Kurzbeschreibung

Soziale Arbeit dient der Linderung und Lösung sozialer Probleme, mit denen Gemeinwesen, soziale Gruppen und Individuen konfrontiert sind. Studierende erwerben im Studium Kenntnisse in verschiedenen Bereichen, um Menschen dabei zu unterstützen, ihre Probleme und Herausforderungen zu überwinden und eine bessere Lebensqualität zu erreichen.

Letzte Bewertungen

4.9
Helene , 25.01.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.6
Elisa , 04.01.2024 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.7
Pate , 06.12.2023 - Soziale Arbeit (B.A.)
4.4
Elias , 04.12.2023 - Soziale Arbeit (B.A.)
3.9
Vanessa , 30.11.2023 - Soziale Arbeit (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Studium gliedert sich in zwei Studienbereiche, die während des gesamten Studiums sowohl die Aneignung grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten ermöglichen als auch die sozialwesenbezogenen Kompetenzen fördern. Während also im Studienbereich Allgemeine Grundlagen die Kompetenzentwicklung, Sozial- und Rechtswissenschaften sowie Forschungsmethoden im Zentrum stehen, macht der fachbezogene Studienbereich mit den zentralen Konzepten professioneller sozialer Arbeit vertraut und stellt Kenntnisse aus den Basisdisziplinen Pädagogik, Soziologie, Politikwissenschaft, Medizin, Psychologie und Recht bereit.

Methodische Fertigkeiten und Kenntnisse in den relevanten Fachgebieten der sozialen Arbeit werden in Modulen erprobt und weiterentwickelt, die so eine gezielte berufsfeldspezifische Qualifizierung ermöglichen. Studienprojekte mit regionaler Ausrichtung bieten den Rahmen für theoretische Reflexion und praktische Auseinandersetzung mit dem professionellen Handlungsfeld. Die erworbenen theoretischen und handlungsorientierten Kenntnisse werden im Rahmen eines praktischen Studiensemesters und bei der Gestaltung der abschließenden Bachelor-Arbeit angewandt und vertieft.

Der Studiengang Soziale Arbeit kommt individuellen Schwerpunktsetzungen mit einem breiten Angebot an Vertiefungsmöglichkeiten etwa hinsichtlich

  • der politischen Dimension sozialer Berufe (Reflexion von politischen Rahmenbedingungen, Analyse von sozialen Bewegungen, Entwicklung von Handlungsstrategien),
  • ihrer sozialpsychologischen Fundierung (z. B. im Hinblick auf die Bereiche Sucht, Psychiatrie und Prävention) oder
  • ihrer Relevanz für bestimmte Altersgruppen (frühkindliche Pädagogik, Jugendarbeit, Altenarbeit) entgegen.
Voraussetzungen
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife
  • oder vergleichbare Abschlüsse
  • Auswahlverfahren: NC, Wartsemester, interne Auswahl
Bewertung
97% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
97%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Magdeburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der modularisierte Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit qualifiziert für vielfältige Einsatzgebiete der sozialen Arbeit in öffentlichen Einrichtungen, Verbänden und Unternehmen.

Professionelle soziale Arbeit wird zum Beispiel

  • mit Kindern (z. B. in der frühkindlichen Bildung),
  • mit Jugendlichen,
  • im Gesundheitsbereich,
  • als Stadtteilarbeit,
  • in der Bewährungshilfe oder
  • in Bildungsprojekten geleistet.

Sozialarbeiter:innen und Sozialpädagog:innen unterstützen Gemeinwesen, Familien, Senioren, Zuwanderer und ein breites Spektrum von Gruppen benachteiligter Menschen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte und der Entwicklung eigener Ressourcen.

Mit erfolgreichen Abschluss des Studiums besteht die Möglichkeit der staatlichen Anerkennung als „Sozialarbeiter:in“.

Dieser Studiengang kann als individuelles Teilzeitstudium absolviert werden. Die Studiendauer kann sich somit auf 12 Semester verlängern.

Videogalerie

Studienberatung
Lisette Kammrad
Studienberaterin
Hochschule Magdeburg-Stendal
0391/886 4106

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Positives Lernumfeld - So macht lernen Spaß

Soziale Arbeit (B.A.)

4.9

Ich studiere im ersten Semester Soziale Arbeit an der H2 in Magdeburg und bin sehr zufrieden. Das Lehrpersonal ist sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent und auf dem Campus fühle ich mich sehr wohl. Man hat alles was man braucht an einem Ort (Hörsäle, Mensa, Bib & Café) und das auch noch im Grünen in der Nähe von der Elbe.

Hochschule mit Pfiff

Soziale Arbeit (B.A.)

4.6

Die Hochschule ist Top. Die Dozenten sehen einen, nicht wie an der Uni, dort bist du kur einer von vielen. Hier wirst du gesehen. Man kann mit den Dozenten über alles reden und man merkt wie engagiert sie sind. Allgemein finde ich das auch Studiengangübergreifend.

Gute Erfahrungen

Soziale Arbeit (B.A.)

3.7

Lehrreiche Veranstaltungen welche strukturiert sind. Interessante und vielfältige Wahlmodule wo für jeden etwas dabei ist. Gute Erreichbarkeit für Ansprechpartner oder Dozenten. Freundliche und immer hilfsbereite Mitkommilitonen. Gute Anbindungen mit Bus und Bahn.

Guter Studiengang

Soziale Arbeit (B.A.)

4.4

Ich bin zwar erst im ersten Semester, aber die Hochschule ist wirklich toll. Der Kampus ist unfassbar schön, die Leute hier wirklich nett, das Essen lecker und die Dozenten kompetent und freundlich. Mir macht das Studium bisher Spaß. Um gut mit zu kommen, muss man zwar einiges zuhause nachholen, aber das ist normal. Daher bin ich mit dem Studium an der Hochschule Magdeburg-Stendal sehr zufrieden.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 40
  • 21
  • 3
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Literaturzugang
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 67 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 182 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2023