MSH Medical School Hamburg

University of Applied Sciences and Medical University

www.medicalschool-hamburg.de

243 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Pure Begeisterung

Psychologie

4.0

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit der Uni. DIe Dozenten sind alle wirklich nett und erklären den Stoff sehr ausführlich und genau; auf Fragen gehen sie sehr gut ein und sind immer bereit einem zu helfen. Besonders in Statistik (vor dem Fach vor dem alle Angst haben), sind die Dozenten gut und geben darauf acht, dass alle mitkommen.

Soziale Arbeit an einer privaten Hochschule

Soziale Arbeit

3.6

Ich bin noch im ersten Semester, dennoch gefällt es mir bisher wirklich gut! Die Dozenten geben sich alle wirklich große Mühe und sind jederzeit für Fragen offen! Die Inhalte werden sehr ansprechend vermittelt
Der neue Campus ist vom Standort her super, auch das Gebäude gefällt mir. Aber einige Räume wirken noch sehr provisorisch und im IndustrieStil eingerichtet! Das empfinden viele momentan als nicht sehr angenehm!

Alle mit Herz und Seele dabei

Expressive Arts in Social Transformation

4.4

Der Studiengang “EAST“ findet in einem extra Gebäude in Harburg statt und besteht aus einem kleineren Büroteil und den restlichen Ateliers.
Alle Lehrer sind sehr gut ausgewählt und passen perfekt zum Konzept der MSH, sie sind unglaublich nett, hilfsbereit, sehr motiviert und arbeiten zu hundert Prozent mit den Schülern zusammen, sind für Verbesserungsvorschläge offen und kreieren den Unterricht so, dass sich jeder Kurs individuell entwickeln kann.
Unterrichtet wird so gut wie immer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anstrengend aber lehrreich

Psychologie

3.6

Die Uni hat an sich sehr gute Dozenten, ein Campusleben gibt es leider nicht wirklich.
Man ist sehr abgeschottet von anderen Studiengängen und es herrscht ständig Platzmangel.
Der Lernstoff ist viel und eingegrenzt wird so gut wie gar nicht.
Semesterferien sind lediglich zum lerne da, denn am Ende der vorlesungsfreien Zeit kommt die Klausurenphase und anschließen direkt der Beginn des neuen Semestern.
Leider kein entspanntes studieren, eher ein Marathon.
Dennoch würde ich die Uni jeder Zeit wieder besuchen.

Praxisnähe in der Sozialen Arbeit

Soziale Arbeit

4.7

Das Studium der Sozialen Arbeit ist in meinen Augen einer der Studiengänge in dem ein praxisnaher Unterricht unabdingbar ist. Hierfür ist es nur hilfreich wenn die Dozenten sowohl lehren als auch arbeiten, sowie es an der MSH oftmals der Fall ist. Die ist besonders dabei Hilfreich um in scheinbar theoretischen Vorlesungen und Seminaren einen Bezug zur Praxis herzustellen.
Dies ist für mich ein klarer Grund das Studium an der MSH.

Studium top, Organisation eher nicht

Transdisziplinäre Frühförderung

3.1

Der Studiengang hat sehr interessante Inhalte und wird von hervorragenden Dozenten gelehrt. Sueie sind sehr motoiviert und unterstützen einen beim Studium, man fühlt sich gut aufgehoben. Die Mankos der Hochschule sind zum einen die Organisation, die doch teilweise sehr zu wünschen übrig lässt und zum Thema Campusleben gibt es auch nichts nennenwertes zu erzählen. Allerdings ziehen einige Departments um, daher wird sich dies in den nächsten Jahren sicherlich noch positiv entwickeln. Alles in allem ist der Studiengang, seine Inhalte und Umsetzung sehr gut und empfehlenswert.

Studieren ohne NC

Psychologie

3.3

Das Studium macht Spaß und die Dozenten sind sehr freundlich und bemüht.
Für 700€ Studiengebühren lässt die Ausstattung und die gemieteten Räume allerdings zu wünschen übrig. Die Anwesenheitspflicht in den Vorlesung ist wenig förderlich für die Lernatmospähre

Praxis und Theorie super vereint

Logopädie

3.5

Das Fach Logopädie begeistert durch die Ausgewogenheit zwischen theoretischen Anteilen und praktischer Arbeit mit dem Menschen.
Jeden Tag lernt man spannendes Neues und die Begeisterung dieses Wissen in der nächsten Therapieeinheit praktisch anzuwenden ist vorprogrammiert.
Ein Traum Studium/Job.

Große Vielfalt und Bandbreite

Psychologie

4.4

Das Studium Psychologie ist ein sehr vielfältiger Studiengang, bei dem man eine große Bandbreite an Themen lernt. Von Biologie, Psychophysik, Diagnostik bis hin zu BWL, Statistik und Forschung ist alles dabei. Psychologie begegnet uns jeden Tag und hilft uns, die menschliche Psyche und Handeln zu verstehen :)

Ein Studiengang, den ich immer wieder wählen würde

Psychologie

3.9

Das Psychologiestudium macht mir sehr viel Spaß. Es gibt kleine Gruppen, die ähnlich wie Schulklassen sind und so das Lernen vereinfachen. Die Dozenten sind gut organisiert und kümmern sich um die Belangen jedes einzelne, sodass man auch während und nach der Vorlesung viele Fragen stellen kann, die auch fachgemäß beantwortet werden. Der Studienverlauf ist gut durchdacht und steigert sich von Semester zu Semester. Auch die Studenpläne werden von der Organisation zusammengestellt, sodass man keine Angst haben muss, dass man seine Kurse nicht passend fürs Semester belegen kann.
Momentan befinde ich mich im vierten Semester und würde dieses Studiengang an der MSH immer wieder wählen.

Toller Studiengang

Soziale Arbeit

3.3

Ich muss sagen, ich bin begeistert von den Studieninhalten und den Dozenten. Fast alle kommen aus der Praxis und können uns so viel weitergeben. Auch die Vorlesungen und vor allem die Seminare finde ich oft sehr interessant vermittelt. Ich fühle mich bei meinen Komilitonen sehr gut aufgehoben und habe großartige Leute kennengelernt.
Die einzige Sache, die oft leider nicht funktioniert ist die Organisation und die Transparenz auch von der Leitung gegenüber der Studenten. Wir fühlen uns leider oft nicht ernst genommen und Ansprachen werden schnell mal geändert.
Ich muss also sagen inhaltlich fühle ich mich sehr gut aufgehoben, man lernt hier auch tolle Leute kennen und gerade für Veranstaltungen, wie die Einführungswoche wird sich sehr viel Mühe gegeben. Eine gute Organisation und Transparenz würde ich mir jedoch für die Zukunft wünschen!

Sozial auf der MSH

Soziale Arbeit

4.2

Bis jetzt gefällt mir die Uni sehr gut trotz dem vielen Geld, aber der Aufwand lohnt sich auf jeden Fall. Die Dozenten geben sich Mühe und sogar ich verstehe was. Nein, im Ernst auf die MSH zu gehen war einer der besten Entscheidung, die ich seit langem getroffen habe.

Mangelnde Organisation

Psychologie

2.4

Zu Beginn des Studiums war ich positiver Dinge und ging optimistisch heran. Jedoch wurde es von Semester zu Semester schlimmer. Die Dozenten interessieren sich kein Stück für einen, wenn man nicht als vorzeige Student in der ersten Reihe sitzt und dauerhaft präsent ist. Die Organisation ist eine absolute Katastrophe, anstatt sich die Zeit zu nehmen, das Pensum der vorhanden Studenten zu bewältigen, kommen immer und immer mehr dazu. Diese Anzahl kann gar nicht mehr zu bewältigen sein und das macht sich deutlich bemerkbar. Lernen in kleinen Gruppen ist schon seit langem nur noch Wunschdenken. Das meiste ist leider nur Schönmalerei und kaum etwas davon bewahrheitet sich. Wirklich schade!

Viele Möglichkeiten

Psychologie

3.9

Die Hochschule bietet uns wahnsinnig vielfältige Möglichkeiten, um uns gut auf die Klausuren vorzubereiten. Die Dozenten sind in der Regel sehr nett - und wenn nicht, dozieren diese nicht lange. Ich bin sehr zufrieden. Allein der kleine Campus ohne Mensa und die kleine Bib schmälern die Zufriedenheit.

Immer wieder die richtige Wahl!

Psychologie

4.7

Den Bachelorstudiengang Psychologie an der MSH zu wählen war eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Die Dozenten sind äußerst kompetent, hilfsbereit und engagiert.
Die Vorlesungen sind meist von hoher Lautstärke geprägt, was ein konzentriertes Zuhören ziemlich erschwert – die Seminare finden jedoch in „Schulkassen-Größe“ statt, was zur Wiederholung und Vertiefung der Vorlesungen ausgesprochen hilfreich ist.
Ich fühle mich außerdem sehr wohl und gut aufgehoben an der MSH – und die Lage der Uni ist zudem wohl unschlagbar!

Thematisch ist Psychologie mein Traum-Studienfach, weshalb es sich eher schwer etwas dazu sagen lässt.
Wenn von vornherein Begeisterung für diese Wissenschaft da ist, ist es einfach spannend, lehrreich, sinnvoll und unaufhörlich interessant.
Je nach Modul und Dozent schwankt das Interesse an den Themengebieten jedoch selbstverständlich ;)

Tolles Studium

Psychologie

4.0

Wenn man sich mit den Studieninhalten beschäftigt hat, bekommt man genau das, was versprochen wird. Tolles Konzept, super Dozenten und viel Spaß am Lernen :)

Inzwischen ist die Hochschule so groß, dass eine Art Campusleben durch verschiedene Events und Projekte zustandekommt.

Weiter so liebe MSH

Insgesamt gute Erfahrungen

Logopädie

3.4

Die Organisation ist oft verbesserungsfähig, aber das Fach ist klasse. Die Lesungen finden zusammen mit Ergotherapeuten und Physiotherapeuten statt. Zu Beginn hätte es eine Einführung in die Inhalte der anderen Berufe geben müssen, das ist viel zu kurz gekommen.

Gute Dozenten, aber erbärmliche Organisation!

Psychologie

3.1

Der große Vorteil der MSH ist natürlich, dass man dort NC-frei studieren kann. Die Dozenten sind überwiegend sehr nett und kompetent, allerdings haben zwei vor den jeweiligen Klausuren auch Fehlinformationen verbreitet. [...]*
Auch eine eigene Mensa gibt es nicht.
Die Organisation ist eine absolute Katastrophe! Ich habe mich für den Master beworben, doch mein Studienvertrag wurde verschlampt. Ich hatte eine Empfangsbestätigung mit Unterschrift, trotzdem wurde so getan, als sei ich sc...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gedanken lesen lernen

Psychologie

4.0

Gerade wenn man jemanden neues kennenlernt, hört man immer wieder den Satz: 'oh du studierst Psychologie, dann kannst du bestimmt meine Gedanken lesen und ich muss aufpassen was ich sage.'

Es sind noch keine Meister vom Himmel gefallen, trotzdem wird Gedankenlesen wahrscheinlich nicht klappen.

Das Studium ist nichts desto trotz perfekt für mich, da man viele interessante Dinge lernt und sofort anwenden kann (sei es im Alltag oder bei der Arbeit im Kinderheim). Ich möchte keinen Tag der Uni missen!

Gute Dozenten

Soziale Arbeit

3.3

Gute Dozenten, gute Lehrinhalte aber wenig Campus leben.
Studiengang soziale Arbeit ist sehr interessant und praxisnah. De Dozenten haben oft viel Erfahrung und bringen Beispiele aus der Praxis, was sehr hilfreich ist. An der Organisation und Standort Verlegung muss noch gearbeitet werden

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 91
  • 121
  • 21
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 243 Bewertungen fließen 215 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.