Kurzbeschreibung

FACT - konsekutives Master-Studium mit Fokussierung auf Finanz- und Rechnungswesen

Der Master-Studiengang FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.) ergänzt das wirtschaftswissenschaftliche Bachelor-Studium und führt dieses mit einer Fokussierung auf die genannten Bereiche fort. Gleichzeitig ergeben sich auch interessante Schnittstellen für Absolventen technisch oder naturwissenschaftlich geprägter Bachelor-Studiengänge, die im Sinne klassischer MBA-Programme eine ergänzende betriebswirtschaftliche Qualifikation mit diesem Profil anstreben.

Individueller Studienplan durch Learning-Agreement

Durch die angebotenen 3- bzw. 4-semestrigen Studienvarianten mit begleitenden Learning Agreements stehen individuelle Studienangebote zur Verfügung, die diesen unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen bestmöglich gerecht werden.

Letzte Bewertungen

4.6
Johannes , 25.05.2021 - FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)
3.9
Leonie , 24.11.2020 - FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)
4.1
Deborah , 11.05.2020 - FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)
4.7
Martin , 01.04.2020 - FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
3 - 4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Studiengang wird je nach Ausgangsqualifikation in einer 3-semestrigen und einer 4-semestrigen Studienvariante angeboten. Der typische Studienablauf wird nachfolgend am Beispiel eines 4-semestrigen Verlaufs überblicksartig dargestellt.

1. Semester: Einführung

Dieses Einführungssemester, das nur Bestandteil der 4-semestrigen Studienvariante ist, dient der Angleichung unterschiedlicher Studienvoraussetzungen und Eingangsqualifikationen. Neben Einführungsveranstaltungen in den Bereichen:

  • Innovative Controllingentwicklungen
  • Compliance
  • Wirtschaftsprüfung und Unternehmensbewertung

werden Vertiefungsmodule aus dem FACT-Profil des Bachelor-Studiums der Hochschule eingebunden (Basismodule). Im Rahmen eines sogenannten Learning Agreements werden individuell die Voraussetzungen für einen erfolgreichen weiteren Studienverlauf definiert.

2. Semester: Fachtheorie und Schlüsselkompetenzen (Startsemester in der 3-semestrigen Variante)

In diesem Semester beginnt die fachtheoretische Ausbildung, welche folgende drei Module umfasst:

  • Wertorientierte Unternehmenssteuerung
  • Ausgewählte Probleme der internationalen Rechnungslegung
  • Finanz- und Risikomanagement.

Diese Kernmodule werden durch ein Unternehmensplanspiel und ein praxisorientiertes Analyse- und Bewertungsprojekt ergänzt.

3. Semester: Fachtheorie und wissenschaftliche Forschung

Das dritte Semester setzt die fachtheoretische Ausbildung fort und beinhaltet erneut drei Kernmodule mit folgenden Schwerpunkten:

  • Kostenmanagement
  • Unternehmens- und Wirtschaftsrecht
  • Unternehmensbesteuerung national und international.

Damit wird über einen 2-semestrigen Zyklus das gesamte Spektrum der Fachinhalte des Studienganges abgedeckt. Ergänzt wird dies durch eine Mitwirkung an Forschungsprojekten des Fachbereichs, was eine primär wissenschaftsorientierte Komponente des Studiums darstellt.

4. Semester: Master-Semester

  • Anfertigung der Master-Arbeit, die sowohl fachtheoretisch als auch praxis- bzw. anwendungsorientiert ausgerichtet sein kann. Dies lässt sich zudem mit einem Praktikum oder einem Studienaufenthalt im Ausland verbinden.
  • Die Ergebnisse der Masterarbeit sind im Rahmen eines Kolloquiums zu verteidigen. Ein begleitendes Seminar unterstützt die Studierenden bei der strukturierten und zielorientierten Problembearbeitung.

Voraussetzungen

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (3. Semester)

  • Hochschulstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit mindestens 210 ECTS-Credits und Vertiefung im Bereich FACT, abgeschlossen mindestens mit der Note "gut" (2,5)

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law- extended (4. Semester)

  • Hochschulstudium mit mindestens 180 ECTS-Credits und wirtschaftswissenschaftlichen Basiskenntnissen, abgeschlossen mindestens mit der Note "gut" (2,5)

Bewerbungsfristen:

Für beide Varianten:

  • Wintersemester: 10. September des jeweiligen Jahres
  • Sommersemester: 28. Februar des jeweiligen Jahres
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Hinweise
Für Bewerberinnen und Bewerber mit einem Hochschulstudium, das mindestens 180 ECTS-Credits umfasste, wirtschaftswissenschaftliche Basiskenntnisse vermittelte und mindestens mit der Note "gut" (2,5) abgeschlossen wurde
Link zur Website

Enge Vernetzung von Praxis und Fachtheorie - FACT an der Hochschule Harz

Der Studiengang legt großen Wert auf eine fundierte fachtheoretische sowie praxisorientierte Ausbildung in den genannten Schwerpunkten und vernetzt diese miteinander. Zudem werden durch begleitende Projekte und Planspiele Schlüsselkompetenzen bezüglich Teamverhalten, Kommunikation und Entscheidungsfähigkeit im Rahmen komplexer Problemstellungen gefördert.

Quelle: Hochschule Harz 2020

Der Studiengang FACT bereitet die Absolventinnen und Absolventen auf Tätigkeiten im gesamten Spektrum des Finanz- und Rechnungswesens aller Branchen z.B. als Controller, Treasurer oder Accountant vor. Diese Aufgaben sind in der Regel eng verzahnt mit unternehmens- und steuerrechtlichen Fragestellungen. Damit vermittelt der Master-Studiengang FACT ein umfassendes Portfolio an Kenntnissen und Fähigkeiten, das den gesamten Bereich der klassischen "kaufmännischen Leitung" bzw. das Aufgabenfeld eines heutigen CFO abdeckt.

In der Unternehmenspraxis werden diese für eine erfolgreiche Unternehmensführung unerlässlichen Aufgabenfelder häufig in Zentralbereichen oder Stabsabteilungen konzentriert. Typische Bereichs- oder Abteilungsbezeichnungen lauten hierbei z. B.:

  • Controlling / internes Rechnungswesen
  • Buchhaltung / externes Rechnungswesen / Jahresabschluss
  • Finance / Treasury
  • Compliance / Recht / Revision / Risikomanagement
  • Steuern

​​​​​​​

Quelle: Hochschule Harz 2020

Videogalerie

Studienberater
Margret Wachsmuth
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 3943 659 127

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Das Finance and Accounting Studium bereitet Dich auf eine nationale und internationale Karriere in der Wirtschaft vor. Du erlangst wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse, die Dich für Managementpositionen in den Bereichen Finanzen und Rechnungswesen, Controlling oder Unternehmensberatung qualifizieren. So bist Du beispielsweise nach Studienabschluss in der Lage, finanzielle Ressourcen Deines Unternehmens zu ermitteln und wichtige Finanzierungsentscheidungen zu treffen.

Finance and Accounting studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Trotz Corona gut gestaltet

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)

4.6

Durch die Corona-Pandemie finden alle Veranstaltungen online statt. Diese sind jedoch trotz des nach wie vor recht „neuen“ Formates durch und durch gut gestaltet. Viele Praxisprojekte und Parxisbeispiele in den regulären Vorlesungen vermitteln anschaulich den Lernstoff. Kleine Gruppen erleichtern die interaktiven Elemente innerhalb der Vorlesungen. Anspruchsvolle Lerninhalte wie es bei einem Masterstudiengang zu erwarten ist. Fair gestalteter Stundenplan.

Erfolgreiche Vertiefung meines bisherigen Wissens

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)

3.9

Die bereits erlernten Fachkenntnisse aus dem Bachelorstudium konnten erfolgreich ausgebaut und in ihren Gesamtumfang vertieft werden. Der inhaltliche Anspruch ist deutlich gestiegen und die Praxisnähe durch relevante, aktuelle Projekte gefördert. Die Vorteile einer kleineren Hochschule (Nähe zu den Dozenten, familiärer Atmosphäre) haben mich begeistert, da auf diesem Wege jede noch so anspruchsvolle Frage durch Rücksprache geklärt werden konnte.
Eine absolute Empfehlung!

Projektorientierter, zahlenlastiger Studiengang

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)

4.1

Der FACT Studiengang fordert viel. Ziel ist es, die Grundlagen aus dem Bachelor gezielt einzusetzen und praxisnah zu vertiefen. Der Studiengang enthält viele Projekte und Planspiele. Daher ist Teamwork ein wichtige Voraussetzung. Außerdem gibt es viele Parallelen zwischen den Veranstaltungen.

Tolles Studium in kleinen Gruppen!

FACT - Finance, Accounting, Controlling, Taxation & Law (M.A.)

4.7

Der FACT-Studiengang beinhaltet tolle Module, welche oft in Verbindung mit Vorträgen von externen Unternehmen verbunden werden. Die Lehre ist sehr praxisnah und die Studiengruppen in einer schönen Größe, sodass ein toller Diskurs und Austausch stattfinden kann. Begleitet wird dies von vielen tollen Projekten, wie der Analyse und Bewertung von börsennotierten Unternehmen, einem cloud-basierten Unternehmensplanspiel und einem Forschungsprojekt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021