Kurzbeschreibung

Die Zielsetzung des Masterstudiengangs Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie besteht in der Befähigung der Studierenden, nach Abschluss über eine bestmögliche Kompetenz für eines der Praxisfelder der Klinischen Psychologie und Psychotherapie zu verfügen. Das impliziert – zusammen mit dem Bachelor in Psychologie an einer Universität – auch Kompetenzen, die für den Einstieg in die psychotherapeutische Ausbildung erforderlich sind.

Im Rahmen der beruflichen Handlungskompetenzen werden wichtige Grundlagen der Klinischen Psychologie und Psychotherapie erlernt. Diese beziehen sich insbesondere auf das Spektrum der Psychischen Erkrankungen/Störungen, auf die Neurowissenschaften, die Forschungsmethodik und die Medizin für Psychologen. Zudem können Einblicke in verhaltenstherapeutische Interventionen und erste Grundlagen in den tiefenpsychologischen/psychoanalytischen Interventionen, sowie der Intervention im Kindes- und Jugendalter gewonnen werden. Berufsübergreifende Handlungskompetenzen werden für alle psychologischen Masterstudiengänge der MSB mit den Modulen Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement sowie Management für Psychologen vermittelt.

Letzte Bewertungen

4.2
Maxi , 24.03.2024 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)
3.9
Lynn , 22.03.2024 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)
3.3
Lukas , 14.03.2024 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)
4.3
Juliette , 22.02.2024 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)
4.4
Paul , 17.01.2024 - Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
2 - 4 Semester tooltip
Gesamtkosten
9.540 €¹ - 19.080 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Inhalte

Berufliche Handlungskompetenzen

  • Public Health
  • Medizin für Psychologen
  • Neurowissenschaften
  • Forschungsmethodik I,II
  • Psychische Erkrankungen I, II
  • Verhaltenstherapeutische Interventionen
  • Intervention im Kindes- und Jugendalter I

Berufsübergreifende Handlungskompetenz

  • Qualitätsmanagement in der gesundheitspsychologischen Praxis
  • Management für Gesundheitspsychologen

Erweiterte Fachkompetenzen

  • Theorien und Interventionsansätze der Gesundheitspsychologie
  • Diagnostik und Evaluation in der Gesundheitspsychologie
  • Setting- und zielgruppenspezifische Interventionen der

Gesundheitspsychologie

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wahlpflichtbereich (Auswahl 2 aus 4)

  • Medizinische Psychologie
  • Rehabilitationspsychologie
  • Analyse, Bewertung und Gestaltung gesundheitsförderlicher Arbeit
  • Ressourcenorientierte Konzepte in der gesundheitspsychologischen Praxis

Praktische Anwendung

  • Praxisbezogenes Projekt in der Gesundheitspsychologie

Wissenschaftliche und methodische Kompetenzen

  • Masterarbeit mit Kolloquium
Voraussetzungen

Das Studium an der MSB Medical School Berlin ist NC-frei. Für die Hochschule zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Abschlusszeugnis. Für die Aufnahme in den Masterstudiengang Gesundheitspsychologie müssen Sie folgende Zugangs- und Zulassungsvoraussetzungen mitbringen:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 10 BerlHG
  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie (in der Regel Durchschnittsnote mindestens 2,5), welches adäquat dem Curriculum des Bachelorstudienganges Psychologie der Fakultät Naturwissenschaften der MSB Medical School Berlin ist
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
83%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin
Bewertung
67% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
67%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin
Hinweise
Absolventen der Klinischen Psychologie und Psychotherapie können in nur Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie (M.Sc.) erlangen.einem zusätzlichen Jahr einen weiteren Masterabschluss in

In den vergangenen Jahren haben psychische Erkrankungen, u. a. auch durch Probleme und Anforderungen der Arbeitswelt, erheblich zugenommen. Dies wird durch zahlreiche Versichertenanalysen großer Krankenkassen belegt.

Nach aktuellen epidemiologischen Studien steigt der Bedarf an psychotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten weiter. Demgegenüber kann aller Voraussicht nach, der aktuelle Bestand an Psychotherapeuten nicht gehalten werden, wenn nicht höhere Ausbildungskapazitäten an den Hochschulen entstehen. Eine aktuelle Studie über die viel zu hohen Wartezeiten bei ambulanter Psychotherapie weist eindrücklich auf die bestehenden Mängel hin. Dabei wird die volkswirtschaftliche Bedeutung von Psychotherapie mit nachgewiesener positiver Kosten-Nutzen-Relation nach wie vor erheblich unterschätzt.

Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann mit erfolgreichem Masterabschluss eine Promotion angestrebt werden.
Aus den aktuellen Trends kann insbesondere für folgende Tätigkeitsfelder ein bestehender und zunehmender Beschäftigungsbedarf abgeleitet werden:

  • in der medizinischen Rehabilitation
  • in Beratungsstellen, u.a. psychologische Beratungsstellen, Erziehungsberatungsstellen
  • im Krankenhaus, in Gesundheitszentren, in Medizinischen Versorgungszentren, im Rahmen integrierter Versorgung
  • in ambulanten Praxen/Praxisgemeinschaften
  • in der Gesundheitsforschung, Versorgungsforschung, Gesundheitsberichterstattung

Quelle: MSB

Das Masterstudienangebot der Psychologie an der MSB ist so konzipiert, dass Absolventen des Masterstudiengangs Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie in nur einem zusätzlichen Jahr einen weiteren Masterabschluss mit dem Schwerpunkt Rechtspsychologie erlangen können. Die Masterprogramme bauen inhaltlich auf den Grundlagen der beruflichen Handlungskompetenzen und den berufsübergreifenden Handlungskompetenzen auf, so dass diese Studieninhalte in einem darauf folgenden Master anerkannt werden können. In zwei Semestern erlangen Sie die spezifischen Fachkompetenzen des weiteren Masterstudienganges und stellen Ihre Kompetenzen in der abschließenden Masterarbeit unter Beweis.

    Quelle: MSB

    Mit dem Inkrafttreten des neuen Psychotherapeutengesetzes zum 01.09.2020 können Psychotherapeuten künftig in einem Direktstudium mit anschließender Weiterbildung ausgebildet werden. Diesen neuen Weg geht die MSB mit Ihnen und bietet dabei alle Schritte bis zum Berufseinstieg unter einem Dach. Studierende, die vor diesem Zeitpunkt ihr Bachelorstudium begonnen haben, können die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten nach dem Masterabschluss weiterhin nach dem alten Modell in der vereinbarten Übergangsfrist von 12 Jahren absolvieren. Das MSB-IPB Institut für Integrative Psychotherapieausbildung Berlin als staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut in der MSB ermöglicht Ihnen eine Ausbildung zum approbierten Psychologischen Psychotherapeuten sowie zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

    Quelle: MSB Medical School Berlin

    Die Möglichkeiten der Finanzierung eines Hochschulstudiums sind vielfältig. Welche die für die eigene Situation passendste ist, muss jeder Student individuell für sich selbst entscheiden. Wir haben für Sie einige Beispiele zusammengestellt.

    Quelle: MSB Medical School Berlin

    Videogalerie

    Studienberatung
    Studienberatung & Bewerbermanagement
    MSB Medical School Berlin
    +49 (0)30 7668375 - 640

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Akkreditierungen

    Dieser Studiengang ist durch die AHPGS akkreditiert.

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    Die Klinische Psychologie erforscht, wie sich psychische Störungen oder körperliche Erkrankungen auf das Verhalten und die Wahrnehmung des Menschen auswirken. Sie beschäftigt sich mit Entstehung und Verlauf psychischer Störungen und deren Diagnose, Therapie und Rehabilitation. In der Regel gehört sie als Teilbereich zu jedem Psychologie Studium. Als eigenständiges Fach sind ausschließlich Master Studiengänge mit verschiedenen Schwerpunkten möglich.

    Klinische Psychologie studieren

    Social-Web

    Bewertungen filtern

    Inhaltlich top

    Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

    4.2

    Inhaltlich ist der Master mega gut aufgebaut, sehr viele klinische Inhalte, die Kurse sind sehr spannend und geben gute Einblicke in die verschiedenen Therapierichtungen als auch in viele Schnittbereiche der klinischen Psychologie

    Viele Dozenten leben inhaltlich wirklich für das, was sie vermitteln und vermitteln es auch gut.

    Gut aber teuer

    Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

    3.9

    Super Lerninhalte die du sonst nicht an staatlichen Unis bekommst, hat aber auch dementsprechend viel zu tun - aber dafür auch sehr teuer, was aber wahrscheinlich auch dabei hilft nicht wirklich bei Kursen durchfallen zu können. Falls du es selber zahlen musst treibt es dich definitiv an dein bestes zu geben.

    Praxisorientierte Dozenten

    Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

    3.3

    Die meisten Dozenten sind extern und arbeiten zeitgleich in anderen Unternehmen bzw. Kliniken und können somit sehr praxisnahe Erfahrung vermitteln. Darüber hinaus sind die gelehrten Inhalte höchst aktuell und „state of the art“ orientiert im Vergleich zu meiner Erfahrung mit staatlichen Universitäten.

    Breites Spektrum abgedeckt!

    Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

    4.3

    Ich habe sowohl als auch im Master und dem Bachelor an der Uni studiert. Ich bin sehr von der Uni und der Studiengang überzeugt und finde es ist ein ganz toller Ort um sich zu entwickeln und ganz viel Neues zu lernen. Andererseits staatlichen Unis kriegt man hier ein breites Verständnis vom psychotherapeutischen Verfahren Vermittelt und muss sich nicht auf einschlägige verhaltenstherapeutische Inhalte beschränken.

    Verteilung der Bewertungen

    • 5 Sterne
      0
    • 22
    • 15
    • 5
    • 2

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.6
    • Dozenten
      4.1
    • Lehrveranstaltungen
      3.9
    • Ausstattung
      3.5
    • Organisation
      2.9
    • Literaturzugang
      2.9
    • Digitales Studieren
      4.1
    • Gesamtbewertung
      3.7

    In dieses Ranking fließen 44 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 99 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 82% empfehlen den Studiengang weiter
    • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    ¹ Alle Preise ohne Gewähr
    Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024