Kurzbeschreibung

Interdisziplinär und Praxisnah.

Der Masterstudiengang Konsumentenpsychologie und Marktforschung an der Hochschule Harz ergänzt und vertieft einen Bachelorabschluss mit Ausrichtung auf Marketing und Marktforschung. Der Studiengang ist verhaltenswissenschaftlich orientiert und untersucht u.a. das Verhalten der Menschen in der Rolle als Kunde und Konsument. Der Studiengang fokussiert Anwendungen im Dienstleistungssektor sowie der sensorischen Produktforschung.

Praktisch verwertbare Modelle und Instrumente entwickeln und anwenden. Im Studium werden neben fachlichem Knowhow auch Schlüsselkompetenzen, wie z. B. psychologische Verhandlungsführung oder der Umgang mit Entscheidungssituationen bzw. komplexen Problemen, vermittelt. Unseren Dozenten ist es wichtig, dass unsere Studierenden ihr angeeignetes Wissen auch praktisch umsetzen. Dafür bieten wir ihnen ein reines Praxissemester, in dem die Studierenden sowohl forschungs- als auch marktpsychologische Projekte absolvieren.

Letzte Bewertungen

3.6
-Gute Professoren
-Sehr praxisorientiert
-Kleine stadt aber schönes campusleben
-Lehraufträge manchmal nicht ganz optimal
Lehrinhalte super spannend und spezifisch
-Baut gut auf Bachelor studium wirtschaftspsychologie auf
-Gute Zusammenfassung aller Vorkenntnisse

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Für beide Studienvarianten:

  • fundierte Kenntnisse der englischen Sprache
  • sofern Deutsch nicht die Muttersprache des Bewerbers ist, sind ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen

4-semestrige Variante:

Hochschulstudium mit 180 Kreditpunkten (ECTS) und psychologischer, wirtschaftswissenschaftlicher oder wirtschaftspsychologischer Ausrichtung, abgeschlossen mindestens mit der der Note „gut“.

3-semestrige Variante:

Hochschulstudium mit 210 Kreditpunkten (ECTS) und psychologischer, wirtschaftswissenschaftlicher oder wirtschaftspsychologischer Ausrichtung, abgeschlossen mindestens mit der der Note „gut“.

Inhalte

Studieninhalte am Beispiel der 4-semestrigen Studienvariante:

1. Semester: Das Einführungssemester

Das erste Semester dient dem Erwerb von erweiterten Grundlagenkenntnissen aus der Psychologie, der Wirtschaft und der Methodenlehre, ausgerichtet speziell auf den Bereich „Konsumenten und Märkte“.

Es umfasst als Inhalte:

  • Werbe- und Konsumentenpsychologie
  • Konsumgütermarketing
  • Quantitative Marktforschung
  • Ethik und Recht
  • Zwei Wahlpflichtfächer (mit denen individuelle Lücken in den Vorkenntnissen geschlossen werden können)

2. Semester: Das Theoriesemester

Das zweite Semester vertieft die Kenntnisse aus dem Bereich „Konsumenten und Märkte“ mit spezifischen Veranstaltungen und vermittelt darüber hinaus auch fachübergreifende Schlüsselkompetenzen.

Es beinhaltet:

  • Verhandeln (Psychologische Verhandlungsführung und Spieltheorie)
  • Konsumentenverhalten über die Lebensspanne (Grundlagen der Entwicklungspsychologie und Qualitative Zielgruppenanalyse)
  • Dienstleistungsmarktforschung (Unternehmensreputation/Markenstärke und Übungsseminar zur Dienstleistungsmarktforschung)
  • Sensorik und Konsumentenverhalten (Grundlagen der sensorischen Produktforschung und Sensorisches Produktmanagement)
  • Zwei Module „Ergänzende Schlüsselkompetenzen“ – Diese umfassen zurzeit Veranstaltungen zu Entscheidungsmodellen und komplexem Problemlösen

3. Semester: Das Projektsemester

Im dritten Semester werden ein Forschungs- und ein marktpsychologisches Projekt durchgeführt. Diese Projekte können von den Studierenden allein oder als Gruppe absolviert werden.

4. Semester: Das Mastersemester

Das vierte Semester dient dem Abfassen der Masterarbeit, die im Rahmen eines Masterkolloquiums verteidigt wird. Bei der 3-semestrigen Studienvariante entfällt das Einführungssemester. Die übrigen Semester sind identisch.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommersemester
Studiengebühren
242 €
Abschluss
Master of Science
Standorte
Wernigerode

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
323 €
Abschluss
Master of Science
Standorte
Wernigerode

Zulassung:
Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Studienbeginn:

  • 4 Semester: Wintersemester
  • 3 Semester: Sommersemester

Bewerbungsfrist:

  • 15. Juli des jeweiligen Jahres für das Wintersemester
  • 15. Januar des jeweiligen Jahres für das Sommersemester

Quelle: Hochschule Harz 2017

Der Studiengang bereitet auf unterschiedliche Tätigkeiten in den Unternehmensbereichen „Marketing“ und „Marktforschung“ vor. Die beruflichen Perspektiven ergeben sich aus dem Zusammenspiel des Masterstudiums mit einem passenden Bachelorstudiengang. Beide ergänzen sich zu einer umfassenden Ausbildung in wirtschaftswissenschaftlichen, psychologischen und methodischen Inhalten. Es bieten sich damit berufliche Positionen in Marketing- und Marktforschungsabteilungen von Unternehmen in den unterschiedlichsten Märkten an. Ebenso prädestiniert der Abschluss für Tätigkeiten in spezialisierten Marketing- und Marktforschungsunternehmen als Analytiker oder Berater.

Quelle: Hochschule Harz 2017

Für inhaltliche Fragen zum Studiengang:

Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Frank Lammers
Tel.: +49 3943-659-243
E-Mail: flammers@hs-harz.de

Für allgemeine Fragen zur Bewerbung, Wohnen oder zum Studium selbst, bitte an die Studienberatung wenden

Quelle: Hochschule Harz 2017

Videogalerie

Studienberater
Cornelius Hupe
Studienberatung
Hochschule Harz
+49 (0)3943 659 108

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Einzigartiges Studium

Konsumentenpsychologie und Marktforschung

3.6

-Gute Professoren
-Sehr praxisorientiert
-Kleine stadt aber schönes campusleben
-Lehraufträge manchmal nicht ganz optimal
Lehrinhalte super spannend und spezifisch
-Baut gut auf Bachelor studium wirtschaftspsychologie auf
-Gute Zusammenfassung aller Vorkenntnisse

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte