Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Studium "Journalismus" an der staatlichen "Hochschule Magdeburg-Stendal" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 31 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 405 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.1
Anna , 12.02.2021 - Journalismus
3.6
Marie , 10.02.2021 - Journalismus
5.0
Mattes , 10.12.2020 - Journalismus
3.6
Julian , 03.12.2020 - Journalismus
2.7
Michelle , 03.12.2020 - Journalismus

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Das Studium vereint Theorie und Praxis. Module zu Medientheorie und Mediengeschichte sind ebenso fester Bestandteil wie Module zur journalistischen Produktion, in denen die Studierenden grundlegende Kenntnisse z. B. in der Herstellung journalistischer Texte oder von Fernsehbeiträgen erwerben.

Einen Schwerpunkt der Ausbildung bilden schon ab dem zweiten Semester Lehrredaktionen und Lehrprojekte. Hier können die Studierenden ihr erworbenes Grundlagenwissen auf konkrete praxisorientierte Fragestellungen anwenden und mediale Produkte gemeinsam erstellen. Dies geschieht im Verlauf des Studiums zunehmend in unserem Newsroom, in dem die Arbeit in unterschiedlichen Medien (Print, Fernsehen, Audio, Online) verzahnt organisiert wird.

Durch die Vertiefungsrichtungen und Wahlmöglichkeiten bei Seminaren zur Medienproduktion und bei den Lehrredaktionen und Lehrprojekten können die Studierenden selbst sowohl inhaltliche als auch medienspezifische Schwerpunkte in ihrem Studium setzen

Das vierte Semester ist ein verpflichtendes Auslandssemester, das entweder als Praktikum in einem Unternehmen im Ausland oder als Studium an einer ausländischen Hochschule absolviert werden kann.

Voraussetzungen
  • allgemeine / fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • vergleichbare Abschlüsse
Bewertung
94% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Magdeburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Jana Schieweck
Studienberatung
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886 41 06

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Journalismus Studium bereitet Dich auf die Tätigkeit als Redakteur oder Reporter für unterschiedliche Medien vor. Journalismus bezeichnet als Sammelbegriff alle Tätigkeiten von Journalisten. Entsprechend sind Studiengänge mit dieser Bezeichnung sehr praktisch ausgerichtet. Da die Aufgaben im Journalismus sehr vielseitig und abwechslungsreich sind, ist dieses Studium für viele der Eintritt in ihren Traumberuf.

Journalismus studieren

Bewertungen filtern

Übung macht den Meister!

Journalismus

4.1

Das Journalismus Studium an der HS MD-SDL bringt viel Freude am Studieren. Es ist sehr Praxisorientiert und unterstützt jeden Studierenden bei der Wahl der richtigen Vertiefung. Außerdem hat man viel Auswahl zwischen den vielen Fachbereichen des Journalismus. Neben vielen netten Dozenten macht Vielfalt der Studierenden das Studium regelmäßig zu einem spannenden und lehrreichen Lebensabschnitt.

Tolles Studium im Bereich Medien

Journalismus

3.6

Mir macht es sehr viel Spaß Journalismus an der Hochschule Magdeburg-Stendal zu studieren. Ich wusste schon sehr früh, dass ich Journalistin werden möchte und kann den Studiengang in Magdeburg nur empfehlen. Leider ist die Hochschule nicht so gut organisiert und oftmals kommt es zu Missverständnissen oder kleine Fehler. Damit kann man sich allerdings arrangieren.

Trotz Corona super

Journalismus

5.0

Obwohl die Bedingungen für ein Studium in dieser Zeit deutlich erschwert sind, schafft es die Hochschule mit ihren Dozenten weiterhin ein gutes Studium zu bieten. Die Praxis kommt dabei auch nicht zu kurz. Durch die praktischen Arbeiten ist auch Spaß gegeben und die Dozenten sind absolut super.

Praxis hui - Organisation pfui

Journalismus

3.6

Das Studium ist praxis-nah und weit gefächert. Die Dozenten selbst kommen auch in der Regel aus der Praxis und das bemerkt man auch. Ein größeres Manko ist, dass leider Studenten von 2 (aus 5) Gruppen die Seminare und Übungen nicht wöchentlich machen sondern als Blockseminar am Freitag und am Samstag in jeweils 6-9 Stunden. Was natürlich deutlich weniger effektiv wie auch anstrengender ist. Leider ist auch bei den Wahlpflichtfächern die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 11
  • 15
  • 4
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.6
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 31 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 84 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021