COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Das Studium "Sicherheit und Gefahrenabwehr" an der staatlichen "Hochschule Magdeburg-Stendal" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 353 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

3.6
Jonas , 20.05.2020 - Sicherheit und Gefahrenabwehr
4.6
Christian , 14.05.2020 - Sicherheit und Gefahrenabwehr
3.2
Eric , 17.04.2020 - Sicherheit und Gefahrenabwehr
3.5
Moritz , 31.03.2020 - Sicherheit und Gefahrenabwehr
4.5
Clemens , 03.02.2020 - Sicherheit und Gefahrenabwehr

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundlagenfächer:

  • Informatik
  • Mathematik
  • Englisch
  • Physik
  • Chemie
  • Unmweltschutz
  • Bautechnische Grundlagen
  • Tragwerkslehre
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Strömungsdynamik
  • Thermodynamik
  • Baulicher Brandschutz
  • Verfahrenstechnik
  • Schadstoffausbreitung
  • Grundlagen Brandschutz
  • Psychologie
  • Recht und Gefahrenabwehr
  • Technische Risiken
  • Laborpraktikum
  • Projektarbeit
  • Proseminar

Wahlpflichtfächer:

  • Hochwasserschutz
  • Strahlenschutz
  • Modellierung und Simulation
  • Gesundheits- und Arbeitsschutz
  • Satellitennavigation
  • Schadstoffauswirkungen
  • Löschtechnik
  • Öffentlichkeitsarbeit im Brand- und Katastrophenschutz
  • und weitere

Praktika:

  • Praktikumssemester bzw. Grundausbildungssemester für Feuerwehr im 6. Semester

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Voraussetzungen
Eine Eignungsfeststellungsprüfung ist abzulegen.
Die Zulassung zur Prüfung setzt eine frist- und formgerechte Bewerbung voraus.
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Magdeburg
Hinweise
Gemeinsamer Studiengang mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Jana Schieweck
Studienberatung
Hochschule Magdeburg-Stendal
+49 (0)391 886 41 06

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ASIIN Akkreditiert

Bewertungen filtern

Nicht ganz das, was es zu heißen vermag.

Sicherheit und Gefahrenabwehr

2.0

Leider entspricht der Titel des Studiums nicht dem, was einem anfangs versprochen worden ist.
Es gleicht eher einem Studium in Bauingenieurwesen statt Sicherheit und Gefahrenabwehr.
Aufgrund der Doppelimatrikulation, kam es zwischen Uni und Hochschule häufig zu Kommunikationsschwierigkeiten und mangelhaften Absprachen.
Gleichzeitig ist die Anforderung deutlich höher, als in anderen Studiengängen.

Über den Tellerrand geschaut!

Sicherheit und Gefahrenabwehr

3.6

Zunächst einmal muss man festhalten, dass viele Erstsemester mit Erfahrungen im Blaulichtmilieu (Feuerwehr, Hilfsorganisation etc) beginnen. Verständlich, zumal die Hochschule und Universität SGA als Studiengang mit solchen Schwerpunkten bewerben, dies ist deutschlandweit immer noch sehr rar.

Es muss aber festgehalten werden, dass es sich hier um einen Ingenieurwissenschaftlichen Studiengang handelt, der in der Schnittstelle zwischen Bauingenieurwesen und Verfahrenstechnik arbeitet.
Heißt für euch: Ihr beginnt in den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreich und universell

Sicherheit und Gefahrenabwehr

4.6

Durch das Studium ist man im Bereich sicherheitsrelevanter Berufe universell einsetzbar und kann sich überall gut einarbeiten. Das Studium bietet die Vertiefungen „baulicher Brandschutz“ und „Industriesicherheit“, welche jedoch durch Wahlfächer genug Möglichkeiten der Individualisierung lassen.

Freunde und Zusammenhalt

Sicherheit und Gefahrenabwehr

3.2

Ich habe viele neue Mitstreiter und Freunde kennengelernt. Der Zusammenhalt ist schon etwas sehr besonderes und wir haben uns gegenseitig in vielen Situationen sehr geholfen.
Auch die Studienfächer sind sehr gut, wenn man sich immer wieder dahinterklemmt. Die Professoren machen einen sehr guten Job, auch wenn die Organisation manchmal ein bisschen durcheinander ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 10
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 28 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020