COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Das Studium "Journalismus" an der staatlichen "Hochschule Magdeburg-Stendal" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 73 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 391 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Digitales Studieren und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

3.7
Marie , 22.04.2020 - Journalismus
3.5
Maximilian , 17.02.2020 - Journalismus
4.2
Lea , 12.02.2020 - Journalismus
4.0
Juli , 29.10.2019 - Journalismus
3.7
Maximilian , 27.10.2019 - Journalismus

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Studium vereint Theorie und Praxis. Module zu Medientheorie und Mediengeschichte sind ebenso fester Bestandteil wie Module zur journalistischen Produktion, in denen die Studierenden grundlegende Kenntnisse z. B. in der Herstellung journalistischer Texte oder von Fernsehbeiträgen erwerben.

Einen Schwerpunkt der Ausbildung bilden schon ab dem zweiten Semester Lehrredaktionen und Lehrprojekte. Hier können die Studierenden ihr erworbenes Grundlagenwissen auf konkrete praxisorientierte Fragestellungen anwenden und mediale Produkte gemeinsam erstellen. Dies geschieht im Verlauf des Studiums zunehmend in unserem Newsroom, in dem die Arbeit in unterschiedlichen Medien (Print, Fernsehen, Audio, Online) verzahnt organisiert wird.

Durch die Vertiefungsrichtungen und Wahlmöglichkeiten bei Seminaren zur Medienproduktion und bei den Lehrredaktionen und Lehrprojekten können die Studierenden selbst sowohl inhaltliche als auch medienspezifische Schwerpunkte in ihrem Studium setzen

Das vierte Semester ist ein verpflichtendes Auslandssemester, das entweder als Praktikum in einem Unternehmen im Ausland oder als Studium an einer ausländischen Hochschule absolviert werden kann.

Voraussetzungen
  • allgemeine / fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • vergleichbare Abschlüsse
Bewertung
87% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
87%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Magdeburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Jana Schieweck
Studienberatung
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886 41 06

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Journalismus Studium bereitet Dich auf die Tätigkeit als Redakteur oder Reporter für unterschiedliche Medien vor. Journalismus bezeichnet als Sammelbegriff alle Tätigkeiten von Journalisten. Entsprechend sind Studiengänge mit dieser Bezeichnung sehr praktisch ausgerichtet. Da die Aufgaben im Journalismus sehr vielseitig und abwechslungsreich sind, ist dieses Studium für viele der Eintritt in ihren Traumberuf.

Journalismus studieren

Bewertungen filtern

Interessant

Journalismus

3.7

Sehr interessanter Studiengang. An der Organisation könnte die Hochschule noch arbeiten. Die Ausstattung ist soweit gut und die Bibliothek auch. Sehr viel Praxis Unterricht und wenig Theorie. Könnte man ebenfalls verbessern. Ansonsten nur weiterzuempfehlen.

Viel Potential, wird nicht genutzt

Journalismus

2.3

Ich studiere diesen Studiengang seit 2017 und meine Erwartungen wurden leider so gut wie nicht erfüllt. Es mangelt leider an kompetentem Lehrpersonal, breitem Angebot und gute Struktur der Veranstaltungen und vor allem an fehlendem Anreiz, sich reinzuhängen - gute Noten müssen nicht hart erarbeitet werden, das finde ich sehr schade.


Der Campus ist sehr schön, das Hochschul-Café ist super, wenn auch klein und die technische Ausstattung der eigenen „Ausleihe“ ist ganz gut. Auch manche Seminarangebote von externen Dozenten aus der Praxis sind lehrreich.

Alles in allem hat der Studiengang als solches mit seinen Möglichkeiten an der Hochschule Usw. Potiential, was jedoch fast nicht ausgeschöpft wird. Schade.

Cooles Studium

Journalismus

3.5

Das Studium und die Stadt sind echt cool. Die Lehrinhalte sind informativ, könnten allerdings etwas spezifischer auf den Journalismus zugeschnitten sein und mehr Alternativen bieten. Die Dozenten sind äußerst hilfreich, nett und qualitativ hoch einzuschätzen.

Definitiv empfehlenswert

Journalismus

4.2

Wir bekommen sehr viel praktischen Input und sind von Anfang an als „Journalist*in“ tätig, was später im Berufseinstieg helfen wird.
Außerdem beinhaltet das Studium ein Inlandspraktikum, sowie ein Pflicht-Auslands-Semester, bei dem man zwischen einem Studium oder einem Praktikum entscheiden kann.
Man geht nicht ohne Praxis-Erfahrungen aus dem Studium!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 20
  • 39
  • 14
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 73 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020