Hochschule Harz

Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

www.hs-harz.de

Profil der Hochschule

Direkt in Deutschlands grüner Mitte, umgeben von Natur und ausgestattet mit jeder Menge Geschichte, Kultur und Freizeitmöglichkeiten, liegt die Hochschule Harz mit ihren beiden Standorten Wernigerode und Halberstadt. Innovative Studienangebote, modernes Ambiente und eine hochwertige akademische Ausbildung an den Fachbereichen Automatisierung und Informatik, Verwaltungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften locken Studierende aus ganz Deutschland in den Harz. Praxisprojekte und eine intensive Sprachausbildung bereiten ideal auf den Berufseinstieg vor und internationale Beziehungen bringen kosmopolitisches Flair ins Studentenleben. Kleine Seminargruppen, festgelegte Vorlesungspläne und engagierte Professoren fördern zudem ein effektives Studium innerhalb der Regelstudienzeit. Zahlreiche Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung sowie eine enge regionale Einbindung bieten die Chance, durch ein aktives Netzwerk gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
25 Studiengänge
Studenten
2.965 Studierende
Professoren
74 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1991

Zufriedene Studierende

3.8
Tabea , 12.09.2019 - Tourismusmanagement
4.0
Laura , 11.09.2019 - Tourismusmanagement
4.0
Luisa , 09.09.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.3
Annika , 05.09.2019 - International Tourism Studies
4.3
Angelina , 02.09.2019 - Tourismusmanagement

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.0
94% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
95% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.9
91% Weiterempfehlung
4
3.9
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
53%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 42%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 5%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
47%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 47%
  • Viel Lauferei 36%
  • Schlecht 17%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
45%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 45%
  • In den Ferien 26%
  • Nein 29%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Hochschule Harz ist regional verankert und international ausgerichtet. Derzeit betreut das Akademische Auslandsamt über 70 intensive Kooperationen mit Partnerhochschulen in knapp 30 Ländern. Mehr als 100 junge Weltenbummler absolvieren ein Auslandssemester, auch internationale Studenten kommen gern in den Harz. Damit dies finanzierbar bleibt, werden Auslandsaufenthalte mit diversen Förderprogrammen unterstützt.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Das Studium besteht nicht nur aus Vorlesungen und Prüfungen - in der studentischen Freizeit passiert mehr als Lernen, Jobben und Feiern. Viele angehende Akademiker wollen sich sozial, politisch oder kulturell engagieren.

An der Hochschule Harz sind die Möglichkeiten dafür vielseitig und reichen von sportlichen Aktivitäten über betriebswirtschaftliche Interessenvertretungen bis hin zur Unterstützung für ausländische Studierende. Auch Computer-Fans, junge Eltern, Nachwuchsjournalisten und Kulturfreunde finden ihren Platz. So unterschiedlich die Ausrichtung ist, so sehr eint alle ihr Einsatz für die Gestaltung des Campuslebens. Das ist nicht immer leicht - damit im turbulenten Alltag das Verständnis füreinander nicht verloren geht, treffen sich alle Gruppen einmal jährlich zu einem Workshop, um über Probleme und Chancen zu diskutieren. Die familiäre Atmosphäre auf dem Campus soll sich in der Zusammenarbeit der Initiativen mit allen Bereichen der Hochschule widerspiegeln.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Am Nordrand des Harzes gelegen, hat Wernigerode nicht nur deutschlandweit große Bekanntheit erreicht, sondern genießt auch auf internationaler Ebene ein hohes Ansehen. Harztypische Fachwerkbauten und gemütliche Gassen prägen das Bild der "Bunten Stadt am Harz" und tragen dazu bei, dass Wernigerode ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel für Touristen ist.

Die zahlreichen einladenden Straßencafés, Biergärten und Kneipen haben mittlerweile im studentischen Leben einen festen Platz eingenommen und sind zum gemütlichen Ausklingen des Tages sehr beliebt.

Das Rathaus, ein Juwel mittelalterlicher Fachwerkbaukunst, liegt direkt am Marktplatz und verleiht dem 35.000 Einwohner zählenden Harzstädtchen den oftmals zitierten "Bilderbuchcharakter". Als Wahrzeichen der Stadt ist es überregional bekannt und als Hochzeitsstätte äußerst beliebt.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Nur 20 Kilometer von Wernigerode entfernt, blickt die alte Bischofsstadt Halberstadt im nördlichen Harzvorland auf eine über 1.200-jährige Geschichte zurück. Halberstadt, das „Tor zum Harz“, zählt heute rund 40.000 Einwohner. Die Silhouette der Stadt an der Straße der Romanik wird durch imposante Sakralbauten wie die romanische Liebfrauenkirche oder dem hochgotischen Dom St.Stephanus geprägt.

Am Fuße des Domes erstreckt sich der Domplatz, auf dem heutzutage der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz beheimatet ist. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Stadtkirche St. Martini mit ihren zwei ungleich hohen Türmen, die nicht weniger bekannt ist. Stein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, facettenreiche kulturelle Angebote sowie moderne Freizeiteinrichtungen sorgen für Erlebnisse der besonderen Art.

In Halberstadt gibt es zahlreiche Angebote und Möglichkeiten, um die studentische Freizeit entsprechend zu gestalten.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Tabea , 12.09.2019 - Tourismusmanagement
4.0
Laura , 11.09.2019 - Tourismusmanagement
3.5
Klara , 10.09.2019 - Wirtschaftspsychologie
4.0
Luisa , 09.09.2019 - Öffentliche Verwaltung
4.3
Annika , 05.09.2019 - International Tourism Studies
3.2
Claudi , 05.09.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.3
Chalien , 05.09.2019 - International Tourism Studies
4.3
Angelina , 02.09.2019 - Tourismusmanagement
3.3
Sabrina , 01.09.2019 - Öffentliche Verwaltung
2.8
Geheim , 28.08.2019 - Tourismusmanagement
Studienberater
Cornelius Hupe
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 (0)3943 659 108

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Harz
Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

547 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studieren in einer freundschaftlichen Umgebung

Tourismusmanagement

3.8

An der Hochschule Harz kann man super studieren. Es entsteht eine vertraute Atmosphäre, weil die Studiengänge nicht so überfüllt sind, man Vorlesungen auch mal in Klassenzimmern mit höchstens 30 Personen hat und die Professoren auch außerhalb der Vorlesungszeit ansprechbar sind und gerne helfen. Man fühlt sich sehr schnell wohl und findet viele Freunde, da alle sehr offen und freundlich sind.

Abwechslungsreicher Studiengang

Tourismusmanagement

4.0

Der Studiengang Tourismusmanagement beinhaltet neben den klassischen BWL Fächern natürlich auch touristische Fächer. Diese lockern das Studium auf und sind für Reise-Freaks wirklich interessant. Aufgrund der Größe der Hochschule ist das Miteinander stets familiär.

Perfekte Kombination

Wirtschaftspsychologie

3.5

Wem BWL zu trocken ist aber trotzdem in die wirtschaftliche Richtung gehen möchte ist dieser Studiengang weil er das beste aus beiden Welten der Psychologie und Wirtschaft bereit hält.
Der Studiengang ist außerdem sehr abwechslungsreich und praxisorientiert.

Gute Hochschule

Öffentliche Verwaltung

4.0

Bin im 3. Semester und bis jetzt kann ich wenig negatives sagen, Halberstadt an sich hat allerdings nicht allzu viel zu bieten.
Aber die Hochschule an sich ist recht modern und die Dozenten sind meistens kompetent. Das Studium ist vielseitig und bis auf die Finazfächer nicht zu anspruchsvoll. ;)

Praxisnahes Studium

International Tourism Studies

4.3

Durch die kleinen Studiengruppen können die Dozenten die Inhalte sehr gut vermitteln. Von Vorteil sind auch die Praxiserfahrungen der Dozenten, da sie den Studenten viele Beziehungen zu Unternehmen vermitteln können. Der Campus ist sehr schön angelegt mit vielen Möglichkeiten zum Entspannen und Zeit mit Freunden verbringen.

Gutes, solides Studium

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Dozenten: Natürlich habe ich, wie die meisten, keinen direkten vergleich zu einem anderen Studium/Studienort. Wie an den meisten anderen UNIs / Hochschulen, gibt es auch hier 1-2 Dozenten die sich das große aussieben auf die Fahnen geschrieben haben. Allerdings hatte ich bei diesen nie besonders große Probleme, man kann es also auch gut im Erstversuch schaffen. Meist sind die Dozenten auch wirklich gut bis sehr gut auf die Vorlesung vorbereitet. Leider Fallen 2-3 Dozenten in der Hinsicht leider...Erfahrungsbericht weiterlesen

Heimisches Studentenleben

International Tourism Studies

3.3

Positiv:
Es ähnelt eher einer Schule als einer Uni, kleine familiäre Klassenräume. Aber man ist tatsächlich XY und nicht nur die Matrikelnummer. Anspruchsvolle Vorlesungen. Mir gefiel besonders die Möglichkeit ein Jahr im Ausland zu verbringen.
Negativ:
Defintiv fehlen extra Lernräume, man kann nicht wirklich in der Uni lernen, was ich echt schrecklich finde. Schlechtes Wifi.

Vielseitiges Studium mit Auslandsgarantie

Tourismusmanagement

4.3

Die Hochschule Harz und das Tourismusstudium sind etwas ganz besonderes. Eine familiäre Lernatmosphäre und vielseitige Möglichkeiten sich weiterzubilden und auch ins Ausland zu gehen (ob als Erasmus oder im Praxissemester), ermöglichen einem alles, was man erreichen möchte.

Gutes Grundlagenwissen, aber nur etwas Tiefe

Öffentliche Verwaltung

3.3

Man bekommt ein grobes Allgemeinwissen bzgl. Verwaltungen (AVR, Privatrecht etc.) und entsprechenden Rechtsgebieten, aber viele Inhalte sind zu oberflächlich bzw. es könnte bessere Praxisbezüge geben. Einige Vorlesungen sollten gestrichen werden, um Platz für wichtigere Themen zu schaffen.

Gute Dozenten, Schlechte Ausstattung

Tourismusmanagement

2.8

Gute Dozenten vom Fachm mit gutem Know How-, welche sich Zeit nehmen die Studieninhalte gut zu vermitteln.
Schlechte Ausstattung, wenig Lernmöglichkeiten, kaum PC-Plätze, unfreundlichester Infopoint.

Viel geredete um den Schein zu wahren eine gute HS zu sein. Dies ist vollkommend aus der Luft gegriffen. Lediglich die Dozenten sind vorbildlich.

Campus und Studienatmosphäre sind hingegen Traumhaft. Man hat das Gefühl, dass die Studenten mit Ihren studentischen Initiativen wie eine große Familie sind, solange sich die HS nicht einschaltet.

Internationaler Studiengang mit viel Praxisbezug

International Business Studies

5.0

Die Dozenten/Professoren waren immer sehr gut vorbereitet. Die Vorlesungen waren informativ und durch die bisherige Laufbahn der Dozenten bekam die Vorlesung oftmals auch einen guten Praxisbezug. Die Lehrräume und die kleinen Seminargruppen sorgen für eine tolle Lernatmosphäre. Man kann die Dozenten jederzeit während oder nach der Vorlesung Dinge fragen und erhält immer eine zufriedenstellende Antwort.
Insgesamt kann man den Studiengang wirklich jedem empfehlen, der Spaß an Englisch hat, ein internationales Studium mit Auslandsaufenthalt sucht und zudem ein familiäres Umfeld gern hat.

Spannendes Studium mit vielfältigen Joboptionen

Wirtschaftspsychologie

4.0

Das Studium dauert 3,5 Jahre (Regelstudienzeit), wobei jedes Semester durchgetaktet ist. In den ersten drei Semestern werden Grundlagen aus Psychologie und Wirtschaft vermittelt. Dieser Teil kann für Personen ohne Vorkenntnisse etwas losgelöst wirken. Durch das Praktikum im 4. Semester werden viele der Inhalte aus der Wirtschaft klarer. An dieser Stelle kann anstelle eines Praktikums auch ein Auslandssemster stattfinden. Die Partnerunis der HS Harz sind weltweit verteilt.
Nach dem 4. Semester wird ein Schwerpunkt gewählt (Marktforschung oder Personal). Diese Richtung wird im 5. und 6. Semester vertieft und man bekommt durch viele Praxisprojekte die Chance sich auszuprobieren. Im 7. Semester folgt ein weiteres Praktikum und die Bachelorarbeit.

Alles in allem ein stimmiges Studium, bei dem man sich selbst besser kennen lernt und viel aktiv gestalten kann während der Vorlesungen. Generell ist die Studienatmosphäre sehr schön.

Klasse Studiengang

BWL/Dienstleistungsmanagement

4.8

Was mir an dem Studiengang besonders gut gefällt sind die ersten drei Semester allgemeine BWL, in denen man in jede der drei Vertiefungsrichtungen mal reinschnuppern kann und man sich ab dem 4. Semester dann für eine der Vertiefungsrichtungen (Personal, Event, Finance) entscheiden kann. Als ich angefangen habe zu studieren war ich offen für alles, habe aber sehr schnell gemerkt, dass Finanzen der Bereich ist, der mich am meisten interessiert und hatte dann sehr viele gute vertiefende Fächer dazu. Aber auch die anderen beiden Vertiefungen haben viel Qualität zu bieten, wie mir meine Kommilitonen immer berichten.

Zeitmanagement

Medieninformatik

3.8

Bei diesen Studium ist ein sehr hoher praktischer Anteil, deswegen musste man als Erstes lernen, alle Projekte zeitmäßig unter einen Hut zu bringen. Da man pro Woche durchschnittlich zwei Abgaben hat, ist das gar nicht so einfach, vor allem wenn man nebenbei noch arbeitet. Wenn man dann aber sich in diese Routine eingearbeitet hat, lässt es sich an der Hochschule Harz sehr gut arbeiten und lernen.

Hammer Studentenleben!

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Das Studentenleben macht echt mega Spaß! Nicht nur das Feiern, was hier in Wernigerode echt einzigartig ist, sondern auch das Lernen mit den Menschen zusammen in der Gemeinschaft. Meine Zukunft ist mir klarer geworden und ich weiß was ich in Zukunft machen will.

Ein unterschätzter Studiengang

Tourismusmanagement

3.8

Tourismusmanagement ist unerwartet BWL- lastig, aber das ist auch gut so. Denn so hat man neben den touristischen Fachkenntnissen auch die BWL Grundlagen und kann somit sein Berufsfeld erweitern. Trotzdem ist es nicht nur trockenes BWL, es gibt viele weitere interessante Fächer.

Wirtschaftsinformatik in Wernigerode

Wirtschaftsinformatik

3.8

Das Studium ist trotz des ersten Eindrucks (nur 1 Praxissemester im 7. Semester) sehr Praxislastig - auch in den meisten Vorlesungen. Durch die kleine Gruppegröße (max. 20 Studierende) finden Vorlesungen häufig direkt in den Laboren statt, was viel mehr praktische Aufgaben ermöglicht, als es im Hörsaal möglich wäre.

Durch die erwähnte kleine Gruppengröße entsteht schnell ein persönliches Verhältnis unter Studenten und Dozenten. Die meisten Dozenten sind aus der Praxis (unter ander...Erfahrungsbericht weiterlesen

Freiheit, Kreativität und Perspektive!

Medien- und Spielekonzeption

4.8

Das Studium ist wirklich für jeden geeignet - nicht wegen des Schwierigkeitsgrades, sondern weil die Dozierenden sich wirklich Mühe geben. Die Dozierenden gehen intensiv und gezielt auf die Fähigkeiten und Ziele der einzelnen Studierenden ein. Vor allem in Kursen, bei denen viele verschiedene fachliche Expertisen benötigt werden (z.B. bei diversen Game Development Kursen), hat man auf der einen Seite die Möglichkeit sich kreativ einzubringen, auf der anderen sich weiterzuentwickeln. Wenn man sich im Bereich Programmierung ausbilden lassen will, kann man das genau so tun, wie in den Bereichen Grafikdesign, UI/UX, Film oder Sound.

Mein Tipp ist nur, dass Studis, die diesen Master anfangen, sich möglichst früh bewusst machen, mit welchen Skills sie am Ende die HS verlassen wollen, um möglichst viel Zeit in das Erlernen dieser stecken zu können.

Absolut großartiger Master! 10 von 5 Sternen.

Vertiefung der Kenntnisse aus dem Bachelor

Public Management

4.0

Dieser Studiengang eignet sich für alle, die ihre Kenntnisse im Bereich der Verwaltungswissenschaften vertiefen möchten.
Der Schwerpunkt liegt auf dem Projektmanagement und verschiedenen Aspekten aus Politik, Recht und Unternehmensführung. Zeitlich ist der Studiengang sehr eng getaktet jedoch inhaltlich gut zu bewältigen.

Einzigarter Studienort mit besonderem Studiengang

BWL/Dienstleistungsmanagement

3.3

Wernigerode ist wunderschön und perfekt um auch mal runterzukommen. DLM ist ein interessanter Studiengang. Jedoch hätte ich mir mehr Praxisbezug gewünscht, vor allem mehr Zusammenarbeit mit Unternehmen. Alles in einem würde ich mein Studium weiterempfehlen aber es ist immer noch Verbesserungspotenzial.

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 289
  • 226
  • 21
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 547 Bewertungen fließen 300 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
91%
3.9
46
Betriebswirtschaftslehre Master of Business Administration Infoprofil
4.5
100%
4.5
1
Business Consulting Master of Arts Infoprofil
4.4
86%
4.4
16
BWL/Dienstleistungsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
93%
4.1
33
Europäisches Verwaltungsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
67%
3.9
6
FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
6
Informatik Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
3
Ingenieurpädagogik Bachelor of Engineering Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Studies Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
92%
4.3
24
International Tourism Studies Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
34
IT-Management – Verwaltungsinformatik Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Konsumentenpsychologie und Marktforschung Master of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
2
Medien- und Spielekonzeption Master of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
6
Medieninformatik Bachelor of Science Infoprofil
4.2
86%
4.2
16
Öffentliche Verwaltung Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
95%
3.6
81
Public Management Master of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
4
Smart Automation Bachelor of Engineering Infoprofil
4.5
100%
4.5
2
Technisches Innovationsmanagement Master of Engineering Infoprofil
4.6
100%
4.6
2
Tourism and Destination Development Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
4
Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
94%
4.0
159
Verwaltungsökonomie Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
88%
3.6
41
Wirtschaftsförderung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Infoprofil
3.9
80%
3.9
5
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
4.2
100%
4.2
12
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
97%
4.0
44