Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation" an der staatlichen "Uni Magdeburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 14 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 766 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg

Letzte Bewertungen

3.6
Ellen , 10.10.2022 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)
3.9
Anna , 09.10.2022 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)
3.1
Marcel , 08.10.2022 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

Alternative Studiengänge

Medienbildung Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Medienpädagogik in Sozialer Arbeit
Bachelor of Arts
Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Plötzlich hab ich 1 Jahr Informatik

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

3.6

Ich war sehr überrascht zu hören, dass mein erstes Jahr eigentlich nur aus Informatik besteht. Da ich weder gut in Mathe oder Technik bin, kann das doch ziemlich interessant werden. Ich dachte dann: okay habe mich falsch/schlecht informiert, doch dann saß gleich neben mit ein Mädchen, die genauso überrascht und schockiert war. Naja was soll’s, ich gebe mein bestes! Wünscht mir Glück!

Ersti Woche war sehr gut Organisiert

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

3.9

Die Ersti Woche war sehr gut organisiert und ich habe viele neue Leute kennengelernt. Es ist so schön wieder zu merken, dass Aktion ins leben kommt. Bei der Einführungsveranstaltung auch tolle Einblicke in den Studiengang bekommen und bin überrascht gewesen wie gut sich alle verstehen. Hab auch für ein Selfie Zuckerwatte bekommen. Also hoffe es bleibt so cool, wenns richtig los geht.

Zu monoton!

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

3.1

An sich sind die Module alle sehr interessant, jedoch sind die Seminare zum größten Teil gleich aufgebaut, wodurch es sich oftmals sehr monoton anfühlt..Immer wieder werden den Studierenden Themen vermittelt, welche dann übers Semester hinweg von Kursteilnehmern vorgetragen werden.

Allrounder-Studium

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

3.4

Ein schönes Studium, das einem eine große Bandbreite an Wissen vermittelt. Mannerhält einblicke in pädagogische Themen, aber auch in medienrelevante Aspekte. Das Studium kann man so auslegen, dass man persönliche Interessen abd3cken kann, die Dozent*innen haben immer ein offenes Ohr und helfen wo sie können.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 51 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022