Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Kindheitswissenschaften und Kinderrechte" an der staatlichen "Hochschule Magdeburg-Stendal" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Stendal. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 405 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Stendal

Letzte Bewertungen

3.4
Olivia , 05.03.2021 - Kindheitswissenschaften und Kinderrechte
4.3
Aline , 19.06.2020 - Kindheitswissenschaften und Kinderrechte
4.6
Carolin , 10.05.2020 - Kindheitswissenschaften und Kinderrechte

Alternative Studiengänge

Angewandte Kindheitswissenschaften
Bachelor of Arts
Hochschule Magdeburg-Stendal
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wenig Kinderrechte

Kindheitswissenschaften und Kinderrechte

3.4

Das Studium ist interessant und lehrt einem einen anderen Blick auf Kinder und Kindheiten zu bekommen. Jedoch kommen die Inhalte zu den Kinderrechten etwas zu kurz, da vor allem im ersten Semester ein großer soziologischer Schwerpunkt gesetzt wird.
Die Dozent*innen sind sehr kompetent und die kleine Anzahl von Studierenden ermöglicht einen regen Meinungsaustausch. Wer sich für diesen Studiengang interessiert, sollte auf jeden Fall gerne diskutieren, denn dies ist oft gefragt.Erfahrungsbericht weiterlesen

Einziger Master in Kindheitswissenschaften

Kindheitswissenschaften und Kinderrechte

4.3

Die Fh in Stendal ist sehr klein, jedoch sind die Dozenten kompetent und sehr bemüht. Sehr lobenswert sind die flexiblen Abgabetermin, was das Studieren mit Kindern sehr erleichtert. Die Hochschulgröße macht einen familienähnlichen Umgang zwischen Studierende und Dozent*innen möglich, was Vor- und Nachteile haben kann. Für Studierende, die nicht Kindheitswissenscaften B.A. studiert haben, ist es etwas erschwerter sich in die soziologische Perspektive über Kindheiten hineinzuversetzen. Zudem muss man manche besprochene...Erfahrungsbericht weiterlesen

Change Agents

Kindheitswissenschaften und Kinderrechte

4.6

Kinderrechte sind besonders in der aktuellen Zeit ein wichtiges Thema. Für eine zufriedenstellende Umsetzung der Kinderrechte muss sich noch viel verändern. Im Studium erhält man die Möglichkeit sich intensiv mit der internationalen Umsetzung von Kinderrechten auseinanderzusetzen. Es erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlich strukturierten Machtverhältnissen und wie die Mitwirksamkeit von Kindern/Jugendlichen gestärkt werden kann. Partizipation -Empowerment - Ressourcenorientierung sind in diesem Zusammenhang wichtige Aspekte.

Innovative Ansätze und guter Kontakt zu Dozierende

Kindheitswissenschaften und Kinderrechte

4.6

Die Dozierenden sind sehr bemüht die richtigen Methoden für eine gemeinsames Lernen zu finden erreichbar sind sie über Mail und in dringenden Fällen sogar per Telefon. Die Antwortrate auf Fragen ist dabei recht schnell. Außerdem sind die Studieninhalte für Studierende verschiedener Bachelorabschlüsse innovativ und anspruchsvoll da man versucht die Kinderrechte in die Praxis zu tragen. Zu Beginn des Studiums dachte ich, es geht hauptsächlich um die rechtliche Perspektive, diese wird...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021