Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

Bewertungen filtern

Vielseitgkeit

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

4.2

Im Gegensatz zu vielen anderen Hochschulen wird hier Wissen zu allen Therapieschulen vermittelt. Module: VT Interventionen; TP- Interventionen. Man bekommt auf jeden Fall eine gute Ausbildung.
Organisation ist sehr gut, wenn man ein Anliegen hat, kann man sich immer an die Hochschule wenden.

Würde ich nur weiter empfehlen

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

4.2

MSB begleitet die Studierenden sehr gut durch persönliche Studienberatung und generell im Unialltag. Die Dozenten sind auch sehr angenehm und immer hilfsbereit. Die Bibliothek könnte etwas größer sein. Das Studium kostet natürlich viel Geld, aber nach meinem Empfinden lohnt es sich wirklich an der MSB den Master zu machen, gerade wenn man vor hat, im Anschluss die therapeutische Ausbildung zu machen.

Super Dozenten, aber organisatorisch katastrophal

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

3.3

Ich war vorher an einer staatlichen Universität. Der Unterschied bezüglich der Dozenten ist enorm, sie sind super engagiert und haben sichtlich Spaß am Lehren. Auch dass Sie aus der Praxis kommen und daher den Bezug dazu herstellen ist super. Und da die Kurse nicht so groß sind, gibt es genügend Raum für Fragen und Diskussionen.
Dennoch: Man bekommt als Studierende das Gefühl entpersonifiziert zu werden und nur noch Geldgeber zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Betreuung, breit gefächerte Inhalte

Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.)

3.8

Alle Therapiemethoden (VT, TP, Systematische und Kinder- und Jugend) werden angeboten, was sehr gut ist. Der Studierendenservice und die Dozenten sind zum großen Teil sehr bemüht und zuvorkommend. Die Anbindung an das neue Unigebäude ist optimal.
Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Klausuren so gelegt werden würden, dass man in den 2 Jahren mal länger als 1 oder 2 Wochen wirklich frei hat ohne eigentlich lernen zu müssen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 22
  • 20
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 43 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 61 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 98% empfehlen den Studiengang weiter
  • 2% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021