Hochschule Magdeburg-Stendal

www.hs-magdeburg.de

Profil der Hochschule

Studieren im Grünen an der Hochschule Magdeburg-Stendal! Praxisnahes Studieren in kleinen Gruppen, ein guter Draht zu den rund 130 Professorinnen und Professoren sowie zwei modern ausgestattete und großzügige grüne Campus – das sind die Vorzüge, die das Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal bietet. Neben der idealen Lernumgebung setzt die Hochschule auf Forschung und Wissenstransfer und kooperiert eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft. Davon profitieren die 6.300 Studierenden mit Industriepraktika, Auslands- und Praxissemester. An drei Fachbereichen in Magdeburg sowie zwei Fachbereichen am Standort Stendal können Studieninteressierte aus etwa 50 Studiengängen wählen. Dabei können Studieninteressierte aus Klassikern, wie Bauingenieurwesen und BWL, aber auch aus außergewöhnlichen Studiengängen wählen: Wasserwirtschaft, Sicherheit und Gefahrenabwehr, Journalismus und Kindheitspädagogik.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
37 Studiengänge
Studenten
6.300 Studierende
Professoren
130 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1991

Zufriedene Studierende

4.0
Sarah , 17.01.2019 - Internationale Fachkommunikation und Übersetzen
4.3
Anonym , 05.01.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Marcel , 12.12.2018 - Elektrotechnik
4.2
Tim , 12.12.2018 - Elektrotechnik
4.0
Elina , 10.12.2018 - Rehabilitationspsychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.2
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.8
93% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.5
89% Weiterempfehlung
4
Master of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Magdeburg-Stendal
    Breitscheidstraße 2
    39114 Magdeburg

    +49 (0)391 886 30

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
59%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 13%
  • Ab und an geht was 59%
  • Nicht vorhanden 29%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
67%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 67%
  • Viel Lauferei 22%
  • Schlecht 11%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
50%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 50%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 34%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Am Standort Stendal sind über 2.100 Studierende immatrikuliert.
Quelle: Hochschule Magdeburg-Stendal 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Sarah , 17.01.2019 - Internationale Fachkommunikation und Übersetzen
3.7
Anna , 07.01.2019 - Sicherheit und Gefahrenabwehr
4.3
Anonym , 05.01.2019 - Betriebswirtschaftslehre
4.0
Marcel , 12.12.2018 - Elektrotechnik
4.2
Tim , 12.12.2018 - Elektrotechnik
4.0
Elina , 10.12.2018 - Rehabilitationspsychologie
4.7
Leonard , 08.12.2018 - Mechatronische Systemtechnik
3.0
Samantha Chantal , 27.11.2018 - Internationale Fachkommunikation und Übersetzen
4.0
Philipp , 14.11.2018 - Mechatronische Systemtechnik
4.4
Toni , 12.11.2018 - Mechatronische Systemtechnik
Studienberater
Jana Schieweck
Studienberatung
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886 41 06

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Magdeburg-Stendal

586 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Umfassende Studieninhalte

Internationale Fachkommunikation und Übersetzen

4.0

Weit gestreutes Feld an Wissensinhalten, sehr praxisnah, enthält Auslandssemester (Pflicht), Organisation verbesserungsfähig, in den ersten beiden Semestern werden viele Grundlagen aus verschiedenen Bereichen vermittelt, was zum Teil viel Kraft und Nerven kostet.

Sehr solider Studiengang

Sicherheit und Gefahrenabwehr

3.7

Einem sollte klar sein, dass der Studiengang zu Beginn eine Mischung aus einem Maschinenbau- und einem Bauingenieursstudium ist, somit sehr anspruchsvoll, aber dafür hat man ideale Grundlagen um in allen möglichen Bereichen später zu arbeiten. Ansonsten macht es sehr Spaß und die HS/Uni unterstützt sehr viel!

Arbeit und Studium komplikationsfrei vereinen

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Der Lernstoff der Dozenten wird anschaulich nahe gebracht unter prima Veranstaltungsbedingungen. Die Anlage ist super gepflegt. Alle Dozenten sind hilfsbereit und für alle Fragen offen. Der Studienverlauf ist durchdacht und mit Beruf und Freizeit gut zu vereinbaren.

Elektrotecknik Master

Elektrotechnik

4.0

Alle Dozenten sind offen für neue Anregungen und gehen auf die Wünsche der Studenten ein. Im Master wird großen Wert auf Eigeninitiative gelegt. Aus diesem Grund gibt es viele Projektarbeiten, sowohl im eigenem Bereich als auch auf einer interdisziplinäre Ebene, die jedoch an einigen Stellen besser koordiniert werden sollten. Diese Projekte sind sehr zeitintensiv und fördert das arbeiten in Gruppen unterschiedlicher Fachrichtungen.

Freie Wahl bei der Vertiefung

Elektrotechnik

4.2

Neben einigen Pflichtfächern, kann man sich noch für zwei weitere Vertiefungen entscheiden. Hier kann man zwischen Energie, Automation und Kommunikation wählen.
Im zweiten Semester gibt es ein interdisziplinäres Projektes, welches im Zusammenspiel mit andern Fachbereichen stattfindet. Wir haben dieses Projekt mit dem Fachbereich Design und es läuft leider nicht ganz rund. Die Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Maschinenbau wäre schöner gewesen. Vielleicht profitiert der Jahrgang nach uns von unseren Erfahrungen.

Fundiert und familiär

Rehabilitationspsychologie

4.0

Mit dem Bachelor Studiengang hatte ich sehr gute Erfahrungen. Für den Master hätte ich mir noch mehr klinische Fächer gewünscht! Die Zeit wäre da gewesen... Auch sollte man überlegen, wie man nach dem Studium weiter machen will und sich bewusst sein, dass es bezüglich der Psychotherapeutenausbildung einige Einschränkungen vom Standort bzw. dem Studiengang aus gibt. Durch die vielen Praxisbezüge jedoch ein fundiertes Studium! 

Forderndes und breitgefächertes Spektrum

Mechatronische Systemtechnik

4.7

Das Studienfach Mechatronische Systemtechnik deckt ein vielseitiges Feld an Bereichen ab. Durch die verschiedenen Labore, Projekte und Praktika ist der Studienalltag sehr abwechslungsreich. Die Dozenten sind sehr kompetent und motivieren die Studierenden aktiv an der Vorlesung teilzuhaben.

Anders als erwartet

Internationale Fachkommunikation und Übersetzen

3.0

Um ehrlich zu sein, habe ich mich im Vorraus nicht genügend über den Studiengang informiert. Die relativ hohe Abbrecherquote überzeugte mich davon, dass es anderen Kommilitonen ähnlich erging. Man muss sich im Klaren sein, dasss es einen deutlichen Unterschied zwischen simultanem Dolmetschen und technischer Übersetzung gibt und der Studiengang sich auch darauf konzentriert, die technischen Aspekte zu beleuchten und den Berufseinstieg in industrielle Wirtschaftssektoren beispielsweise zu erleicht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fachübergreifender Studiengang ET+MB+ID

Mechatronische Systemtechnik

4.0

-Inhalte aus den Fachbereichen Maschinenbau und Elektrotechnik
-Zusätzlich Einblicke in die Arbeitsweise des Industrie Designs
-manche Labore (z.B. Grundlagen E-Technik) oder Fächer (Maschinenelemente) fallen aufgrund der Menge an Modulen weg
-sehr guter Überblick über alle drei Studiengänge
-in den höheren Semestern kann man sich etwas spezialisieren
-Master in allen drei spezialisierten Studiengängen möglich und natürlich in der Mechatronik (an anderen Hochschulen)
-Kontakt zu den Professoren ist in den meisten Fällen sehr gut
-Mitarbeit der Studenten wird gefordert, was eine gute Vorbereitung auf die Prüfungen ist.

Sehr gute Bildungsstätte

Mechatronische Systemtechnik

4.4

Ich kam frisch vom Fachabitur und hatte Angst das ich mich hier nicht zurecht finden werde. Genau das Gegenteil war der Fall. Nahezu alle Dozenten sind sehr nette Menschen und helfen gern bei Problemen und stehen für Fragen zur Verfügung. Das Studium ist mit etwas Eigenarbeit durchaus machbar. Ich bereue es keinen Tag hier her gekommen zu sein.

Gute Ideen schlecht umgesetzt

Journalismus

3.2

Top: neue & moderne Technik, neues & moderne TV-/Radio-Studio. Mittlerweile nach Dozentenwechsel sind einige gute motivierte Dozenten dabei. Schöner Ansatz für viel Praxis sind die Lehrredaktionen (für die man häufig aber Vorkenntnisse braucht. Wenn wir das alle könnten, bräuchten wir nicht mehr studieren, oder?)
Flop: wenig Anspruch (zB bei Deadlines), schlechte Organisation zB bei Stundenplänen, viel Ausfall. Unvorbereitete Dozenten ohne Inhalte, zB bei Filmgeschichte keinen Fahrplan (Studenten suchen wahllos Filme aus).

Praxisseminare Spitzenklasse und top Grundlage

Journalismus

3.8

Also organisatorisch lässt die HS schon etwas zu wünschen übrig, aber die Studiengangsorganisatorin ist da ein guter Ansprechpartner und hilft gern weiter.
Die praktischen Seminare sind echt super und auch die Lehrprojekte machen Spaß. Die theoretischen Vorlesungen sind recht langweilig, aber ok. Wie überall gibt's coole Profs und weniger coole.
Die Technikausleihe ist super. Das TV Studio auch!
Journalistisch lernt man nicht ganz so viel, wie man eventuell denkt, aber für einen Job in den Medien bekommt man super Handwerkzeugs mit und die praktischen Teile sind spitze! Auch die Zeitverteilung ist prima und sehr entspannt.

Alles in allem ein schöner Studiengang an einer tollen HS. Sehr entspannt alles. Definitiv nichts für Leute, die richtig viel lernen müssen und wollen. Ist eher was für Freizeit Orientierte ;)

ET praxisnah studieren

Elektrotechnik

4.8

Die ersten Semester waren anstrengend, da viel Basiswissen in den Grundlagenfächern vermittelt wurde. DIe Vermittlung des Wissens geschah damals sehr praxisnah und durch viele Versuche im Labor. Desweiteren fand man immer einen Platz in den gut besuchten, aber nicht überfüllten Vorlesungen. Dadurch sank die Hemmschwelle, auch mal die eine oder andere Frage zu stellen, bei Themen, die einem auf dem ersten Blick nicht plausibel erschienen und die Lehrenden, nahmen sich i.d.R. Zeit, um auf die Frag...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein vielseitiges Studium

Internationale Fachkommunikation und Übersetzen

3.8

Ich bin momentan im 5.Semester des Bachelorstudiums, habe ein Auslandssemester in Finnland absolviert und begeistere mich mit fortschreitendem Semester immer mehr für dieses Gebiet. Zudem stehen uns später viele Möglichkeiten offen was die Spezialisierung anbelangt (Projektmanagement, Technische Dokumentation, Übersetzer, Dolmetscher etc.) Meiner Meinung nach empfehlenswert, wenn man sich für Sprachen interessiert und sie gut beherrscht.

Ein Studium mit Höhen und Tiefen

Bauingenieurwesen

4.0

Wie alles gibt es gute und schlechte Seiten des Studienganges.
Die Profs sind alle auf ihre Weise engagiert, wenn es um ihr eigenes Fach geht. Viele der Skripte werden von den Profs zur Verfügung gestellt.

Hat man mal Probleme mit Studium oder persönlich, gibt es Ansprechpartner für jedes Problem. Für kleinere Fragen/Probleme stehen die Mentoren (Studenten aus höheren Semester) Rat und Tat.

Interessanter Studiengang

Internationale Fachkommunikation und Übersetzen

3.8

bisher nur gute, das Studium macht mir Spaß die Dozenten sind alle nett und vermitteln die Inhalte gut. Die Hochschule ist modern ausgestattet, es gibt auf dem ganzen Campus WLAN und in jedem Raum Beamer und Overheadprojektoren.

Das Studienangebot ist sehr groß.

Ein sehr breites Studium mit soliden Grundlagen

Sicherheit und Gefahrenabwehr

4.2

Das Studium bietet die Möglichkeiten sich wirklich extrem breit zu bilden und die Hochschule ist auch immer hintendran um Hilfe zu leisten, falls notwendig. Die Grundlagenfächer (Mathe, Physik) sind auf einem sehr hohem Niveau, daher muss man sich auf ein hohes Lernpensum einstellen, aber es gibt Supports und Tutorien, falls man mit dem Stoff nicht mitkommt. Da der Studiengang zusammen mit der Uni organisiert wird, gibt's ab und zu Probleme bei der Kommunikation, aber ich denke mal, dass sich das mit der Zeit auch auflöst.

Tolles Klima und besticht durch Individualität

Soziale Arbeit

4.3

Die Hochschule hat einen tollen Grünen Campus, die Lehrenden sind sehr freundlich und gehen durch die gute Größe des Studienganges auch sehr auf einzelne ein. Man ist eben keine Nummer sondern ein Mensch. Besonders hat mir gefallen, dass ich viel selbst bestimmen konnte. In den vielen Gremien sind studentische Interessen und Meinugen sehr gefragt. Wir konnten sogar einen Kurs neu aufnehmen lassen, weil uns eben ein anderes Thema interessierte als das was angeboten wurde. So individuelle Chancen gibt es nicht überall. Die Organisation kann natürlich noch verbrssert werden. Aber selbst hier können Studierende mitsprechen.

Praxisori. Stud. m. Überlast- u. Kurzschlussschutz

Elektrotechnik

4.7

Wer sich die Frage stellt, (beim lieben Herrn) was soll ich nur studieren, ist heutzutage mit einem Ingenieursstudium gut bedient. Die Arbeitsplatz- / Arbeitsmarktsituationen sind rosig und überall boomt der "Fachkräfte"-Mangel. (So heißt es in den Medien)

Ich finde, damit solche Rezensionen glaubwürdiger sind und sich der ein oder andere besser in die Lage reinversetzen kann, sollte ich kurz etwas zu meiner Person sagen.

Ich bin Basti, bin derzeit 32 Jahre alt und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Machbar aber Zeitintensiv

Elektrotechnik

4.5

In der Late-Summer-School 2 Wochen vor Studienbeginn kann man schon neue Freunde finden und die Mathe Kenntnisse werden aufgefrischt.
In den ersten beide Semestern wird in Grundlagen der Elektrotechnik eine gute Grundlage für den Rest des Studiums geschaffen. Mathe und Physik sind auch nicht sehr kompliziert. Es gibt verständliche Übungen welche im Stundenplan eingebunden sind. In Mathe, Physik und inzwischen auch Informatik gibt es Tutorien um den gehörten Stoff mit sinnvollen Aufgaben z...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 279
  • 245
  • 49
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 586 Bewertungen fließen 377 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 15% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Statistik Bachelor of Science
In Kooperation mit Uni Magdeburg
2.9
50%
2.9
3
Angewandte Kindheitswissenschaften Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
53
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
4.1
100%
4.1
33
Bauingenieurwesen Master of Engineering
4.2
100%
4.2
6
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.8
93%
3.8
47
Elektrotechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
4.5
100%
4.5
7
Elektrotechnik Master of Engineering
4.1
100%
4.1
2
Energieeffizientes Bauen und Sanieren Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Engineering Design Master of Arts
3.8
100%
3.8
4
Europäischer Master in Gebärdensprachdolmetschen Master of Arts
In Kooperation mit Heriot-Watt University
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebärdensprachdolmetschen Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
10
Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung Master of Arts
3.1
50%
3.1
5
Gesundheitsförderung und -management Bachelor of Arts
3.7
86%
3.7
34
Industrial Design Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
19
Ingenieurökologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interaction Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Fachkommunikation und Übersetzen Bachelor of Arts
3.6
87%
3.6
25
Journalismus Bachelor of Arts
3.5
81%
3.5
59
Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
21
Kindheitswissenschaften und Kinderrechte Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering Infoprofil
3.9
100%
3.9
6
Maschinenbau Master of Science
3.7
100%
3.7
1
Mechatronische Systemtechnik Bachelor of Engineering
3.9
80%
3.9
5
Recycling und Entsorgungsmanagement Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
6
Rehabilitationspsychologie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
53
Rehabilitationspsychologie Master of Science
4.2
100%
4.2
30
Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken Master of Arts
4.2
100%
4.2
4
Sicherheit und Gefahrenabwehr Bachelor of Science
3.8
83%
3.8
17
Sicherheit und Gefahrenabwehr Master of Science
In Kooperation mit Uni Magdeburg
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozial- und Gesundheitsjournalismus Master of Arts
3.5
100%
3.5
4
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
89%
3.5
86
Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wasserwirtschaft Bachelor of Engineering Infoprofil
4.0
100%
4.0
13
Wasserwirtschaft Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Water Engineering Master of Engineering
In Kooperation mit Universidade da Coruña
4.0
100%
4.0
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
3.9
100%
3.9
26

Studiengänge in Kooperation mit Uni Magdeburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Magdeburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Informationstechnik - Smarte Systeme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0