Kurzbeschreibung

Der vor Kurzem als Pilotstudiengang im Rahmen der Systemakkreditierung der Hochschule ausgewählte Master-Studiengang Risikomanagement ermöglicht allen Studierenden mit einem betriebswirtschaftlich einschlägigen Bachelor-Abschluss (BWL, VWL oder Wirtschaftsingenieurwesen) die Fortführung ihres Studiums mit einer Vertiefung und Erweiterung des Fachwissens im Bereich des Risikomanagements. Der Fokus dieses Studiengangs liegt auf den qualitativen Komponenten des Risikomanagements, wobei die grundlegenden quantitativen Methoden ebenfalls gelehrt werden. Die Studierenden werden im Laufe ihres Studiums ebenfalls zu der Erkenntnis gelangen, dass Risikomanagement auch gleichzeitig als Chancenmanagement verstanden werden kann.

Letzte Bewertungen

4.9
Philip , 12.01.2022 - Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)
5.0
Mirko , 07.12.2020 - Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)
5.0
Tom , 23.07.2020 - Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen des Risikomanagements
  • Strategisches Risikomanagement und Investition
  • IT-Risiken und Data Analytics
  • Personal- und Marketingrisiken
  • Rechtliche Grundlagen des Risikomanagements
  • Mathematik/ Statistik Risikoanalyse und -simulation

2. Semester

  • Volkswirtschaftliche Risiken Finanzierung
  • Jahresabschlussanalyse Controlling/ Kennzahlenbasiertes Management
  • Forschungsprojekt
  • F+E, Produktion, Beschaffung, Logistik/Supply-Chain-Risiken
  • Wirtschafts-und Unternehmensethik
  • Sicherungsinstrumente aktuelles Projekt/ Exkursion

3. Semester

  • Masterseminar
  • Masterarbeit mit Kolloquium
Voraussetzungen

Nachweis eines ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschlusses in den Fachrichtungen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • oder Wirtschaftsingenieurwesen

Dieser Abschluss muss mit guten oder sehr guten Leistungen (bis einschließlich 2,5) und bei einer Regelstudienzeit von mindestens 7 Semestern oder mindestens 210 Credits erfolgt sein.

Eine Zulassung kann auch erfolgen, wenn im Bachelor-Studium 180 Credits erworben wurden. Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten, die fehlenden 30 Credits zu erwerben oder durch bereits erbrachte Leistungen (z. B. Wahlmodule aus einem früheren Studium, Berufstätigkeit nach Erwerb des ersten akademischen Abschlusses) anerkennen zu lassen.

In Zweifelsfällen entscheidet der Prüfungsausschuss.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommersemester
Standorte
Stendal
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Sie erlernen in einem möglichst weiten Rahmen, wie im Risikomanagement auftretende Aufgaben (Risikoprävention, -analyse und -steuerung) gemeistert werden. Die Studierenden erwerben fachliche Kompetenzen im Management und in den relevanten operativen Bereichen, um einschlägige Probleme zu analysieren und die dazu passenden Lösungen zu finden. Nach dem Studium sind sie in der Lage, eine Risikokultur in eine Unternehmensorganisation zu integrieren und diese zu kommunizieren. Dies schließt Compliance-Risiken mit ein, die im Zusammenhang mit juristischen und wirtschaftsethischen Problemen jederzeit auftauchen können.

Quelle: Hochschule Magdeburg-Stendal 2022

Der nun seit mehreren Jahren bestehende Masterstudiengang „Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken“ hat inzwischen schon mehr als 100 Absolventinnen und Absolventen hervorgebracht, die problemlos eine Anstellung im betriebswirtschaftlichen Bereich gefunden haben.

Aus dem abgeschlossenen Studium ergibt sich eine Vielzahl von Tätigkeitsfeldern:

  • Risikomanagement
  • Projektmanagement
  • Generelles Management
  • Unternehmensberatung
  • Controlling
  • Etc.

Außerdem ergeben sich durch den Praxispartner Deloitte, der weltweit umsatzstärksten Management- und Strategieberatung sowie Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, zahlreiche Möglichkeiten für ein Praktikum oder eine Masterarbeit. Bei einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist eine Weiterbeschäftigung nachdem Studium sehr gut denkbar.

Quelle: Hochschule Magdeburg-Stendal 2022

Videogalerie

Studienberater
Jana Schieweck
Studienberatung
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886 41 06

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA)

Allgemeines zum Studiengang

Risiken sind für Unternehmen, vor allem im Finanzsektor, tödlich. Nimmt niemand sie ernst, so kann dies zu enormen Verlusten für das gesamte Unternehmen führen. Wirtschaftliche Risiken und Gefahren frühzeitig zu erkennen, ist daher eine wichtige Aufgabe, um die langfristige Erhaltung eines Unternehmens zu sichern und seine Weiterentwicklung zu garantieren.

Du siehst Deine Bestimmung darin, Unternehmen vor Gefahren zu schützen und innerhalb eines Teams Maßnahmen zur Problemlösung zu entwickeln? Dann bist Du im Risikomanagement Studium genau richtig!

Risikomanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Ich würds wieder tun!

Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)

4.9

Der Studiengang Risikomanagement ist mit seiner verkürzten Dauer von nur noch 3 Semestern und den engagierten Dozent*innen ein echter Geheimtipp! Ich habe mich hier stets wohlgefühlt und gut aufgehoben. Der fachliche Diskurs innerhalb und außerhalb der Hochschule war stets durch gegenseitigen Respekt und Wertschätzung geprägt. Da es hier nicht nur um Quantifizierung sondern hauptsächlich um qualitative Inhalte geht, bekommt man einen sehr guten Überblick und fachliche Vertiefungen von Personalmanagement bis...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wandlungsfähigkeiten während Corona - super

Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)

5.0

Die verantwortlichen Professoren nehmen ihre Studierenden wahr und gehen auf ihre Bedürfnisse ein. Weiterhin sind die Kurse so gewählt, dass sie für die Zukunft als Entscheider und Führungskraft sehr gut vorbereiten und insbesondere den Wandel der Gesellschaft mit einbeziehen. Ich persönlich habe die Aspekte Nachhaltigkeit in Bezug auf Umwelt und Soziales sehr oft in den verschiedenen Kursen vorgefunden - sehr gut!

Wer wagt gewinnt

Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)

5.0

Das studentische Leben in Stendal ist mit einigen Hundert Studierenden übersichtlich. Der Campus verbindet hier einfach alle Einrichtungen und führt Wissensdurstige und Durstlöscher gut zusammen. Online geht auch vieles aber am meisten glänzt die Hochschule (h2.de) mit ihren Präsenzveranstaltungen in kleinen Seminaren und Vorlesungen. Die Dozenten decken ein breites Spektrum ab, von alten Hasen bis frisch ausgebildet. Meine haben einen langjährigen beruflichen Hintergrund außerhalb der Lehre und so werden besonders...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master-Studium "Risikomanagement"

Risikomanagement - Management von unternehmerischen Risiken (M.A.)

Bericht archiviert

Ich bin von einer Elite Uni an die Hochschule Magdeburg-Stendal gewechselt und war nach einer kurzen Umgewöhnung sehr begeistert. Durch die praxisnahe Auslegung des Studiengangs Risikomanagement werden einem sehr wichtige Lehrinhalte vermittelt und einzigartige Erfahrungen generiert. Verantwortlich dafür sind vor allem die guten Dozenten und Professoren, die sehr viel Praxsiserfahrung mitbringen!

Vielen Dank.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    5.0

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 7 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Quelle : Matthias Piekacz
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022