen
3.4
Alina , 28.04.2017 - Biologie
2.6
Linda , 28.04.2017 - Architektur

Alternative Hochschulen

Berlin, Hamburg und 1 weiterer Standort
3.5
44 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Furtwangen – Informatik, Technik, Wirtschaft, Medien, Gesundheit
Furtwangen im Schwarzwald, Villingen-Schwenningen und 1 weiterer Standort
3.8
360 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Berlin, Grünwald und 1 weiterer Standort
3.2
25 Erfahrungsberichte
Infoprofil
BiTS - Business and Information Technology School gGmbH
Iserlohn, Berlin und 1 weiterer Standort
3.7
129 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Nürnberg
3.4
36 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
3.9
88% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor
3.4
95% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • TU Braunschweig
    Pockelsstraße 14
    38100 Braunschweig

754 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 38

Viel Arbeit, macht Spaß

Biotechnologie

4.5

Nur für Leute, die sich richtig mit der Materie beschäftigen wollen. Am Anfang muss man sich durch viel Chemie durch beißen, bevor die eigentliche Biotechnologie kommt. Viele Praktika, teils nervig, teils sehr spannend.
Braunschweig ist eine tolle Studentenstadt. Hat genau die richtige Größe und eine tolle Atmosphäre.

Pharmazie in BS - klein aber fein

Pharmazie

3.9

Der Studiengang Pharmazie in Braunschweig ist ein recht kleiner Studiengang. Gerade aus diesem Grund ist dieser empfehlenswert, da ein enger Kontakt mit den Dozenten möglich ist, nicht aber gezwungenermaßen erfolgen muss. Das Studium ist reich an praktischer Arbeit in den Laboren, die recht gut ausgestattet sind.

Vielfältige Vertiefungen

Bauingenieurwesen

3.6

Die TU Braunschweig ist super. Der Master Studiengang Bauingenieurwesen bietet durch die vielen Institute eine große Anzahl an Vertiefungen. Viele der Institute arbeiten professionell. Bei manchen muss man leider durch mangelnde Organisation Abstriche machen. Dafür ist das Campus Leben umso besser. Es finden viele Uni- interne sowie auch externe Veranstaltungen statt. Auf dem Campus und in Uni Nähe kann man auch gut mal das ein oder andere Bierchen trinken. In der Klausurenphase lernt es sich gut in der Universitätsbibliothek die mit den Institutsbibliotheken zusammen sehr gut ausgestattet ist.
Wenn der große Hunger kommt, kann man ganz gut in die Mensa gehen, welche durch das "360 Grad" zusätzlich eine gehobenere, gute Küche bietet.

Zeit mitnehmen

Biologie

3.4

Das Studienfach an sich ist sehr interessant, doch wenn man bestimmte Wahlfächer machen möchte oder man nicht alle Klausuren aufeinmal schafft, muss man damit rechnen nicht in Regelstudienzeit fertig zu werden.
Aber die Wartezeit ist absolut lohnenswert.

Architektur ist anders als man denkt

Architektur

2.6

Man hat seine Höhen und Tiefen! Das Studium ist sehr zeitaufwändig, aber machbar. Man muss sich bewusst sein, wie viel Arbeit auf jemanden zukommt. Das besondere an diesem Studiengang ist, dass man mit jedem zusammenarbeiten kann, jeder jemanden versteht. Alles sitzen im selben Bot und respektieren sich.

2 Monate kein Leben für 4 Monate Freizeit

Maschinenbau

3.6

Am Ende des Semesters hat man 2 harte Monate, in denen man durchgängig lernt, von morgens bis abends, ohne Wochenende. Dfür ist der Rest des Semesters sehr entspannt. Man geht zu Vorlesungen und Übungen, hat abet nur im seltensten Fall Hausufgaben. Es gibt auch keine Prüfungen während des Semesters.

Meine Erfahrung in dem Fach Geschichte

Geschichte

4.1

Das Geschichtsstudium gefällt mir nicht ganz so gut wie das Englischstudium und ich habe durch das Haupt- Nebenfach-Prinzip eher wenige Geschichtsveranstaltungen. Die Seminare werden sehr gut gestaltet und erwecken Interesse an den einzelnen Themen. Die Lehrveranstaltungen sind nicht so anspruchsvoll wie die in Englisch. Aber man merkt dennoch einen starken Unterschied zwischen Schule und Studium.

Meine Erfahrung mit dem Fach "English Studies"

English Studies

4.4

Ich bin jetzt im 2. Semester und habe vielleicht noch nicht so viele Erfahrungen sammeln können wie manch anderer. Dennoch kann ich sagen, dass mir das Studium sehr gefällt. Das Englisch-Studium setzt sich aus Linguistic und Literary & Cultural Studies zusammen. Linguistic gefällt mir sehr gut und durch die interessante Gestaltung der Lehrveranstaltung ist das komplexe Thema auch gut verständlich.

Solide aber gut

Evangelische Theologie/Religionspädagogik

3.8

Man lernt sehr viel solides Wissen über die Bibel und die Kirchengeschichte. ...Wissen, dass auch für die spätere Lehrtätigkeit von gutem Nutzen ist. Der Studiengang ist wesentlich besser zur vorbereitung auf den Lehrberuf als der Studiengang in Anglistik.

Wenig zielberufsorientiert

English Studies

3.3

Der Studiengang ist fachlich in Englisch sehr gut jedoch fehlt der Bezug zum späteren Beruf des Lehrers. Besonders für die Tätigkeit eines Lehrers in der Grundschule ist der Studiengang nicht ausgerichtet. Es geht hier lediglich um eine gute Ausbildung in englischer Sprache und Literatur.

Ganz okay

Pharmazie

3.0

Die Dozenten könnten teilweise besser sein, aber einige sind auch wirklich gut.
Die Organisation ist nicht besonders gut, einige Termine werden sehr spät angekündigt, sodass man kann schlecht planen.
Labore zwar schon älter aber ganz gut ausgestattet.

Man muss es lieben

Architektur

3.9

Ich wollte immer etwas über die Gebäude erfahren, wie gebaut wird, Materialien, Konstruktion.. ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass dies an der Uni wirklich untergeht. Für technische Fächer bleibt keine Zeit, weil man 3 Projekte gleichzeitig machen soll. Dazu kommt, eigentlich soll es alles nur schön aussehen. Ist das ein Witz? Klar entwerfen macht auch Spaß, aber ich denke entwerfen und konstruieren hängen zusammen. Bisher bin ich mehr oder weniger enttäuscht, keine Zeit für Hobbys zu haben,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Arbeit!

Mathematik

4.5

Das Mathestudium ist viel Arbeit! Vor allem, wenn man einen Dozenten hat, der den Stoff selbst nicht kann, geschweige denn vermitteln.
Ansonsten sehr gute Erfahrung! Nur die ständigen Hausaufgaben, die ca. 40 bis 50 Stunden in der Woche einnehmen, sind wirich nervig. Muss aber sein, um den Stoff zu verstehen.

Selbstbestimmung und Selbstverwirlichung

Germanistik

3.4

Das Germanistik Studium an der TU Braunschweig zeichnet sich durch viele tolle, allerdings eher wissenschaftlich orientierte Dozenten aus. Das ist in Englisch etwas anders. Ich finde beides hat seine Vor- und Nachteile. Toll finde ich, dass man als Student sehr viel Veranstaltungen auf seinen Interessen basierend wählen kann. Dadurch macht mir das Studium besonders in der Linguistik wirklich viel Spaß!

Empathie und Toleranz

English Studies

3.0

Ich habe im fortgeschrittenen Studium viele inspirierende Seminare mit tollen Themen gehabt. Es wird immer praxisorientierter vorgegangen, aber auch Theorie gegeben. Das ist sehr wichtig und bereichernd! Leider sind viele Kommilitonen total unmotiviert, was ich sehr schade finde.

Empfehlung für Luft- und Raumfahrttechniker

Luft- und Raumfahrttechnik

2.4

Luft- und Raumfahrttechnik in Braunschweig ist sehr zu empfehlen, auch wegen der Nähe zum DLR und Forschungsflughafen, Uni Institut besitzt sogar ein Forschungsflugzeug
Organisation ist wirklich nicht gut, besonders das I-Amt
Größere Bibliothek wäre wünschenswert.

Das ich alles erreichen kann, wenn ich es will!

Mathematik und ihre Vermittlung

3.8

Mathe ist ein absolutes lernfach und wenn ich nicht so viel Spaß daran hätte, mich wirklich hinzusetzen, um zu versuchen es zu verstehen, dann hätte ich es schon längst aufgegeben. Ich sehe es als Herausforderung an und habe Spaß, die neuen Hürden zu bewältigen. Und wenn ich mir den Stoff selbst beibringen konnte (auf meine eigenen Art und Weisen :D), dann bin ich super froh und fühle mich manchmal wie ein kleines Kind, dass einen ersten Platz belegt hat :D. Die Mathematik ist ein bisschen wie mein eigener Gegner und den versuche ich mit meinem Mathe Wissen zu besiegen. Klappt nicht immer gut oder so wie ich es mir vorstelle, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich immer noch zuletzt! ;)

Weckt nicht nur Interesse und Spaß an der Sprache!

English Studies

4.1

English Studies macht super viel Spaß und benötigt zwar auch viel Fleiß und Zeit, aber die harte Arbeit lohnt sich! Vor allem weckt das Fach auch Interesse an englischsprachigen Ländern, wie z.b. England. Ein Traum von mir ist es, einmal nach England zu reisen und diesen Wunsch kann ich mir durch ein Auslandssemester erfüllen.

Sterbendes Sozialleben

Pharmazie

4.3

... durch den hohen Lernaufwand. Aber dafür haben wir auch interessante Fächer und nie langweilig werdende Vorlesungen. Die Professoren erklären die Themen anschaulich mit Beispielen, was diese leichter verständlich macht. Außerdem gibt es eine sehr gute Verknüpfung von Theorie und Praxis.

Nervenaufreibend

Architektur

3.6

Es ist doch sehr hart. Viele denken wir bauen ja nur die paar Modelle und es ist super einfach. Nein, das ist es nicht. Wir haben Vorlesungen, Sprachkurse und müssen ebenso für Klausuren lernen und Hausarbeiten schreiben. Also ein normales Studium und nachts baut man die Abgabe Modelle. Viel mit entspanntem Studentenleben ist da nicht.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 256
  • 399
  • 91
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.7
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.9
  • Mensa
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 754 Bewertungen fließen 738 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Architektur Bachelor of Science
3.3
75%
3.3
53
Architektur Master of Science
3.4
86%
3.4
7
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
18
Bauingenieurwesen Master of Science
3.7
100%
3.7
13
Bio-, Chemie- und Pharmaingenieurwesen Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
7
Bioingenieurwesen Master of Science
4.1
100%
4.1
3
Biologie Bachelor of Science
3.7
90%
3.7
31
Biologie Master of Science
3.6
100%
3.6
7
Biologie Master of Education (Lehramt)
2.4
100%
2.4
1
Biologie und ihre Vermittlung Bachelor (Lehramt)
3.9
100%
3.9
4
Biotechnologie Bachelor of Science
3.7
88%
3.7
18
Biotechnologie Master of Science
3.8
100%
3.8
5
Chemie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Chemie Master of Science
3.4
100%
3.4
1
Chemie Master of Education (Lehramt)
3.2
100%
3.2
1
Chemie und ihre Vermittlung Bachelor (Lehramt)
3.5
100%
3.5
7
Computational Sciences in Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Master of Education (Lehramt)
3.4
85%
3.4
14
Elektrotechnik Bachelor of Science
3.6
88%
3.6
8
Elektrotechnik Master of Science
4.5
100%
4.5
4
Englisch Master of Education (Lehramt)
3.4
92%
3.4
13
English Studies Bachelor of Arts (Lehramt)
3.4
81%
3.4
28
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.4
79%
3.4
29
Erziehungswissenschaft Bachelor
3.5
79%
3.5
14
Evangelische Religion Master of Education (Lehramt)
3.5
80%
3.5
5
Evangelische Theologie/Religionspädagogik Bachelor (Lehramt)
3.8
100%
3.8
20
Finanz- und Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.6
74%
3.6
19
Finanz- und Wirtschaftsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoökologie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
10
Geoökologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor (Lehramt)
3.4
95%
3.4
39
Geschichte Bachelor (Lehramt)
3.5
88%
3.5
25
Geschichte Master of Education (Lehramt)
2.5
67%
2.5
3
Informatik Bachelor of Science
3.6
93%
3.6
14
Informatik Master of Science
3.0
33%
3.0
4
Informations-Systemtechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informations-Systemtechnik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Integrierte Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.7
94%
3.7
18
Internet Technologies and Information Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kraftfahrzeugtechnik Master of Science
3.7
100%
3.7
3
Kultur der technisch-wissenschaftlichen Welt Master of Arts
3.1
100%
3.1
2
Lebensmittelchemie Staatsexamen
3.5
100%
3.5
14
Luft- und Raumfahrttechnik Master of Science
3.1
100%
3.1
3
Maschinenbau Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
20
Maschinenbau Master of Science
4.1
86%
4.1
7
Mathematik Bachelor (Lehramt)
2.9
88%
2.9
8
Mathematik Master of Education (Lehramt)
3.2
83%
3.2
6
Mathematik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
3
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik und ihre Vermittlung Bachelor (Lehramt)
3.3
72%
3.3
26
Medientechnik und Kommunikation Master of Arts
2.8
50%
2.8
6
Mobilität und Verkehr Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Mobilität und Verkehr Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik Master of Education (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musik/Musikpädagogik Bachelor (Lehramt)
3.8
100%
3.8
5
Organisationskulturen und Wissenstransfer Master of Arts
3.9
100%
3.9
5
Pharmazie Staatsexamen
3.9
88%
3.9
69
Physik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Physik Bachelor (Lehramt)
2.5
0%
2.5
1
Physik Master of Education (Lehramt)
4.4
100%
4.4
1
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik und ihre Vermittlung Bachelor (Lehramt)
3.0
100%
3.0
2
Psychologie Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
36
Psychologie Master of Science
4.2
100%
4.2
2
Psychologische Psychotherapie Staatsexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Master of Education (Lehramt)
3.2
100%
3.2
1
Sport/Bewegungspädagogik Bachelor (Lehramt)
4.1
100%
4.1
6
Sustainable Design Master of Science
3.0
100%
3.0
5
Technologie-orientiertes Management Master of Science
3.8
50%
3.8
2
Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
9
Umweltingenieurwesen Master of Science
3.6
100%
3.6
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
9
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.4
100%
3.4
2
Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.7
85%
3.7
13
Wirtschaftsingenieurwesen/Bauingenieurwesen Master of Science
3.3
100%
3.3
3
Wirtschaftsingenieurwesen/Elektrotechnik Bachelor of Science
3.2
63%
3.2
8
Wirtschaftsingenieurwesen/Elektrotechnik Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau Bachelor of Science
3.4
88%
3.4
16
Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau Master of Science
3.2
67%
3.2
3

Seitenzugriffe der TU Braunschweig auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die TU Braunschweig unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der TU Braunschweig.
Keyword Position
tu braunschweig bewertung 1
tu braunschweig ruf 2
tu braunschweig maschinenbau erfahrungen 2
tu braunschweig gute uni 2
tu braunschweig ruf maschinenbau 2
tu braunschweig germanistik 3
tu braunschweig studentenleben 3
tu braunschweig psychologie 4
tu braunschweig geoökologie 4
ranking tu braunschweig 4

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen die Hochschule weiter
  • 12% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 76% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 14% ohne Angabe