Studiengangdetails

Das Studium "Mechatronik" an der staatlichen "Uni Magdeburg" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Magdeburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 691 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Organisation und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Magdeburg

Letzte Bewertung

4.5
Martin , 12.02.2019 - Mechatronik

Allgemeines zum Studiengang

Ein Mechatronik Studium ist interdisziplinär ausgerichtet. Es sind verschiedene Fachbereiche beteiligt, zum Beispiel die Elektrotechnik, Informatik und der Maschinenbau. Das Studium bereitet Dich darauf vor, mechatronische Systeme, wie zum Beispiel Digitalkameras, automatisierte Getriebe, Roboter oder Antiblockierungssysteme für Fahrzeuge, zu planen und zu entwickeln.

Mechatronik studieren

Alternative Studiengänge

Automatisierung und Mechatronik
Diplom
Hochschule Zittau/Görlitz
Mechatronik und Informationstechnologie
Bachelor of Engineering
Hochschule Bochum
Humanoide Robotik
Bachelor of Engineering
Beuth Hochschule für Technik
Mechatronik
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen
Infoprofil
Berufliche Bildung Mechatronik Lehramt
Master of Science
Hochschule Offenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gut - aber die Modulorganisation ist ausbaubar

Mechatronik

4.5

Gute Zusammenarbeit der Maschinenbau- und Elektrotechnikfakultät. Die Kooperation mit der Fakultät für Informatik ist ausbaubar. Unabhängig davon konnte man sich aber ohne Probleme eigenverantwortlich Module von dort anrechnen lassen. Meine Abschlussarbeit konnte ich ebendso in Bereich "technische Informatik" schreiben.

Die zentrale Mechatronikvorlesung konzentriert sich leider etwas zu stark auf Automotiv-Anwendungen. Robotik kann "nur" als Vertiefungsrichtung gewählt werden.Erfahrungsbericht weiterlesen

Bachelor vs. Master

Mechatronik

Bericht archiviert

Im Bachelor war die Organisation noch sehr gut, der Studienverlauf war mehr oder weniger durchdacht. Der Masterstudiengang ist leider komplett unorganisiert, die Lehrveranstaltungen sind langatmig. Viele Wahlpflichtfächer stehen noch im Katalog, werden aber nicht mehr angeboten. Wenig Vielfalt.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter