Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation (B.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation" an der staatlichen "Uni Magdeburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 557 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg

Letzte Bewertungen

3.4
Jan-Hendrik , 29.05.2021 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation
3.3
A. , 06.12.2020 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation
4.3
Tabea , 23.11.2020 - Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

Alternative Studiengänge

E-Learning und Medienbildung
Master of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Medienbildung und pädagogische Medienarbeit
Bachelor of Arts
Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam
Infoprofil
Medienbildung Lehramt
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Vielseitiger Studiengang, der noch mehr kann.

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

3.4

Der Studiengang bereitet breitgefächert auf verschiedene Facetten der Arbeitswelt vor. Sowohl in der Medienproduktion, als auch I. Pädagogischen und gesellschaftswissenschaftlichen Bereichen werden zahlreiche Themengebiet (leider mehr oder weniger spannend) abgedeckt. Dass die Seminare vorwiegend auf Präsentationen fußen ist jedoch etwas traurig, da sollte besonders in diesem Studiengang mehr gehen.
Durch die Organisation des Studiengangs ist es sehr gut möglich, eigene Interessen in das Studium einfließen zu lassen und besonders in...Erfahrungsbericht weiterlesen

''Einfach was mit Medien studieren''

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

3.3

Wer sich für Medienbildung entscheidet, sollte wissen, dass hier hauptsächlich Medienpädagogik vermittelt wird. Fähigkeiten der Medienproduktion muss man sich größten Teils neben dem Studium selbst aneignen. Auch kommt es des Öfteren vor, dass man Filme für Lehrveranstaltungen drehen muss (oder ein Internetprojekt, Videoessay o. Ä.) . Dafür stellt das Medienzentrum der Ovgu das gesamte Equipment bereit. Das Studium ist auch sonst recht praxisorientiert und fordert innerhalb der 6 Semester ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientiertes Studium

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

4.3

Es gibt viele Möglichkeiten sich in verschiedenen Projekten praktisch auszuprobieren. Auch bei der Leistungserbringung ist Kreativität gern gesehen. Das Lehrpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Am meisten Spaß machen die verschiedenen Filmprojekte des Studiums. Vorallem die Videoexpo ist jedes Jahr wieder ein großes Spektakel.

Breit aufgestellter Medienpäd. B.A.

Medienbildung: Audiovisuelle Kultur und Kommunikation

3.9

Der Studiengang Medienbildung an der OvGU ist ein breit gefächerter Studiengang. Das Modulhandbuch lässt viele Möglichkeiten offen, sich in den Fachbereich zu vertiefen. Egal ob Medienproduktion, Programmierung, Analysen, Forschung oder Pädagogik. Wobei leider die Praxis häufig in Form von Seminar-Projekten zu kurz kommt. Diese Praxis muss man sich selber im Rahmen der Leistungserbringung schaffen. Es ist ein Studiengang der viel davon abhängt was du daraus machst. Möglich ist viel, es...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 9
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 42 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021