Kurzbeschreibung

Jedes Jahr produziert der durchschnittliche Deutsche ungefähr eine halbe Tonne Abfall. In diesem zulassungsfreiem Studiengang setzt du dich mit der Vermeidung, Verwertung, Entsorgung und Beseitigung dieser Abfälle auseinander. Dabei stehen insbesondere die Schonung der natürlichen Ressourcen und der Schutz von Mensch und Umwelt im Vordergrund. Nach einem erfolgreichen Studienabschluss kannst du beispielsweise Apparate und Anlagen in der Abfallwirtschaft planen und bauen oder in Umweltbereichen der Industrie bzw. in Überwachungsbehörden arbeiten.

Letzte Bewertungen

4.1
Lara , 24.02.2024 - Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)
3.6
M. , 12.05.2023 - Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)
4.0
Ella , 28.04.2023 - Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)
3.9
M. , 19.12.2022 - Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Lehrgebiete:

  • Mathematik
  • Informatik
  • Physik
  • CAD-Anwendungen/Darstellungstechnik
  • Hydrochemie/Abfallchemie
  • Abfalllogistik
  • Geologie und Bodenmechanik
  • Fluidmechanik
  • Verfahrenstechnik
  • Ökologie
  • Hydrobiologie
  • Abwassertechnik
  • Abfallvermeidung und Recycling
  • Immissionsschutz
  • Biologische und Thermische Abfallbehandlung
  • Altlasten und Deponietechnik
  • Rohstoff- und Ressourcenmanagement
  • Urban Mining
  • Ökobilanzierung
  • Arbeitsschutz
  • Entsorgungsmanagement
  • Betriebswirtschaft
  • Abfallrecht
  • verschiedene Wahlpflichtmodule (z. B. Luftreinhaltung und Klimaschutz)

Praktikum:

  • Bestandteil des Studiums ist ein Praktikum von mindestens 12 Wochen
Voraussetzungen
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife (Abitur)
  • Fachhochschulreife
  • oder vergleichbare Abschlüsse
  • form- und fristgerechte Bewerbung
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Magdeburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Dieser Studiengang kann als individuelles Teilzeitstudium absolviert werden. Die Studiendauer kann sich somit auf 13 Semester verlängern.

Standort

Kneipenabende, Grillen im Grünen, Tanzen bis in die frühen Morgenstunden: An den Studienorten Magdeburg und Stendal ist genau das möglich. Beide Städte bieten eine hohe Lebensqualität mit viel Natur und einem umfangreichen Sport- und Freizeitangebot. Einziger Unterschied: Magdeburg bietet mit seinen rund 235.000 Einwohnern und 18.000 Studierenden großstädtisches Flair. Eine lebendige Szene von Clubs, Bars und Cafés ergänzt das kulturelle Angebot. Für Naturliebhaber gibt es viele Parks und Grünflächen wie den Herrenkrugpark und den Stadtpark Rotehorn. Die Elbe lädt zu Wassersport und Radtouren ein. Entscheide dich für die Hochschule Magdeburg-Stendal und profitiere von persönlicher Betreuung, günstigen Lebenshaltungskosten und einem vielfältigen Freizeitangebot!

Unter Leitung von Frau Prof. Dr.-Ing. Gerke hast du als Student:in die Möglichkeit, dich praktisch zu beteiligen. Als Hilfswissenschaftler:in (Hiwi) kannst du in der Arbeitsgruppe Rohstoffwerkstatt aktiv an Projekten teilhaben und schon während des Bachelorstudiums Geld verdienen.

Einsatzbereiche und Tätigkeitsfelder:

  • Planung, Bau und Betriebsführung von Apparaten und Anlagen der Abfallwirtschaft
  • Entsorgungswirtschaft
  • Abfalllogistik
  • Abfallvermeidung, -verringerung und -verwertung
  • Altlastenerkennung und -sanierung
  • Behörden von Kreisen, Bund und Ländern
  • Abfall- und Entsorgungsverbände
  • Ingenieurbüros, bauausführende Betriebe und Umweltbereiche der Industrie
  • Forschung und Lehre

Der Studiengang ist zulassungsfrei. Wer die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt und sich frist- und formgerecht bewirbt, wird zum Studium zugelassen. Du kannst keine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen, hast aber eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung?
Dann hast du die Möglichkeit, über die Eingangsprüfung oder das Probestudium, deine Studierfähigkeit zu beweisen und ein Studium bei uns zu absolvieren. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Videogalerie

Studienberater
Lisette Kammrad
Studienberaterin
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886-106

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Social-Web

Bewertungen filtern

Mit Abfall Geld verdienen

Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)

4.1

Durch Ingenieurwissenschaften, Grundlegendes Verständnis der Kreislaufwirtschaft & Betriebswirtschaft, eigene Probename an Abfallstandorten mit anschließenden Laboranalysen und Auswertung, Anlagenplanung bzw. Optimierung, Rechtliche Grundlagen, zusätzliche Zertifikate aus dem Umweltsektor und freiwillig Projekte einen fundierten Start ins Berufsleben ermöglichen.

Studium mit Perspektive

Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)

3.6

Insgesamt ist das Studium schon eine gute Grundlage, um sich im Umweltbereich zu bilden.
Allerdings hat der Studiengang noch Chancen zur Verbesserung. Der Fachkräftemangel lässt sich halt überall verzeichnen. So decken die Dozenten hier auch einige Fächer ab, die evtl. nicht zum Kerngebiet gehören.
Auch Spezialisierungen sind nur schwer möglich, da das Personal fehlt.
Als Grundlagenstudium bekommt man aber trotzdem das Wichtigste mit.
Insgesamt also empfehlenswert. Besonders, wenn man privat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Motivierte Dozent*innen und viel Praxisbezug

Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)

4.0

Die meisten Dozent*innen sind sehr motiviert, ihr Wissen zu vermitteln, und auch bestrebt, den Studiengang immer besser zu gestalten und uns für unser Studium immer weiter zu begeistern. Viele Vorlesungen werden mit Beispielen aus der Praxis anschaulicher gemacht, hin und wieder gibt es Exkursionen.

Es wird besser

Recycling und Entsorgungsmanagement (B.Eng.)

3.9

Die erste Zeit ist mit den ganzen Grundlagen ziemlich hart, aber es wird mit den Semestern besser.
Anfangs muss man sich dich Mathe und Physik durchbeißen, aber dann gibt es auch spezifischere Fächer wie Abfalllogistik, die dann wieder daran erinnern, warum man da ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.5
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 21 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Matthias Piekacz
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024