Uni Magdeburg

Otto von Guericke Universität Magdeburg

www.uni-magdeburg.de

Profil der Universität

Die OVGU versteht sich als Profiluniversität. Sie strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht.

Entsprechend dem Leitbild der Otto-von-Guericke-Universität ist es die vorrangige Aufgabe, den Stand der Bildung und Wissenschaft durch Lehre und Forschung voranzutreiben. Gemäß dem Namen fühlt sich die Universiät der Person Otto von Guerickes verpflichtet. Sein Name steht für die Anwendung wissenschaftlicher Methoden, das Streben nach Innovation und neuen Erkenntnissen und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung für heutige und künftige Generationen.

Die Universität umfasst 9 Fakultäten, die Universitätsverwaltung, das Rektorat und zentrale Einrichtungen. Die Fakultäten gliedern sich in Institute und/oder Lehrstühle, andere wissenschaftliche Einrichtungen sowie Betriebseinrichtungen. Daneben gibt es verschiedene Institutionen im universitären Umfeld, die auf verschiedene Arten mit Universitätseinrichtungen kooperieren.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
119 Studiengänge
Studenten
14.088 Studierende
Professoren
213 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1993

Zufriedene Studierende

4.0
Anna , 08.03.2019 - Berufsbildung - Profil Ökonomische und Technische Bildung
4.0
Julia , 06.03.2019 - Betriebswirtschaftslehre/Business Economics
4.3
Hanna , 04.03.2019 - Internationales Management
4.5
Shiva , 01.03.2019 - Digital Engineering
4.2
Laura , 26.02.2019 - Medizin

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
3.8
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
97% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.7
92% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
61%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 17%
  • Ab und an geht was 61%
  • Nicht vorhanden 21%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
91%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 91%
  • Viel Lauferei 7%
  • Schlecht 2%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
59%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 59%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 27%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Unsere Universität versteht sich - unbeschadet des Gedankens der "Universitas" - als Profiluniversität und strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht. Die Magdeburger Universität stellt sich als Brücke zwischen West- und Osteuropa eine umfassende Internationalisierung von Forschung und Lehre zur Aufgabe und trägt zur kulturellen Annäherung bei.

Quelle: Universität Magdeburg 2017

In der Lehre sind wir uns der Verantwortung gegenüber den Studierenden bewusst. Wir stellen den Anspruch einer hochqualifizierten, wissenschaftlichen Bildung, die sich am aktuellen Stand der Forschung orientiert. Wir bilden kreative und kritikfähige Menschen aus, die Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein besitzen. Die Ausbildung soll sich auch an den Erfordernissen der Praxis orientieren, wobei das Streben nach Berufsfähigkeit Vorrang gegenüber der Erzielung von Berufsfertigkeit hat. Wir fördern das "lebenslange Lernen" durch Fort- und Weiterbildungsangebote.

Quelle: Universität Magdeburg 2017

Wir stehen für ein hohes Qualitätsniveau unserer Forschung, die sich durch wissenschaftliche und gesellschaftliche Relevanz auszeichnet. Unsere Forschung wird der ethischen Reflexion bzgl. der eingesetzten Mittel und der möglichen Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt unterworfen. Die Einheit von Forschung und Lehre sowie die Freiheit der Wissenschaft sind für uns unaufgebbare Prinzipien. Entsprechend der Profilierung unserer Universität definieren wir Schwerpunkte, in denen wir Spitzenleistungen erreichen wollen. Interdisziplinäre und internationale Projekte werden besonders gefördert.

Quelle: Universität Magdeburg 2017

Jung, leistungsstark, international und mit einer forschungsorientierten Lehre – die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gehört zu den jüngsten Universitäten in Deutschland. Der Fokus in Forschung und Lehre liegt auf den Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaft und der Medizin. Ergänzt um eine Vielzahl zukunftsorientierter Schwerpunkte in den Humanwissenschaften ist die Universität Impulsgeber und Entwicklungsmotor über die Landesgrenzen hinaus. Auf dem Campus der kurzen Wege lernen und leben über 14.400 Studierende aus 90 Ländern.
Über 80 – teilweise einzigartige interdisziplinäre – Studiengänge machen junge Leute fit für die Zukunft. Professorinnen und Professoren sind nicht nur Wissensvermittler, sondern ebenso Wegbereiter für erfolgreiche Karrieren. Mentorenprogramme, hervorragende Betreuungsverhältnisse, die exzellente Ausstattung der Hörsäle und Labore sorgen für ein optimales Studium. Unzählige studentische Projekte und Initiativen laden dazu ein, sich auszuprobieren, neue Talente zu entdecken und sichern einen guten Start ins Berufsleben.

Quelle: Universität Magdeburg 2017

  • Studieren in einer der dynamischtsen Städte Deutschlands
  • Talente in über 50 studentischen Initiativen ausprobieren
  • Studieren mit Kommilitonen aus 90 Nationen und Einblicke in andere Kulturen und Lebenswelten
  • Sie lernen in einer Architektur-preisgekrönten Universitätsbibliothek
  • Sie haben die Wahl zwischen 200 Angeboten des Hochschulsports - Von Aerobic bis Zumba
  • Lernen in nagelneuen Hörsälen und arbeiten in hochmodernen Laboren
  • Sie werden optimal betreut und kennen Ihre Professorinnen und Professoren persönlich
  • Sie erleben Partys, Kunst, Kultur und sammeln neue Kraft an der Elbe
  • Studieren in deutschlandweit einzigartigen Studiengängen, welche fächerübergreifend Wissen vermitteln
  • Sie haben 2467 Wohnheimplätze zur Auswahl oder finden eine günstige Altbauwohnung in den Gründerzeithäusern der Innenstadt

Quelle: Universität Magdeburg 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Universität und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
XYZ. , 10.03.2019 - European Studies
4.0
Anna , 08.03.2019 - Berufsbildung - Profil Ökonomische und Technische Bildung
3.7
Anna , 06.03.2019 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation
4.0
Julia , 06.03.2019 - Betriebswirtschaftslehre/Business Economics
3.3
Caroline , 04.03.2019 - European Studies
4.3
Hanna , 04.03.2019 - Internationales Management
4.5
Shiva , 01.03.2019 - Digital Engineering
4.2
Laura , 26.02.2019 - Medizin
4.5
Pit , 22.02.2019 - Maschinenbau
4.3
Elisabeth , 20.02.2019 - Sozialwissenschaften
Studienberater
Dr. Petra Kabisch
+49 (0)391 67-52283

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Magdeburg
Otto von Guericke Universität Magdeburg

1157 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Unorganisiert, aber zielorientiert

European Studies

3.2

Die Lerninhalte gehen von Politik über die Sprachausbildung und Kulturwissenschaften bis hin zu Recht und Wirtschaft. Leider wechselte oft die Studiengangsleitung, wodurch leider oft Missverständnisse zur Kursbelegung und den verschiedenen Modulen aufkamen. Trotz alledem vermittelt einem der Bachelorstudiengang alle grundlegenden Informationen über die Europäische Union und bleibt superspannend und interessant! 

Gut, nur etwas unkoordiniert

Berufsbildung - Profil Ökonomische und Technische Bildung

4.0

Wenn man sich da wirklich hinsetzt und es wirklich möchte, schafft man es. Man sollte es nicht als Plan Q benutzen.
Ansonsten gibt es noch eine relativ geringe Fächerauswahl.
Teilweise muss man sich ziemlich bemühen die richtigen Veranstaltungen zu finden, weil alles irgendwie anders heißt.

Aber ansonsten macht es eigentlich Spaß. Man hat zwei Praxisblöcke und einem wird sehr viel Theorie vermittelt, die man bestimmt immer gut gebrauchen kann (*hust*hust* Ironie!!!).

Alle Medieninteressierten sind hier richtig

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

3.7

Der Studiengang Audiovisuelle Kultur und Kommunikation gibt einen guten Einblick in die Medienwelt und verknüpft das mit pädagogischen Aspekten. Zusätzlich sind auch Informatikmodule Bestandteil, was mir persönlich nicht so zusagt. Leider verläuft die Vergabe der Seminarplätze oft über Losentscheide, was ich sehr problematisch finde. Die angenommenen Studenten sollten im Verhältnis zu der Kapazität und Platzanzahl stehen.
Positiv an dem Studiengang ist, dass auch viele praktische Arbeiten abgegeben werden können. D. h. statt einer Hausarbeit kann auch mal ein Film gedreht oder eine Webseite erstellt werden. Im Großen und Ganzen würde ich den Studiengang weiterempfehlen, auch wenn organisatorisch Abstriche gemacht werden müssen.

Insgesamt sehr positiv!

Betriebswirtschaftslehre/Business Economics

4.0

Klassischer BWL Studiengegang mit verschiedensten Vertiefungsmöglichkeiten! Auslandssemester sind auch problemlos möglich! Die Dozenten sind grundsätzlich nett und hilfsbereit. Der Campus ist klein aber fein, gefühlt kennt jeder jeden zumindest vom sehen. Clubs gibts zwar nicht wirklich viele zum feiern gehen, aber die Partys die es gibt sind immer cool!

Gute Inhalte - aber insgesamt Luft nach oben

European Studies

3.3

Insgesamt ein gut strukturierter und zeitgemäßer Master.
Das Lehr- und Verwaltungspersonal könnte allerdings deutlich motivierter und determinierter sein, das Niveau des Studiengangs noch zu steigern.
Ebenfalls sollte über verschärfte Zulassungsbedingungen nachgedacht werden.

Gut organisiertes, modernes Studium

Internationales Management

4.3

Die Lehrveranstaltungen an der Uni MD sind relativ anspruchsvoll, aber gut zu meistern, wenn man aufmerksam zuhört und mitschreibt. Moderne Lehrmittel, wie iPad, Beamer, Internet und Co. kommen täglich zum Einsatz und sind aus dem Studienalltag nicht mehr wegzudenken. Die Dozenten sind in den Vorlesungen und Übungen sehr kompetent und beantworten bei Bedarf nach der Vorlesung individuelle Fragen.
Die Plätze sind für die Studierenden in der Vorlesung, sowohl als auch in der Übung ausreichend. Für die Vorlesungen gibt es feste Termine, für die Übungen gibt es mehrere Termine in der Woche. Dadurch kann man sich einen flexiblen Stundenplan nach den eigenen Bedürfnissen erstellen.
Mir gefällt das Studium wirklich gut und ich fühle mich gut aufgehoben.

Digital Engineering schließt eine Lücke

Digital Engineering

4.5

Der Kurs beinhaltet einen außerordentlich hohen Anteil an Projektarbeit, der die Studierenden auf besondere Herausforderungen der interdisziplinären Arbeit vorbereiten wird. Viele Projekte bieten die Zusammenarbeit mit weltweit führenden Industriepartnern oder Forschungsinstituten. Das Programm konzentriert sich auch auf die menschliche Interaktion während der Arbeit in interdisziplinären Engineering-Teams und deren Leitung.

Anspruchsvoll, aber sehr bereichernd

Medizin

4.2

Ich wollte schon immer Ärztin werden, die Otto-von-Guericke Universität hat mir die Chance gegeben. Das Studium entspricht einem regulären Humanmedizinstudium in Deutschland. Insbesondere die persönliche Betreuung und die vielseitige Ausbildung haben mich persönlich begeistert. Eine große Herausforderung die jeden Studierenden aber auch jeden Einzelnen fördert.    

CAD und Programmierkenntnisse

Maschinenbau

4.5

Innerhalb des Studiengang konnte ich reichhaltige Erfahrungen im Umgang mit CAx-Anwendungen generieren. Zusätzlich war es mir möglich mit Hilfe der Programmierung umfangreiche Lösungen im Bereich des Maschinenbaus umzusetzen. Ich bin mehr als zufrieden mit dem was ich lernen konnte.

Es muss geliebt werden!

Sozialwissenschaften

4.3

Der Studiegang ist grundlegend für alle geeignet, die sehr daran interessiert sind gesellschaftliche sowie politische Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren. In den ersten Semestern wird eine Grundlage geschaffen, um Soziologie sowie Politikwissenschaften besser zu begreifen. Theorien werden aufgegriffen & erklärt. Die Professoren und Dozenten sind sehr hilfsbereit & stehen immer für jede Frage offen. Es war teilweise etwas überfüllt in den Seminaren, was definitiv verbessert werd...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kombination aus Spaß und Stress

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Man merkt schon, dass am Anfang des Studiums aussortiert wird, da sich viel zu viele für den Studiengang bewerben. Einige Fächer sind auch wesentlich schwerer als andere, doch sind mit viel Zeit in der Bibliothek machbar. Man hat guten Kontakt zu den Dozenten und fühlt sich wie eine kleines Dorf an der Uni, was seine Vor- und Nachteile mit sich bringt. Jedoch überwiegen die Vorteile.

Vielfältiger Studiengang mit Auslandssemester

European Studies

3.8

European Studies ist optimal für jeden der nach Vielfalt sucht. Der Studiengang besitzt Module im Bereich der Wirtschaftswissenschaft, Kulturwissenschaft, Geschichtswissenschaft, aber hauptsächlich befasst es sich mit Politik in Osteuropa wo man eine osteuropäische Sprache (Polnisch, Russisch) erlernen muss. Zusätzlich kommt noch eine zweite westeuropäische Sprache wie Französisch, Spanisch, Italienisch..usw.
Ein Auslandssemester ist Pflicht und ist im Studium integriert, dh. man muss kein 7. Semester machen um das Auslandssemester zu absolvieren. Es gibt sogar Vorbereitungskurse dafür.
Der Studiengang ist ein bisschen chaotisch aber man bekommt es immer irgendwie hin.

Vielseitig und anspruchsvoll

Wirtschaftsingenieurwesen für Elektrotechnik und Informationstechnik

4.2

Da man in den ersten 2-3 Semestern überwiegend die Basics lernt ist es anfangs etwas öde und langweilig. Man fühlt sich wie in der Schule, ganz nach dem Motto:"Und wozu brauch ich das jz?" Ab dem 3. Semester kommen dann die spezifischen Fachrichtungen in den Lehrplan und es wird zunehmend interessanter, auch durch die Prakika, die dann kommen. Das Studium ist sehr oberflächlich: man lernt viele Bereiche eines Ingenieurs und eines Wirtschaftlers kennen, aber verschwindet nie wirklich tief in der Materie. Einerseits "Vermeidet" man dadurch die wirklich komplexen Themengebiete, andererseits fängt man immer genau dann wieder neue Sachen an, wenn man gerade mal in einem Thema drin ist. Es ist schon ein sehr herausfordernder Studiengang, aber er macht auch wirklich Spaß.
Allerdings echt nichts für schwache Nerven

Abwechslungsreiche Veranstaltungen

Betriebswirtschaftslehre/Business Economics

4.5

Im Master BWL an der OVGU hat man neben den theoretischen Grundlagen auch die Chance bei verschiedenen Seminaren und Projekten praktische Erfahrungen zu sammeln. In Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen wird einem der Einstieg ins Berufsleben erleichtert.
Die Lehrveranstaltungen unterscheiden sich vom Anspruch her wie Tag und Nacht. Von sehr schwierigen Klausuren bis hin zu immer der selben Klausur. Zu Beginn des Semesters ist frühes Erscheinen bei den Veranstaltungen angesagt, wenn man noch einen Platz bekommen will, was sich aber nach spätestens 3 Semesterwochen wieder ändert. Die Übungen beziehungsweise Tutorien sind meistens in kleineren Gruppen, was auch das Fragen stellen erleichtert. Zum Lernen eignet sich die Bibliothek perfekt, auch wenn sie in der Prüfungsphase sehr voll ist, man findet immer einen Platz.

Interssant aber Anspruchsvoll

Internationales Management

4.7

Es gibt viele interessante Module die auch von kompetenten Mitarbeiter geführt werden. Aber wie an jeder guten Uni gibt es auch Module die langweilig und eintönig sind. Da können die Mitarbeiter noch so gut sein. Was einen jedoch interessiert liegt ja immer im Auge des Betrachters.
Dazu muss ich noch sagen das die Uni die schwersten Module in die ersten zwei Semester packt und so „aussiebt“ daher gibt es dort keinen NC. Überlegt euch als gut ob es eine Universität sein muss oder ob es euren gewünschten Studiengang auch einer Hochschule gibt.

Gut - aber die Modulorganisation ist ausbaubar

Mechatronik

4.5

Gute Zusammenarbeit der Maschinenbau- und Elektrotechnikfakultät. Die Kooperation mit der Fakultät für Informatik ist ausbaubar. Unabhängig davon konnte man sich aber ohne Probleme eigenverantwortlich Module von dort anrechnen lassen. Meine Abschlussarbeit konnte ich ebendso in Bereich "technische Informatik" schreiben.

Die zentrale Mechatronikvorlesung konzentriert sich leider etwas zu stark auf Automotiv-Anwendungen. Robotik kann "nur" als Vertiefungsrichtung gewählt werden.Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium, mittelmäßige Organisation

Psychologie

3.0

Die Inhalte des Studiums sind sehr gut und auch sinnvoll auf die Semester verteilt! Die Prüfungen sind alle mit einigem Lernen gut zu meistern. Man muss schon was tun, wird dann aber auch meistens für seine Leistung mit guten Noten belohnt. Allgemein bekommt man einen guten Überblick über das Fach Psychologie!

Theorie und Praxis zusammen

Sport und Technik

2.8

Auch wenn die Organisation der Universität zu wünschen übrig lässt, macht das Studium mit viel selbständiger Organisation viel Spaß. Es ist eine super Mischung aus dem theoretischen Bereich des Maschinenbaus und dem praktischen Teilen des Sports. Langweilig wird es auf jeden Fall nicht.

Was erwartet dich hier im Studium...

Maschinenbau

2.5

Also kurz über mich: Ich bin 18 Jahre alt und habe direkt nach dem Abitur angefangen Maschinenbau an der ovgu zu studieren.
Mein Abischnitt war 2,3 und ich nahm an, dass das in Ordnung ist und ausreicht um Maschinenbau verstehen zu können, da ich auch gute Noten in Mathe, Physik hatte und mich für Technik interessiere.

Erster Eindruck? Super tolle Uni ich war begeistert. Ich hab an den Mathe Vorbereitungskursen teilgenommen und fand alles super.
Aber dann ging das St...Erfahrungsbericht weiterlesen

Top Studiengang in sehr familiärer Atmosphäre

International Technical and Vocational Education and Training

4.7

In Zeiten, in denen Massenstudiengänge die Regel sind, ist dieser Studiengang eine Besonderheit. Hier lernt man mit Leuten, die man beim Namen kennt und auch die Professoren kennen jedes Gesicht. Die Lehrveranstaltungen sind etwas Referat lastig, gerade auch in England, dafür kann man wenn man nicht so der Prüfungstyp ist hier mit etwas Mühe gute Noten schreiben. Geschenkt wird einem aber nichts, es war teilweise schon viel Aufwand, gerade auch wenn man noch einem Nebenjob nachgeht. Ich würde den Studiengang allein schon wegen dem Doppelanschluss M.A. / M.Sc. klar weiterempfehlen.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 450
  • 605
  • 89
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1157 Bewertungen fließen 688 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bachelor of Business Administration Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
3
Bautechnik Bachelor of Science Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Bautechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufsbildung - Profil Ingenieurpädagogik und Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science Lehramt
3.6
100%
3.6
7
Berufsbildung - Profil Ökonomische und Technische Bildung Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
15
Betriebliche Berufsbildung und Berufsbildungsmanagement Master of Science
3.3
85%
3.3
32
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.7
92%
3.7
103
Betriebswirtschaftslehre/Business Economics Master of Science
3.6
68%
3.6
31
Bildungswissenschaft Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
90
Bildungswissenschaft Master of Arts
3.5
71%
3.5
10
Biosystemtechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
26
Biosystemtechnik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Chemical and Energy Engineering Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Chemieingenieurwesen: Molekulare und strukturelle Produktgestaltung Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
5
Chemieingenieurwesen: Molekulare und Strukturelle Produktgestaltung Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Computervisualistik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
14
Computervisualistik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Cultural Engineering Bachelor of Arts
4.1
96%
4.1
37
Data and Knowledge Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
3
Digital Engineering Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Electrical Engineering and Information Technology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Energiesysteme - Regenerative Energien Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
3
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Erwachsenenbildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ethik Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
2
Europäische Forschungs-, Hochschul- und Innovationsgovernance Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Studies Bachelor of Arts
3.8
86%
3.8
22
European Studies Master of Arts
3.1
50%
3.1
5
Financial Economics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik mit interdisziplinärem Profil Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
14
Germanistik: Kultur, Transfer und Intermedialität Master of Arts
3.2
67%
3.2
5
Gesundheit und Pflege Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Immunologie Master of Science
4.7
100%
4.7
1
Informatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
12
Informatik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Informationstechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationstechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationstechnik - Smarte Systeme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurinformatik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
4
Ingenieurinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Integrated Design Engineering Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Integrated Practice in Dentistry Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Integrative Neuroscience Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Economics Bachelor of Science
3.6
86%
3.6
31
International Management, Marketing, Entrepreneurship Master of Science
3.6
100%
3.6
5
International Technical and Vocational Education and Training Master of Science
4.7
100%
4.7
1
International Vocational Education Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Internationales Management Bachelor of Science
3.8
84%
3.8
95
Maschinenbau Bachelor of Science
3.9
86%
3.9
17
Maschinenbau Master of Science
4.4
100%
4.4
5
Master of Business Administration Master of Business Administration
4.7
100%
4.7
5
Mathematik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
10
Mathematik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Master of Science
4.7
100%
4.7
4
Mathematikingenieur Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Mechatronik Master of Science
4.5
100%
4.5
2
Medical Systems Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
34
Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation Master of Arts
3.6
100%
3.6
13
Medizin Staatsexamen
3.8
100%
3.8
104
Medizintechnik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
9
Metalltechnik Bachelor of Science Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Metalltechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Biosysteme Master of Science
4.4
100%
4.4
3
Nachhaltige Energiesysteme Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Operations Research and Business Analytics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Peace and Conflict Studies Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Performance Analysis of Sport Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie-Neurowissenschaften-Kognition Bachelor of Arts
3.7
87%
3.7
18
Philosophie-Neurowissenschaften-Kognition Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Process Safety and Environmental Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Prozesstechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Prozesstechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.7
97%
3.7
61
Psychologie Master of Science
3.6
86%
3.6
13
Sicherheit und Gefahrenabwehr Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
6
Sicherheit und Gefahrenabwehr Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sozialkunde Master of Education Lehramt
4.7
100%
4.7
1
Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.7
96%
3.7
91
Sozialwissenschaften Master of Arts
3.5
100%
3.5
8
Sport Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport und Technik Bachelor of Science
3.5
94%
3.5
26
Sport und Technik Master of Science
3.6
100%
3.6
3
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
88%
3.6
13
Sportwissenschaft Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Statistik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Systems Engineering for Manufacturing Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Systemtechnik und Technische Kybernetik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
3
Systemtechnik und Technische Kybernetik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technik Master of Education Lehramt
4.3
100%
4.3
2
Umwelt- und Energieprozesstechnik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umwelt- und Energieprozesstechnik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Verfahrenstechnik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
4
Verfahrenstechnik Master of Science
3.7
75%
3.7
4
Volkswirtschaftliche Politikanalyse / Economic Policy Analysis Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
8
Wirtschaft Bachelor of Science Lehramt
3.5
100%
3.5
6
Wirtschaft Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
4
Wirtschaft und Verwaltung Bachelor of Science Lehramt
4.0
100%
4.0
4
Wirtschaft und Verwaltung Master of Education Lehramt
3.9
67%
3.9
5
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
10
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsingenieur Logistik Bachelor of Science
3.9
90%
3.9
17
Wirtschaftsingenieur Logistik Master of Science
3.5
100%
3.5
6
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Bachelor of Science
3.8
86%
3.8
15
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Master of Science
4.1
100%
4.1
9
Wirtschaftsingenieurwesen (Verfahrens- und Energietechnik) Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
4
Wirtschaftsingenieurwesen für Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Wirtschaftsingenieurwesen für Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen für Verfahrens- und Energietechnik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftsingenieurwesen für Verfahrens- und Energietechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Magdeburg-Stendal

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Magdeburg-Stendal.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Statistik Bachelor of Science Infoprofil
2.9
50%
2.9
3
Sicherheit und Gefahrenabwehr Bachelor of Science Infoprofil
3.8
83%
3.8
17
Sicherheit und Gefahrenabwehr Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit KHSB Berlin

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer kirchlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an KHSB Berlin.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Master of Social Work - Soziale Arbeit als Menschenrechtsprofession Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0