Hochschule Hannover

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

1971 aus unterschiedlichen Vorgängereinrichtungen entstanden, ist die Hochschule Hannover heute mit rund 10.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Sie verfügt über die Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik, Medien und Information und Design, Wirtschaft und Informatik und über die Fakultät Diakonie, Gesundheit und Soziales. Das Studiengangsangebot reicht somit von Technik-, Wirtschaftswissenschaften und dem Sozialwesen bis hin zu vielfältigen Medien- und Kreativstudiengängen. Zudem werden an der Hochschule Hannover duale und berufsbegleitende Studienmodelle angeboten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
55 Studiengänge
Studenten
10.000 Studierende
Professoren
260 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Luisa , 14.10.2019 - Wirtschaftsinformatik
2.2
Thuy , 14.10.2019 - Veranstaltungsmanagement
3.3
Corinna , 13.10.2019 - Informationsmanagement
4.5
Benjamin , 11.10.2019 - Wirtschaftsinformatik
2.6
Jana , 09.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
92% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

49% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 43%
  • Nicht vorhanden 49%
86% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 86%
  • Viel Lauferei 13%
  • Schlecht 1%
54% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 54%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 33%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Hannover
    Expo Plaza 2
    30539 Hannover

826 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 42

Spannender und zukunftsorientierter Studiengang

Wirtschaftsinformatik

4.3

Super als Schnittstelle zwischen Informatik und Wirtschaft. Die Module sind abwechslungsreich und bauen mit den Semestern aufeinander auf.
Die Dozenten sind zudem sehr hilfsbereit.
Es handelt sich um einen sehr zukunftsreicheren Studiengang mit sehr guten Berufschancen.

Klingt cool - das war's auch

Veranstaltungsmanagement

2.2

Klar klingt das Studium attraktiv, vor allem, da es eine der wenigen staatlichen Angebote darstellt. Aber die HsH steckt selbst noch komplett in der Orga des Studiengangs, es wird eher schlecht als recht versucht Praxis mit einzubauen. Das Tätigkeitsfeld - Eventbranche - ist nun mal (noch nicht?) für ein Studium gemacht. ich würde stark empfehlen eine Ausbildung bei einer guten Firma zu machen und eventuell anschließend etwas weitreichenderes zu studieren. Ich stecke zu sehr im Studium schon drin + Bafög-Krams, als dass ich jetzt abbrechen könnte.

Zu Theoriebezogen

Informationsmanagement

3.3

Der Studiengang Informationsmanagement ist leider viel zu Theoretisch angelegt und hat kaum guten Transfer zum Praktischen. Die ersten praktischen Erfahrungen sammelt man erst im Dritten Semester (Praxis Semester) und das ist meiner Meinung nach viel zu spät und kann so vielen schon früher die Motivation, Lust und Interesse am Studiengang vorzeitig verlieren lassen.

Sehr gute Hochschule

Wirtschaftsinformatik

4.5

Die Hochschule Hannover kann ich nur weiterempfehlen. Die Lehrveranstaltungen sind sehr gut, man kommt schnell rein in die Materie, sodass man nicht unbedingt Vorkenntnisse im z.B. Programmieren braucht. Die Bibliothek ist gut ausgestattet und bietet viele kleine Plätze zum lernen. Bei den Dozenten war nur einer bis jetzt nicht so angenehm zuzuhören.
Die Mensa ist etwas zu bemängeln. Sie ist sehr voll zu Stoßzeiten, jedoch bekommt man immer noch ausreichend schnell sein Essen.

Studium abgebrochen

Betriebswirtschaftslehre

2.6

Für jemanden der noch nicht studiert hat, wurde man wenig informiert und aufgeklärt. Man musste sehr viel selbst recherchieren und sich vieles selbst beibringen. Die Aufteilung der Lehrveranstaltung war nicht gut organisiert. Entweder waren sie extrem voll, dadurch auch sehr laut oder sie waren kaum besucht. Habe nur eine Fachhochschulreife gemacht und konnte im Fach Mathematik kaum einsteigen. Selbst Abiturienten waren überfordert.

Verbesserungspotenzial

Betriebswirtschaftslehre

2.8

Die Organisation und Struktur des Studiums könnten besser sein. Einige Vorlesungen waren veraltet oder ohne praktischen Bezug. Die Wahlmöglichkeiten im zweiten Studienabschnitt sind jedoch sehr vielseitig und man kann sein Studium so gezielt ausrichten.

Generalistisch

Soziale Arbeit

3.2

Das Studium soziale Arbeit ist sehr breit gefächert, wodurch man nur Einblicke in die verschiedenen Praxisfelder bekommen kann. Wenn man die Richtung kennt, in die man gehen will, kann man sich seine Seminare dazu aussuchen, wenn nicht ist es sehr generalistisch. Die Dozenten haben teilweise sehr viel Ahnung von ihrem Gebiet, was man auch in den Veranstaltungen merkt. Die Bib ist gut ausgestattet auch wenn sie sehr klein ist, jedoch kurze Öffnungszeiten (da kleine Uni) und nicht viel Platz zum Arbeiten.
Wenn man Lust darauf hat, ist das Studium gut!

Studium Veranstaltungsmanagement

Veranstaltungsmanagement

3.5

Zu Beginn des Studiums habe ich mich gefragt, ob es überhaupt nötig sei, Veranstaltungsmanagement zu studieren oder ob eine Ausbildung ausreichen würde. Eine weitere Option wäre auch ein duales Studium gewesen. Ich habe mich schlussendlich doch für das Vollzeit Studium in Hannover entschieden - die beste Entscheidung meines Lebens! Hannover als Ort, meine WG Mitbewohnerinnen als neue beste Freundinnen, tolle Kommilitonen, ein Studiengang der mich wirklich interessiert- besser hätte ich es mir nicht wünschen können. Es sind interessante Fächer, kompetente Dozenten, die Möglichkeit von viel Praxiserfahrung.

Allgemeine Zusammenfassung

Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik

4.3

Das Grundstudium ist nicht ganz so einfach. Aber wenn man da durch ist werden die Fächer spezifischer und interessanter. Im Vergleich zur Uni gibt es durch die Labore mehr Praxisbezug und durch den vorgeschlagenen Stundenplan mit den sehr hilfreichen Tutorien muss man nur wenig (immer noch einiges aber im Vergleich zur Uni wenig) selbstständig lernen. Die Vorlesungen sind auch recht klein gehalten. Fragen werden sofort beantwortet.

Studieren in familiärer Atmosphäre

Religionspädagogik und Soziale Arbeit

3.7

Ein Studium, dass einem viel bietet, wenn man möchte und diese Chance voll ausnutzt. Tolle Dozenten und eine sehr familiäre Atmosphäre. Die Lehrveranstaltungen sind breit gefächert und sehr vielfältig. Das Personal und die Dozenten sind hilfsbereit und tolerant. Ich würde es jederzeit wieder machen!

Ziemlich stressig...

Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb)

3.3

Das duale Studium beinhaltet eine 6 Tage Woche, wodurch wenig Freizeit bleib. Allerdings finde ich den direkten Praxisbezug im Unternehmen sehr positiv. Durch den ständigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis wird einem nie langweilig. Und zusammen mit den Kommilitonen macht das studieren auch viel Spaß.

Der Studiengang VK

Visuelle Kommunikation

4.0

Meiner Erfahrung nach ist es sehr schwer, überhaupt in diesen studiengang zu kommen. die eignungsprüfung etc. sind schon nicht ohne. wenn man erstmal drin ist, arbeitet man auf jeden fall in einer sehr lockeren und freundlichen arbeitsatmosphäre. die dozenten sind total nett und das gebäude ist auch schön.

Organisatorisches Chaos

Visuelle Kommunikation

2.3

Es gibt wenig theoretische Kurse, man steigt direkt in die Praxis ein ohne Vorkenntnisse. Organisatorisch läuft oftmals alles drunter und drüber und ich würde mir wünschen, dass mehr Wissen vermittelt werden würde. Man muss sich super viel selbst aneignen. Zudem hat man wenig mit den anderen Studiengängen zu tun. Mehr Austausch und vielleicht auch gemeinsame Kurse wären interessant.

Vielfältige Inhalte

Veranstaltungsmanagement

3.2

Interessantes Studium mit vielen Themenbereichen. Einige Inhalte wären aber noch Wünschenswert, z.B. Business english. Ansonsten lernt man durch die praxisphase und weitere Praxis Bezüge viel über den zukünftigen Themenbereich. Studiengang kann weiterempfohlen werden.

Vielfältig

Technisches Informationsdesign und technische Redaktion

3.3

ITR ist ein sehr vielfältiger Studiengang, man lernt aus sehr vielen verschiedenen Bereichen (z.B. Linguistik, Informatik, aber auch Photoshop/Bildbearbeitung). Das ist es, was den Studiengang für mich so attraktiv macht.
Des Weiteren ist dieser noch nicht so weit verbreitet und so hat man nach dem Abschluss sehr gute Chancen schnell einen guten Job zu finden.

Interessantes Studium mit fehlender Organisation

Visuelle Kommunikation

4.0

Das Studium ist sehr grundlegend und deckt fast alle medialen Basiswissen ab, dennoch könnnte die Hochschule besser organisiert sein. Es mangelt an Lehrkräften und besserer Betreuung. Dennoch hat die FH viel zu bieten und man kann sehr viel Equipment von der Hochschule gestellt bekommen.

Ausbaufähig

Veranstaltungsmanagement

2.5

Der Studiengang enthält viele gute Elemente, aber in einigen Lehrveranstaltungen sind die Dozenten eher mäßig engagiert oder nicht passend ausgebildet. Die praxisbezogenen Seminare jedoch sind gut durchdacht und bringen einen im Studium weiter.
Hier und da fehlt jedoch der Bezug zur Praxis, vor allem wenn man vor denn Studium schon mal in der Branche gearbeitet hat, fragt man sich, wo der Bezug zur Realität bleibt

Engagierte Dozenten, Lehrplan noch nicht fertig

Medizinisches Informationsmanagement

3.3

Die Dozenten sind sehr engagiert und halten gute Lehrveranstaltungen ab. Jedoch ist der Lehrplan noch nicht ganz ausgereift und für jeden neuen Jahrgang gibt es Änderungen. Da ist es etwas schwierig die Jahrgänge miteinander zu vergleichen. Dennoch ist es ein gutes Aufbaustudium für die Vertiefung Qualitätsmanagement und Klinische Studien.

Eigenständig

Visuelle Kommunikation

2.7

Der Studiengang visuelle Kommunikation ist ein praktischer Studiengang. Es gibt keine Klausuren und wenig Hausarbeiten, die geschrieben werden müssen. Die Abgaben sind immer in Form einer Praxisarbeit abzugeben. Bis auf einer Ausnahme, sind die Dozenten sehr nett und kompetent. Die Ausstattung ist super. Insgesamt ein zwar relativ chaotischer, aber spannender Studiengang!

Abwechslungsreiche Aufgaben

Visuelle Kommunikation

4.2

Es werden verschiedene Themen der visuellen Kommunikation behandelt (Fotografie,Bewegtbildgestaltung,Grafikdesigner,Editorial Design,Interaktive Medien etc.). Das Studium ist sehr Praxis orientiert. In den Kursen werden theoretische Grundlagen vermittelt die dann in den gestalterischen Projekten angewendet werden. Während dieser Projekte (Bücher/Cover/Plakate gestalten, Fotoreportage, App gestalten) arbeitet man eng mit den Dozenten zusammen und bespricht die Gestaltung. Das Studium macht Spaß, die Dozenten sind nett und hilfsbereit und die Uni verfügt über das passende Equipment zum ausarbeiten der Projekte.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 291
  • 450
  • 69
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 826 Bewertungen fließen 400 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
7
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
5
Bank- und Versicherungswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.7
92%
3.7
87
Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Design und Medien Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
Elektrische Energiesysteme und Elektromobilität Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
15
Fernsehjournalismus Master of Arts
3.2
100%
3.2
7
Fotojournalismus und Dokumentarfotografie Bachelor of Arts
4.8
100%
4.8
6
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.7
89%
3.7
38
Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.5
75%
3.5
46
Innenarchitektur Bachelor of Arts
4.1
93%
4.1
34
Integrated Media & Communication Bachelor of Arts
4.4
83%
4.4
13
International Business Studies Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
22
Journalistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
48
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.1
33%
3.1
6
Konstruktionstechnik Bachelor of Engineering
3.2
100%
3.2
4
Lebensmittelverpackungstechnologie Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
8
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
93%
3.7
24
Maschinenbau - Entwicklung Master of Engineering
2.7
0%
2.7
1
Maschinenbau - Informatik Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
2
Mediendesign Bachelor of Arts
3.3
70%
3.3
22
Mediendesigninformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
6
Medizinisches Informationsmanagement Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
45
Medizinisches Informationsmanagement Master of Science
3.6
80%
3.6
5
Milch- und Verpackungswirtschaft Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
6
Mittelständische Unternehmensführung MBA in Entrepreneurship Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modedesign Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
23
Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflege Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
11
Produktdesign Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
19
Produktionstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
8
Prozess Engineering und Produktionsmanagement Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Public Relations Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
53
Religionspädagogik und Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
32
Sensor- und Automatisierungstechnik Master of Engineering
2.8
0%
2.8
1
Social Work Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
92%
3.6
81
Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
7
Technisches Informationsdesign und technische Redaktion Bachelor of Engineering
3.7
89%
3.7
15
Technologie Nachwachsender Rohstoffe Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
11
Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Master of Arts
4.5
100%
4.5
1
Unternehmensentwicklung Master of Science
3.1
33%
3.1
5
Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
3.4
79%
3.4
19
Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
5
Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
24
Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
23
Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb) Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
3
Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
5
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
13

Studiengänge in Kooperation mit HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien Master of Engineering
3.6
50%
3.6
3