Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft" an der staatlichen "THM - Technische Hochschule Mittelhessen" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Gießen, Wetzlar, Bad Hersfeld, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Biedenkopf und Limburg an der Lahn angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium, berufsbegleitendes Studium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 183 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 624 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Gießen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Gießen, Wetzlar
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bad Hersfeld, Bad Vilbel, Bad Wildungen, Biedenkopf, Limburg an der Lahn, Wetzlar

Letzte Bewertungen

3.5
Lena , 07.10.2018 - Betriebswirtschaft
4.5
Michéle , 24.09.2018 - Betriebswirtschaft
2.8
Melanie , 18.09.2018 - Betriebswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft
Master of Arts
OTH Regensburg
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science
BSP - Business School Berlin
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Internationale Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
HFU - Hochschule Furtwangen
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Bremerhaven

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Duales Studium bei der Sparkasse mit viel Praxis

Betriebswirtschaft

3.5

Der Studiengang wurde erst vor 2 Jahren eingeführt, weshalb an der Organisation noch gearbeitet wird. Unsere Vorlesungen finden hauptsächlich in der Akademie in Eppstein aber auch in Bad Vilbel statt. Es ist nervig dass man in manchen Einzelmodulen bis zu 5 Dozenten hat und in der Klausur jeder seinen Teil stellt. Und man ist von "klassischen" Studentenleben leider etwas abgeschnitten allerdings ist der Praxisbezug viel Wert. Auch wenn die Praxisphasen sehr kurz sind und es oft etwas stressig werden kann mit Hausarbeiten, Präsentationen, Klausuren etc. Und im Gegensatz zu staatlichen Hochschulen hat man halt immer Anwesenheitspflicht. Die Veranstaltungen sind vom Anspruch her angemessen. Es stehen Whiteboards, Flipcharts usw. Zur Verfügung.

Studieren mit Praxisnähe

Betriebswirtschaft

4.5

Ich studiere nun seit mehr als einem halben Jahr auf der Technischen Hochschule Mittelhessen und bin bis jetzt sehr zufrieden mit meinem Studiengang, als Modelversuch (kein Abitur - statt dessen Ausbildung, 6 (Vorraussetzung 3) Jahren Berufserfahrung und einem guten NC in der Berufsschule und IHK konnte ich mich gut in en Stoff den wir bekamen einfinden! Die Professoren/ Dozenten/ Mentoren sind down-to-earth, falls es Probleme gibt kann man sich jeder Zeit an Sie wenden! Auch Leute die man durchs Studium kennenlernt, die evtl. aus einem höheren Semester sind, sind offen und kann man jederzeit fragen! Organisatorisch ist die Hochschule auch sehr gut und man fühlt sich „sicher“ und nicht verloren. Insgesamt ist es auf jeden Fall lohnenswert für alle, vor allem für die jenigen, die sich für eine Ausbildung entschieden haben und nun sich in der Branche weiterentwickeln wollen!

Alles in allem ganz okay!

Betriebswirtschaft

2.8

Ich werde jetzt mit dem 3. Semester beginnen und denke ich kann nun ganz gut einschätzen wie das Studium an der THM läuft. Positiv aufgefallen ist mir, dass die meisten Dozenten immer persönlich ansprechbar sind und auch versuchen zu helfen. Es ist also ein bisschen wie in der Schule :-) Das Studium an der THM ist definitiv machbar, das heißt aber nicht, dass man sich nicht anstrengen muss. Meiner Meinung nach gibt es definitiv ein paar ausbaufähige Module.

Im Ganzen ein guter Studiengang

Betriebswirtschaft

3.7

Im Bachelor lernt man hier alle grundlegenden Fächer der Betriebswirtschaft kennen. Im vierten Semester wählt man dann aus einem großen Angebot sein(e) Schwerpunkt(e). Dabei ist der Studienverlauf gut durchdacht und wenn man nach dem Studienverlaufsplan studiert auch gut strukturiert. Dabei sind die Vorlesungen aber größtenteils stark verschult. Dabei gibt es Fächer die kaum anspruchsvoll sind und nur reines Auswendiglernen bzw. Bulemielernen umfassen. Dabei bleibt dann auch nicht viel Wissen hä...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxis und Theorie

Betriebswirtschaft

3.5

Theorie und Praxis sind eng miteinander verzahnt. Das Gelernte aus dem Studium lässt sich im Unternehmen umsetzen. Kleine Gruppen tragen dazu bei dass der Stoff verstanden wird und Rückfragen gestellt werden können. Die Dozenten vermitteln Fachwissen und Erfahrung aus der Praxis.

Professionell

Betriebswirtschaft

4.5

Sehr gute und zielführende Vorlesungen mit ähnlichem Schulcharakter, da nicht zu viele Studierende in den Kursen. Die Organisation des Sekretariats ist ohne Lücken und man hat stets einen Ansprechpartner vor Ort. Als Kritik ist am Standort Bad Hersfeld die nicht vorhandene Verfügbarkeit einer Mensa oder eines Kiosks zu nennen.

Raum für Entfaltung

Betriebswirtschaft

3.0

Tolle Möglichkeiten ins Ausland zu gehen und tolle Beratung dazu.
Alle Module werden an aktuelle wirtschaftliche Themen und Trends angepasst (Industrie 4.0, digitale Transformation und Geschäftsmodelle usw.).
Vielfältige Möglichkeiten für Studiengangsschwerpunkte. 

Solides Grundstudium

Betriebswirtschaft

3.7

Meiner Meinung nach keine schlechte Hochschule um BWL zu studieren, vorausgesetzt man interessiert sich dafür. Teilweise aber große Bandbreite an Studenten mit verschiedenen Niveaus. Dementsprechend tut sich der Eine schwerer als der Andere. Sehr gute Dozenten, die auch bemüht sind, den Studenten zu helfen. Teilweise aber unnötige Module, die die Zeit für wichtigere Themen nehmen. Man sollte sich auf jeden Fall vor dem Studium über die angebotenen Schwerpunktmodule informieren und abwägen ob da was für einen dabei ist.

Bin zufrieden

Betriebswirtschaft

3.7

Meiner Meinung nach bereitet die Thm einen besser auf das wirkliche Arbeitsleben vor, als eine „richtige Uni“. Die Lehrveranstaltungen sind Praxis orientierter und zentraler, was das wichtige im Leben eines BWL‘ers angeht.
Einige Module sind jedoch absolut ausbaufähig.

Praxisnahes Studium

Betriebswirtschaft

4.0

Die Dozenten sind bemüht die Lehrinhalte praxisnah näher zu bringen, d.h. mit praktischen Beispielen und vielen Gruppenarbeiten, Fallbeispielen etc.
So lernt man auch viele Dinge, die man später im Berufsleben wirklich gebrauchen kann. Ich würde das Studium definitiv weiterempfehlen!

  • 4
  • 104
  • 69
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 183 Bewertungen fließen 121 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter