THM - Technische Hochschule Mittelhessen

Hochschulprofil

Die TH Mittelhessen bietet Studiengänge in 12 Fachbereichen an. Darunter fallen: Bauwesen; Elektro- und Informationstechnik; Maschinenbau und Energietechnik; Krankenhaus- und Medizintechnik, Umwelt- und Biotechnologie; Gesundheit; Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik; Wirtschaft; Informationstechnik-Elektrotechnik-Mechatronik; Maschinenbau, Mechatronik, Materialtechnologie; Mathematik, Naturwissenschaften und Datenverarbeitung; Wirtschaftsingenieurwesen; Management und Kommunikation.

In diesen 12 Fachbereichen sind derzeit über 18000 Studierende immatrikuliert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
68 Studiengänge
Studenten
18.020 Studierende
Professoren
240 Professoren
Dozenten
1143 Dozenten
Standorte
9 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Muhammed , 14.11.2019 - Betriebswirtschaft
3.3
Marius , 13.11.2019 - Bahningenieurwesen
4.2
Johannes , 12.11.2019 - Bauingenieurwesen
4.0
Marie , 12.11.2019 - Social Media Systems
2.5
Alex , 11.11.2019 - Social Media Systems

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Engineering
3.7
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.8
91% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.7
93% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

56% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 6%
  • Ab und an geht was 37%
  • Nicht vorhanden 56%
82% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 82%
  • Viel Lauferei 12%
  • Schlecht 6%
59% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 59%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 27%

Kontakt zur Hochschule

  • THM - Technische Hochschule Mittelhessen
    Wiesenstraße 14
    35390 Gießen

1020 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 51

Allrounder

Betriebswirtschaft

3.8

Aus allen Wirtschaftszweigen werden hier Inhalte vermittelt. Der Praxisbezug ist sehr gut was man einen klaren Unterschied zur Universität erkennt. Außerdem ist die Wahl eines Studienschwerpunktes ziemlich praktisch, sodass man seinen beruflichen Werdegang ziemlich genau definieren kann.

Breiter Abriss verschiedener Gewerke

Bahningenieurwesen

3.3

Es wird ein breites Spektrum an Wissen im Eisenbahnsektor vermittelt. Natürlich hauptsächlich für den Bau und die Instandhaltung von Leit- und Sicherungstechnik, dem Oberbau, im konstruktiven Ingenieurbau und der Oberleitung. Jedoch ist in meinen Augen ein Vertiefungssemester zu wenig.
Ich habe die Vertiefung Bauwesen gewählt und hätte doch ganz gerne noch mehr Vorlesungen aus dem Bauingenieurwesen gehört.

Professoren mit Berufserfahrung

Bauingenieurwesen

4.2

Sehr gute Professoren mit viel Berufserfahrung.
Sie wissen genau was im Berufsleben relevant und wichtig ist. Damit können sie ihre Vorlesung bemerkbar strukturieren, was es deutlich interessanter macht als eine strikt theoretische Vorlesung.
Auch die Übungen sind sehr gut, da sie eine zusätzliche Bearbeitung der Vorlesung fordern.

Moderner Studiengang - gemacht für die Zukunft

Social Media Systems

4.0

Der neue Studiengang „Social Media Systems“ ist ein umfangreiches und modernes Studium, welches Inhalte aus Informatik, Medien und Management integriert. Wir werden in den Bereichen zu interdisziplinären „Allroundern“ ausgebildet, bei denen übergreifendes Wissen gefragt ist. Mit viel Spaß am Lernen, kann ich mit Sicherheit sagen, dass dieses Studium genau das richtige für mich ist. Ich bin froh, dass ich diese Erfahrungen machen darf und nach Abschluss des Studiums (ein Jahr noch) vielseitig einsetzbar bin.

Irreführend

Social Media Systems

2.5

Da es den Studiengang noch nicht lange gibt, ändern die Dozenten jedes Semester immer wieder etwas, sodass man den Eindruck bekommt sie hätten selber keine Ahnung von ihrem Job. Abgesehen davon ist die Organisation furchtbar. Ich hatte mir echt was anderes erhofft bei dem Studium und wurde zum Teil echt enttäuscht.

Guter Studiengang

Betriebswirtschaft

3.3

Der Stoff ist nicht zu viel, man kann gut alles lernen, und es ist meist sehr praxisbezogen, also wird man das Gelernte auch wirklich anwenden können. Die Dozenten kommen alle aus dem Beruf und können den Stoff meist mit vielen Beispielen aus ihren eigenen Erfahrungen wiedergeben.

Überragende Inhalte

Wirtschaftsingenieurwesen - Immobilien

2.8

Zur allererst muss ich sagen ist die atmosphere überragend, man fühlt sich wie in einer kleinen Familie, die zusammenhält. Das bringt die Studierenden auch dazu, mit Lust und Laune zur Uni zukommen. Es gibt sehr viele Dozenten die den Unterricht verschieden vorbereiten und Abwechslung reinbringen, sodass wir als Studenten mehr Spaß haben beim zuhören. Des Weiteren hat man viele Möglichkeiten im Umkreis etwas zu entdecken. Leider muss ich sagen, fehlt es noch an modernen Mitteln, die zum Einsatz gebracht werden könnten, wie auf den anderen Universitäten. Des Weiteren wäre es auch sinnvoll paar Hörsäle zu haben, die mehr Leute einnehmen könnten. Im ganzen ist es natürlich perfekt, man hat Spaß und trifft immer wieder neue Menschen die auch sehr sympathisch zu einem sind und vor allem immer helfen.

Unterschiedliche Themen

Eventmanagement und -technik

4.2

Der Studiengang ist sehr weit gefächert. Das erste Semester hat interessante Module. BWL, Marketing, Eventmanagement, Physik, Mathe und E-Technik sind alle dabei. Es kann sehr umfangreich sein, aber der Spaß ist definitiv dabei. Dieser Studiengang ist sehr zu empfehlen, wenn man sich sowohl für Mint Fächer als auch Marketing begeistern kann!

Mittelmäßig

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Ich habe vorher Mathematik und Datenverarbeitung als Leistungskurse gehabt. Dieser Studiengang ist jedoch Wirtschaftsingenieurswesen mit Maschinenbau. Nur der Leistungskurs Mathematik hat mir geholfen. Jeder der Interesse und mittelmäßige Mathekenntnisse mitbringt, wird das Studium schaffen.

Ist in Ordnung, geht aber besser

Maschinenbau

3.0

Die Organisation des Fachbereichs ist mehr als mangelhaft. Manche Vorlesungen sind super andere wiederum schlecht oder auch langweilig gestaltet. Bei den Praktika zu den Vorlesungen sieht es genauso aus. Die einen unterstützen den Vorlesungsstoff sehr gut die anderen jedoch werden gemacht weil sie im Plan stehen.

Anspruchsvoll und zeitintensiv

Maschinenbau

4.2

Das Studium ist wie der Titel verrät nichts für jedermann und erfordert viel Willen und Leistungsbereitschaft. Man sollte wissen, worauf man sich einlässt, wenn man das Studium anfängt und vorhat einigermaßen die Regelstudienzeit einzuhalten. Unabhängig davon sind aber die meisten der Professoren sehr nett, engagiert und hilfsbereit und es macht auch viel Spaß. Die Auswahl an Studienorten ist gerade bei Maschinenbau recht hoch, aber ich bin im Nachhinein sehr froh, dass ich mich für Gießen entschieden habe.

Praxiserfahrung

Social Media Systems

4.0

In diesem Studium wird sehr viel praxisorientiert gelehrt, was mir Sehr gut gefällt, da man so dass gelernte besser im Kopf behält und gezeigt bekommt wie es angewendet werden muss/soll. Auch ansonsten hat dieser Studiengang sehr viel Potenzial und tolle Aussichten auf einen guten Job.

Prüfungsordnungsänderung

Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie

3.2

Ich habe in 2014 mit dem Studium begonnen, aber mit den neuen Prüfungsleistungen musste man jedes Mal wechseln und seine creditpunkte wurden runtergesetzt, ich bin von daher noch nicht fertig. Anfangs des Studiums ist es eher Wissenschaft und in den letzten 2 Semester ist es eher Technologie.

60% Technik, 40% Wirtschaft

Eventmanagement und -technik

3.8

Dieses Studium ist sehr technisch basiert. Die Inhalte bestehen zu 60% aus Technik und zu 40% auf Wirtschaft. Der eventbezogene Teil ist sehr spannend, jedoch für den Anfang nur theoretisch. Die Dozenten geben sich Mühe, die Zusammenhänge zwischen Theorie und Praxis verständlich zu machen.

Viele Einblicke in verschiedene Bereiche

Medieninformatik

3.0

In diesem Studiengang wird es nicht langweilig.
Jedes Semester besteht aus einer guten Mischung aus theoretischen und praktischen Kursen. Neben der Programmierung gibt es z.B. auch Audiovisuelle Medien (Audio-, Studio- und Videotechnik). Hier werden Projekte in Gruppen geplant und durchgeführt, das Endergebnis ist ein Livestream Auftritt im Studio und ein nachgedrehtes Musikvideo. Wer nicht viel Wert auf Campusleben legt, ist hier genau richtig.

Traum durch Durchziehung

Informatik

4.2

Am Anfang fällt es einen schwer auf. Letztendlich kommt man voran, wenn man sich dafür genug Mühe gibt. Wie überall muss man hart kämpfen, man muss viel Lernen aber auch viel umsetzen, sonst kann man nicht es gut verstehen.
Ansonsten bringt es immer mehr Spaß und man langweilt sich nie.

Schwerpunktwahl macht’s besser

Medieninformatik

3.2

Wer noch vor dem Prüfungsordnungswechsel 2018 MI studierte, musste sich mit allen Bereichen auseinandersetzen. Seit 2018 gibt es die Schwerpunktwahl (Medienproduktion oder Web&Mobile), wer also keine Lust hat viel zu programmieren und sich für Filmtechnik und Computergrafik interessiert, hat es nun leichter. Die Dozenten und Tutoren sind immer super drauf und gerne mal locker, einige vermitteln Inhalte besser als andere. Im ersten Semester könnte es stressig werden, danach wird es aber entspannter.

Schwerpunkte für das Medizinische Management

Medizinisches Management

3.0

Ich habe sehr viel über den medizinischen Bereich kennengelernt.
Sehr viel über Anatomie und Histologie und den „Menschen“ besser kennengelernt.
Besonders viel Zeit verbringen wir im Team und verbessern unsere Fähigkeiten im Management.
Da es eine Technische Hochschule ist, werden auch viele technische Inhalte vermittelt.

Zukunftsorientiert

Logistikmanagement

4.8

Ein sehr interessanter und zugleich wichtiger Studiengang mit viel Potenzial für die Zukunft. Es werden nicht nur betriebswirtliche Themen gelehrt, sondern viele wichtige Tools in der Informatik beigebracht, zum Beispiel Programmierung in Excel mittels VBA.

Das erste Semester als UHSI

Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen

4.2

Bis jetzt kann ich sagen, dass es ein kleiner Studiengang ist. Die Gruppen der ersties ist in der Regel so groß wie eine Schulklasse was es in der Regel vereinfacht in Kontakt zu bleiben und sich in den Themenbereich aus zu tauschen und die jeweiligen Stärken und Schwächen gegenseitig mit Deinen Kommilitonen zu ergänzen. Es wird wert drauf gelegt, dass der Lerninhalte verstanden wird und bei wirklicher Interesse scheuen die Professoren auch keine Zeit um alles aufs Neue zu erklären. Die ersten Semester sind sehr Naturwissenschaft Lastig. Manche sagen es gleicht einen Abitur im naturwissenschaftlichen Bereich. Die ersten Stunden in Biologie, Chemie und Physik untermauern das da wir wirklich ab den letzten wissenschtand der jeweiligen studierenden anfangen, zum Beispiel haben wir die Themen die wie auch in der 10. klasse hatten bevor wir die Chance hatten etwas ab zu wählen. Daher bleibt niemand was das angeht zurück.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 439
  • 464
  • 96
  • 12

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 1020 Bewertungen fließen 601 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Allgemeine Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.9
80%
3.9
7
Architektur Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
49
Architektur Master of Engineering
3.7
100%
3.7
8
Bahningenieurwesen Bachelor of Engineering
3.5
75%
3.5
5
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
92%
3.7
60
Bauingenieurwesen Master of Engineering
3.6
100%
3.6
10
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
217
Bioinformatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Biomedizinische Technik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
26
Biomedizinische Technik Master of Science
2.8
0%
2.8
5
Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie Bachelor of Science
3.2
68%
3.2
58
Biotechnologie/Biopharmazeutische Technologie Master of Science
3.3
100%
3.3
7
Control, Computer and Communications Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrische Energietechnik für regenerative Energiesysteme Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektro- und Informationstechnik Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
4
Energieeffizienz-Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energiesysteme Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
6
Energietechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Energiewirtschaft & Energiemanagement Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Eventmanagement und -technik Bachelor of Science
3.8
91%
3.8
40
Informatik Bachelor of Science
4.0
85%
4.0
18
Informatik Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Ingenieur-Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
3
Ingenieur-Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ingenieurwesen - Elektrotechnik (dual) Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
4
Ingenieurwesen - Maschinenbau (dual) Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
4
International Marketing Master of Arts
3.9
92%
3.9
17
IT-Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
KrankenhausPlanungTechnik Bachelor of Engineering
3.2
100%
3.2
5
Logistikmanagement Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
37
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
97%
3.7
52
Maschinenbau Master of Science
3.8
75%
3.8
7
Maschinenbau Mechatronik Master of Science
3.5
100%
3.5
2
Master of Business Administration Master of Business Administration
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mechatronik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
6
Medieninformatik Bachelor of Science
3.6
90%
3.6
27
Medieninformatik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medizinische Informatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
10
Medizinische Informatik Master of Science
3.4
100%
3.4
1
Medizinische Physik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medizinische Physik und Strahlenschutz Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizinisches Management Bachelor of Science
3.7
94%
3.7
78
Methoden und Didaktik in angewandten Wissenschaften - Higher Education Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachrichtentechnik und Computernetze Bachelor of Engineering
1.0
0%
1.0
1
Organisationsmanagement in der Medizin Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
2
Personalmanagement Master of Arts
4.5
100%
4.5
1
Physikalische Technik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Prozessmanagement Master of Science
3.7
100%
3.7
5
Social Media Systems Bachelor of Science
3.7
93%
3.7
45
Softwaretechnologie Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Strategische Live Kommunikation Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Supply Chain Management Master of Science
4.7
100%
4.7
10
Systems Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Informatik Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Technische Redaktion und multimediale Dokumentation Master of Arts
3.2
100%
3.2
10
Technischer Vertrieb Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen Bachelor of Science
4.0
82%
4.0
20
Umwelt-, Hygiene- und Sicherheitsingenieurwesen Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Unternehmenssteuerung Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Vakuumingenieurwesen Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.3
67%
3.3
13
Wirtschaftsinformatik Master of Science
2.7
0%
2.7
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
30
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Science
3.8
83%
3.8
8
Wirtschaftsingenieurwesen - Immobilien Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
18
Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
23
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
4.0
88%
4.0
21

Studiengänge in Kooperation mit Frankfurt UAS

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Frankfurt UAS.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Infrastruktur - Wasser und Verkehr Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Darmstadt

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Darmstadt.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Optotechnik und Bildverarbeitung Master of Science
3.7
100%
3.7
1

Studiengänge in Kooperation mit JLU - Uni Gießen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an JLU - Uni Gießen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Bioinformatik und Systembiologie Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Biomechanik-Motorik-Bewegungsanalyse Master of Science
4.2
100%
4.2
3
Insect Biotechnology and Bioresources Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0