Kurzbeschreibung

IT und Technik der Automatisierung
Im Studiengang Smart Automation / Elektrotechnik der Hochschule Harz qualifizieren sich Studierende auf den Gebieten der angewandten Elektrotechnik und Informatik. In zwei Studienrichtungen fokussieren sie sich entweder auf die Automatisierungstechnik, also auf die Entwicklung von automatisierten Produktionsabläufen mit Hilfe elektrischer Antriebssysteme. Oder sie vertiefen ihre Fähigkeiten in der Informatik. Hierbei entwickeln sie Software, um automatisierte Produktionsabläufe zu visualisieren, zu steuern und zu überwachen.

Letzte Bewertungen

4.7
Leon , 22.10.2022 - Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)
4.0
Jonas , 13.06.2022 - Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)
3.9
Niclas , 11.05.2022 - Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)
4.0
Lukas , 15.12.2019 - Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
Inhalte der Studienrichtung Automatisierung

Grundlagen:
  • mathematische und ingenieurtechnische Grundlagen
  • Digital- und Mikrocomputertechnik
  • Informatikgrundlagen, Programmieren (Java, C, C++)
  • Betriebswirtschaftslehre, Technisches Englisch
Anwendungsfächer:
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Industrieroboter, Antriebstechnik
  • Leittechnik, Kommunikationssysteme
Berufsfeldorientierungen:
Im fünften und sechsten Semester wählen die Studierenden entsprechend ihrer Interessen eine Berufsfeldorientierung:
  • Mechatronik: elektrische Antriebe und Bewegungsvorgänge konzipieren
  • Smart Home/Smart City: Gebäude dezentral automatisieren und internetbasierte Infrastrukturen realisieren
  • Internet of Things: mobile Applikationen für Android programmieren
  • Erneuerbare Energien: mit dem virtuellen Kraftwerk erneuerbare Energiequellen und moderne Speichertechnologien nutzen
  • Smart Factory: Aufgaben der Prozessleittechnik lösen und die Fabrik der Zukunft projektieren
  • Smart Devices: elektronische Baugruppen und Schaltungen verknüpfen und integrieren

Inhalte der Studienrichtung Ingenieur-Informatik

Berufsfeldorientierungen:
Im fünften und sechsten Semester wählen die Studierenden entsprechend ihrer Interessen eine Berufsfeldorientierung:
  • Smart Factory: Software-Entwicklung für die Fabrik der Zukunft, die Industrie 4.0
  • Smart Home/Smart City: Software für intelligente Haustechnik und moderne Infrastrukturen entwickeln
  • Internet of Things: mobile Computer, Smartphones und autonome Roboter programmieren
  • Module aus dem Studiengang Informatik
Voraussetzungen

Beide Studienvarianten:

  • Hochschulzugangsberechtigung

Zusätzlich für die duale Variante:

  • zusätzlich Ausbildungs- bzw. Studienvertrag

Bewerbungsfristen

Bewerbungsfrist (Bewerber:innen mit inländischen Bildungsnachweisen):
31. August eines Jahres

Bewerbungsfrist (Bewerber:innen mit ausländischen Bildungsnachweisen):
15. Juli eines Jahres

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Link zur Website
Inhalte
Die theoretische Ausbildung in der dualen Studienvariante Smart Automation / Elektrotechnik ist inhaltlich mit dem Vollzeitstudiengang identisch. Beim Studienablauf können dual Studierende jedoch zwischen drei verschiedenen Modellen wählen. Die Wahl der Modelle entscheidet über die Dauer des Studiums, da sie sieben oder neun Semester umfassen.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Link zur Website
Inhalte
Die theoretische Ausbildung in der dualen Studienvariante Smart Automation / Elektrotechnik ist inhaltlich mit dem Vollzeitstudiengang identisch. Beim Studienablauf können dual Studierende jedoch zwischen drei verschiedenen Modellen wählen. Die Wahl der Modelle entscheidet über die Dauer des Studiums, da sie sieben oder neun Semester umfassen.
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wernigerode
Link zur Website

Das Ingenieur-Studium an der Hochschule Harz zeichnet sich durch starken Anwendungsbezug aus. In modern ausgestatteten Laboren wenden die Studierenden ihr theoretisch erlerntes Wissen in praktischen Übungen an. Zum Beispiel am Virtuellen Kraftwerk, an Industrierobotern, am Leitstand mit Großbild-Projekten oder an mobilen Systemen. Im Teamprojekt erarbeiten sie gemeinsame Lösungen und lernen, Ergebnisse selbstbewusst und verständlich zu präsentieren.

Das siebte Semester umfasst ein Praktikum in einem Unternehmen der eigenen Wahl sowie den Abschluss der Bachelor-Arbeit, wobei sich die Aufgabenstellung und deren Lösung aus der Zusammenarbeit mit dem Unternehmen ergibt.

Quelle: Hochschule Harz 2022

Ab dem dritten Semester stehen zwei Studienrichtungen zur Auswahl. Zahlreiche Berufsfeldorientierungen bieten dabei Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche.

Automatisierung
Intelligente Technik entwerfen und anwenden – In der Studienrichtung Automatisierung vertiefen Studierende ihr Wissen auf den Gebieten der dezentralen Automatisierungstechnik und der elektrischen Antriebssysteme für komplexe Bewegungsvorgänge.

Ingenieur-Informatik
Software für intelligente Technik entwickeln – Studierende der Studienrichtung Ingenieur-Informatik konzipieren Programme zur Steuerung von Automatisierungssystemen über Firmennetze, übergeordnete Leittechnik oder mobile Geräte.

Quelle: Hochschule Harz 2022

Wer Smart Automation / Elektrotechnik dual studiert, erlebt eine starke Vernetzung der Studieninhalte mit den Tätigkeitsfeldern regionaler Unternehmen.

Das duale Studium Smart Automation / Elektrotechnik verknüpft ein Vollzeitstudium zum Bachelor of Engineering mit Praxisphasen in einem Unternehmen. Bei dieser Variante des Studiums können Studierende und Praxispartner wesentlich voneinander profitieren.

Quelle: Hochschule Harz 2022

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Smart Automation / Elektrotechnik mit Studienrichtung Automatisierung:

  • machen Abgase aus Hochöfen und Wasserkraft zur Erzeugung von Energie nutzbar
  • entwickeln energieeffiziente Schiffsantriebe
  • optimieren Motorsteuerungen bei Siemens und Audi
  • automatisieren Kalkwerke im In- und Ausland mit geringen Emmissionen
  • projektieren Automatisierungssysteme für ressourcenschonende Produktionsverfahren
  • entwickeln Hardware und Software für den Health Care Bereich
  • entwerfen und programmieren neue Messsysteme
  • entwickeln neue Kommunikationssysteme für Produktionsanlagen
  • sind Inhaber von Ingenieurbüros und Geschäftsführer von Unternehmen

Quelle: Hochschule Harz 2022

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Smart Automation / Elektrotechnik mit Studienrichtung Ingenieur-Informatik:

  • entwickeln Software für Mikrocomputer oder Signalprozessoren
  • wenden modernste Software- und Datenbank-Technologien für Automatisierungssysteme an
  • entwickeln Software für verteilte Prozess- und Betriebsleitsysteme und passen sie an
  • setzen Internet-Technologien für Automatisierungsaufgaben ein

Sie arbeiten zum Beispiel:

  • in Entwicklungsunternehmen für Automatisierungssysteme, Labortechnik und Prüfsysteme
  • in Software-Unternehmen und Ingenieurbüros
  • in Service-Abteilungen moderner Produktionsunternehmen
  • in Schulungs- und Weiterbildungsunternehmen
  • als Geschäftsführer ihres eigenen Ingenieurbüros

Quelle: Hochschule Harz 2022

Videogalerie

Studienberater
Margret Wachsmuth
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 3943 659 127

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

MCU Car Rally

Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)

4.7

Wir haben in Form eines Teamprojekts zwei Autos für die MCU Car Rally von Renesas für die embedded World Messe in Nürnberg gearbeitet. Dabei ging es um die Benutzung eines Mikroprozessors zur Ansteuerung der der Motoren für den Antrieb und die Lenkung und Einbeziehung der Daten der Sensoren, die die Strecke erkannt haben. Diese Strecke wurde letztendlich autonom mit sehr hoher Geschwindigkeit abgefahren.

Aller Anfang ist schwer

Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)

4.0

Hat man sich einmal an alles gewöhnt,ist die HS-Harz ein ruhiger Ort des Lernens. Es ist eine kleine Hochschule, wo ein guter Austausch zwischen Studenten und Lehrenden herrscht. So kommt es beispielsweise in kleinen Labor-Gruppen zu direktem Gespräch zwischen Professor und Student.

Für technisch affine Menschen gut geeignet

Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)

3.9

Studiengang sehr vielfältig, sehr Praxisnah, angenehme Ungebung
Allerdings teilweise langweilige oder verpeilte Professoren. Da technischer Studiengang an manchen Stellen nicht mehr ganz zeitgemäß, Technik verändert sich nun mal schnell
Dementsprechend manche Prüfungen auch schwer.

Vielseitiges Studium in angenehmer Atmosphäre

Smart Automation / Elektrotechnik (B.Eng.)

4.0

Der Studiengang Smart Automation bietet die Möglichkeit sich mit vielen verschieden Themengebieten im technischen Bereich auseinanderzusetzen. Die Vorlesungen finden in kleinen Gruppen statt und werden durch Lehrveranstaltungen in gut ausgestatteten Laboren ergänzt.
Besonders positiv möchte ich an dieser Stelle die Atmosphäre auf dem Campus mit vielen Veranstaltungen und einem breiten Sportangebot hervorheben, alles ist sehr persönlich und man lernt schnell neue Leute kennenlernen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle:

Hochschule Harz 2022

Profil zuletzt aktualisiert: 11.2022