Hochschule Hannover

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

1971 aus unterschiedlichen Vorgängereinrichtungen entstanden, ist die Hochschule Hannover heute mit rund 8.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Sie verfügt über die Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik, Medien und Information und Design, Wirtschaft und Informatik und über die Fakultät Diakonie, Gesundheit und Soziales. Das Studiengangsangebot reicht somit von Technik-, Wirtschaftswissenschaften und dem Sozialwesen bis hin zu vielfältigen Medien- und Kreativstudiengängen. Zudem werden an der Hochschule Hannover duale und berufsbegleitende Studienmodelle angeboten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
56 Studiengänge
Studenten
9.630 Studierende
Professoren
243 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Luise , 12.04.2019 - Medizinisches Informationsmanagement
4.0
Jonas , 06.04.2019 - Soziale Arbeit
3.8
Richard , 05.04.2019 - Wirtschaftsinformatik
4.3
Anna , 02.04.2019 - Informationsmanagement
3.5
Kerstin , 30.03.2019 - Veranstaltungsmanagement

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
89% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.4
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

48% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 9%
  • Ab und an geht was 43%
  • Nicht vorhanden 48%
83% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 83%
  • Viel Lauferei 16%
  • Schlecht 2%
55% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 55%
  • In den Ferien 15%
  • Nein 30%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Hannover
    Expo Plaza 4
    30159 Hannover

765 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 39

Engagierte Dozenten

Medizinisches Informationsmanagement

3.8

Die Vorlesungen sind von der Thematik im 1. Semester ähnlich wie im Bachelorstudium. Aber die Vertiefungsfächer sind vielfältig und die Dozenten sind sehr engagiert.
Es gibt nur begrenzt Plätze (20-25), was für eine gute Lernatmosphäre sorgt.
Ein gutes Aufbaustudium zum Bachelorstudiengang.

Prägendes Studium

Soziale Arbeit

4.0

Wichtige Profession in Zeiten des erstarkendem neoliberalen Kapitalismus. Alles in allem ein sehr umfangreicher und flächendeckender Studiengang. Nachteil dadurch, dass man viele Themengebiete lediglich anschneidet. Überwiegend gute Dozent*innen, gute Bib mit aktuellen Fachzeitschriften

Ein abwechslunhsreicher Studiengang

Wirtschaftsinformatik

3.8

Das Fach fand ich besonders toll weil man viele Aspekte der Informatik und Wirtschaft aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Einerseites aus der Entwicklung, dann aber auch aus der Organisation und schließlich auch aus strategischer Sicht. Die Professoren bringen viel Praxiserfahrung mit und haben viel Interesse an den Studenten. Die Raumausstattung war vollkommen in Ordnung.
Was mir nicht gefallen hat, war der sehr unflexible Stundenplan und die sehr strengen Regeln der aktuellen Prü...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältiges Studium - von allem ein bisschen

Informationsmanagement

4.3

Ich studiere derzeit im 4. Semester und bin der erste Studiengang mit dem neuen Studienkonzept. Es gibt sechs verschiedene thematische Blöcke, im 2. Semester wählt man 4 / 6 und im 5. Semester dann nur noch 2 / 6. Während dem Studium lernt man alles grob, aber nichts sehr detailliert. Ein guter Studiengang für junge Leute, die nicht genau wissen was sie machen wollen.

Man wird sehr an die Hand genommen, teilweise sind die Lehrinhalte sehr fragwürdig. Im 1. Semester gibt es einen K...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältiger Studiengang

Veranstaltungsmanagement

3.5

* Sehr schulischer Studiengang, da in einer Art 'Klassenverband' alle Veranstaltungen gemeinsam besucht werden und diese in Seminarräumen stattfinden.
* Inhaltlich sehr interessant und Module sehr vielfältig, tlw. nur leider nicht so anspruchsvoll wie anfangs erwartet.
* Praxisphase im 3. Semester sehr gute Möglichkeit, früh Erfahrungen zu sammeln.

Durchziehen

Maschinenbau

3.3

Muss am am Anfang an viel lernen, außerdem die Labor fressen viel zeit . Dass heißt muss man mehr tun für der uni .
Die labor machen spaß , aber die Berichte. Die du nachher machen musste . Sind die langweilige Sache.
Wenn man Maschinenbau studieren. Muss nicht nur in Mechaniche fecher gut sein . Muss man auf informatik (programmieren) gut können.

Toller Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Für alle die genau wissen was sie wollen ist dieser Studiengang optimal. Das Klischee alle studieren wohl BWL entsteht nur von Leuten die nicht mal ein Semester Betriebswirtschaftslehre geschafft haben. Die Lehrinhalte sind sehr interessant und regen zum eigenständigen Denken an.

Tolle Möglichkeit sich weiterzuentwickeln

Pflege

4.3

Nach meine Ausbildung und ein paar Jahren im Beruf wollte ich gerne studieren. Der Studiengang Pflege in Hannover ist sehr praxisbezogen und bieten eine gute Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Die Dozenten kommen aus allen Fachbereichen und bieten ein großes Spektrum an Wissen.

Maschinenbaustudium

Maschinenbau

4.3

Der Studiengang ist nur was für Leute die Mathe und Physik direkt verstehen und denen es auch Spass macht. Ich habe die Erfahrung gemacht. Ich liebe Mathe und Physik, aber manchmal ist es wirklich komplex und kompliziert. Naja wer immer da ist und am Ball bleibt schafft man das.

"Studierenswert"

Pflege

4.0

Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Studium. Die Hochschule geht auf Anregung und Wünsche ein, soweit es möglich ist. Die Dozenten sind zum größten Teil sehr gut und können den Inhalt gut vermitteln. Der Studiengang selbst ist sehr interessant und absolut zu empfehlen.

Intensives Studium in familiärer Struktur

Innenarchitektur

4.2

Das Innenarchitektur-Studium an der HS Hannover zeichnet sich durch die kleine familiär gehaltene Struktur aus. In einem Semester sind ca. 35 Studierende. Das Studium ist sehr praxisorientiert und man arbeitet stets an eigenen Projekten. Das fordert viel Arbeitseinsatz und Kreativität. Gerade zu Semester- bzw. Projektende kommt man oft an seine Grenzen, wächst aber eigentlich auch immer über sich hinaus. In den letzten 2,5 Jahren hat sich meine Wahrnehmung und mein Empfinden für Räume, Menschen, Materialien und auch konstruktive Details stark verändert.

Innenarchitektur Hochschule Hannover

Innenarchitektur

4.3

Wer nun denkt, dass das Studium „Dekoration und Kissen knicken“ ist, muss diese Vorurteile bei Seite lassen.
Die Innenarchitektur ist sehr vielfältig, man denkt gar nicht, dass man am Ende als Innenarchitekt/in in so viele verschiedenen Richtungen arbeiten kann.
Beleuchtung, Akustik, Retail, Messebau, Materialien, Denkmalschutz, Konstruktive Entwürfe, Möbelkonsteuktion usw..
Während des Studiums lernt man Modellbau, Technische Zeichnungen, mit PC Programme zu zeichnen und re...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Durchweg Positiv der Studiengang mit guter Vorbereitung auf das Berufsleben jedoch schwierig direkt in ein Arbeitsverhältnis überzugehen ohne Berufserfahrung. Viele Arbeitgeber erwarten als Einstellungskriterien von mehrjähriger Berufserfahrung was es für Absolventen sehr schwer macht.

Spannender Studiengang

Angewandte Informatik

4.3

Viel praktische Anwendungen, gute Ausstattung und kompetente Dozenten.
Dadurch, dass der Studiengang relativ klein ist, kennt man fast jeden Kommilitonen und Dozenten persönlich. Dadurch entsteht ein Lernen auf Augenhöhe und bei Probleme oder Fragen wird schnell geholfen.

Erfahrungen BVM

Veranstaltungsmanagement

3.5

Ich habe durch die Professoren sehr viel neues gelernt, durch Praxisprojekte mit verschiedenen Kooperationspartnern aus Hannover und der Region konnten wir Ideen für die Unternehmen planen und diese teilweise 1:1 umsetzen. Durch Besuche auf verschiedener Messen u.a Hannover Messe oder ITB Berlin haben die Seminare viel Spaß gemacht.

Gemeinsames studieren

Design und Medien

3.7

Ich habe den Master gewählt da es mir wichtig war interdisziplinär zu studieren, das hat der Master auf jedenfall erfüllt. Beruflich gesehen ist es ein weiterer Titel den ich jedoch nicht zwangsläufig gebraucht hätte. Was nicht heißt das ich mich nicht weitergebildet habe. Da man im Master aber sehr selbstständig arbeitet, würde ich sagen das der Nutzen des Masters mehr von einem selbst abhängt als zum Beispiel in meinem Bachelorstudium. Für mich war es die richtige Entscheidung und ich würde den Studiengang auch prinzipiell weiterentfehlen.

Schlimmste Organisation

Mediendesign

2.8

Sehr gut ausgestattete Schule, jedoch habe ich noch von keinem Studiengang gehört, welcher schlechter organisiert ist. Von einem fehlenden Curriculum bis hin zu Noten, welche erst nach 1,5 Jahren eingetragen sind. Einer meiner Dozenten ist nicht ein Mal zu dem Kurs erschienen.

Interessanter Studiengang

Heilpädagogik

4.0

Der Studiengang Heilpädagogik ist sehr interessant, wenn man in die Richtung eines sozialen Studiums tendiert. Man begegnet sowohl philosophischen als auch psychologische Lehrinhalten. Außerdem ermöglicht dieses Studium die persönliche Sichtweise nicht nur im Bereich der Heilpädagogik sondern auch in anderen Bereichen des Lebens zu überdenken, ändern oder jedenfalls über andere Ansichten, welche man eventuell nicht teilt, nach zu denken.

Breitgefächerte Ausbildung!

Technologie Nachwachsender Rohstoffe

4.0

Tolle Zeit und eine super Ausbildung.
Man ist nicht einer von vielen Studenten.
Die Profs sind jederzeit ansprechbar und helfen gerne.
Es sind direkt zwei Forschungsinstitute in Ahlem am Hochschulstandort angesiedelt, welche unter anderem mit einem neuen Technikum, viele neue und interessante Forschungsprojekte ermöglichen.

Medizinisches Informationsmanagement

Medizinisches Informationsmanagement

3.8

Das Studium ist, trotz der Tatsache dass es seit mehreren Jahrzehnten besteht, äußerst unbekannt. Man muss oft erklären, was genau das Studium beinhaltet und sich rechtfertigen, ob es übehaupt zukunftsträchtig ist. Insgesamt ist das Studium äußerst vielseitig. Man hat die Möglichkeit viele Bereiche auszuprobieren und sich dementsprechend zu entwickeln. Das Studium ist sehr praxisorientiert und man kann während des Studiums bereits durch Praktika Erfahrungen sammeln. Mit einer vorangegangenen Ausbildung besteht die Möglichkeit Klausuren anrechnen zu lassen. Insgesamt sind meine Erfahrungen durchweg positiv und ich würde diese Entscheidung immer wieder treffen.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 271
  • 418
  • 61
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 765 Bewertungen fließen 441 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
7
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
4
Bank- und Versicherungswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
83
Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Design und Medien Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
Elektronische Energiesysteme und Elektromobilität Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
13
Fernsehjournalismus Master of Arts
3.2
100%
3.2
7
Fotojournalismus und Dokumentarfotografie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
5
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.6
86%
3.6
37
Informations- und Wissensmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.5
80%
3.5
43
Innenarchitektur Bachelor of Arts
4.0
90%
4.0
34
Integrated Media & Communication Bachelor of Arts
4.1
88%
4.1
13
International Business Studies Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
15
Journalistik Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
44
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.5
0%
3.5
4
Konstruktionstechnik Bachelor of Engineering
3.2
100%
3.2
4
Lebensmittelverpackungstechnologie Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
7
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
92%
3.7
21
Maschinenbau - Entwicklung Master of Engineering
2.7
0%
2.7
1
Maschinenbau - Informatik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
2
Mediendesign Bachelor of Arts
3.5
71%
3.5
22
Mediendesigninformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
6
Medizinisches Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
43
Medizinisches Informationsmanagement Master of Arts
3.8
75%
3.8
4
Milch- und Verpackungswirtschaft Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
6
Mittelständische Unternehmensführung MBA in Entrepreneurship Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modedesign Bachelor of Arts
3.8
92%
3.8
22
Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflege Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
11
Produktdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
19
Produktionstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
7
Prozess Engineering und Produktionsmanagement Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Public Relations Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
53
Religionspädagogik und Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
86%
3.6
29
Sensor- und Automatisierungstechnik Master of Engineering
2.8
0%
2.8
1
Social Work Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
89%
3.7
75
Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
6
Technisches Informationsdesign und technische Redaktion Bachelor of Engineering
3.8
89%
3.8
12
Technologie Nachwachsender Rohstoffe Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
11
Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Master of Arts
4.5
100%
4.5
1
Unternehmensentwicklung Master of Science
3.6
60%
3.6
5
Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
15
Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
19
Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
21
Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb) Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
4
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
13

Studiengänge in Kooperation mit HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien Master of Engineering
3.6
50%
3.6
3