Kurzbeschreibung

Der Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice (ANP) ist gekennzeichnet durch seine Spezialisierung auf die Bereiche Intensivmedizin und Intensivpflege, Anästhesiologie und Anästhesiepflege sowie Notfallmedizin und Notfallmanagement. Darüber hinaus dient der Bachelorstudiengang der Erweiterung der bestehenden Pflegepraxis und der Entwicklung neuer Kompetenzen der Pflege in Bildung, Forschung und Praxis. Der Bachelorstudiengang Advanced Nursing Practice richtet sich unter anderem an Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Kinderkrankenpfleger und Altenpfleger mit Berufserfahrung und bietet damit die Möglichkeit, einen akademischen Abschluss mit erweiterten Fachkompetenzen in den Bereichen Intensivpflege/ Intensivmedizin, Anästhesiepflege/ Anästhesiologie oder Notfallmedizin/ Notfallmanagement zu erlangen. Advanced Nursing Practice beschreibt die Arbeitsweise von hochschulisch ausgebildeten und praxiserfahrenen Pflegefachpersonen.

Advanced Nursing Practice 2
Quelle: Medical School Hamburg 2016

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Das Studium an der MSH Medical School Hamburg ist NC-frei. Leistung, Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis.

Die Zulassungsvoraussetzungen im Überblick:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife oder fachgebundene oder gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung gem. § 37 HmbHG oder
  • Besonderer Zugang für Berufstätige gem. § 38 HmbHG über Eingangsprüfung entsprechend der Eingangsprüfungsordnung der Fachhochschule und Vorstellungsgespräch und
  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/ zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und Altenpfleger/ Altenpflegerin und
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung bis zur Zulassung zur Bachelorprüfung
  • Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 39 HmbHG
Inhalte

Grundlagen berufsspezifischer Handlungskompetenzen

  • Grundlagen Pflegekonzepte
  • Grundlagen der auf Pflege angewandten Sozialwissenschaft
  • Medizinische und naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Pflegesituationen und Pflegehandeln
  • Grundlagen der auf Pflege angewandten Geistes- und Rechtswissenschaften

Berufsübergreifende Handlungskompetenz

  • Ethik in Gesundheit und Medizin
  • Interdisziplinarität und Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung
  • Erweiterte Fachkompetenzen
  • Konzepte und Theorien von Pflege und Gesundheitswissenschaft
  • Case- und Disease-Management
  • Onkologie, Palliativmedizin/ -pflege und Schmerztherapie

Wahlpflichtmodule

  • Intensivpflege und Intensivmedizin
  • Anästhesiepflege und Anästhesiologie
  • Notfallmedizin und Notfallmanagement
  • Praktikum

Wissenschaftliche und persönliche Kompetenzen

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Training personaler und sozialer Kompetenz
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement
  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Bachelorarbeit mit Kolloquium

Teilzeitstudium

Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
21.060 €
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Hamburg
Hinweise
  • bei erfolgreicher Einstufungsprüfung beträgt die Dauer de Studiums 6 Semester

Als akademisch qualifizierte und praxiserfahrene Pflegefachperson sind die Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium vielfältig, zum Beispiel:

  • In ambulanten und stationären Versorgungseinrichtungen
  • Bei Gesundheitsdienstleistern
  • In Unternehmen der Gesundheitsbranche
  • In Vereinen
  • In Krankenkassen
  • Im Bereich der Gesundheitsförderung
  • Im Management von multiprofessionellen Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen

Quelle: Medical School Hamburg 2016

Videogalerie

Studienberater
Tina Usbeck
+49 (0)40 361 226 413

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Standorte