Hochschule Hannover

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

1971 aus unterschiedlichen Vorgängereinrichtungen entstanden, ist die Hochschule Hannover heute mit rund 8.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Sie verfügt über die Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik, Medien und Information und Design, Wirtschaft und Informatik und über die Fakultät Diakonie, Gesundheit und Soziales. Das Studiengangsangebot reicht somit von Technik-, Wirtschaftswissenschaften und dem Sozialwesen bis hin zu vielfältigen Medien- und Kreativstudiengängen. Zudem werden an der Hochschule Hannover duale und berufsbegleitende Studienmodelle angeboten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
56 Studiengänge
Studenten
9.630 Studierende
Professoren
243 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Philipp , 09.10.2018 - Elektrotechnik und Informationstechnik
3.2
Katharina , 09.10.2018 - Veranstaltungsmanagement
3.8
Swantje , 09.10.2018 - Soziale Arbeit
3.5
L. , 05.10.2018 - Mediendesign
3.3
Ilka , 05.10.2018 - Technisches Informationsdesign und technische Redaktion

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.7
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.7
98% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.6
96% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
88% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

50% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 42%
  • Nicht vorhanden 50%
85% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 85%
  • Viel Lauferei 13%
  • Schlecht 3%
57% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 57%
  • In den Ferien 18%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Hannover
    Expo Plaza 4
    30159 Hannover

702 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 36

Es ist anstregend aber macht Spaß

Elektrotechnik und Informationstechnik

3.8

Ich habe festgestellt, (vorallem am Anfang meines Studiums), dass Studieren deutlich anstregender ist als Schule, vorallem bei dem Studiengang. Aber es macht auch einfach deutlich mehr Spaß als Schule. Einfach dadurch, dass man das machen kann wo man am meisten Lust zu hat.
Ich habe aber auch festgestellt, dass man die Elektrotechnik nicht einfach auf die leichte Schulter nehmen sollte. Das könnte nämlich in die Hose gehen.

Bevor man jedoch anfängt sich für den Studiengang...Erfahrungsbericht weiterlesen

"Arbeiten, wenn andere feiern"

Veranstaltungsmanagement

3.2

Verantsaltungsmanagement- "jedes Event ist eine Veranstaltung, aber nicht jede Veranstaltung ist ein Event" und "wir arbeiten wenn andere feiern/Spaß haben". Wenige Sätze haben sich so in mein Gehirn gebrannt wie diese beiden. Von Recht, über BWL und Marketing zu Veranstaltungkonzeption und -technik. Das Studium an der Hochschule Hannover ist facettenreich und breit gefächert. Im Laufe des Studiums machen Seminare, die einem anfangs vielleicht etwas fragwürdig und fehl am Platz erscheinen, zuneh...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Einstieg ins 1. Semester

Soziale Arbeit

3.8

Super tolle Hochschule. 1. Semester wird man noch viel an die Hand genommen, weshalb man schnell und leicht ins Studium rein kommt. Die Dozenten sind z.T. top, aber auch tief einschläfernd. Dementsprechend gibt es mal mehr, mal weniger Platz im Seminarraum.
Es gibt viele Medien, die die Dozenten benutzen können, weshalb der Unterricht spannend wird. Meistens stellen die Dozenten ihre Vorträge auf Moodle hoch.
Der Studienverlauf ist gut durchdacht. Nur ist es schade, dass man in den Semesterferien, ein min. 240h Praktikum machen muss.

Angenehmes Studienklima

Mediendesign

3.5

Es ist empfehlenswert sich vor dem Studium evtl eine Mediengestalterausbildung oder eine Fachhochschulreife im Bereich Gestaltung zu machen bzw sich anderweitig Vorkenntnisse anzueignen. Es wird stark wert auf Selbstständigkeit und Engagement gelegt. Das Klima im Studiengang selbst ist sehr angenehm. Wer fragt wird unterstützt.  

Ein praxisnaher und berufsorientierter Studiengang

Technisches Informationsdesign und technische Redaktion

3.3

Der Studiengang bot mir die Möglichkeit aus unterschiedlichen Bereichen mich auf das zu spezialisieren, was mir am besten lag. So konnte ich herausfinden, wo mich mein beruflicher Weg hinführt.

In praxisnahen Seminaren konnte ich die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten anwenden und weiter ausbauen.

Praxisbezogen und gute Lernatmosphäre

Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb)

3.8

Wir haben viele Labore die wir absolvieren müssen. Entweder zeitgleich zur passenden Vorlesung oder ein Semester später. Dabei kann man ganz gut erkennen worin der praktische Teil zur ganzen gelernten Theorie liegt.
Außerdem muss man dazu sagen, dass die Vorlesung mit maximal 50 Studenten recht klein gehalten werden. Das schafft uns eine bessere Lernatmosphäre und besseren Bezug zu unserem Professor/Dozenten, die meistens sehr gerne auf offene Fragen und andere Dinge eingehen.

Gute Erfahrungen

Soziale Arbeit

3.7

An der Fakultät wird der Zeit renoviert. Zwei neue Gebäude sind entstanden, nun wird der Außenbereich noch hergerichtet. Die Lehrveranstaltungen sind von Dozenten zu Dozenten unterschiedlich gestaltet. In der Mensa gibt es solides Essen. Im "Tümpi" gibt es guten Kaffee.

Hartes Studium

Maschinenbau

3.3

Es ist nicht immer einfach sich in die Inhalte zu denken. Aber durch Tutoren und Fragestunden kann man dem Stoff folgen. Leider ist die Bibliothek zu klein. Es gibt zu wenig Lehrräume zum Eigenstudium. Das stellt das größte Problem des Standortes. Trotzdem empfehle ich das Studium

Familiär und spannend

Religionspädagogik und Soziale Arbeit

3.5

Der Campus wird momentan neu bebaut, ist jedoch trotzdem sehr schön und einladend gestaltet. Es herrscht ein sehr familiäres Klima, und man lernt relativ schnell die Kommilitonen kennen. Es gibt ein breites Zusatzangebot, welches man wahrnehmen kann, vom Gitarrenunterricht bis zum Töpfern. Die Dozenten sind freundlich und gestalten ihre Vorlesungen interessant.

Von allem ein bisschen

Medizinisches Informationsmanagement

3.3

Im Studium werden viele verschiedene Inhalte vermittelt. Man lernt von allem ein bisschen, aber nichts so richtig. Es gibt viel Informatik und durch die vielen Übungen lernt man direkt wie alles in der Praxis angewandt wird. Man hat viele Möglichkeiten fürs spätere Berufsleben!

Die beste Zeit des Lebens

Betriebswirtschaftslehre

4.2

Anfangs war ich sehr abgeschreckt, da sich so viel um Mathe drehte. Jedoch habe ich mit der Zeit gemerkt, dass man sich reinfuchsen kann und es nicht immer so schwer ist, wie es scheint. Selbst die, die in Mathe früher schlecht waren, kamen mit und gaben nicht auf. Ich bin froh, es weiter zu versuchen und mein bestes zu geben!

Gemeinschaft!

Religionspädagogik und Soziale Arbeit

3.8

Wir sind eine coole Truppe die gemeinsam die Semester schafft und ihre Studienzeit genießt. Die Dozenten sind überwiegend hilfsbereit und unterstützten uns Studierden in ihren Möglichkeiten so gut es geht. Der Campus ist total schön und bietet ein super Ambiente zum lernen und lädt auch zum Verweilen mit den Komilitonen ein.

Guter Studiengang

Wirtschaftsinformatik

4.5

Interessanter und zukunftsorientierter Studiengang mit sehr netten und kompetenten Professoren und Professorinnen. Auch der Campus und die Mensa sind sehr gut und günstig. Alles ist sehr modern und gepflegt. Somit kann ich den Studiengang nur empfehlen.

Bringt einen fachlich wie auch persönlich weiter

Veranstaltungsmanagement

3.8

Es ist ein interessantes Studium und bereitet gut auf die Praxis vor. Als bereits gelernte/er Veranstaltungskaufffrau/mann sind nicht alle Inhalte für mich neu. Es ist aber eine super Ergänzung zur Ausbildung. Es fördert einen persönlich und lässt einen seinen Beruf nochmal von einer anderen Str betrachten.

Vielfältige

Soziale Arbeit

3.8

Der Studiengang bietet vielfältige Einblicke in die unterschiedlichsten Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit. Man lern sich selbst als SozialarbeiterInn zu formen und kann sich breit aufstellen. Es lässt die nötige Freiheit und man lernt viele spannende Menschen und unterschiedliche Standpunkte kennen und kann seinen Horizont erweitern.

Studieren für dich und andere

Religionspädagogik und Soziale Arbeit

3.8

Tolle Dozenten, die sich sehr bemühen. Familienfreundliche Atmosphäre! Der Glauben könnte manchmal noch mehr im Vordergrund stehen. Das Studium lehrt, wie wir den Menschen unseren Glauben vermitteln und wie wir mit unserem Glauben in der Öffentlichkeit umgehen können.

Ich fühle mich wohl

Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie

3.8

Ich kann den Studiengang empfehlen.
Das einzige Minus ist, dass wir keine Mensa haben :((
Es ist sehr familiär und man kann auch Dozenten auf dem Flur um Hilfe beten.
Hannover ist eine coole Stadt mit vielen Möglichkeiten.
Später ist man auch nicht nur auf Milch beschränkt sondern kann in verschiedensten Bereichen arbeiten. :))))

Gutes Studium im Großen und Ganzen

Heilpädagogik

3.8

Es werden nur wenige zum Studium zugelassen, was gewährleistet, dass sich die Dozenten wirklich um die Studierenden kümmern können. Es ist eher klassenähnlich, d.h. alles sehr persönlich.
Der Vorlesungsplan war recht vorgegeben, man musste sich keine Kurse “zusammensuchen“, sondern konnte wählen, an welchen Kursen man teilnimmt (indem man sich die SWS ausrechnet)

Die Dozenten sind toll, sehr kompetent und hilfsbereit.

Es werden verschiedene Medien in den Vorlesungen eingesetzt.
Meiner Meinung nach könnten jedoch mehr Veranstaltungen angeboten werden, besonders im ersten Semester wurde nur an 3 Tagen unterrichtet. Der Studiengang ist wirklich sehr auf Behinderung spezialisiert, heilpädagogische Arbeit kommt jedoch auch in der “klassischen“ Kinder-und Jugendhilfe zum Tragen, in diesem Bereich könnte man mehr anbieten.

Studieninhalte sind ganz gut

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Das Grundstudium ist sehr zeitintensiv, aber danach kommt das Hauptstudium wo man sich seine Inhalte selbst zusammenstellen kann.
Leider sind die Ergänzungsmodule nicht wirklich interessant und mehr Beachäftigungstherapie. Ich würde mir wünschen mehr lernreiche Alternativen zu haben, die nicht nur darauf abzielen eine Klausur zu bestehen. Bei einigen Veranstaltungen gibt es erheblichen Platzmangel und die Tische sind zu schmal, sodass nicht alle Unterlagen auf den Tisch passen.

Praxisphasen an die Macht!

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Die Hochschule Hannover bietet sehr nette Dozenten (meistens), die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen und auch außerhalb der Vorlesungen engagiert sind. Man muss zwar viel lernen und nacharbeiten und hat vor allem in den Schwerpunkten viele Hausarbeiten, hat aber genug Zeit für Freizeit/Nebenjob
Die 2 praxisphasen á 3 Monate bringen Abwechslung in den Studienalltag und man lernt wirklich etwas dazu.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 239
  • 390
  • 58
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 702 Bewertungen fließen 473 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
5
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
3
Bank- und Versicherungswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
96%
3.6
76
Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Design und Medien Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Elektronische Energiesysteme und Elektromobilität Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
12
Fernsehjournalismus Master of Arts
3.2
100%
3.2
7
Fotojournalismus und Dokumentarfotografie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
5
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
34
Informations- und Wissensmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.4
76%
3.4
38
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.9
90%
3.9
32
Integrated Media & Communication Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
12
International Business Studies Bachelor of Science
3.7
92%
3.7
15
Journalistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
43
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.7
50%
3.7
4
Konstruktionstechnik Bachelor of Engineering
3.2
100%
3.2
4
Lebensmittelverpackungstechnologie Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
7
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.5
83%
3.5
18
Maschinenbau - Entwicklung Master of Engineering
2.7
0%
2.7
1
Maschinenbau - Informatik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Mediendesign Bachelor of Arts
3.6
79%
3.6
20
Mediendesigninformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
6
Medizinisches Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
40
Medizinisches Informationsmanagement Master of Arts
3.6
50%
3.6
2
Milch- und Verpackungswirtschaft Master of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
5
Mittelständische Unternehmensführung MBA in Entrepreneurship Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modedesign Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
21
Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflege Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
9
Produktdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
19
Produktionstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
7
Prozess Engineering und Produktionsmanagement Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Public Relations Bachelor of Arts
3.7
98%
3.7
51
Religionspädagogik und Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
85%
3.6
27
Sensor- und Automatisierungstechnik Master of Engineering
2.8
0%
2.8
1
Social Work Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
88%
3.7
71
Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
5
Technisches Informationsdesign und technische Redaktion Bachelor of Engineering
3.8
89%
3.8
11
Technologie Nachwachsender Rohstoffe Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
10
Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Unternehmensentwicklung Master of Science
3.8
67%
3.8
3
Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
11
Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
19
Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau Master of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
18
Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb) Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
3
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
12

Studiengänge in Kooperation mit HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien Master of Engineering
3.5
67%
3.5
3