COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

MSB Medical School Berlin

MSB - Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin

www.medicalschool-berlin.de

207 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolle Module und freundlicher Umgang

Psychologie

4.6

Mir gefällt das Studieren an der MSB sehr. Ich bin sehr zufrieden mit den Modulen und Inhalten. Die Dozentin sind sehr bezogen auf die Studierenden. Das ist auch das tolle an den Vorlesungen: man kann Rückfragen stellen, die ausführlich beantwortet werden. Auch ist toll, dass man Einblicke in die Psychotherapie bekommt, was an den Öffentlichen in diesem Rahmen nicht der Fall ist. So kann man viel über sich selbst und auch die spätere Berufswahl lernen. Noch habe ich keinen Abschluss, aber bin sehr froh über die Entscheidung, an der MSB mein Studium
begonnen zu haben und ziehe es in Betracht auch meinen Master dort zu machen. Ich bin jetzt fast schon zwei Jahre dort.

Vielseitgkeit

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.2

Im Gegensatz zu vielen anderen Hochschulen wird hier Wissen zu allen Therapieschulen vermittelt. Module: VT Interventionen; TP- Interventionen. Man bekommt auf jeden Fall eine gute Ausbildung.
Organisation ist sehr gut, wenn man ein Anliegen hat, kann man sich immer an die Hochschule wenden.

Würde ich nur weiter empfehlen

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

4.2

MSB begleitet die Studierenden sehr gut durch persönliche Studienberatung und generell im Unialltag. Die Dozenten sind auch sehr angenehm und immer hilfsbereit. Die Bibliothek könnte etwas größer sein. Das Studium kostet natürlich viel Geld, aber nach meinem Empfinden lohnt es sich wirklich an der MSB den Master zu machen, gerade wenn man vor hat, im Anschluss die therapeutische Ausbildung zu machen.

Super Dozenten, aber organisatorisch katastrophal

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie

3.3

Ich war vorher an einer staatlichen Universität. Der Unterschied bezüglich der Dozenten ist enorm, sie sind super engagiert und haben sichtlich Spaß am Lehren. Auch dass Sie aus der Praxis kommen und daher den Bezug dazu herstellen ist super. Und da die Kurse nicht so groß sind, gibt es genügend Raum für Fragen und Diskussionen.
Dennoch: Man bekommt als Studierende das Gefühl entpersonifiziert zu werden und nur noch Geldgeber zu sein. Es wird total übergangen dass Studierende auch nur Per...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 117
  • 77
  • 9
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 207 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 263 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 63% Studenten
  • 12% Absolventen
  • 25% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2020