MSB Medical School Berlin

MSB - Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

www.medicalschool-berlin.de

Profil der Hochschule

Die MSB Medical School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in der Siemens Villa in Berlin Lankwitz. Sie wurde 2012 von der Geschäftsführerin, Ilona Renken-Olthoff, mit der Fakultät Gesundheitswissenschaften als Fachhochschule gegründet und startete mit sechs Bachelorstudiengängen, die sich durch einen hohen Anwendungsbezug auszeichnen.

Die Fakultät Naturwissenschaften an der MSB Medical School Berlin ist eine universitäre Fakultät, die wissenschaftlichen Studiengänge mit universitärem Abschluss anbietet. Die Einrichtung dieser Fakultät erfolgte aufgrund der Genehmigung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Berlin vom 27. Februar 2014 sowie durch die Genehmigung der entsprechenden Studiengänge durch die Senatsverwaltung.

Somit können Studierende an der MSB zwischen einem Fachhochschulstudium oder einem universitärem Studium wählen und ihre Karriere ihren Stärken und Talenten entsprechend planen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
9 Studiengänge
Studenten
1.450 Studierende
Professoren
40 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 2012

Zufriedene Studierende

4.5
Greta , 10.01.2019 - Psychologie
3.8
Anna , 14.12.2018 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.5
Luise , 03.12.2018 - Psychologie
4.7
Lisa , 30.11.2018 - Psychologie
4.2
Heike , 28.11.2018 - Psychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
94% Weiterempfehlung
2
3
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.3
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
44%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 44%
  • Nicht vorhanden 44%

sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
59%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 59%
  • Viel Lauferei 31%
  • Schlecht 10%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
68%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 68%
  • In den Ferien 6%
  • Nein 26%

haben einen Studentenjob.

Die Studiengänge an der MSB sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Gleichzeitig fördern wir die Stärken und Talente leistungs- und zukunftsorientierter Studierender, unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der sozialen bzw. kulturellen Herkunft.

Quelle: Medical School Berlin 2017

Die Philosophie der MSB basiert auf dem wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften im Gesundheitsmarkt und praxisnah ausgebildetem Nachwuchs. Sie bietet hoch innovative und marktorientierte Studiengänge mit den Schwerpunkten Gesundheit und Medizin, um die Herausforderungen in der interdisziplinären Gesundheitsversorgung in der Zukunft bewältigen zu können.In den Studiengängen stehen neben der Vermittlung von Grundlagenkompetenzen und den berufsübergreifenden Kompetenzen vor allem spezifische Fachkompetenzen im Vordergrund. Diese bilden gleichzeitig auch zukünftige Tätigkeitsfelder ab. Durch diese Kombination geben wir dynamischen und leistungsorientiert denkender Studierenden die Chance, sich auf die Karrieremöglichkeiten der wachsenden Gesundheitsbranche bestmöglich vorzubereiten. Jeder Studiengang der Hochschule ist selbstverständlich fachlich akkreditiert oder befindet sich zur Zeit im Akkreditierungsverfahren.

Quelle: Medical School Berlin 2017

Die Siemens Villa im Berliner Bezirk Steglitz inmitten des heutigen Komponistenviertels ist das Hochschuldomizil der MSB. Unter einem gemeinsamen Dach erleben unsere Mitarbeitenden und Studierenden den Hochschulcampus der MSB und der BSP Business School Berlin. Der gemeinsame Standort unterstützt auch das Leitbild der interdisziplinären Zusammenarbeit von Management und Medizin.

Die Villa historistischen Baustiles wurde zwischen 1913 und 1916 im Auftrag von Friedrich Christian Correns erbaut. Correns war Direktor der Accumulatoren Fabrik Aktiengesellschaft (AFA), später Varta und BAE. Zu diesem Zeitpunkt hieß die Villa mit der prächtigen Gartenanlage Herrenhaus Correns. Erst mit dem Verkauf an die Familie von Siemens 1925 erhielt sie ihren heutigen Namen. Der Musikliebhaber Werner Ferdinand von Siemens lies 1928 einen Musiksaal anbauen. Dieser wird bis heute vom RBB für Tonaufnahmen genutzt.

Quelle: Medical School Berlin 2017

✓ Seminare und Vorlesungen finden in Kleingruppen statt.
✓ Variable, familienfreundliche Studienmodelle.
✓ Das Studium ist äußerst praxisorientiert.
✓ Die Dozenten haben eine ausgezeichnete Reputation.
✓ Ein offenes, transparentes Miteinander.
✓ Fundiertes Angebot an zahlreichen Workshops für die Weiterentwicklung von Softskills.
✓ Enges Netzwerk zwischen der MSB und der freien Wirtschaft.
✓ Die MSB pflegt zahlreiche Auslandskooperationen mit anderen Hochschulen.
✓ Eine familiengegründete Hochschule mit hohen Serviceanspruch.
✓ Exklusives Ambiente in der Hauptstadt.

Quelle: Medical School Berlin 2017

Alle Studiengänge an der MSB Medical School Berlin sind durch die Akkreditierungsagentur AHPGS Freiburg erfolgreich akkreditiert, beziehungsweise befinden sich derzeit im Akkreditierungsverfahren. Das zertifiziert die ausgezeichnete Qualität des Studienangebots. Darüber hinaus ist ein Abschluss nicht nur staatlich, sondern auch international anerkannt.

Quelle: Medical School Berlin 2017

Standort der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Greta , 10.01.2019 - Psychologie
3.8
Anna , 14.12.2018 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.5
Luise , 03.12.2018 - Psychologie
4.7
Lisa , 30.11.2018 - Psychologie
4.2
Heike , 28.11.2018 - Psychologie
3.8
Katharina , 28.11.2018 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.0
Steffen , 26.11.2018 - Soziale Arbeit
3.3
Kim , 19.11.2018 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie
4.3
Lena , 17.11.2018 - Psychologie
4.5
Julia , 15.11.2018 - Medizinpädagogik
Studienberater
Franziska Salge
+49 (0)30 76 68 37 5 - 641

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

MSB Medical School Berlin
MSB - Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

171 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ich bin zufrieden mit der Uni und auch mit Psychologie

Psychologie

4.5

Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Studium, die Dozenten sind sehr bemüht, man wird über alles informiert und aufgeklärt. Auch die Lerninhalte sind sehr ausführlich und umfassend. Was ich als etwas störend empfinde ist das verschulte System. Es gibt wenig Wahlmöglichkeiten und man quasi einen Klassenverband.

Sehr gute Lehre - (zu) lange Semester

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.8

Insgesamt sind die Dozenten sehr motiviert und die Lehre sowohl praxisnah, als auch wissenschaftlich anspruchsvoll. In den Seminaren werden bereits viele Inhalte der Psychotherapieausbildung kompakt und häufig mit praktischen Übungen vermittelt. So fühlt man sich gut vorbereitet. Gleichzeitig wir aber auch viel Wert auf die wissenschaftliche Ausbildung gelegt. Die meisten meiner Mitstudierenden bereuen es nicht, die MSB gewählt zu haben. Etwas ungünstig erscheinen die sehr langen Semester. Hier wäre etwas mehr Luft besser.  

Platz zur persönlichen Entfaltung

Psychologie

4.5

Einer der größten Pluspunkte der MSB sind definitiv die Dozent*innen, sehr engagiert und motiviert den STudierenden die wichtigen Inhalte zu vermitteln

Psychodynamische Inhalte sind auch sehr gut vertreten, anders als ich es von staatlichen Unis höre. Insgesamt konnte ich mich über meine Erwartungen hinaus persönlich an der Hochschule entwickeln.

Die Organisation lässt manchmal etwas zu wünschen übrig, aber alle sind stets bemüht den Standard zu verbessern.

Die Bibliothek ist bisher an Büchern noch nicht sehr gut ausgestattet, wenn man diese mit anderen vergleicht. Bedingt durch das Setting einer privaten Hochschule werden allerdings nach Möglichkeit immer neue Bücher angeschafft - ist allerdings noch ausbaufähig.

Sehr gute Dozenten, praxisnahes Studium

Psychologie

4.7

Ich kann das Studium an der MSB uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Inhalte der Vorlesungen und Seminare werden praxisnah vermittelt und man bekommt einen Überblick über alle therapeutischen Richtungen - nicht nur über VT, so wie es häufig an den staatlichen Unis abläuft. Die Dozenten nehmen sich Zeit und haben alle einen bedeutenden Teil zur Wissenschaft beigetragen und haben häufig zudem viel Praxiserfahrung. Für den Bachelor definitiv zu empfehlen!

Das Studium ist gut, aber...

Psychologie

4.2

... man sollte immer das Kleingedruckte lesen!

Für die Vorlesungen und Seminare, Profs und Dozenten, sowie die gelehrten Inhalte lässt sich Kritik nur auf höchsten Niveau aussprechen. Ich bin sehr zufrieden und gehe gern zur Uni! Jeden Tag lerne ich etwas Neues und Tematisch ist es sehr eng am Berufsbild. Man fragt sich seltens(!) Dinge, wie: "wofür brauche ich all das?"
Die Inhalte sind zielführend, Praxisnah(!) & anschaulich verständlich! Die Profs& Dozenten sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientes Studium mit kompetenten Dozenten

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.8

In dem Studiengang fällt auf, dass die Vorlesungsinhalte alle wichtigen theoretischen Grundlagen bietet, aber darüber hinaus auch ein großer Praxisbezug von den Dozenten hergestellt wird. Durch die vielfältige Lehre und den umfassenden Erfahrungsschatz der Dozenten wird einem ein guter Einblick bzw. Ausblick in die zukünftigen Arbeitsbereiche der klinischen Psychologen gegeben. Man bekommt ein breites Repertoire an Wissen und Fähigkeiten (durch gute Seminare) vermittelt. Der Aufbau des Modulplans ist sinnvoll, ergänzt sich gut und ist vom Umfang her angemessen.
Grundsätzlich könnte jedoch in der Uni die technische Ausstattung besser sein.

Vielfältigkeit

Soziale Arbeit

4.0

Ich bin mit dem Studiengang sehr zufrieden. Die Dozenten habe zum größten teil, sehr viele Erfahrungen, von denen man in den Seminaren profitiert.

Die Module die in dem Studiengang verankert sind, bauen aufeinander auf und sind Praxisorientiert. Ich habe das Gefühl das ich gut auf die Zeit nach dem Studium vorbereitet werde.

Dynamische Ausrichtung

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.3

Die MSB kann ganz klar mit ihrer Lehre der psychodynamischen Theorien/Verfahren punkten! Damit ist sie allen staatlichen Unis einen Schritt voraus und bietet sowohl im BA Psychologie als auch im MA eine umfassende Lehre zu allen relevanten Verfahren und den Studierenden die Möglichkeit eine fundierte Entscheidung für oder gegen eine bestimmte Therapierichtung/Schule zu treffen.

Lehrt VT & Psychodynamik; motivierte Dozenten

Psychologie

4.3

Ich bin jetzt im 6. Semester B.Sc. Psychologie. Zu Beginn hatten wir die üblichen Grundlagenfächer. Es folgten die anwendungsorientierten Fächer, sowie 20 Wochen (das gesamte 5. Semester) Praktikum. Im Vergleich scheinen wir in den Fächern Statistik, Biologische Psychologie und Forschungsmethoden eher durchschnittlich ausgebildet zu werden, dafür jedoch lehrt die MSB nicht nur die verhaltenstherapeutischen Grundlagen, sondern auch die psychodynamischen Schulen (also tiefenpsychologisch fundierte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium in Teilzeit

Medizinpädagogik

4.5

Die MSB bietet ein Studium in einem attraktiven Teilzeitmodell. Ein vielseitiges Studium, welches die Grundlage für die pädagogische Arbeit in den verschiedenen Gesundheitsberufen bietet. Die interprofessionelle Zusammenarbeit hat nicht nur inhaltlich in den Modulen eine große Bedeutung, auch die interprofessionelle Mischung der Kurse bietet eine gute Grundlage für angeregte Gespräche.

Wertvoller

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.0

Mit meinem Masterstudium in Klinischer Psychologie bin ich insgesamt sehr zufrieden. Die Modulinhalte sind wirklich vertiefend und vielfältig auf den Studiengang zugeschnitten. Die Größe der Kurse ist sehr angenehm und auch die Räumlichkeiten sind gut ausgestattet. Die Qualität der Lehre ist abhängig von den Dozent*innen. Die meisten sind sehr engagiert, inspirierend und didaktisch gut vorbereitet; andere leider weniger. Dem könnte man z.B. mit unterschiedlichen Lehrenden in Vorlesung und anschl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Uni, wenn man bereit ist viel zu leisten

Psychologie

3.7

Ich studiere Psychologie an der MSB und muss sagen, dass ich trotz anfänglicher Skepsis, sehr zufrieden bin im Großen und Ganzen.
Man wird über studienrelevante Inhalte hinaus auf die Berufswelt in der Psychologie vorbereitet und man kriegt sehr viele hinterhergetragen.
Ich habe in kurzer Zeit wirklich extrem viel gelernt, dafür muss man aber auch das verschulte System mit der Anwesenheitspflicht und den sehr arbeitsintensiven Klausurphasen in Kauf nehmen.
Die Dozenten sind...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ab dem 3. Semester wird es endlich wieder spannend

Soziale Arbeit

3.5

Jetzt im 3. Semester wird es wieder interessant. Es kommen viele Dinge aus der Psychologie vor, was ich persönlich sehr ansprechend finde. Leider ist das 3. Semester mit das schwerste, da viele Referate, mündliche Prüfungen und nun auch die ersten Klausuren auf dem Plan stehen. Trotzalledem kann man sich endlich für weitere Wahlfächer entscheiden und kann somit sein Wissen beliebig vertiefen! Manche Dozenten vermitteln Unsicherheit und lassen auch bei ihren Themen zu wünschen übrig. Dafür sind andere dann aber umso besser und lassen einen tatsächlich auch gern in die Uni gehen. Organisatorisch sind ab und zu ein paar Kleinigkeiten anzumerken aber sonst klappt eigentlich alles. In der Bibliothek wird man leider nicht immer fündig.
Summa summarum bin ich zufrieden mit meiner Studiengangswahl!

Psycho und Psyche

Psychologie

4.2

Die Grundlagen über die Psyche des Menschens verstehen und nachvollziehen zu können ist sehr interessant. Hilfe zur Fremdenhilfe und vorallem Selbshilfe wird ebenfalls indirekt vermittelt.
Man merkt das in jedem mindestens eine Psychische Störung steckt und dies sogar ganz Normal ist, denn kein Mensch kann "anders normal" sein wenn es nicht auch gleich "psychisch unnormal" bedeutet! 

Studieren an der MSB

Psychologie

3.7

Das Studium macht echt Spaß, besonders interessant wird es ab dem 3. Semester, wenn man die Grundlagen hinter sich hat. Mir hat besonders die Biopsychologie und die Gesundheitspsychologie gefallen. Nicht so mein Fall waren aufgrund der Dozenten Sozialpsychologie und Entwicklungspsychologie, aber da scheiden sich die Geister. In jedem Modul muss man 60% anwesend sein. In den Seminaren müssen die Studierenden Referate/ Projektarbeiten machen und präsentieren.

Sehr informativ und spannend

Soziale Arbeit

5.0

Mir gefällt der Studiengang Soziale Arbeit aus dem Grund sehr, weil man lernt, wie man mit Menschen umgehen soll. Egal ob normal, krank, mit geistiger Behinderung oder ohne. Außerdem achtet die Hochschule sehr darauf, dass der Kurs die Vorlesungen auch so gut wie möglich versteht

Lehrreich und Interessant!

Psychologie

3.8

Viel praxisorientierter als im Vergleich zu anderen Universitäten.
Man wird meines Erachtens sehr gut vorbereitet auf das spätere Berufsleben und es werden einem viele Wege aufgezeigt.
Insgesamt eine sehr gute Wahl, die ich bis jetzt nicht bereue!
Die Dozenten sind sehr engagiert und regen zum Nachdenken und kritischen hinterfragen an und versuchen die Seminare so interaktiv es geht zu gestalten.
Mein Lob! Das klappt sehr gut! :)

Perfekt wenn du Therapieausbildung machen möchtest

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.8

Relativ kleine Privatuni, der aber exzellente Studieninhalte anbietet. Die Dozenten sind in eigenen Praxis erfahren und mit der Lehrinhalte sehr engagiert. Perfekt wenn du Richtung Therapie arbeiten möchtest, die Uni bereitet dich dafür wahrscheinlich noch besser (und breiter - kein starke VT-Fokus hier) als eine staatliche Universität vor. Anderseits es ist eine kleine Uni, also die Ressourcen (für Forschung, Seminarräume, flexibilität der Lehrveranstaltungen/Prüfungen) ist eher limitiert. Die Hochschule bemüht sich auf jedem Fall sehr daran, dass es besser wird, man fühlt sich gut gekümmert und zugehört.

Lohnt es sich das Geld zu investieren?

Soziale Arbeit

5.0

Ganz klares Ja! Es gibt kleine Kurse, wie in der Schule, jeder kennt jeden. Die Dozenten sind sehr kompetent. Meistens haben sie noch einen anderen Beruf, wie : Psychiater, Chirurg, Anwalt....
Zudem ist das Hochschulgelände umwerfend schön. Jeder Raum ist einzigartig.

Ausbaufähig

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.7

Das System ist sehr verschult an der Uni. Von Anwesenheitspflicht über Klassenbücher bis hin zu Unterschriftenlisten. Keine Flexibilität für den Studenten. Jedoch sorgt das straffe Programm, das fast jeder in der Regelstudienzeit fertig wird. Gut für jeden, der etwas externen Druck braucht , um den Finger im Studium zu ziehen. Vorteil ist eindeutig die kleine Klassengröße. Dadurch ist eine fast familiäre Betreuung durch den Dozenten gegeben. Wer es mag, ist hier gut aufgehoben.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 76
  • 79
  • 12
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 171 Bewertungen fließen 142 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Heilpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
9
Medical Controlling and Management Bachelor of Science Infoprofil
2.9
50%
2.9
6
Medizinpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
9
Medizinpädagogik Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.9
94%
3.9
73
Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie Master of Science Infoprofil
3.6
88%
3.6
27
Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie Master of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
97%
3.8
36
Soziale Arbeit Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0