Uni Hannover

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

Universitätsprofil

1831 von dem Gelehrten Karl Karmarsch gegründet, startete die "Höhere Gewerbeschule zu Hannover“ mit nur 64 Schülern. Heute sind es rund 28.000 Studierende in den Natur- und Ingenieurwissenschaften, den Geistes- und Sozialwissenschaften sowie den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Und auch in Zukunft soll es Freude machen zu studieren, zu lehren und zu forschen, deshalb ist eines der erklärten Ziele der Leibniz Universität Hannover, die Qualität von Lehre und Forschung kontinuierlich zu verbessern.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
130 Studiengänge
Studenten
30.000 Studierende
Professoren
326 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1831

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Inga , 18.09.2019 - Sonderpädagogik Lehramt
4.3
Pia , 17.09.2019 - Life Science
4.0
Lisa , 15.09.2019 - Biochemie
5.0
Yvonne , 14.09.2019 - Technical Education Lehramt
3.8
Hannan , 14.09.2019 - Lebensmittelwissenschaft Lehramt

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
1
Deutsch Lehramt
Bachelor
3.6
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.8
93% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.8
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.5
88% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 9%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 34%
94% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 94%
  • Viel Lauferei 5%
  • Schlecht 1%
60% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 60%
  • In den Ferien 13%
  • Nein 28%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Hannover
    Welfengarten 1
    30167 Hannover

1898 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 95

Spannendes und individuell ausrichtbares Studium

Sonderpädagogik Lehramt

3.5

Ich bin super zufrieden mit meinem Studiengang Sonderpädagogik. Man kann sehr frei nach den eigenen Interessen die Seminare wählen, was in einem so weiten Feld wie Spnderpädagogik sehr wichtig ist. Ich habe daher schon viel gelernt, was mich persönlich auch sehr interessiert hat.

Einzigartig vielseitig

Life Science

4.3

Wenn man wissenschaftlich interessiert ist und man noch nicht weiß ob man in der Biologie-, Chemie-, Medizin-, Industrie-, Informatik- oder Lebensmittelbranche tätig sein möchte, ist dies der perfekte Studiengang. Am Ende des Bachelors weiß man in welche Richtung es weiter gehen soll. Ich bin sehr zu Frieden mit meiner Wahl daher auch der Master in diesem Fach, Life Science!

Zwiegespaltener Studiengang

Biochemie

4.0

Leider ist der Studiengang auf 2 Standorte aufgeteilt, LUH und MHH, dafür sind die Kurse aber gut gelegt.
Der Anfang des Studiums besteht hauptsächlich aus den Basics der Chemie und Biologie, sowie ein wenig Mathe und Physik. Erst nach und nach kommen mehr biochemische Aspekte hinzu.
Alles in einem, ohne ein Vergleich zu haben, bin ich zufrieden.

Gute Organisation

Technical Education Lehramt

5.0

Durch den Fachrat Berufspädagogik wird die Einführunc in das Studium gut organisiert und betreut. Trotz der 3 zustudierenden Standbeine (Berufspädagogik, Fachrichtung und Unterrichtsfach) gibt es teilweise nur wenig Überschneidungen. Außerdem herscht eine relativ familiäre Atmosphäre, da der Studiengang relativ klein ist.

Anders als erwartet

Lebensmittelwissenschaft Lehramt

3.8

Trotz anfangs kleiner Schwierigkeiten, kommt man gut in den Studiengang rein und auch der Vorkurs am Anfang vor dem Wintersemster hilft unglaublich. Der ist auf jeden Fall für alle anderen weiter zu empfehlen und man sollte nicht unterschätzen wie hilfreich er ist. Meistens sind die Vorlesungen auch echt spannend und man hört ganz gerne zu. Außerdem ist viel Abwechslung im Studiengang.

Sehr durchwachsene Erlebnisse

Musik Lehramt

3.2

Hohe Anforderungen in extrem verschiedenen Disziplinen, gleichzeitig überforderte und teils sehr demotivierende Lehrpersonen. Unterrichtet lernt man hier auf jeden Fall nicht, es ist eher ein Studium Generale der Musik, bei dem man von vielen ein Bisschen und letztendlich nicht viel richtig lernt.

Chaotische Ausbildung = strukturierter Beruf

Sonderpädagogik Lehramt

4.2

Mit zwei unterschiedlichen Studienorten, fallen die unterschiedlichen Gewichtungen der Universitäten auf. In Hannover ist es, meines Erachtens weitaus chaotischer und unstrukturierter als es in Flensburg war. Wenn man dann aber seine Veranstaltungen gefunden hat, waren diese größtenteils sehr gut vorbereitet und mit wichtigen und interessanten Inhalten gefüllt. Dabei standen mir stets kompetente und fürsorgliche Dozenten gegenüber, sodass das Lernen auch hier Spaß gemacht hat! Mit dem Blick auf die Strukturierung sollte aber hier auf jeden Fall noch eine Überarbeitung stattfinden.

Gensu meins!

Politikwissenschaft

3.8

Wenn das Fach und die Inhalte dir zusagen, ist das Studium genau das richtige für dich! Mir gefallen auch die vielen verschiedenen Möglichkeiten des Studiums und das eigenständige Lernen. Vor allem das Netzwerk der Uni ist super, man lernt schnell Leute kennen und hat bei Fragen immer einen Ansprechpartner. 

Wirtschaft bringt voran

Wirtschaftswissenschaft

3.8

Die wirtschaft ist ein sehr vielseitiges thema. es gibt viele möglichkeiten und viel auswahl. man kann mit diesem studium viel tun und die wirtschaft vorran bringen, auch kann man (wenn man es richtig tut) lösungen finden um die umwelt zu schützen. es geht beides und das finde ich so toll. man kann wirklich etwas bewegen. 

Math 4 live

Bau- und Umweltingenieurwesen

4.0

In dem Studiengang wird in fast allen Modulen/ Kursen gerechnet, somit ist eine Leidenschaft für Mathe wichtig.
Wenn eine gewisse Affinität für Formeln vorhanden ist machen die Tutorien und Übungen sehr viel Spaß. An sich muss man lange Formeln auch nicht auswendig können, da diese in Formelsammlungen stehen.

Flexibel studieren

Sonderpädagogik Lehramt

2.8

In meiner Zeit im Studium traf ich auf viele Kommilitoninnen und Kommilitonen mit Kindern, Job oder in anderen Situationen, welche ein reibungsloses Studium erschweren. Doch trotz dieses spezielle Gegebenheiten könnten alle ihr Studium absolvieren. Zu verdanken ist dies der Konzeption des Studiums und den netten Dozierenden.

Hart, aber fair

Rechtswissenschaften

3.7

Es ist machbar aber man muss viel tun. Ich glaube die meisten scheitern, weil sie nicht von Tag 1 konsequent lernen. In Jura kommt man lange damit durch aber fällt dann spätestens beim Examen auf die Nase. Aber diese Höllengeschichten, die manche verbreiten, sind übertrieben. Man hat nur den Stress, den man sich macht. Mit Disziplin, Interesse/Motivation und Zeitmanagement hat auch jeder, selbst im Examen, etwas Freizeit. Es haben schon Einige Jura geschafft, und die sind alle auch nur Menschen.

Optimierte Organisation wünschenswert

Biochemie

2.8

Leider ist dieses Studium in Hannover noch nicht so optimal organisiert, wie es sein könnte. Zu Anfang ist man als Biochemiker nur zu Gast bei den Chemikern und Biologen. Erst später hat man dann auch eigene Vorlesungen. Allerdings finden diese an der MHH statt, die auf der anderen Seite von Hannover liegt. Man ist also gezwungen sehr viel hin und her zu fahren zwischen der Leibniz und und ihren Standorten und zusätzlich noch der MHH. Es gibt natürlich eine Bahn, die dort hin fährt aber diese ist häufig sehr überfüllt. Zusätzlich zu dem wirklich sehr hohen Lernaufkommen, verschwendet man sehr viel Zeit mit dem Umherfahren in Hannover.
Auch die Organisation der Module und die Folgen des Nicht-Bestehen erschweren einem das Studieren enorm. Ohne die richtigen Kommilitonen, wäre dieses Studium nicht zu meistern.

Von wegen trocken

Rechtswissenschaften

3.7

Sehr interessanter Studiengang, der überhaupt nicht trocken ist, sondern eher lebensnah ist mit vielen Fallbeispielen. Leider sind die Dozenten teilweise sehr eingebildet und an dem guten Verhältnis von Dozent zu Student mangelt es. Allgemein ist man eher eine Zahl als eine Person.

Anders als im Osten

Rechtswissenschaften

3.3

Ich habe zuvor an der MLU Halle studiert, worüber ich nur positives berichten kann, in jeglichen Hinsichten. In Hannover gefällt mir vor allem das vielfältige Kursangebot für die großen Übungen, um den Stoff weiter vertiefen zu können. Sowie die verschiedenen Schwerpunktbereiche. Auch die Dozenten sind kompetent in der Wissensvermittlung und nachvollziehbar.
Eher negativ empfinde ich andererseits die Bibliothek, insbesondere den rechtswissenschaftlichen Teil, der nach vorangegangen Erfahrungen, nur ca. 1/4 vom gewohnten Angebot, abdeckt. Mir gefällt aber vor allem nicht, die elektronische Organisation. Mit 4 'wichtigen' Portalen sind mir definitiv 2 davon zu viel. Alle wichtigen Funktionen sind verstreut und die Seiten sind teilw. sehr unübersichtlich und in ihrer Handhabung einfach unpraktisch. Neben studip wünsche ich mir nur ein Portal, in dem ich meine Noten einsehen kann, mich zu Prüfungen anmelden und meine Bescheinigungen herunterladen kann.

Zeitaufwendiges Studium

Geodäsie und Geoinformatik

3.3

Durch die ständigen Hausübungen, Ausarbeitungen und sonstigen Zwangsabgaben in fast jedem Modul, ist das Geodäsie und Geoinformation Studium in Hannover sehr Zeitaufwendig. Viel Zeit für Eigeninitiative in den einzelnen Studienmodulen bleibt da nicht mehr.

Würde man die Arbeitszeit während des Semesters ein wenig runterschrauben, käme ein echt interessanter und zukunftsorientierter Studiengang zum Vorschein.

Ein wirklich ganzheitliches Studium

Darstellendes Spiel Lehramt

4.2

Wenn man Theater und Pädagogik studieren möchte ist der Studiengang perfekt. Es geht darum selber zu spielen und so die Anleitung zu erlernen. Man kann frei wählen aus einem tollen Studienangebot. Man arbeitet mit Regisseuren, Theaterpädagogen und Dramaturgen zusammen und in einer kleinen Gruppe.

Man lernt eine Vielfalt des Spanischen kennen

Spanisch Lehramt

3.5

Die Lehrveranstaltungen sind ausgewogen, man kann in sprachwissenschaftlichen und literaturwissenschaftlichen Bereichen viel lernen. Es wird große Rücksicht auf Eurozentrismus und Lateinamerika gesetzt. Leider fehlen manchmal die spanischen Lehrveranstaltungen.

3 Monate Workaholic - 3 Monate Freiheit

Architektur

4.2

Das Architekturstudium an der Leibniz Uni ist gerade im ersten Semester sehr anstrengend. Hier wird inoffiziell aussortiert, wer wirklich Leidenschaft an der Sache hat. Während der Vorlesungszeit ist man nur mit Uni beschäftigt. Auch Nachtschichten sind keine Seltenheit. Die Entwurfsfächer ziehen dabei besonders viel Zeit - und ob der Dozent zufrieden ist scheint Glückssache zu sein. Zum Beginn der Ferien wird man dann mit Klausuren konfrontiert - hier helfen besonders die Übungen und Tutorien!...Erfahrungsbericht weiterlesen

Rechtswissenschaft

Rechtswissenschaften

3.8

Jura gilt als eher trockenes Fach. Und tatsächlich findet man vor allem Frontalunterricht und Studierende, die über Lehrbüchern und Gesetzen hocken und Dinge auswendig lernen. Andererseits wird auch viel an Fällen gearbeitet, was einem den Stoff gleich wieder etwas näher bringt. Das Grundstudium ist recht entspannt. Man lernt so von Klausur zu Klausur und hat - bei gutem Zeitmanagment hinsichtlich Praktiker und Hausarbeiten - auch genug freie Zeit und Semesterferien. In der Examensvorbereitung m...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 14
  • 551
  • 1043
  • 263
  • 27

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1897 Bewertungen fließen 1135 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Advanced Anglophone Studies Master of Arts
3.5
67%
3.5
4
Angewandte Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
2
Arbeitswissenschaft Master of Arts
4.5
100%
4.5
2
Arbeitswissenschaft Zertifikat
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Science
3.8
93%
3.8
53
Architektur und Städtebau Master of Science
3.9
100%
3.9
10
Atlantic Studies in History, Culture and Society Master of Arts
4.7
100%
4.7
1
Bau- und Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
93%
3.8
86
Bauingenieurwesen Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bautechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bautechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildungswissenschaften Master of Arts
3.8
100%
3.8
14
Biochemie Bachelor of Science
3.1
67%
3.1
12
Biologie Bachelor of Science
3.5
88%
3.5
57
Biologie Bachelor of Science Lehramt
3.5
83%
3.5
26
Biologie Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
8
Biomedizintechnik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Chemie Bachelor Lehramt
3.8
80%
3.8
18
Chemie Bachelor of Science
3.5
80%
3.5
27
Chemie Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
6
Chemie Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Computational Methods in Engineering Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Darstellendes Spiel Bachelor Lehramt
4.0
100%
4.0
8
Darstellendes Spiel Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
2
Deutsch Bachelor Lehramt
3.6
100%
3.6
67
Deutsch Master of Education Lehramt
3.5
88%
3.5
30
Deutsche und Englische Linguistik Master of Arts
3.5
50%
3.5
4
Elektrotechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
6
Elektrotechnik und Informationstechnik Master of Science
4.9
100%
4.9
5
Energietechnik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
3
Energietechnik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Bachelor of Arts Lehramt
3.5
86%
3.5
61
Englisch Master of Education Lehramt
3.1
56%
3.1
15
Erdkunde Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
2
Europäische Rechtspraxis Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Theologie Bachelor of Arts Lehramt
3.4
91%
3.4
15
Evangelische Theologie Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
13
Farbtechnik und Raumgestaltung Bachelor of Science Lehramt
3.7
100%
3.7
15
Farbtechnik und Raumgestaltung Master of Education Lehramt
3.8
0%
3.8
4
Food Research and Development Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geodäsie und Geoinformatik Bachelor of Science
3.6
67%
3.6
7
Geodäsie und Geoinformatik Master of Science
4.0
67%
4.0
3
Geographie (Erdkunde) Bachelor Lehramt
3.8
94%
3.8
23
Geowissenschaften Bachelor of Science
3.3
100%
3.3
8
Geowissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
3
Geschichte Bachelor Lehramt
3.3
79%
3.3
26
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Master of Education Lehramt
3.3
94%
3.3
19
Holztechnik Bachelor of Science Lehramt
3.8
100%
3.8
2
Holztechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.5
75%
3.5
12
Informatik Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Informationstechnologierecht und Recht des geistigen Eigentums Bachelor of Laws
4.3
100%
4.3
5
Informationstechnologierecht und Recht des geistigen Eigentums Master of Laws
4.2
100%
4.2
1
International Horticulture Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Religion Bachelor Lehramt
3.8
100%
3.8
4
Katholische Religion Master of Education Lehramt
3.2
100%
3.2
1
Kunst Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landschaftsarchitektur Master of Science
3.3
67%
3.3
7
Landschaftsarchitektur und Umweltplanung Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
33
Landschaftswissenschaften Master of Science
3.9
100%
3.9
5
Lebensmittelwissenschaft Bachelor of Science Lehramt
3.8
100%
3.8
15
Lebensmittelwissenschaft Master of Education Lehramt
3.3
80%
3.3
6
Life Science Bachelor of Science
4.0
92%
4.0
30
Life Science Master of Science
4.0
100%
4.0
13
Maschinenbau Bachelor of Science
3.4
86%
3.4
44
Maschinenbau Master of Science
4.3
100%
4.3
17
Mathematik Bachelor Lehramt
3.4
57%
3.4
36
Mathematik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
15
Mathematik Master of Education Lehramt
3.3
67%
3.3
11
Mathematik Master of Science
2.8
0%
2.8
3
Mechatronik Bachelor of Science
3.0
0%
3.0
2
Mechatronik Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Mechatronik und Robotik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Bachelor of Science Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Metalltechnik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Meteorologie Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Meteorologie Master of Science
4.8
100%
4.8
1
Molekulare Mikrobiologie Master of Science
3.9
100%
3.9
2
Molekulare und Angewandte Pflanzenwissenschaften Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
1
Musik Bachelor of Arts Lehramt
3.2
0%
3.2
1
Musik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nanotechnologie Bachelor of Science
3.6
86%
3.6
10
Nanotechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Neuere Deutsche Literaturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Optische Technologien Master of Science
3.6
0%
3.6
1
Pflanzenbiotechnologie Master of Science
4.2
100%
4.2
5
Philosophie Bachelor Lehramt
3.6
83%
3.6
18
Philosophie Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
3
Philosophy of Science Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor Lehramt
3.5
57%
3.5
10
Physik Bachelor of Science
4.0
80%
4.0
7
Physik Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
1
Physik Master of Science
3.2
50%
3.2
3
Politik Bachelor Lehramt
3.8
94%
3.8
20
Politik Master of Education Lehramt
3.2
100%
3.2
6
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
89%
3.4
48
Politikwissenschaft Master of Arts
3.2
75%
3.2
5
Produktion und Logistik Bachelor of Science
3.6
71%
3.6
15
Produktion und Logistik Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Rechtswissenschaften Staatsexamen
3.5
87%
3.5
209
Religionswissenschaft/Werte und Normen Bachelor of Arts Lehramt
3.4
78%
3.4
11
Religionswissenschaft/Werte und Normen Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
8
Sachunterricht Bachelor of Arts Lehramt
4.5
100%
4.5
1
Sachunterricht Master of Education Lehramt
3.5
100%
3.5
2
Sonderpädagogik Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
72
Sonderpädagogik Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
32
Sonderpädagogik und Rehabilitationswissenschaften Master of Arts
3.4
86%
3.4
13
Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.5
87%
3.5
97
Soziologie Master of Arts
2.2
100%
2.2
1
Spanisch Bachelor Lehramt
3.3
92%
3.3
19
Spanisch Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
3
Sport Bachelor Lehramt
3.8
100%
3.8
20
Sport Master of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
6
Technical Education Bachelor of Science Lehramt
3.6
81%
3.6
22
Technische Informatik Bachelor of Science
3.8
50%
3.8
4
Technische Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Territorial Development Master of Science
3.2
0%
3.2
1
Umweltplanung Master of Science
3.7
67%
3.7
5
Vertiefung Konstruktiver Ingenieurbau Master of Science
3.9
75%
3.9
6
Wasser und Umwelt Master of Science
3.8
100%
3.8
7
Water Resources and Environmental Management Master of Science
4.8
100%
4.8
1
Wirtschaftsgeographie Master of Arts
4.3
100%
4.3
4
Wirtschaftsingenieur Bachelor of Science
3.2
75%
3.2
23
Wirtschaftsingenieur Master of Science
3.1
83%
3.1
10
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Science
3.4
82%
3.4
167
Wirtschaftswissenschaft Master of Science
3.3
78%
3.3
34
Wissenschaft und Gesellschaft Master of Arts
4.1
100%
4.1
2

Studiengänge in Kooperation mit MHH - Medizinische Hochschule Hannover

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an MHH - Medizinische Hochschule Hannover.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Biochemie Master of Science
3.6
100%
3.6
8