Uni Hannover

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Universitätsprofil

1831 von dem Gelehrten Karl Karmarsch gegründet, startete die "Höhere Gewerbeschule zu Hannover“ mit nur 64 Schülern. Heute sind es rund 22.000 Studierende in den Natur- und Ingenieurwissenschaften, den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Und auch in Zukunft soll es Freude machen zu studieren, zu lehren und zu forschen, deshalb ist eines der erklärten Ziele der Leibniz Universität Hannover, die Qualität von Lehre und Forschung kontinuierlich zu verbessern.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
128 Studiengänge
Studenten
22.000 Studierende
Professoren
326 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1831

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.6
Stefanie, 16.01.2017 - Politikwissenschaft (M.A.)
4.0
Anna-Sophie, 16.01.2017 - Evangelische Theologie (M.Ed.)
4.4
Anna-Sophie, 16.01.2017 - Deutsch (M.Ed.)
4.0
Tim, 15.01.2017 - Konstruktiver Ingenieurbau (M.Sc.)
3.1
Isabel, 14.01.2017 - Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

Alternative Hochschulen

University of Applied Sciences
Nordhausen
3.9
179 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Halle
4.3
29 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Friedensau
4.2
7 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Alfter, Mannheim
4.1
49 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Dortmund, Frankfurt am Main und 4 weitere Standorte
3.7
138 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.9
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor
3.6
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.9
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.6
96% Weiterempfehlung
4
3.4
90% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Hannover
    Welfengarten 1
    30159 Hannover

886 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 45

Zu viele Ausrichtungen

Politikwissenschaft (M.A.)

2.6

Die Uni meint es wahrscheinlich nur gut, dass man fünf Teildisziplinen der Politikwissenschaft anbietet, um sich auf drei zu spezialisieren. Allerdings leidet die Qualität und das Angebot in den einzelnen Disziplinen unter diesem "Überangebot". Es wäre sinnvoller von vorn herein nur zwei oder drei Teildisziplin der Politikwissenschaft anzubieten, dann aber eine gute Qualität der Lehre und auch Quantität des Angebotes sichern zu können.

Kritisch hinterfragend

Evangelische Theologie (M.Ed.)

4.0

Anders als man vielleicht denken lag, ist die das Studium der Evangelischen Theologie an der Uni Hannover sehr frei von Zwängen. Sämtliche Glaubensinhalte werden kritisch hinterfragt. Nichts wird dogmatisch aufgezwungen, besonders nicht im Schwerpunkt Lehramt.

Abwechslungsreich

Deutsch (M.Ed.)

4.4

Man kann sich im Fach Deutsch sehr frei bewegen, was die Wahl der einzelnen Veranstaltungen betrifft. So kann sich jeder Veranstaltungen aussuchen, die den eigenen Interessen entsprechen. Darüber hinaus enthält man Basics, die man gut im späteren Berufsleben anwenden kann.

Anspruchsvoll

Konstruktiver Ingenieurbau (M.Sc.)

4.0

Das Studium bringt einen immer wieder neue grosse Herausforderungen, welche man bewältigen muss. Dieses fordert sehr viel Energie. Jedoch habe ich das Gefühl, dass grade dieses bewältigen der Herausforderungen mich besonders gut Auf das berufsleben vorbereitet.

Leibniz Uni Hannover

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

3.1

Ich habe nie bereut, an der Leibniz Universität Hannover zu studieren. Die Bibliothek entspricht allen Anforderungen, sowie sämtliche Lehrveranstaltungen dem Standard entsprechen. Es ist nichts außergewöhnliches und vielleicht nicht DIE best ausgestattete und modernste Uni Deutschlands, aber es ist einfach meine Uni und sie gefällt mir! Sehr sogar!

Interessant aber schwierig

Maschinenbau (B.Sc.)

3.0

Sehr anstrengend aber trotzdem sehr interessant. Mathematisch muss man sehr mögen im dieses Studienfach zu absolvieren.
Ich würde jedem sofort dieses Studium empfehlen der technische Begeisterung teilt.
Ich freue mich auf die folgenden Semester sehr.

Stärke durch Menschlichkeit

Evangelische Theologie (M.Ed.)

4.4

Der Studiengang samt Dozenten und Atmosphäre ist super! Kleiner Studiengang, deshalb wahrscheinleich auch so vertraut.
Man ist nicht nur eine Nummer, sondern ein Mensch.
Bei Interesse gibt es zahlreiche Angebote für Veranstaltungen neben den Pflichtveranstaltungen des Studiengangs (z.B. Semesterabschluss-/-anfang-Partys, Ausflüge etc.).

Interesse steigt mit den Semestern

Deutsch (M.Ed.)

3.1

Die grundlegenden Veranstaltungen sind natürlich nicht so interessant wie die späteren, wenn man wählen kann.
Gestört hat mich das Eintragen für die Veranstaltungen, wenn man seine Wünsche wegen Platzmangel nicht bekommen hat.
Ein Dozent hat mich stark diskriminiert und mir gesagt, ich sei in dem Studium falsch, weil ich keinerlei Gefühl für die Sprache und auch kein Talent für das Schreiben habe. Zum Glück habe ich genug andere Erfahrungen gemacht, die mich darin bestätigt haben, Deutsch zu studieren!

Deutsch für zukünftige Berufsschullehrer

Deutsch (Bachelor)

3.5

Das Fach deutsch als Nebenfach zu studieren, fühlt Sich an als würde man ein zweites Hauptfach belegen. Es ist relativ umfangreich und thematisch aufgebaut wie ein Germanistik Studium. Bedauerlicherweise sind die Schwerpunkte, welche gelehrt werden, an der Berufsschule nicht gefragt. Man ist am Ende des Studiums zwar fähig auch an anderen Schulformen deutsch zu unterrichten, doch würde ich mir wünschen eher auf die Bedürfnisse des Deutschunterrichts an der Berufsschule einzugehen.
Selbstverständlich ist es eine gute Option für Studenten, die ein Interesse daran haben dies zu unterrichten. Man sollte immer sein Ziel im Auge behalten und muss den Weg dorthin meistern. Ich bereue es nicht, das Nebenfach gewählt zu haben, doch könnte ich mir vorstellen dass es für diesen Studiengang ausbaufähig ist.

Lebensmittelwissenschaft an der Leibniz Uni

Lebensmittelwissenschaft (Bachelor)

3.6

Das Studium ist eine gute Möglichkeit für junge Menschen, die in der Gastronomie gelernt haben und zwar praxisnah arbeiten möchten, jedoch nicht mehr dem Stress und Arbeitszeiten ausgesetzt sein möchten. Als späterer Berufsschullehrer bleibt man der Gastronomie eng verbunden ohne direkt teilzunehmen. Leider muss ich feststellen, dass das Studium, da es nicht zwangsläufig auf Lehramt ausgerichtet ist, ziemlich allgemein gehalten ist und man vieles lernt, besonders im fachlichen, was in der Berufsschule später keine Anwendung findet. Gerade für solche, die nicht sicher sind ob sie Lehrer werden wollen aber am Fach Lebensmittelwissenschaft interessiert sind, ist der Studiengang an der Leibniz Universität Hannover empfehlenswert. Durch das Praxisjahr, welches im Bachelor durchgeführt werden muss, ist gegeben, dass die Lehrer später ihre eigenen Erfahrungen teilen können, was gerade im Ausbildungssystem von großer Bedeutung ist.

Sehr weiterzuempfehlen

Sozialwissenschaften (B.A.)

3.8

Wer viel Spaß am Thema Sozialstruktur und Methodiken hat der sollte auf jeden Fall in Hannover Sozialwissenschaften studieren. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Fokus in Hannover sehr auf den Motheden liegt. Mir persönlich gefällt dies nicht so gut. Insgesamt sind die Dozenten aber sehr freundlich und kompetemt. Außerdem helfen einem die Tutorien wirklch sehr weiter. Auch beim schreiben der Hausarbeiten ist die Hilfestellung sehr gut. Bei Nachfragen ist immer jemand zu erreichen. Auch Organisatorisches wird gut weitergegeben.

"Jura ist doch nur Gesetze auswendiglernen..."

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

4.3

Nein ganz und gar nicht! Ich musste noch kein einziges Gesetz auswendig lernen, dafür haben wir schließlich ein Gesetzestext den wir benutzen dürfen! Jura ist durchaus theoretisch, aber kann trotzdem Spaß machen. Besonders das Fälle lösen ist wie ein Rätsel zu lösen und kann echt interessant werden.

Natürlich muss das Gebiet einen interessieren, aber ich finde es einfach super spannend zu lernen was es für Gesetze gibt, wie man damit arbeitet und was für Vor- und Nachteile sich fü...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessante studieninhalte

Lebensmittelwissenschaft (M.Ed.)

3.3

Das Studium hat interessante Studieninhalte, die teilweise sehr anspruchsvoll sind. Der Masterabschluss baut gut auf dem Bachelor auf und bereitet auf den späteren Schulalltag auf. Insgesamt würde ich den Studiengang positiv bewerten und ihn weiter empfehlen.

Der Kampf zum Staatsexamen

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

3.4

Jura ist alles, aber nicht einfach, obwohl man dafür kein Mathe können müssen. Auch wenn der Anfang schwer ist, lohnt es sich dran zu bleiben. Weil jeder kleine erforgreiche Schritt - sei es eine bestandene Klausur oder eine Hausarbeit - einen ein kleines bisschen mit Stolz erfüllt. Und man lernt, dass man auch mal bei einer oder auch bei einigen schlechten Momenten, den Kopf nicht in den Sand stecken darf, sondern immer weiter machen muss. Motto: gib alles, aber nicht auf.

Politik ist nicht geich Politik

Politikwissenschaft (B.A.)

3.5

Mit großer Vorfreunde habe ich mein Studium zum Wintersemester 2016 an der LUH Hannover begonnen. Lange Zeit habe ich nach einem passenden Studiengang gesucht und ihn in der Politik gefunden. Leider sind die Lehrinhalte nicht so , wie ich es mir erhofft oder vorgestellt habe. Wenig Bezug zur Realität , es fällt schwer das gelernte in der Realpolitik wiederzufinden. Mechanismen werden sehr gut erklärt , jedoch mit zu wenig Beispielen untermauert. Trotzdem sind die Vorlesungen sehr informativ und die Dozenten gut. Das Folienmaterial ist sehr präzise und alles Wichtige steht drin , ideal zum Lernen von zuhause aus.

Sehr spannend und das, was ich mir vorgestellt hab

Politikwissenschaft (B.A.)

3.6

Ich kann nur sagen, dass ich sehr zufrieden bin. Die dozenten sind sehr kompetent und man lernt viel und hat dabei spaß. Ich kann nicht für andere sprechen aber mir persönlich machen die Kurse und das Studium sehr viel Spaß. Da dieses Semester mein erstes ist, ist für mich natürlich alles neu, aber man findet schnell in das Leben als Student. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden.

Nicht so trocken wie man denkt!

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

3.4

Jura ist nicht so trocken wie man denkt! Man lernt anhand vieler Fälle, von denen die meisten auch aus dem echten Leben sind. Man muss jedoch auch damit leben können, nicht solche Semesterferien wie andere Studenten zu haben. Man ist einen Großteil der vorlesungsfreien Zeit mit Hausarbeiten und Praktika beschäftigt.

Geschichtsstudium

Geschichte (M.Ed.)

3.3

Ich finde das die Leute sehr offen sind und die Anforderungen nicht zu hoch. Natürlich werden wir teilweise allein gelassen, dennoch ist das Teil des Lernprozesses. Die Seminargestaltung ist leider manchmal sehr langweilig und ich freue mich riesig auf die Exkursionen.

Politikwissenschaften als Zweitfach

Politikwissenschaft (B.A.)

3.3

Ich finde, dass die Einführungstexte sehr straight geschrieben sind und kaum Bezug zur Wirklich haben. Theorien über Theorien. Ich bin eher interessiert an dem wirtschaftlichen Teil des Studiums und freue mich darauf, mit lebensnahen zu diskutieren. Selbst die Diskussion über die Us Wahlen wurde schnell abgebrochen, doch macht dies nicht genau Politikwissenschaften aus?

Ein Machtkampf mit Juragöttern

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

3.0

Beginnend mit zig Leuten, die alle denken sie seien schon jetzt Volljuristen. Nach der Scheinfreiheit hat sich die Anzahl nicht nur halbiert, auch steht man plötzlich ganz alleine vor einem Berg an Stoff, der nicht ansatzweise in der bisherigen Zeit an der Uni so detailliert vermittelt wurde.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 252
  • 508
  • 110
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Campusleben
    3.8
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 886 Bewertungen fließen 885 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Anglophone Studies Master of Arts
4.7
100 %
4.7
1
Analytik Master of Science
3.3
67 %
3.3
3
Architektur Bachelor of Science
3.9
96 %
3.9
26
Architektur und Städtebau Master of Science
3.3
67 %
3.3
3
Atlantic Studies in History, Culture and Society Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bau- und Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
3.5
82 %
3.5
45
Bautechnik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bautechnik Bachelor (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildungswissenschaften Master of Arts
3.1
63 %
3.1
8
Biochemie Bachelor of Science
3.6
40 %
3.6
5
Biologie Bachelor of Science
3.4
86 %
3.4
28
Biologie Bachelor (Lehramt)
3.6
78 %
3.6
9
Biologie Master of Education (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
4
Biologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie der Pflanzen Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomedizintechnik Master of Science
3.9
67 %
3.9
3
Chemie Bachelor of Science
3.7
80 %
3.7
20
Chemie Bachelor (Lehramt)
2.8
33 %
2.8
4
Chemie Master of Education (Lehramt)
4.3
100 %
4.3
2
Chemie Master of Science
2.4
0 %
2.4
1
Computergestützte Ingenieurwissenschaften Bachelor of Science
4.6
100 %
4.6
1
Computergestützte Ingenieurwissenschaften Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Darstellendes Spiel Bachelor (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Darstellendes Spiel Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Bachelor (Lehramt)
3.5
88 %
3.5
32
Deutsch Master of Education (Lehramt)
3.3
81 %
3.3
16
Elektrotechnik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
3.8
100 %
3.8
2
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
4.5
100 %
4.5
2
Energietechnik Bachelor of Science
4.2
100 %
4.2
1
Englisch Bachelor (Lehramt)
3.4
63 %
3.4
19
Englisch Master of Education (Lehramt)
3.3
86 %
3.3
7
Erdkunde Bachelor (Lehramt)
4.2
100 %
4.2
1
Erdkunde Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäische Rechtspraxis Magister
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
European Studies Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Theologie Master of Education (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
5
Evangelische Theologie Bachelor (Lehramt)
3.7
100 %
3.7
4
Farbtechnik und Raumgestaltung Master of Education (Lehramt)
3.5
67 %
3.5
3
Farbtechnik und Raumgestaltung Bachelor (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
2
Funktionale und Angewandte Linguistik/Functional and Applied Linguistics Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gartenbauwissenschaften Bachelor of Science
3.6
89 %
3.6
9
Gartenbauwissenschaften Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geodäsie und Geoinformatik Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
3
Geodäsie und Geoinformatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Arts
3.3
60 %
3.3
5
Geotechnik und Infrastruktur im Bauingenieur- und Vermessungswesen Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geowissenschaften Bachelor of Science
2.6
80 %
2.6
5
Geowissenschaften Master of Science
4.0
100 %
4.0
1
Geschichte Bachelor (Lehramt)
3.4
78 %
3.4
9
Geschichte Master of Education (Lehramt)
3.1
83 %
3.1
6
Geschichte Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Holztechnik Bachelor (Lehramt)
2.8
100 %
2.8
1
Holztechnik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.0
100 %
4.0
5
Informatik Master of Science
4.0
100 %
4.0
1
International Horticulture Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Internet Technologies and Information System Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums Bachelor of Laws
3.7
100 %
3.7
1
IT-Recht und Recht des geistigen Eigentums Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Religion Bachelor (Lehramt)
4.6
100 %
4.6
1
Katholische Religion Master of Education (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
1
Konstruktiver Ingenieurbau Master of Science
3.7
100 %
3.7
3
Landschaftsarchitektur Master of Science
3.4
75 %
3.4
4
Landschaftsarchitektur und Umweltplanung Bachelor of Science
3.4
90 %
3.4
21
Landschaftswissenschaften Master of Science
4.2
100 %
4.2
1
Lebensmittelwissenschaft Bachelor (Lehramt)
3.7
80 %
3.7
5
Lebensmittelwissenschaft Master of Education (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
2
Life Science Bachelor of Science
3.9
100 %
3.9
19
Life Science Master of Science
4.0
100 %
4.0
9
Maschinenbau Bachelor of Science
3.6
96 %
3.6
25
Maschinenbau Master of Science
3.4
75 %
3.4
4
Material- und Nanochemie Master of Science
4.6
100 %
4.6
1
Mathematik Bachelor (Lehramt)
3.2
85 %
3.2
13
Mathematik Bachelor of Science
3.6
83 %
3.6
12
Mathematik Master of Education (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
5
Mathematik Master of Science
3.3
100 %
3.3
2
Mechatronik Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
1
Mechatronik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Bachelor (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Meteorologie Bachelor of Science
4.1
100 %
4.1
3
Meteorologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nanotechnologie Bachelor of Science
3.4
67 %
3.4
3
Nanotechnologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Navigation und Umweltrobotik Master of Science
4.6
100 %
4.6
2
Neuere Deutsche Literaturwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Optische Technologien Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflanzenbiotechnologie Bachelor of Science
3.5
82 %
3.5
11
Pflanzenbiotechnologie Master of Science
3.9
100 %
3.9
3
Philosophie Bachelor (Lehramt)
3.6
86 %
3.6
7
Philosophie Master of Education (Lehramt)
2.6
100 %
2.6
2
Physik Bachelor (Lehramt)
3.5
100 %
3.5
4
Physik Bachelor of Science
3.6
100 %
3.6
3
Physik Master of Science
4.0
100 %
4.0
1
Physik Master of Education (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politik Bachelor (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
4
Politik Master of Education (Lehramt)
2.5
100 %
2.5
1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
88 %
3.4
24
Politikwissenschaft Master of Arts
2.8
50 %
2.8
2
Produktion und Logistik Bachelor of Science
3.2
63 %
3.2
8
Produktion und Logistik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaften Staatsexamen
3.5
86 %
3.5
115
Religion im kulturellen Kontext Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Religionswissenschaft/Werte und Normen Bachelor (Lehramt)
3.7
80 %
3.7
5
Religionswissenschaft/Werte und Normen Master of Education (Lehramt)
3.7
100 %
3.7
1
Sonderpädagogik Bachelor (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
43
Sonderpädagogik Master of Education (Lehramt)
3.4
90 %
3.4
10
Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften Master of Arts
3.9
100 %
3.9
6
Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.4
85 %
3.4
46
Spanisch Bachelor (Lehramt)
3.5
100 %
3.5
7
Sport Bachelor (Lehramt)
3.9
100 %
3.9
9
Sport Master of Education (Lehramt)
4.1
100 %
4.1
3
Technical Education Bachelor (Lehramt)
3.4
67 %
3.4
6
Technische Informatik Bachelor of Science
3.3
50 %
3.3
2
Technische Physik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltplanung Master of Science
2.6
100 %
2.6
2
Wasser-, Umwelt- und Küsteningenieurwesen Master of Science
3.8
100 %
3.8
2
Water Resources and Environmental Management Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Windenergie-Ingenieurwesen Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirk- und Naturstoffchemie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsgeographie Master of Arts
3.8
50 %
3.8
2
Wirtschaftsingenieur Bachelor of Science
3.3
83 %
3.3
12
Wirtschaftsingenieur Master of Science
3.7
100 %
3.7
4
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Science
3.5
76 %
3.5
83
Wirtschaftswissenschaft Master of Science
3.2
72 %
3.2
18
Wissenschaft und Gesellschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der Uni Hannover auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Hannover unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen die Hochschule weiter
  • 15% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 76% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 11% ohne Angabe