Hochschule Magdeburg-Stendal

www.hs-magdeburg.de

Profil der Hochschule

Studieren im Grünen an der Hochschule Magdeburg-Stendal! Praxisnahes Studieren in kleinen Gruppen, ein guter Draht zu den rund 130 Professorinnen und Professoren sowie zwei modern ausgestattete und großzügige grüne Campus – das sind die Vorzüge, die das Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal bietet. Neben der idealen Lernumgebung setzt die Hochschule auf Forschung und Wissenstransfer und kooperiert eng mit der regionalen und überregionalen Wirtschaft. Davon profitieren die 6.300 Studierenden mit Industriepraktika, Auslands- und Praxissemester. An drei Fachbereichen in Magdeburg sowie zwei Fachbereichen am Standort Stendal können Studieninteressierte aus etwa 50 Studiengängen wählen. Dabei können Studieninteressierte aus Klassikern, wie Bauingenieurwesen und BWL, aber auch aus außergewöhnlichen Studiengängen wählen: Wasserwirtschaft, Sicherheit und Gefahrenabwehr, Journalismus und Kindheitspädagogik.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
38 Studiengänge
Studenten
6.300 Studierende
Professoren
130 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1991

Zufriedene Studierende

4.0
Sophia , 01.05.2019 - Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung
4.3
Hannah , 18.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
3.8
Katharina , 17.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
4.2
Charleen , 14.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
4.3
Romy , 11.04.2019 - Bauingenieurwesen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
1
4.2
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.5
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.9
92% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.5
81% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
54%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 54%
  • Nicht vorhanden 35%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
67%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 67%
  • Viel Lauferei 23%
  • Schlecht 10%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
51%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 51%
  • In den Ferien 16%
  • Nein 34%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Am Standort Stendal sind über 2.100 Studierende immatrikuliert.
Quelle: Hochschule Magdeburg-Stendal 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Sophia , 01.05.2019 - Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung
4.3
Hannah , 18.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
3.8
Katharina , 17.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
3.2
Katharina , 15.04.2019 - Sozial- und Gesundheitsjournalismus
4.2
Charleen , 14.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
3.4
Paula , 13.04.2019 - Elektrotechnik
3.5
Vera , 12.04.2019 - Journalismus
4.3
Romy , 11.04.2019 - Bauingenieurwesen
4.3
Stephanie , 08.04.2019 - Rehabilitationspsychologie
3.8
Rouven , 05.04.2019 - Energieeffizientes Bauen und Sanieren
Studienberater
Jana Schieweck
Studienberatung
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886 41 06

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Hochschule Magdeburg-Stendal

624 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnah und Familiär

Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung

4.0

Ich bin vollkommen zufrieden mit meiner Wahl.
Die Hochschule ist klein und familiär, wodurch eine angenehme Lernatmosphäre entsteht. Der Studiengang ist gefüllt mit Praxisbeispielen und erfahrenen Dozenten.
Ich habe das Gefühl, dass ich gut auf meinen Berufswunsch vorbereitet werde.

Unterschätzer Studiengang

Rehabilitationspsychologie

4.3

Stadt und Studiengang werden deutlich unterschätzt, weit aufgestellte Lehre im Bezug auf Therapieverfahren, Aspekte kritischer Psychologie und verschiedene Blickwinkel und Störungsverhältnisse inkludiert und persönliches Verhältnis zu Dozenten hilft bei Schwierigkeiten und Nachfragen.

Top Dozenten! Gute Lerninhalte

Rehabilitationspsychologie

3.8

Ich habe meine beiden Abschlüsse (Bachelor (3 Jahre) und Master (2 Jahre)) in Stendal vollzogen. es war eine sehr lehrreiche Zeit. Mit den Dozenten konnte man immer verhandeln und Absprachen treffen. Hinsichtlich der Lehrinhalte habe ich einen guten Überblick erhalten. Gerade praktisch konnte ich viel mitnehmen und umsetzen!

Fachgerichtete Lehre

Sozial- und Gesundheitsjournalismus

3.2

Das Studium ist auf die Schwerpunkte Soziales/Gesellschaft und Gesundheitspolitik ausgerichtet.
Viele Seminare sind praxisorientiert und verlangen praktische Leistungen, wie Filme, Artikel oder Hörfunkbeiträge.
Das Studium beinhaltet zusätzlich 3 Wochen Pflichtpraktikum.

Guter Mix aus Theorie und Praxis

Rehabilitationspsychologie

4.2

Der Studiengang macht unglaublich viel Spaß und man hat eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Dazu sind die Dozenten sehr nett und nehmen sich auch Zeit für die einzelnen Studenten. Da der Campus klein ist und nicht viele Studenten an dem Standort sind, hat man das Gefühl jeden zu kennen und nicht in der Masse unterzugehen.

Gute Nähe zu den Professoren, aber...

Elektrotechnik

3.4

... die Prüfungen haben teilweise nur bedingt mit den Lehrveranstaltungen zu tun.
Dafür gibt es aber viele anschauliche Labore, die den Stoff praktisch näher bringen.
Für die Fächer Mathe und Physik gibt es kompetente Tutoren, die den Stoff aus den Vorlesungen und Übungen nochmal wiederholen.
Auf mathematische Beweise und Verleitungen wird in den Prüfungen verzichtet.
Bei Problemen kann man jederzeit mit den Professoren reden, um eine Lösung zu finden.

Sehr praxisorientiert, mangelnde Organisation

Journalismus

3.5

Das Studium ist sehr interessant und vor allem auch praxisorientiert. Man hat wirklich sehr wenig Theorie, das hat Vor- aber auch Nachteile. Die Organisation an der Hochschule ist oft nicht so gut. Es gibt des Öfteren Probleme beim Einschreiben für die Kurse. Außerdem sind einige Vorlesungen und Seminare nicht gut gewählt.
Trotzdem kann ich jedem, der in den Journalismus später einsteigen möchte, dieses Studium empfehlen. Nach dem Studium ist man auf jeden Fall in der Lage Beiträge zu erstellen (Vorarbeit,Dreh, Schnitt..) und Interviews zu führen.

Ein Studium für Praktiker

Bauingenieurwesen

4.3

Durch den praxisbezogenen Unterricht ist das erlernen des Fachwissens um einiges leichter. Durch Laborarbeit wird dies erweitert. Die Professoren kommen größtenteils alle aus der Praxis und vermitteln einem genau das was später im Beruf benötigt wird.

Studieren im Grünen

Rehabilitationspsychologie

4.3

Familiäres Flair mit vielen tollen Dozenten, praxisnahe Seminare, anwendungsbezogene Themen. Gute Vernetzung unter den Studenten durch Studienorganisationen, Partys, Freizeitmöglichkeiten, Sportkurse etc. Wenn man möchte, findet man schnell Anschluss und erhält in schwierigen Situationen auch Hilfe.

Interessanter Master.

Energieeffizientes Bauen und Sanieren

3.8

Interessanter Master mit Einblicken in Brandschutz und Konstruktion. Gut organisierte Dozenten. Kompetente Studiengangsleitung. Einsatz von Technik (PCs und Software) wird großzügig genutzt. Mehrere Angebote von Exkursionen und verschiednen Wahlpflichtfächern.

Perfekte Vertiefung des Bachelorstudiums

Wasserwirtschaft

4.7

Grundsätzlich ist der Masterstudiengang Wasserwirtschaft sehr empfehlenswert für alle Absolventen die nach ihrem Bachelorstudium eine Vertiefung in den Bereichen Siedlungswasserwirtschaft, Wasserbau oder ähnlichen anstreben. Der Studiengang ist modular aufgebaut, sodass man auch im 2. Semester problemlos einsteigen kann (selbst getestet, funktioniert problemlos). Das Verhältnis zu den Lehrenden ist auf Grund der geringen Jahrgangstärken (bei uns 20 bis 25 Studierende) sehr persönlich. In den Vorlesungen besteht meist Freiraum zur Diskussion themenspezifischer Fragestellungen zwischen Dozenten und Studierenden. Ein großer Pluspunkt in meinem Jahrgang war, dass die Prüfungstermine am Ende des Semesters von den Studierenden mit beeinflusst werden konnten.

Für mich persönlich war das Studium perfekt zur Vertiefung des im Bachelorstudium erworbenen Wissensstandes geeignet.

Bachelor Wasserwirtschaft 2013 bis 2017

Wasserwirtschaft

4.3

Sehr vielseitiger Studiengang mit einer breiten Palette interessanter Themengebiete (naturwissenschaftlich: Gewässerökologie, Hydrochemie, Physik etc., technisch: Hydromechanik, TM, Abwasserbeseitigung, Trinkwasserversorgung, Flussbau, Hochwasserschutz etc., sonstiges: Volkswirtschaftslehre, Management usw.).

Aufgrund der geringen Jahrgangsstärken besteht ein guter Umgang zwischen Studierenden und Dozenten. Massenvorlesungen mit hunderten von Studenten gab es in meinem Jahrgang keine. Ein wesentlicher Bestandteil des Studiums waren diverse Praktika. Diese fanden grundsätzlich in kleinen Gruppen statt, sodass stets die Möglichkeit bestand den Laboringenieuren gezielt Fragen zustellen.

Alles in allem hat mir Studium sehr gut gefallen. Natürlich nicht jeden Tag, es gibt immer Vorlesungen und Praktika auf die man mal keine Lust hat. Aber die rückblickenden Erinnerungen an das Studium sind durchgehend positiv.

Vielseitig

Internationale Fachkommunikation und Übersetzen

3.8

Die Studieninhalte sind sehr unterschiedlich, was einen auf verschiedenste Themengebiete vorbereitet (technisch, wirtschaftlich etc.) Die fremdkulturelle Kompetenz wird stark gefördert. Ein Highlight stellt das obligatorische Auslandssemester dar, welches im 3. Semester stattfindet (Praktikum oder Studium).

Motivierte DozentInnen

Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung

4.4

Die Module könnten ein wenig besser miteinander abgestimmt und thematisch noch besser ausgerichtet sein. Diese Erkenntnis hat die Verantwortlichen des Studiengangs jedoch bereits erreicht, sodass die nötigen Anpassungen unmittelbar für den nachfolgenden Jahrgang in die Wege geleitet wurden.
Wie in jedem Studiengang auch ist die Qualität der DozentInnen gemischt, wobei die Anzahl an "Totalausfällen" vergleichsweise gering ausfällt. Demgegenüber gibt es ein paar wenige Dozenten, deren Engag...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein und fein

Rehabilitationspsychologie

3.8

Die Hochschule zeichnet sich besonders durch ihre Nähe zur Praxis und die familiäre Stimmung aufgrund ihrer Größe aus. Zwar gibt es auch in Stendal Bedarf an Verbesserungen und Erweiterung der Möglichkeiten, aber die Studieninhalte und Veranstaltungen geben einen guten Überblick in Kombi mit den Praktika über das Feld der Psychologie und speziell im Bereich Rehabilitation.

Interessanter Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Der Studiengang beinhaltet viele interessante Themengebiete, welche einem nachhaltig näher gebracht werden. Die Dozenten bemühen sich um ein gutes Verstehen und begeistern mit praktischen Beispielen. Der Studiengang wird durch Exkursionen in verschiedene Betriebe gefördert, dessen System und Aufbau man kennenlernen darf.

Für Studierende mit hoher Eigenmotivation

Journalismus

4.0

Ich finde den Studiengang Journalismus sehr gut. Man braucht aber auch eine hohe Eigenmotivation und muss schon wissen was man im Leben möchte. Dadurch wähle ich Module die mich persönlich weiterbringen. Wenn man selbst neugierig und zielstrebig ist, kann man bei einigen Dozierenden etwas lernen. Für Menschen die eher an die Hand genommen werden wollen, ist dieser Studiengang definitiv nichts. Klar gibt es Dozierende und Lehrinhalte die ich nicht besonders gut finde, jedoch hat man genügend Auswahl um seine eigenen Vorlieben zu finden. Das Angebot der Bibliothek ist hingegen leider sehr mau. Im Vergleich zu einer großen Universität finde ich es an der HS sehr gemütlich und familiär.

Sehr Projektbasiertes Studium mit 1a Ausstattung

Journalismus

4.2

Journalismus ist ein Fach, das schwierig zu vermitteln ist. Viele Facetten, vielleicht zu viele um dieses Fach in nur einem Studiengang zu behandeln.
Theoretisch müsste man einen Studiengang Fachspezifisch (Politik, Sport, Wirtschaft, etc.) machen und im Anschluss dann nochmal ein Studium dranhängen, in dem die journalistische Komponente vermittelt wird.
Doch, dieser Studiengang tut sein Bestes, um möglichst viel Wissen in den 6 Semestern Regelstudienzeit zu vermitteln.
Gute...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interne Kommunikation fehlt

Sicherheit und Gefahrenabwehr

3.7

Da dieser Studiengang an der OvGU und der HS stattfindet, muss natürlich zwischen beiden Einrichtungen miteinander kommuniziert werden. Das funktioniert leider kaum. Wir SGAler bekommen viele Infos gar nicht oder sehr verspätete.
Außerdem wird der Studiengang im aktuellen Flyer deutlich anders angepriesen, als er tatsächlich ist. Für mich ist das nicht schlimm, ich finde es gut so wie es ist. Dennoch haben sich einige mehr Praxis in Richtung Feuerwehr erhofft.
Im großen und ganzen kann man sagen, dass wir von allem etwas lernen, aber nichts wirklich vertiefen, leider.

Zusammenhalt und Teamwork

Sicherheit und Gefahrenabwehr

3.5

Der Zusammenhalt im Studiengang ist absolut hervorragend, auch unter verschiedenen Matrikeln.

Von Studieninhalten her ist der Studiengang sehr interessant wenn man affin in die Richtung Brandschutz ist. Sehr kompetente Professoren im Fachbereich.

Die Organisation des Studiengangs (Stundenpläne, Prüfungen etc.) könnte meistens besser sein, vor allem die Zusammen Arbeit mit der Otto-von-Guericke Universität.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 299
  • 262
  • 50
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 624 Bewertungen fließen 364 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Statistik Bachelor of Science Infoprofil
In Kooperation mit Uni Magdeburg
2.9
50%
2.9
3
Angewandte Kindheitswissenschaften Bachelor of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
54
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
4.1
100%
4.1
34
Bauingenieurwesen Master of Engineering
4.2
100%
4.2
6
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
92%
3.9
48
Elektrotechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
4.3
100%
4.3
10
Elektrotechnik Master of Engineering
4.2
100%
4.2
4
Energieeffizientes Bauen und Sanieren Master of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Engineering Design Master of Arts
3.8
100%
3.8
4
Europäischer Master in Gebärdensprachdolmetschen Master of Arts
In Kooperation mit Heriot-Watt University
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gebärdensprachdolmetschen Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
10
Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung Master of Arts
3.4
60%
3.4
6
Gesundheitsförderung und -management Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
86%
3.7
36
Industrial Design Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
92%
3.6
21
Ingenieurökologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interaction Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internationale Fachkommunikation und Übersetzen Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
93%
3.7
25
Journalismus Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
81%
3.5
63
Kindheitspädagogik - Praxis, Leitung, Forschung Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
95%
3.8
26
Kindheitswissenschaften und Kinderrechte Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Leitung von Kindertageseinrichtungen - Kindheitspädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau Bachelor of Engineering Infoprofil
3.8
100%
3.8
6
Maschinenbau Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mechatronische Systemtechnik Bachelor of Engineering Infoprofil
3.9
80%
3.9
5
Mensch-Technik-Interaktion Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Recycling und Entsorgungsmanagement Bachelor of Engineering Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 6
Rehabilitationspsychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
59
Rehabilitationspsychologie Master of Science
4.2
100%
4.2
31
Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken Master of Arts
4.2
100%
4.2
4
Sicherheit und Gefahrenabwehr Bachelor of Science Infoprofil
In Kooperation mit Uni Magdeburg
3.8
86%
3.8
19
Sicherheit und Gefahrenabwehr Master of Science
In Kooperation mit Uni Magdeburg
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozial- und Gesundheitsjournalismus Master of Arts
3.4
100%
3.4
5
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
92%
3.5
87
Soziale Arbeit in der alternden Gesellschaft Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wasserwirtschaft Bachelor of Engineering Infoprofil
4.0
100%
4.0
15
Wasserwirtschaft Master of Engineering
4.1
100%
4.1
3
Water Engineering Master of Engineering
In Kooperation mit Universidade da Coruña
4.0
100%
4.0
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Infoprofil
3.9
100%
3.9
26

Studiengänge in Kooperation mit Uni Magdeburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni Magdeburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Informationstechnik - Smarte Systeme Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0