COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Hochschule Harz

Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

www.hs-harz.de

Profil der Hochschule

Direkt in Deutschlands grüner Mitte, umgeben von Natur und ausgestattet mit jeder Menge Geschichte, Kultur und Freizeitmöglichkeiten, liegt die Hochschule Harz mit ihren beiden Standorten Wernigerode und Halberstadt. Innovative Studienangebote, modernes Ambiente und eine hochwertige akademische Ausbildung an den Fachbereichen Automatisierung und Informatik, Verwaltungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften locken Studierende aus ganz Deutschland in den Harz. Praxisprojekte und eine intensive Sprachausbildung bereiten ideal auf den Berufseinstieg vor und internationale Beziehungen bringen kosmopolitisches Flair ins Studentenleben. Kleine Seminargruppen, festgelegte Vorlesungspläne und engagierte Professoren fördern zudem ein effektives Studium innerhalb der Regelstudienzeit. Zahlreiche Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung sowie eine enge regionale Einbindung bieten die Chance, durch ein aktives Netzwerk gemeinsam eine erfolgreiche Zukunft zu gestalten.

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
25 Studiengänge
Studenten
2.965 Studierende
Professoren
74 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1991
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020

Zufriedene Studierende

4.4
Julian , 27.03.2020 - Verwaltungsökonomie
4.4
Sarah , 24.03.2020 - Wirtschaftspsychologie
4.2
Hanna Elise , 23.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.5
Marco , 23.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.0
Sophie , 17.03.2020 - Verwaltungsökonomie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.1
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
4.0
97% Weiterempfehlung
2
4.0
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.0
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
53%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 41%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 6%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
51%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 51%
  • Viel Lauferei 35%
  • Schlecht 14%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
47%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 47%
  • In den Ferien 27%
  • Nein 27%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Die Hochschule Harz ist regional verankert und international ausgerichtet. Derzeit betreut das Akademische Auslandsamt über 70 intensive Kooperationen mit Partnerhochschulen in knapp 30 Ländern. Mehr als 100 junge Weltenbummler absolvieren ein Auslandssemester, auch internationale Studenten kommen gern in den Harz. Damit dies finanzierbar bleibt, werden Auslandsaufenthalte mit diversen Förderprogrammen unterstützt.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Das Studium besteht nicht nur aus Vorlesungen und Prüfungen - in der studentischen Freizeit passiert mehr als Lernen, Jobben und Feiern. Viele angehende Akademiker wollen sich sozial, politisch oder kulturell engagieren.

An der Hochschule Harz sind die Möglichkeiten dafür vielseitig und reichen von sportlichen Aktivitäten über betriebswirtschaftliche Interessenvertretungen bis hin zur Unterstützung für ausländische Studierende. Auch Computer-Fans, junge Eltern, Nachwuchsjournalisten und Kulturfreunde finden ihren Platz. So unterschiedlich die Ausrichtung ist, so sehr eint alle ihr Einsatz für die Gestaltung des Campuslebens. Das ist nicht immer leicht - damit im turbulenten Alltag das Verständnis füreinander nicht verloren geht, treffen sich alle Gruppen einmal jährlich zu einem Workshop, um über Probleme und Chancen zu diskutieren. Die familiäre Atmosphäre auf dem Campus soll sich in der Zusammenarbeit der Initiativen mit allen Bereichen der Hochschule widerspiegeln.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Am Nordrand des Harzes gelegen, hat Wernigerode nicht nur deutschlandweit große Bekanntheit erreicht, sondern genießt auch auf internationaler Ebene ein hohes Ansehen. Harztypische Fachwerkbauten und gemütliche Gassen prägen das Bild der "Bunten Stadt am Harz" und tragen dazu bei, dass Wernigerode ein beliebtes Ausflugs- und Urlaubsziel für Touristen ist.

Die zahlreichen einladenden Straßencafés, Biergärten und Kneipen haben mittlerweile im studentischen Leben einen festen Platz eingenommen und sind zum gemütlichen Ausklingen des Tages sehr beliebt.

Das Rathaus, ein Juwel mittelalterlicher Fachwerkbaukunst, liegt direkt am Marktplatz und verleiht dem 35.000 Einwohner zählenden Harzstädtchen den oftmals zitierten "Bilderbuchcharakter". Als Wahrzeichen der Stadt ist es überregional bekannt und als Hochzeitsstätte äußerst beliebt.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Nur 20 Kilometer von Wernigerode entfernt, blickt die alte Bischofsstadt Halberstadt im nördlichen Harzvorland auf eine über 1.200-jährige Geschichte zurück. Halberstadt, das „Tor zum Harz“, zählt heute rund 40.000 Einwohner. Die Silhouette der Stadt an der Straße der Romanik wird durch imposante Sakralbauten wie die romanische Liebfrauenkirche oder dem hochgotischen Dom St.Stephanus geprägt.

Am Fuße des Domes erstreckt sich der Domplatz, auf dem heutzutage der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz beheimatet ist. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Stadtkirche St. Martini mit ihren zwei ungleich hohen Türmen, die nicht weniger bekannt ist. Stein gewordene Geschichte, berühmte Kunstwerke, facettenreiche kulturelle Angebote sowie moderne Freizeiteinrichtungen sorgen für Erlebnisse der besonderen Art.

In Halberstadt gibt es zahlreiche Angebote und Möglichkeiten, um die studentische Freizeit entsprechend zu gestalten.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.4
Julian , 27.03.2020 - Verwaltungsökonomie
3.5
Philipp , 26.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.4
Sarah , 24.03.2020 - Wirtschaftspsychologie
4.2
Hanna Elise , 23.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.5
Marco , 23.03.2020 - Öffentliche Verwaltung
4.0
Sophie , 17.03.2020 - Verwaltungsökonomie
4.0
Eileen , 16.03.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Henrik , 10.03.2020 - Wirtschaftspsychologie
3.7
Laura , 10.03.2020 - Tourismusmanagement
4.5
Laura , 18.02.2020 - International Business Studies
Studienberater
Cornelius Hupe
Studienberater
Hochschule Harz
+49 (0) 3943 659 108

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Harz
Hochschule Harz - Hochschule für angewandte Wissenschaften

664 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Umfasst breites Themenspektrum

Verwaltungsökonomie

4.4

Die Umstellung von der Schule zum Studium war für mich sehr groß. Dennoch wurde man an der Hochschule gut aufgenommen und bei Fragen unterstützt.
Es ist ein sehr herzliches miteinander unter den Studierenden und auch die meisten Dozenten stehen immer für Fragen zur Verfügung.

Vielfältig

Öffentliche Verwaltung

3.5

Der Studiengang Öffentliche Verwaltung ist ein sehr vielfältiger Studiengang. Es gibt viele verschiedene Themen und man kann sich in vielen verschiedenen Bereichen spezialisieren. Dabei bekommt man ein breites Spektrum an Rechtsfächern geboten. Das zieht von A-Z durch alle Lebensbereich. Somit findet jeder seinen "Lieblingsbereich" und seine Spezialisierung.

Anspruchsvoll, aber eine gute Investition!

Wirtschaftspsychologie

4.4

Ich habe das Gefühl, dass unsere Hochschule besonderes Augenmerk (neben Tourismusmanagenent) auf Wirtschaftspsychologie legt. Unsere Dozenten sind sehr an einer umfassenden und tiefgründigen Ausbildung von uns interessiert- dies erklärt auch das hohe Niveau. Ich bin sehr froh, dass wir zahlreiche praktische Anteile haben, was mir den Einstieg in das Berufsleben erleichtern wird. Auch die EDV-Ausbildungen und Seminare zu speziellen Programmen empfinde ich als Vorteil.

Durchdachter Studiengang

Öffentliche Verwaltung

4.2

Der Studiengang ist - im Gegensatz zu „Verwaltungsökonomie“ - sehr juristisch, was anfangs schwierig ist, durch die großen Vorlesungen (>100 Personen). Ab dem 5. Semester wird dann in Seminaren mit ca. 15-20 Studis gelernt, dort wird vertieft auf gewählte Rechtsgebiete eingegangen. Aber Vorsicht: nicht alle von der Hochschule beworbenen Vertiefungsrichtungen können dann auch tatsächlich gewählt werden! All in all sind die Module an der Hochschule Harz aber breit gefächert, sodass man gute Vorraussetzungen für Job oder Master hat.

Sehr interessant

Öffentliche Verwaltung

4.5

Sehr gute Hochschule mit vielen Möglichkeiten zum lernen und Zeit verbringen. Nette Dozenten die auf einen zukommen und immer für einen da sind wenn es Fragen gibt. Schöne Lage und gute Verkehrsanbindung. Auch die Bibliothek ist sehr umfangreich und gut organisiert.

Klein, praktisch, gut!

Verwaltungsökonomie

4.0

3 Jahre an der Hochschule Harz, Halberstadt haben meine Erwartungen an ein Studium voll erfüllt. Ein kleiner Campus, auf dem man nach der langen Zeit fast jeden kennt. Dozenten, die auf keiner Party fehlen und die auch sonst sehr kompetent sind! Weiterempfehlung!

Positiv überrascht

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Also ich bin wirklich positiv überrascht von dem Studiengang. Oft gibt es in der Gesellschaft ja Vorbehalte, aber ich kann persönlich nur sagen, dass ich mit BWL die richtige Entscheidung getroffen habe und auch an der Hochschule sehr glücklich bin. Ich wurde bisher in der Studienwahl nur bestätigt.

Im Harz macht lernen Freude

Wirtschaftspsychologie

4.5

Das familiäre Umfeld an der HS Harz lässt einen sofort ein heimisches Gefühl spüren.
Super nette und kompetente Dozenten gehen auf individuelle Probleme ein.
Die von den Initiativen organisierten Partys in der Hochschule bringen jede Woche erneut viel Spaß und neue Bekanntschaften. :)

Super familiäre Hochschule

Tourismusmanagement

3.7

Der Studiengang Tourismus ist genau das Richtige für Reisebegeisterte. Nach 3 Semestern BWL Grundlagen folgte im 4. Semester ein Praxissemester in dem man die Möglichkeit hat ein Praktikum in In- oder Ausland zu machen oder ein Semester an einer Partnerhochschule zu studieren. Anschließend ging es dann in das 5. und 6. Semester mit selbst gewählten BFOs. Auch das 7. Semester ist wieder praxisorientiert. Rundum ein gelungener Studiengang.

Studieren im Harz

International Business Studies

4.5

Wernigerode ist zwar ein kleines Städtchen aber das Studentenleben ist sehr aktiv. Man hat jede Woche eine andere Party und die machen sehr viel Spaß. Die Qualität der Veranstaltungen ist auch sehr gut. Man hat eine relativ kleine Gruppe und die Professoren gehen auch auf die Studenten ein.

Guter Studiengang

Wirtschaftspsychologie

2.2

Der Studiengang finde ich auf jeden Fall mega interessant. Die Hochschule aber nicht. Die HS Harz finde ich unorganisiert und nicht studenten-orientiert. Unterstützung für Studenten in verschiedenen Bereichen reicht nicht aus, und für ausländischen Studenten ist es noch schlimmer. Von meinen Erfahrungen kann ich sagen dass Studenten der HS Harz keine offene Menschen sind, und dass man sich sehr oft ausgeschloßen füllt. Dazu hilft nicht, dass Wernigeröder auch sehr geschlossene Menschen sind, und das natürlich auch ein Effekt auf dem Alltag und auf das Studium hat. Das Studium würde ich weiter empfehlen, aber auf jeden Fall in anderem Standort.

BWL Tourismus

International Tourism Studies

4.3

Es ist ein sehr BWL-lastiger Studiengang, dessen Schwerpunkte aber im Fachbereich Tourismus liegt.
Es ist super, dann sowohl in der Betriebswirtschaft, als auch in der Tourismusbranche ausgebildet zu werden! Das erweitert unser späteres Einsatzgebiet enorm! Was gerade für die Leute sehr praktisch ist, die noch nicht genau wissen, in welche Richtung sie sich spezialisieren wollen!
Es ist ein toller Studiengang!

Gute Mischung, breitgefächert Spektrum

Verwaltungsökonomie

3.2

Sehr interessante Mischung aus Wirtschaft-, Rechts- und Politikwissenschaften. Für die moderne Verwaltung ein exzellenter Studiengang, um die Verwaltung auf den Wandel zu begleiten und vorzubereiten.
In der Praxis kommt der Studiengang gut an. Manche Betriebe können nur leider noch nicht viel mit dem Leistungsspektrum des Bachelors anfangen.

Man braucht nicht 700 Leute im Hörsaal

Medieninformatik

3.8

Super Umfeld zum studieren, sei es durch den fast familiären Umgang oder durch die regelmäßigen Veranstaltungen am und um den Campus. Außerdem findet jeder etwas was ihn glücklich macht, entweder durch die Vertiefungen im Studium oder durch die Initiativen auf dem Campus.

Gute Erfahrung

Verwaltungsökonomie

3.3

Die Hochschule ist in Ordnung, das Studentenleben in Halberstadt fällt allerdings sehr mau aus. Mit den Lehrveranstaltungen und den Dozenten bin ich zufrieden, allerdings ist die Organisation an dieser Hochschule eine Katastrophe. Ein Studium an der HS Harz würde ich allerdings trotzdem empfehlen

Mehr BWL als man denkt

Tourismusmanagement

3.2

Während der ersten 3 Semester ist das Studium „Tourismusmanagement- Bachelor of Arts“ sehr Betriebswirtschafs-lastig. Doch wenn man dies hinter sich hat, geht es mit der Tourismusvertiefung los und das Studium ist im Großen und Ganzen sehr interessant !

Optimal für Ausbildung zum Verwaltungsangestellten

Verwaltungsökonomie

3.8

Die Ausbildung dient sehr gut der Vorbereitung für einen Job im Verwaltungsbereich.
Viele rechtliche, aber auch wirtschaftlich geprägte Inhalte.

Kleiner Fachbereich und kleiner Campus. Lernatmosphäre gut. Anzahl der Studenten eher gering. Somit auch eher weniger Partyleben vorhanden.

IBS im Harz

International Business Studies

4.2

Der Studiengang IBS ist durch das Double Degree schon anspruchsvoll, aber man bekommt von den Dozenten jede Menge Hilfestellungen. Die Internationalität des Studiengangs lässt sich schnell durch den Englisch-Anteil und den internationals feststellen.

Es gibt für jeden die passende Studenteninitiative

Medieninformatik

5.0

Gemütliches Studium in familiärer Atmosphäre.
Es gibt zahlreiche Interessengemeinschaften (sog. Initiativen) in denen man sich wohl fühlt und bei denen jeder Freunde fürs Leben findet.
Das ist eine Bereicherung für den Alltag, die ich jedem empfehlen kann.

Hier ein paar Beispiele: Der Kulturschock macht Theater, das Interforum kümmert sich um Erasmus Studenten, die Sportfreunde veranstalten tolle Sportevents, bei den Musikfreunden finden Liebhaber von elektronischer Musik ihr Zuhause, es gibt seit neustem auch einen Chor für wirklich musikalische Leute und zahlreiche weitere Initiativen.
Neben dem gemeinsamen Interesse an der Hauptaufgabe der Initiative, welches die Mitglieder verbindet, entstehen hier in wöchentlichen Treffen kleine Familien auf Zeit, mit einem ungeheuren inneren Zusammenhalt.
Und das alles auch noch für einen gemeinnützigen Zweck, zur Gestaltung des Hochschullebens.

Interessant und anwendbar

Wirtschaftspsychologie

3.7

Das Studium ist sehr umfassend und deckt sowohl die BWL Fächer, als auch die Psychologie Fächer gut ab. Wobei mir die Psychologie Fächer allerdings besser liegen. In den Klausuren heißt es einiges auswendig zu lernen, aber es lohnt sich. Das Wissen kann man von Zeit zu Zeit in Projekten anwenden und die Resultate sehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 368
  • 258
  • 24
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 664 Bewertungen fließen 378 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
92%
4.0
51
Betriebswirtschaftslehre Master of Business Administration Infoprofil
4.6
100%
4.6
2
Business Consulting Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
18
BWL/Dienstleistungsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
37
Europäisches Verwaltungsmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
6
FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
6
Informatik Bachelor of Science Infoprofil
3.3
50%
3.3
6
Ingenieurpädagogik Bachelor of Engineering Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Studies Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
94%
4.3
29
International Tourism Studies Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
44
IT-Management – Verwaltungsinformatik Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Konsumentenpsychologie und Marktforschung Master of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
4
Medien- und Spielekonzeption Master of Arts Infoprofil
4.4
100%
4.4
10
Medieninformatik Bachelor of Science Infoprofil
4.2
91%
4.2
22
Öffentliche Verwaltung Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
95%
3.7
90
Public Management Master of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
5
Smart Automation / Elektrotechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
4.3
100%
4.3
4
Technisches Innovationsmanagement Master of Engineering Infoprofil
4.2
100%
4.2
3
Tourism and Destination Development Master of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Tourismusmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
4.0
97%
4.0
176
Verwaltungsökonomie Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
95%
3.6
51
Wirtschaftsförderung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science Infoprofil
4.0
86%
4.0
7
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
4.1
100%
4.1
16
Wirtschaftspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.1
98%
4.1
72
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020