Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaft" an der staatlichen "THM - Technische Hochschule Mittelhessen" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Gießen und Wetzlar angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium, berufsbegleitendes Studium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 175 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 615 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Gießen, Wetzlar
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Gießen, Wetzlar
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Gießen, Wetzlar

Letzte Bewertungen

3.8
Lena , 15.07.2018 - Betriebswirtschaft
4.0
Lea , 10.07.2018 - Betriebswirtschaft
4.3
Anonym , 09.07.2018 - Betriebswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
WHZ - Westsächsische Hochschule Zwickau
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Berufsakademie Schleswig-Holstein
Betriebswirtschaft
Master of Arts
Hochschule Wismar
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
Hochschule Fresenius
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Master of Science
FH Wedel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bin zufrieden

Betriebswirtschaft

3.8

Meiner Meinung nach bereitet die Thm einen besser auf das wirkliche Arbeitsleben vor, als eine „richtige Uni“. Die Lehrveranstaltungen sind Praxis orientierter und zentraler, was das wichtige im Leben eines BWL‘ers angeht.
Einige Module sind jedoch absolut ausbaufähig.

Praxisnahes Studium

Betriebswirtschaft

4.0

Die Dozenten sind bemüht die Lehrinhalte praxisnah näher zu bringen, d.h. mit praktischen Beispielen und vielen Gruppenarbeiten, Fallbeispielen etc.
So lernt man auch viele Dinge, die man später im Berufsleben wirklich gebrauchen kann. Ich würde das Studium definitiv weiterempfehlen!

Gutes Studium mit super Unileben

Betriebswirtschaft

4.3

Die Module sind alles in allem sehr gut gewählt und die Inhalte werden praxisnah vermittelt. Die Dozenten nehmen Rücksicht auf die Studenten und gehen auf Fragen auch kurz vor der Klausur ein. Der Campus ist schön gestaltet und die Hochschule hat die perfekte Größe um neue Leute kennen zu lernen, aber um nicht überfordert mit der Größe zu sein.

Dozenten, Skripte, Tutorien, usw.

Betriebswirtschaft

3.8

Nach dem 3. Semester kann ich sagen, dass bis auf wenige Veranstaltungen die Dozenten immer gut vorbereitet und auch die Skripte verständlich aufgebaut sind. Die Tutorien lassen allerdings gerne mal zu wünschen übrig, da werden oft die Aufgaben nur notdürftig besprochen. Vorarbeiten ist hier wirklich sinnvoll. Ohne konkrete Fragen lernt man da oft nicht viel. Was ich schade finde, ist dass die meisten Skripte käuflich erworben werden müssen, was in anderen Studiengängen nicht der Fall ist. PDF V...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Studium

Betriebswirtschaft

3.8

Immer super organisiert und kompetente Dozenten.
Selbst während den Praxisphasen wird man von den Hochschulbetreuern super unterstützt beim Schreiben des Praxisphasenberichtes. Die Dozenten kommen aus dem echten Berufsleben, wodurch alles sehr praxisnah gehalten ist.

Betriebswirtschaft mit vielen Vertiefungen

Betriebswirtschaft

3.1

Die ersten drei Semester des Studiums geben im Rahmen des Grundstudiums einen Überblick über die wichtigsten Bereiche der BWL und VWL. Ab dem vierten Semester wählt man dann bis zu zwei aus neun möglichen Schwerpunkten. Viel Auswahl, jedoch auch die Qual der Wahl.
Bei den Professoren und Dozenten ist alles dabei: vom motivierten Professor bis zur schlecht erklärenden Schlaftablette. Im Großen und Ganzen sind die Mitarbeiter im Fachbereich Wirtschaft jedoch freundlich und kompetent.

Gute Unterstützung

Betriebswirtschaft

3.9

Trotz einer großen Anzahl von Studierenden wird man trotzdem gesehen. Die Dozenten und Professoren legen Wert auf die Frage jedes einzelnen. Man wird immer in die Vorlesung eingebunden und fühlt sich unterstützt. Ebenso gibt es ein großes Angebot an möglichen Schwerpunkten, so wie an Wahlpflichtmodulen.
Praxisnahe Beispiele erleichtern einem das Lernen und das Zuhören während der Vorlesung.

Praxis und Theorie in einem

Betriebswirtschaft

3.8

Gute Dozenten die Praxis und Theorie in einem verbinden und möchten, dass die Studierenden etwas fürs Leben lernen. Interessante Studieninhalte mit einer großen Auswahl an Schwerpunkten. Auch die Zusatzangebote sind super interessant! (IHK-Ausbilderschein)!

Erfolgreicher Hochschulwechsel

Betriebswirtschaft

3.8

Ich bin erst im 3. Semester an die THM gewechselt und bin mit dieser Entscheidung nach wie vor sehr zufrieden!
Wechsel war super organisiert, Kursanrechnung lief problemlos und ich habe in den nachfolgenden Semestern wahnsinnig viel gelernt! Danke an alle Professorinnen und Professoren, die mich während des Studiums begleitet und teilweise nachhaltig geprägt haben! 

Solider Studiengang

Betriebswirtschaft

3.0

Ich gehöre zur großen Mehrheit der angehenden BWLer, die das Studium mehr oder weniger aus der völligen Orientierungslosigkeit heraus angefangen haben. Die Schule fiel mir immer recht leicht, aber mein Lieblingsfach (Englisch) zu studieren kam für mich nicht in Frage, weil ich weder Bock auf Lehramt noch auf die berüchtigte Perspektivlosigkeit nach Abschluss eines geisteswissenschaftlichen Faches hatte. Die ach so gehypten MINT-Fächer reizten mich überhaupt nicht - also dann eben BWL.
Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 82
  • 85
  • 7
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 175 Bewertungen fließen 123 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter