MSH Medical School Hamburg

University of Applied Sciences and Medical University

www.medicalschool-hamburg.de

Profil der Hochschule

Die MSH Medical School Hamburg ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity und einem Campus am Harburger Binnenhafen. Sie wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und startete 2010 mit sechs Studiengängen. Seitdem erweiterte sich das Studienangebot auf insgesamt mehr als 20 Bachelor- und Masterstudiengänge, die erfolgreich akkreditiert sind und somit ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz gewährleisten.

Das Besondere an der MSH ist, dass sie zwei Fakultäten vereint: Die Fakultät Gesundheitswissenschaften, mit dem Status einer Fachhochschule, arbeitet in Lehre, Forschung und wissenschaftlicher Weiterbildung stark anwendungsorientiert. Die Fakultät Humanwissenschaften nutzt ihren Status als wissenschaftliche Hochschule, die einer Universität gleichgestellt ist. Studierende können somit zwischen einem Fachhochschulstudium und einem universitären Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
27 Studiengänge
Studenten
3.000 Studierende
Professoren
72 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.5
M. , 15.09.2019 - Psychologie
4.7
Diana , 12.09.2019 - Angewandte Psychologie
4.0
Lena , 27.08.2019 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.2
Alena , 10.08.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.2
Anna , 05.08.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.1
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
4
4.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
59%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 4%
  • Ab und an geht was 38%
  • Nicht vorhanden 59%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
90%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 90%
  • Viel Lauferei 10%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
61%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 61%
  • In den Ferien 2%
  • Nein 38%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Motivation, Leistung und Talent zählt für die MSH mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis. Es wird darauf geachtet, dass die Studierenden sich aktiv einbringen, Präsenz, Pünktlichkeit und Disziplin ernst nehmen und damit Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen. Gleichzeitig werden die Stärken und Talente leistungs- und zukunftsorientiert denkender Studierender gefördert – unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der sozialen Herkunft.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Die MSH reagiert mit ihrem Leistungsangebot auf den steigenden Bedarf an neuen Qualifikationsprofilen in der Gesundheitsbranche. Nur durch exzellent qualifiziertes und interdisziplinär orientiertes Fachpersonal können die Herausforderungen in der Gesundheitsversorgungbewältigt werden. Deshalb sind die Studiengänge so konzipiert, dass jeder MSH-Absolvent auf eine berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen vorbereitet ist. Entsprechend wird an unserer Hochschule die Kooperation zwischen den Disziplinen gefördert: So gibt es übergreifende Departments und gemischte Teams, u.a. aus Gesundheitsökonomen, Psychologen, Juristen, Medizinern, Sozialwissenschaftlern, Gesundheits- und Naturwissenschaftlern.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

An der MSH stehen die Türen offen. Die Mitarbeiter im Hochschulmanagement, die Professoren und Lehrenden sowie die Hochschulleitung stehen den Studierenden mit Rat und Tat zur Verfügung. Kleine Seminargruppen und eine individuelle Betreuung der Studierenden sind der Hochschule sehr wichtig. Die Studierenden arbeiten aktiv mit, statt passiv zu konsumieren. Die Studierenden werden vom ersten Tag an als Partner eines interdisziplinären Teams betrachtet.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Als private Hochschule ist es der MSH wichtig, dass sich die Studierenden wohl fühlen. Deshalb bietet die Hochschule mit dem Campus in der Hamburger Hafencity eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre. Gleichzeitig sorgen Events, Exkursionen und gemeinsame Meetings für ein offenes Miteinander.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

  • Ein hochqualitatives, innovatives und interdisziplinär ausgerichtetes Studienangebot,
  • Kleine Studiengruppen, eine individuelle Betreuung und eine persönliche Lernatmosphäre
  • Ein breites Kompetenznetzwerk zu Unternehmen und internationalen Hochschulen,
  • Eine hohe Servicequalität und ein offenes, transparentes Miteinander,
  • Familienfreundlichkeit durch variable Studienmodelle,
  • Einen NC-freien Einstieg ins Studium ohne enge Bewerbungsfristen
  • Ein exklusives Ambiente in der Hafencity und ein spannendes Campusleben

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Hervorragende Qualität in Lehre und Forschung

Alle Studiengänge sind akkreditiert oder befinden sich aktuell im Akkreditierungsverfahren, sind staatlich und international anerkannt und werden kontinuierlich zur Qualitätssicherung evaluiert. Hochqualifizierte Professoren sind dabei selbstverständlich. Somit wird eine exzellente Qualität in Lehre und Forschung und ein Höchstmaß an Transparenz gewährleistet.

Gleichzeitig kooperiert die MSH mit renommierten Unternehmen an der konsequenten (Weiter-)Entwicklung von arbeitsmarktrelevanten Studienformaten für Gesundheit und Medizin.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
M. , 15.09.2019 - Psychologie
4.7
Diana , 12.09.2019 - Angewandte Psychologie
4.0
Lena , 27.08.2019 - Transdisziplinäre Frühförderung
4.2
Alena , 10.08.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.2
Anna , 05.08.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.0
Anna-Lena , 03.08.2019 - Psychologie
4.5
Milla , 12.07.2019 - Psychologie
3.5
Felixia , 13.06.2019 - Soziale Arbeit
4.8
Mo , 11.06.2019 - Psychologie
3.2
S.K. , 31.05.2019 - Psychologie
Studienberater
Tina Wehowski
+49 (0)40 361 2264-0

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

MSH Medical School Hamburg
University of Applied Sciences and Medical University

407 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Du zahlst nicht für einen einfachen Abschluss

Psychologie

4.5

... aber für gute Lerninhalte, mehr Einblicke in die praktischen Tätigkeiten (z.B. über die Dozenten) und bist in Gesellschaft vieler sehr motivierter Studenten und hast du Möglichkeit das Psychologiestudium in der Regelstudienzeit zu vollenden!
Zudem kann man so gut wie alle allgemeinen Studentenangebot(Hochschulesport, Bibliotheken etc.) der anderen Unis mitnutzen. 

Sehr kompetent

Angewandte Psychologie

4.7

Der Studienverlauf ist sehr gut durchdacht. Vom ersten Moment an wird man super freundlich aufgenommen und bekommt immer Unterstützung. Auch bei den kleinsten Dingen stehen die Dozenten einem mit Rat und Tat an der Seite. Das Ambiente ist ein Traum, mit Blick auf den Hamburger Hafen lernt es sich gleich viel besser. :)

Teilweise chaotisch, aber sehr interessant

Transdisziplinäre Frühförderung

4.0

Das Studium macht sehr viel Spaß und man fühlt sich aufs Berufsleben vorbereitet, allerdings könnte die Uni an sich etwas organisierter sein, da es oft zu Fehlinformationen kommt und keiner so genau weiß was der andere eigentlich gesagt hat.
Alles in allem würde ich das Studium aber auf jeden Fall weiter empfehlen

Praxisnahe Inhalte

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.2

Sehr gute Veranstaltungen durch praxisnahe Inhalte, da die meisten Dozenten selbst als Psychologen oder Psychotherapeuten arbeiten. Aber und zu kamen sogar Patienten im Die Vorlesungen, denen man Fragen stellen konnte. Außerdem war die Betreuung gut, und man hat immer Antworten auf Mails erhalten. Anders als bei der Uni Hamburg.

Super Vorbereitung auf das Berufsleben

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.2

Im Klinischen Bereich super Ausbildung, interessante vielseitige Inhalte. Sowohl verhaltenstherapie als auch tiefenpsychologie werden gelehrt, wodurch alle Bereiche kennengelernt werden können. Guter Ruf der Uni in Unternehmen. Insgesamt sehr zufrieden.

Die Lehrinhalte bringen dich im Leben weiter

Psychologie

4.0

Das viele lernen fällt einem oft leichter, da die Themen sehr spannend und praxisnah sind. Man sollte Psychologie jedoch nicht mit Philosophie verwechseln. Die Psychologie ist ein wissenschaftliches Fach, welches nicht über Denkmuster philosophiert..

Organisiert und Zielführend

Psychologie

4.5

Das Studium an der MSH ist mein zweites Bachelorstudium und nachdem ich bei meinem vorherigem Bachelor sehr enttäuscht von der Organisation und der Unterstützung einer anderen Hochschule war, bin ich nun begeistert davon, wie die Mitarbeiter und Dozenten der MSH mich und meine Kommilitonen unterstützen und immer hilfsbereit und mit Lösungsvorschlägen für Probleme an unserer Seite sind.

Die MSH eine Firma und keine Uni

Soziale Arbeit

3.5

Mir gefallen seit dem 1.Semester die Lehrinhalte der MSH sehr gut! Es gibt ein oder zwei Dozenten die sehr kompetent sind und Spaß an Ihrer Arbeit zeigen.
Allerdings lässt die Orga der MSH zu wünschen übrig. Es fallen öfter Sachen aus, durch kurzfristige Kündigungen entfallen sogar Module oder müssen wie einem "Crash-Kurs" nachgeholt werden.
Dafür das es eine Anwesenheitspflicht gibt und die monatliche Studiengebühr sehr hoch ist, finde ich das ganze schon sehr fragwürdig.
Zu dem fehlt mir persönlich dieser Studentische Touch, den ich zum Beispiel an der Uni Hamburg bewundere, es gibt leider keine Mensa oder ein Studenten Café.

Ansonsten fühle ich mich wohl an der MSH und denke das ich nach meinem Bachlor gut gewappnet bin und in die Arbeitswelt sehr gut einsteigen kann.

Kompakte Uni

Psychologie

4.8

Kompetente Dozenten, lehrreiche Vorlesungen und Seminare! Sowohl das Prüfungsbüro, als auch das gesamte Team sind sehr behilflich und arbeiten lösungsorientiert. Ich bereue es kein Stück privat zu studieren, ich profitiere sehr von der MSH und für das Geld was man bezahlt, bekommt man definitiv sehr viel zurück!

Uni ohne Uni-Feeling

Psychologie

3.2

Der erste Punkt, den eigentlich alle stören, ist das Fehlen eines "richtigen" Campus. Die Büroräume, in denen die Seminare stattfinden, fühlen sich halt nach dem an, was sie sind: Büros. Und nicht nach einer Universität. Meistens fühlt es sich eher an, als wäre man auf Fortbildung, die Räume sind, wenn die Sonne scheint, überhitzt und schlecht durchlüftet. Genauso das "Goldene Ei", in dem Vorlesungen stattfinden, wo kein Strahl Sonnenlicht hinkommt und man sich nicht entscheiden kann, ob einem k...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehre auf hohem Niveau, künstlerische Ausrichtung

Intermediale Kunsttherapie

4.5

Die Dozent*innen lassen keine Fragen offen. Die Lehrveranstaltungen finden auf hohem akademischen Niveau statt. Die Haltung zum Menschen in unserer Gesellschaft ist sehr akzeptierend und humanitär. Am Campus Arts and change begegnen sich die Student*innen und Dozent*innen respektvoll und auf Augenhöhe.

Top Dozenten, Top Lehre

Psychologie

3.8

Kompetente und motivierte Dozenten, guter Kontakt zu Dozenten, anspruchsvolle Lehrveranstaltungen/Prüfungen, Seminar/Vorlesungsplan durchgeplant, moderne Räume, Ausstattung an Technik okay, sehr verschultes System durch die Kohortenverbände, in denen die meisten Veranstaltungen stattfinden

Super Studiengang in einer tollen Location

Psychologie

4.0

Der Studiengang ist super organisiert und die Hochschule total modern. Die Dozenten sind überwiegend freundlich, kompetent und immer ansprechbar. Sie bieten Ihre Hilfe und Unterstützung an und begleiten einen auf dem Weg zum Bachelor. Was ich besonders toll finde ist, dass man sich hier wie ein Individuum fühlen kann und nicht eine Nummer bzw. ein Student von Tausenden ist. Die Lehrveranstaltungen werden überwiegend sehr interaktiv gestaltet und es wird viel Wert auf Kommunikation und Interaktio...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäre Hochschule

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.5

Zwar ist es eine private Hochschule, doch als Student/in merkt man dass sich die Hochschulleitung sehr für die Student/innen einsetzt und sich bemüht. Probleme und Schwierigkeiten werden Ernst genommen und man wird gut aufgefangen, sofern man sich rechtzeitig an die Hochschule wendet.

Breit gefächert mit Tiefgang

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.8

Man bekommt die Möglichkeit, alle Grundsätze der therapeutischen Richtungen zu erlernen und anzuwenden. Es werden bereits Inhalte der Psychotherapeutenausbildung gelehrt. Außerdem hat man die Möglichkeit durch verschiedene Wahlmodule in unterschiedliche Themen einzutauchen. Es werden zusätzlich Module wie zum Beispiel Forensik, Medizin und Management gelehrt, bei denen man zum Beispiel einen tieferen Einblick in Steuern und die Praxisgründung bekommt.

Kompetenz!

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.2

Das Besondere an dem Studium an der Medical School Hamburg ist die hervorragende Kompetenz der Lehrenden.
Diese sind überwiegend neben der Lehre auch in Forschung und als Therapeuten tätig. Dadurch ist eine gute Praxisverknüpfung, sowie die Aktualität der Lehrinhalte gewährleistet.

Veränderungsbegleitung

Expressive Arts in Social Transformation

3.8

Ein spannender Studiengang voll buntem Inhalt! Performing Arts, Poesie, Bildende Kunst und Musik- Toppings wie ‚Gesellschaft und Veränderung‘ und ‚Community Building‘. Expressive Arts mit vielen soziologischen und philosophischen Anteilen. Organisationsstruktur manchmal holprig, (z.B. Intranet/ Daten und Noten nicht aktuell). Doch Sorgen und Bedürfnisse werden wahrgenommen und Gespräche, wie auch Supervision finden regelmäßig und nach Wunsch statt.

Praxisorietierung

Soziale Arbeit

4.0

Ich finde das der Studienverlauf durchdacht ist und positiv ist das auch Praxisbesuche enthalten sind unf das in viele Praxisfelder reingeschaut und vorgestellt werden. Außerdem kommen viele Dozenten aus dem Praxisbereichen welches die Studieninhalte aktiv Mitgestalten lässt.

Sehr zufrieden

Psychologie

4.8

Ich habe in meinem Studium viel gelernt. Die Dozenten sind zum größten Teil sehr kompetent, Ausnahmen gibt es bestimmt überall. Die Inhalte werden gut vermittelt. Besonders gut hat mir gefallen, dass man auch oft zur kritischen Hinterfragung mancher Inhalte angeregt wird. Auf die Klausuren wird man auch gut vorbereitet.

Gute Inhalte gegen viel, viel Geld

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.3

Wie aus den Sternenbewertungen zu entnehmen bewerte ich die Inhalte des Studiengangs als durchaus sehr gut, oft mit Praxisbezug (wenn auch vom Dozenten abhängig).
Allerdings ist die Organisation im Hochschulmanagement wirklich mehr als mangelhaft, Fragen werden teils wirklich unfreundlich (nicht) beantwortet.
Dies steht natürlich in keinem Verhältnis zu den hohen Studiengebühren und der Art, wie sich diese Hochschule gerne selber darstellt.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 228
  • 144
  • 20
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 407 Bewertungen fließen 283 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 60% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 28% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Nursing Practice Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
20
Arbeits- und Organisationspsychologie Master of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
3
Expressive Arts in Social Transformation Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
89%
3.8
9
Gesundheits- und Pflegepädagogik Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humanmedizin Staatsexamen Beginn ab 10/2019 Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Intermediale Kunsttherapie Master of Arts Infoprofil
4.5
100%
4.5
4
Krankenhausmanagement Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunstanaloges Coaching Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logopädie Bachelor of Science Infoprofil
3.4
100%
3.4
11
Medical and Health Education Master of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
1
Medical Controlling and Management Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
8
Medizinpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
18
Medizinpädagogik Master of Education Infoprofil
4.1
100%
4.1
2
Medizintechnik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizintechnik Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physiotherapie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
83%
4.0
11
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.1
96%
4.1
198
Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie Master of Science Infoprofil
4.1
100%
4.1
58
Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie Master of Science Infoprofil
4.8
100%
4.8
3
Rescue Management Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
1
Sexualpädagogik und Sexualtherapie Master of Arts Beginn ab 10/2019 Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
92%
3.9
40
Soziale Arbeit Master of Arts Infoprofil
4.5
100%
4.5
1
Sportwissenschaft Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sportwissenschaft: Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Transdisziplinäre Frühförderung Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
92%
3.6
19