MSH Medical School Hamburg

University of Applied Sciences and Medical University

www.medicalschool-hamburg.de

Profil der Hochschule

Die MSH Medical School Hamburg ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity und einem Campus am Harburger Binnenhafen. Sie wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und startete 2010 mit sechs Studiengängen. Seitdem erweiterte sich das Studienangebot auf insgesamt mehr als 20 Bachelor- und Masterstudiengänge, die erfolgreich akkreditiert sind und somit ein Höchstmaß an Qualität und Transparenz gewährleisten.

Das Besondere an der MSH ist, dass sie zwei Fakultäten vereint: Die Fakultät Gesundheitswissenschaften, mit dem Status einer Fachhochschule, arbeitet in Lehre, Forschung und wissenschaftlicher Weiterbildung stark anwendungsorientiert. Die Fakultät Humanwissenschaften nutzt ihren Status als wissenschaftliche Hochschule, die einer Universität gleichgestellt ist. Studierende können somit zwischen einem Fachhochschulstudium und einem universitären Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
25 Studiengänge
Studenten
3.000 Studierende
Professoren
72 Professoren
Standorte
4 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2009

Zufriedene Studierende

4.7
Lara , 29.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
5.0
Lea Franziska , 28.11.2019 - Humanmedizin
3.8
Romy , 27.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.5
Jana , 25.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
4.8
Katrin , 23.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.1
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
91% Weiterempfehlung
3
4.8
100% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
4.7
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
58%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 4%
  • Ab und an geht was 39%
  • Nicht vorhanden 58%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
89%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 89%
  • Viel Lauferei 11%
  • Schlecht 0%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
60%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 1%
  • Nein 39%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Motivation, Leistung und Talent zählt für die MSH mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis. Es wird darauf geachtet, dass die Studierenden sich aktiv einbringen, Präsenz, Pünktlichkeit und Disziplin ernst nehmen und damit Verantwortung für ihr eigenes Handeln übernehmen. Gleichzeitig werden die Stärken und Talente leistungs- und zukunftsorientiert denkender Studierender gefördert – unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der sozialen Herkunft.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Die MSH reagiert mit ihrem Leistungsangebot auf den steigenden Bedarf an neuen Qualifikationsprofilen in der Gesundheitsbranche. Nur durch exzellent qualifiziertes und interdisziplinär orientiertes Fachpersonal können die Herausforderungen in der Gesundheitsversorgungbewältigt werden. Deshalb sind die Studiengänge so konzipiert, dass jeder MSH-Absolvent auf eine berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen vorbereitet ist. Entsprechend wird an unserer Hochschule die Kooperation zwischen den Disziplinen gefördert: So gibt es übergreifende Departments und gemischte Teams, u.a. aus Gesundheitsökonomen, Psychologen, Juristen, Medizinern, Sozialwissenschaftlern, Gesundheits- und Naturwissenschaftlern.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

An der MSH stehen die Türen offen. Die Mitarbeiter im Hochschulmanagement, die Professoren und Lehrenden sowie die Hochschulleitung stehen den Studierenden mit Rat und Tat zur Verfügung. Kleine Seminargruppen und eine individuelle Betreuung der Studierenden sind der Hochschule sehr wichtig. Die Studierenden arbeiten aktiv mit, statt passiv zu konsumieren. Die Studierenden werden vom ersten Tag an als Partner eines interdisziplinären Teams betrachtet.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Als private Hochschule ist es der MSH wichtig, dass sich die Studierenden wohl fühlen. Deshalb bietet die Hochschule mit dem Campus in der Hamburger Hafencity eine einzigartige Lern- und Arbeitsatmosphäre. Gleichzeitig sorgen Events, Exkursionen und gemeinsame Meetings für ein offenes Miteinander.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

  • Ein hochqualitatives, innovatives und interdisziplinär ausgerichtetes Studienangebot,
  • Kleine Studiengruppen, eine individuelle Betreuung und eine persönliche Lernatmosphäre
  • Ein breites Kompetenznetzwerk zu Unternehmen und internationalen Hochschulen,
  • Eine hohe Servicequalität und ein offenes, transparentes Miteinander,
  • Familienfreundlichkeit durch variable Studienmodelle,
  • Einen NC-freien Einstieg ins Studium ohne enge Bewerbungsfristen
  • Ein exklusives Ambiente in der Hafencity und ein spannendes Campusleben

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Hervorragende Qualität in Lehre und Forschung

Alle Studiengänge sind akkreditiert oder befinden sich aktuell im Akkreditierungsverfahren, sind staatlich und international anerkannt und werden kontinuierlich zur Qualitätssicherung evaluiert. Hochqualifizierte Professoren sind dabei selbstverständlich. Somit wird eine exzellente Qualität in Lehre und Forschung und ein Höchstmaß an Transparenz gewährleistet.

Gleichzeitig kooperiert die MSH mit renommierten Unternehmen an der konsequenten (Weiter-)Entwicklung von arbeitsmarktrelevanten Studienformaten für Gesundheit und Medizin.

Quelle: MSH Medical School Hamburg 2016

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.7
Lara , 29.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
5.0
Lea Franziska , 28.11.2019 - Humanmedizin
3.8
Romy , 27.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.5
Jana , 25.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
4.8
Katrin , 23.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
4.5
Milla , 21.11.2019 - Psychologie
4.7
Lilli , 19.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
4.8
Norman , 19.11.2019 - Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie
4.7
Lina , 16.11.2019 - Humanmedizin
4.3
Thea , 15.11.2019 - Humanmedizin
Studienberater
Tina Wehowski
Bewerbermanagement, Studienberatung
MSH Medical School Hamburg
+49 (0)40 361 226 49153

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

MSH Medical School Hamburg
University of Applied Sciences and Medical University

417 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Umfangreiches rechtspsychologisches Wissen

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

4.7

Mit dem Rechtspsychologiemaster an der MSH kann man umfangreiches Wissen in rechtspsychologischen Themenfeldern erlangen. Das vermittelte theoretische Wissen erlangt durch Übungen und Fallbeispiele einen hohen praxisbezug, wobei man zudem durch Exkursionen Einblicke in den zukünftigen Arbeitsalltag erhalten kann.
Das Lernen an der MSH ist sowohl durch die MSH an sich als auch durch die Lehrenden angenehm und abwechslungsreich gestaltet. Sowohl das Hochschulmanagement als auch die Dozenten nehmen sich jedem Problem an und haben sich stets bemüht uns das Lernen so angenehm wie möglich zu gestalten.

Medizin studieren auch ohne NC

Humanmedizin

5.0

Ein Team was möchte, dass du dieses Studium schaffst, was hinter dir steht und dich unterstützt so gut es geht. So etwas erfährt man an öffentlichen Unis nicht. Mit bester Ausstattung, guten Vorlesungen, hilfreichen Seminaren und Praktika bekommt man alles mit was ein guter Medizinstudent braucht.

Sehr praxisorientiert

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.8

Ich bin mit der Lehre der MSH sehr zufrieden und habe immer das Gefühl gehabt, dass ich auf die Dozenten mit Fragen zugehen konnte. Generell ist die MSH sehr praktisch orientiert und versucht sehr auf die Studentenwünsche einzugehen. Die Organisation an der MSH lässt allerdings manchmal zu wünschen übrig.

Empfehlenswert

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

4.5

Alle wesentlichen Bereiche der Rechtspsychologie werden von hoch kompetenten und sympathischen Professoren und Dozenten gelehrt. Der Master bereitet gut auf den Berufseinstieg vor. Die MSH bietet darüber hinaus eine angenehme Lernatmosphäre. Die Abläufe sind gut strukturiert.

Wissensvermittlung mit hohem Praxisbezug

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

4.8

Im Master Rechtspsychologie erlangt man einen guten Überblick über die Praxisfelder der Rechtspsychologie und fundiertes Wissen in den Schwerpunktbereichen des Studiengangs (u.a. Aussage- und familienrechtliche Fragestellungen, Kriminalprognose, Schuldfähigkeitsbegutachtung). Neben der wissenschaftlichen Fundierung kommt auch die praktische Anwendung nicht zu kurz. Schon im Studium kann man das Gelernte (z.B. in Gruppenarbeiten oder einer Fallarbeit) anwenden und vertiefen.
Die fachlich s...Erfahrungsbericht weiterlesen

Als private Hochschule zu empfehlen

Psychologie

4.5

Die MSH ist bestens organisiert und die Mitarbeiter der einzelnen Departments unterstützen die Studierenden tatkräftig - egal welche Fragen oder Probleme aufkommen.
Jedes Semester wird um die Evaluation der Dozenten und Lehrveranstaltungen durch die Studenten gebeten und auch eventuelle Kritik wird sowohl angenommen als auch beherzigt.
Fast alle Dozenten sind engagiert und ebenfalls unglaublich hilfsbereit, vermitteln verständlich und anschaulich Lehrinhalte und stehen auch für Fragen geduldig zur Verfügung.

Super Einstieg in das entsprechende Berufsfeld

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

4.7

Das Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie ist inhaltlich sehr spannend und interessant. Von den fachlich kompetenten Professoren fühlte man sich stets abgeholt, mitgenommen und vor allem auch individuell unterstützt.
Sehr erfreulich ist, dass ich in dem angestrebten Bereich auch schnell einen Job gefunden habe. Das Studium mit dem entsprechenden Schwerpunkt stellt für mich somit auch einen super Berufseinstieg dar.

Allgemein und umfangreich

Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie

4.8

Der rechtspsychologische Master an der MSH bietet einen sehr umfangreichen Einblick in die Psychologie im Rechtssystem.
Die größten Themengebiete, wie Aussagepsychologie, Familienrecht, Prognosen und Schuldfähigkeiten werden in einzelnen Modulen in Form von Vorlesungen und Seminaren behandlet. Natürlich ist es nicht möglich ein Experte in jedem dieser großen gutachterlichen Felder zu werden. Durch den Einstieg im Studium befindet man sich an einem äußerst guten Startpunkt, egal in welchen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Durchdachter Studienablauf und gute Lernatmosphäre

Humanmedizin

4.7

Ich habe mein Medizinstudium am 1.10.19 an der MSH aufgenommen und bin sehr zufrieden. Das Unterrichtskonzept ist sehr durchdacht und praxisnah orientiert. Besonders die Anatomie Praktika sind lobend hervorzuheben, da diese mit sehr viel Mühe unter Einbeziehung von technischen Geräten, wie dem virtuellen Seziertisch Anatomage, gestaltet werden.
Die Vorlesungen in den naturwissenschaftlichen Fächern werden auf den für Mediziner relevanten Teil beschränkt, was eine stetige Konzentration auf...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nur zu empfehlen!

Humanmedizin

4.3

Die anfängliche Sorge, an einer Uni zu studieren, die zum aller ersten Mal Humanmedizin anbietet und somit ganz am Anfang steht hat sich überhaupt nicht bestätigt! Die Dozenten geben sich super viel Mühe und man merkt, wie hoch die Ansprüche der Uni an sich selber sind. Auf die Wünsche der Studierenden wird eingegangen und man hat die Möglichkeit, viel mitzugestalten. Außerdem wird einem viel Material mit an die Hand gegeben (online Lernvideos, zusätzliche Artikel etc.), sodass man optimal lernen kann. 

Das Beste was mir passieren konnte

Humanmedizin

4.7

Ich warte schon seit 5 Jahren auf einen Medizinstudienplatz. Es hat mit der Medical School aber endlich geklappt und ich bin überglücklich! Das Studium kostet zwar ordentlich viel, aber man muss sich einfach gut überlegen, ob man die Investition in seine Bildung stecken möchte oder es doch ein anderer Beruf für einen werden kann. Das Studium finanziere ich übrigens ohne finanzielle Unterstützung meiner Eltern... es gibt genug Wege die Studienkosten zu tragen, auch wenn man nicht aus einem reiche...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium in persönlicher Atmosphäre

Humanmedizin

4.8

Ich studiere seit Anfang Oktober 2019 Medizin an der MSH und fühle mich dort gut betreut und rundum wohl. Die Uni bietet mir die Möglichkeit endlich meinen Studienwunsch realisieren zu können. Im Unterricht lernen wir in überschaubaren Gruppen und können mit unseren Dozenten/innen jederzeit persönlich in Kontakt treten und ihnen unsere Fragen stellen. Sie gestalten einen abwechslungsreichen und interessanten Unterricht. Besonders die praxisnahen Anatomie-Praktika gefallen mir sehr gut.
Da der Studiengang gerade erst gestartet ist, gibt es viele Möglichkeiten diesen aktiv mitzugestalten. Auf organisatorische Fragen wird schnell geantwortet. Die Hochschule bietet die perfekten Voraussetzungen, um die anspruchsvollen Lehrinhalte gut zu verstehen und diese im Selbststudium z.B. in der Bibliothek oder einem der Gruppenarbeitsräume zu vertiefen. Ich kann jedem/r Interessenten/in ein Medizinstudium an der MSH weiter empfehlen.

Empfehlenswert

Psychologie

4.3

Die Hochschule ist sehr zu empfehlen, wenn die Interesse an der Psychologie bzw. Psyche eines Menschen vorhanden ist.

Lerninhalte sind anspruchsvoll, jedoch sehr gut zum lernen. Mit Hilfe der Dozenten bringt es umso mehr Spaß sich daran zu setzen.

Vorallem ist der Standort der absolute Kracher. An der Hafencity mit einem mega Ausblick.

Es bringt wirklich sehr Spaß an der Fakultät zu studieren.

Spannendes Studium an einer tollen Uni!

Psychologie

3.7

Meine bisherigen Erfahrung an der MSH und im Studiengang sind im Großen positiv zu berichten ! Die enge Zusammenarbeit mit Dozenten kann man wirklich loben. Studieninhalte werden zum größten Teil sehr gut übermittelt, da auch sehr viel aus der Praxis berichtet wird. Außerdem ist das Lernen in den Seminaren sehr angenehm und man kommt definitiv zum Fragen.
Und im Vergleich zu staatlichen Universitäten wird einem der größte Teil der Organisation abgenommen, sodass man alle Module auch in der Regelstudienzeit schaffen kann.
Schade finde ich allerdings, dass häufiger die Technik nicht so funktioniert, wie sie es eigentlich tun soll.
Im Endeffekt kann ich sagen, dass die Uni sehr zu empfehlen ist, da man viel geboten bekommt.

Verbesserungsfähig aber gut!

Soziale Arbeit

3.2

Gute Uni, jedoch ist keine Rücksicht auf die langen Anreisezeiten einiger Studierenden geachtet wurden bei der Planung des Studiums. Ebenso sind einige Dozenten sehr streng wenn es um das früher aus der Vorlesung gehen geht.
Die Toiletten sind immer sauber!

Sehr gute Erfahrungen bisher

Psychologie

4.2

Bisher habe ich sehr positive Erfahrungen gemacht. Es ist ein sehr vielseitiger und breit gefächerter Studiengang mit sehr guten Berufschancen.
Außerdem lernt man sehr viel über das Verhalten von Menschen und warum manche Menschen vielleicht auch nicht unbedingt etwas für ihr Verhalten können, da es beispielsweise vererbt wurde oder durch ein Trauma ausgelöst.

Alles, was ich jemals wollte

Psychologie

5.0

Ich wollte schon immer Psychologie studieren und bin mehr als glücklich mit meiner Entscheidung diesen Weg gegangen zu sein (trotz kostenintensiver Privatuni). Auch wenn ich einen Kredit aufnehmen musste, würde ich mich immer wieder für die MSH und für diesen Studiengang entscheiden!

Ich würde es immer wieder machen

Arbeits- und Organisationspsychologie

4.3

Man findet für jeden Verbesserungsvorschlag/ jede Idee ein offenes Ohr und die Bereitschaft es umzusetzen. Es ist ein sehr persönliches Verhältnis zwischen den Studierenden und den Dozenten da sie wirklich an einem interessiert sind. Die Uni ist nicht ganz günstig aber in der Betreuung zahlt es sich aus.

Akademisierung

Physiotherapie

4.2

Der Studiengang ist sehr sinnvoll um die Akademisierung voran zu treiben, aber es muss sich noch deutlich weiter entwickeln. Aber dies tut es schon, es wird von Jahr zu Jahr besser. Jetzt müsste nur noch die Schulgeldfreiheit von der Ausbildung sich auf die Uni ausbreiten.
Die Dozenten sind sehr gut und haben vorher auch alle eine medizinische Ausbildung gemacht, was sehr weiterhilft, da man sich verstanden fühlt.

Was fürs Leben

Psychologie

3.8

Der Studiengang ist echt super interessant und ich finde man lernt etwas fürs Leben. Zusätzlicher Bonus: du kannst in so vielen Bereichen hinterher arbeiten. Einfach toll! Ansonsten gibt es super viele Angebote von Studenten und Dozenten, man sitzt in kleinen Klassen zusammen und hat einen atemberaubenden Ausblick.

Verteilung der Bewertungen

  • 11
  • 238
  • 143
  • 20
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 417 Bewertungen fließen 288 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 58% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 29% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Nursing Practice Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Arbeits- und Organisationspsychologie Master of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
4
Expressive Arts in Social Transformation Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
88%
3.8
9
Gesundheits- und Pflegepädagogik Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humanmedizin Staatsexamen Infoprofil
4.7
100%
4.7
5
Intermediale Kunsttherapie Master of Arts Infoprofil
4.5
100%
4.5
4
Krankenhausmanagement Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunstanaloges Coaching Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Logopädie Bachelor of Science Infoprofil
3.4
100%
3.4
11
Medical and Health Education Master of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
1
Medical Controlling and Management Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
8
Medizinpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
18
Medizinpädagogik Master of Education Infoprofil
4.1
100%
4.1
2
Medizintechnik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizintechnik Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physiotherapie Bachelor of Science Infoprofil
4.0
86%
4.0
12
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
4.1
96%
4.1
206
Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie Master of Science Infoprofil
4.1
100%
4.1
59
Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie Master of Science Infoprofil
4.8
100%
4.8
8
Rescue Management Bachelor of Science Infoprofil
4.2
100%
4.2
1
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
91%
3.9
41
Soziale Arbeit Master of Arts Infoprofil
4.5
100%
4.5
1
Sportwissenschaft Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sportwissenschaft: Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Transdisziplinäre Frühförderung Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
91%
3.8
19