Kurzbeschreibung

Was ist Nachhaltiges Management? Was ist Entrepreneurship?
Management ist die Kunst, Herausforderungen einer komplexen Welt zu lösen. Es ist heute nicht mehr nur für den wirtschaftlichen Erfolg verantwortlich, sondern übernimmt zunehmend Verantwortung für soziale und ökologische Auswirkungen der Aktivitäten eines Unternehmens. Nachhaltiges Management ist sich dieser umfassenden Verantwortung bewusst und arbeitet an Lösungen, die für alle Interessensgruppen langfristig tragfähig sind.

Dabei müssen manchmal völlig neue Wege gefunden werden. Entrepreneure besitzen das Mindset und das Handwerkszeug, solche neuen Wege zu finden und gangbar zu machen: sie entwickeln Ideen und setzen sie um, beispielsweise durch die Gründung eines Start-Ups, aber auch im Kontext bestehender Unternehmen.

Was hat der Studiengang noch zu bieten?
Neben den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Entrepreneurship legt der Studiengang den Fokus auf Themen der Digitalisierung. Daten als Rohstoff zu begreifen, bietet Unternehmen und anderen Organisationen viele Chancen und hilft, Risiken zu erkennen und abzuwenden.

Die Bibliothek am Standort Wernigerode
Quelle: Hochschule Harz 2021

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester:

  • Grundlagen des nachhaltigen Wirtschaftens
  • Wirtschaftswissenschaftliche Einführung
  • Wirtschaftsmathematik
  • Buchführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Akademische Grundlagen 1

2. Semester:

  • Aktuelle Themen des nachhaltigen Wirtschaftens
  • Elemente des Managementzyklus I
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Steuern
  • Statistik
  • Akademische Grundlagen II

3. Semester:

  • Digitales Wirtschaften I
  • Elemente des Managementzyklus II
  • Umgang mit Daten
  • Investition und Finanzierung
  • Recht und Bilanzen
  • Projektwoche

4. Semester:

  • Entrepreneurship
  • Teamwork
  • Intrapreneurship
  • Entrepreneurial Marketing

5. Semester:

  • Nachhaltiges Management
  • Integrated Reporting & CSR Berichterstattung
  • Business Compliance
  • Business Intelligence & Data Analytics
  • ERP Systeme & Business Analytics
  • Innovative Bewertungsansätze

6. Semester

  • Risikomanagement
  • Advanced Business Simulation
  • Digitales Wirtschaften II
  • Advanced Management
  • Entscheidungsfindung- und analyse
  • Evaluation & statistische Prognoseverfahren

7. Semester:

  • Bachelorpratikum
  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Nachweis von Englischkenntnissen

Bewerbungsfrist: 31. August eines jeden Jahres

Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Hinweise
Studiengebühren: 102,65€¹ pro Semester
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das Studium ist auf sieben Semester ausgelegt und startet jährlich zum Wintersemester. Die ersten drei Semester bilden einerseits eine solide Basis aus grundlegenden Managementkompetenzen. Andererseits lernst du bereits hier zwei besondere Schwerpunkte des Studiengangs kennen – „nachhaltig“ und „digital“. Das vierte Semester widmet sich (fast) vollständig dem dritten Schwerpunkt – „innovativ“: Hier arbeitest du im Team an deinem eigenen Businessplan und formst so aus einer Idee, Schritt für Schritt, eine Innovation.

Das fünfte und sechste Semester rundet dein zukunftsfähiges Kompetenzprofil ab. Insbesondere Themen der Nachhaltigkeit und Digitalisierung werden hier vertieft. Im siebten Semester bereitest du deinen Berufseinstieg vor: Du sammelst wertvolle Praxiserfahrungen in einem dreimonatigen Praktikum und vertiefst ein ausgewähltes Thema im Rahmen der Bachelorarbeit.

Quelle: Hochschule Harz 2021

Nachhaltiges Management und Entrepreneurship qualifiziert dich für vielfältige Tätigkeiten im Management von Unternehmen, NGOs und anderen Organisationen. Absolventinnen und Absolventen sind prädistiniert als:

  • Innovationsmanager:in
  • Projektmanager:in
  • Gründer:in eines eigenen (social) Start-Ups
  • Finanzmanager:in
  • Spezialist:in in einem Nachhaltigkeitsstab
  • Produktions- oder Supply Chain Manager:in
  • Unternehmensberater:in

Dies ist nur eine kleine Auswahl an denkbaren Berufsperspektiven.

Zudem schafft der Studiengang die Zugangsvoraussetzungen für viele nationale und internationale Masterprogramme. Hier kannst du deine Kompetenzen vertiefen oder dich auf weitere Bereiche spezialisieren. An der Hochschule Harz können das Business Consulting, Data Science, FACT, Konsumentenpsychologie und Marktforschung, Medien- und Spielekonzeption, Public Management, Technisches Innovationsmanagement, Tourism and Destination Management und Wirtschaftsförderung sein.

Quelle: Hochschule Harz 2021

Für inhaltliche Fragen zum Studiengang:

Studiengangskoordinator

Prof. Dr. Philipp David Schaller

  • Tel +49 3943 659 297
  • Raum 2.308, Haus 2, Wernigerode

Allgemeine Fragen zum Studium:

Studienberatung

Margret Wachsmuth

  • Tel.: +49 3943-659-127
  • E-Mail: studienberatung@hs-harz.de

Quelle: Hochschule Harz 2021

Videogalerie

Studienberater
Margret Wachsmuth
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 3943 659 127

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Ein Entrepreneurship Studium bereitet Dich darauf vor, mittlere Unternehmen innovativ zu führen oder ein eigenes Unternehmen zu gründen. Es vermittelt Dir betriebswirtschaftliches Fachwissen und Management Know-how.  Außerdem schulst Du im Studienverlauf Deine persönlichen Soft Skills wie Teamfähigkeit und erweiterst Deine Führungskompetenzen. Das Entrepreneurship Studium ist zum Beispiel die richtige Wahl für Dich, wenn Du Pläne für ein Startup hast oder eine leitende Position im Management Dein Ziel ist.

Entrepreneurship studieren

Social-Web

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021