Hochschule Hannover

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

1971 aus unterschiedlichen Vorgängereinrichtungen entstanden, ist die Hochschule Hannover heute mit rund 8.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Sie verfügt über die Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik, Medien und Information und Design, Wirtschaft und Informatik und über die Fakultät Diakonie, Gesundheit und Soziales. Das Studiengangsangebot reicht somit von Technik-, Wirtschaftswissenschaften und dem Sozialwesen bis hin zu vielfältigen Medien- und Kreativstudiengängen. Zudem werden an der Hochschule Hannover duale und berufsbegleitende Studienmodelle angeboten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
56 Studiengänge
Studenten
9.630 Studierende
Professoren
243 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.3
Lilli , 17.02.2018 - Public Relations
3.4
Lina , 11.02.2018 - Public Relations
4.8
Raphael , 06.02.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.0
Ursula , 06.02.2018 - Veranstaltungsmanagement
3.6
Max , 01.02.2018 - Maschinenbau

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.7
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.6
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.6
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Hannover
    Expo Plaza 4
    30159 Hannover

603 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 31

Ein sehr praxisnahes Studium

Public Relations

3.3

Das Studium ist voll von praktischen Erfahrungen in From von Konzepten für reale Kunden oder durch ein 18 wöchiges Praktikum. Die Dozente sind manchmal nicht sehr überzeugend, die Inhalte sind noch ausbaufähig. Insgesamt ist es mir nicht herausfordernd genug.

Sehr praxisnah!

Public Relations

3.4

Das Studium ist sehr praxisnah und vermittelt vieles, das man im Beruf anwenden kann! Das 4. Semester ist wahlweise ein Praxis-oder Auslandsemester. Somit kann man viele Erfahrungen sammeln. Die Dozenten sind alle sehr freundlich und vermitteln den Stoff sehr verständlich. Ein richtiges Campusleben gibt es leider nicht. Bei Wochenendseminaren hat die Mensa zu und man muss sich selbst versorgen. Aber top zu empfehlen! 

Ich bereue mein Studium nicht

Wirtschaftsinformatik

4.8

Ich habe erst mit 27 angefangen zu studieren und bin sehr froh an diese Hochschule gegangen zu sein. Die Dozenten sind gut und das Campus Leben macht Spaß. Auch die Mensa ist super, seitdem sie neu ist. Die Räume sind gut und nicht zu klein. Nur ein paar mehr Lehrnräume könnte es geben.

Erwartungen erfüllt

Veranstaltungsmanagement

3.0

Bisher haben sich alle meine Erwartungen erfüllt. Die Dozenten sind super nett und überwiegend kompetent. Es ist ein kleiner Studiengang, daher eine Atmosphäre wie damals in der Schule, mit 40 Jahrgangskollegen/-innen. Inhalte sind gut und aufeinander aufbauend. Ein ganzes Semester fürs Praktikum, das ist super.

Anspruchsvolles Vollzeitstudium

Maschinenbau

3.6

Die Organisation würde ich als durschnittlich bezeichnen, wobei ich jedoch nachvollziehen kann, dass Studenten mit wenig Erfahrung in Sachen Selbstorganisation hier manchmal überfordert sind.

Das Studium selbst empfinde ich als sehr anspruchsvoll. Dies betrifft sowohl die vermittelten Inhalte als auch den Zeitaufwand der definitiv groß ist. Wird das Studium ernst genommen, so kann man gerade im Grundstudium (1.-3. Semester) davon ausgehen, wenig Freizeit zu haben.
Die typis...Erfahrungsbericht weiterlesen

1A Zusammenhalt

Technologie Nachwachsender Rohstoffe

3.9

Die Dozenten an der Hochschule sind zu nahezu jedem Zeitpunkt für einen da, wenn man Hilfe braucht. Der Standort ist aber größtenteils sehr heruntergekommen. Dennoch ist es ein spaßiges Uni-Leben, obwohl der Standort und die Studiengänge relativ unbelebt sind, jedoch kennt jeder dadurch jeden.

Tue das was dir gefällt

Soziale Arbeit

4.2

Tue das was dir liegt und dir gefällt. Nach diesem Motto ist das Studium aufgebaut, es gibt viele verschiedene Seminare mit den unterschiedlichsten Inhalten. Es ist toll dass man selbst entscheiden kann in welchem Seminar man sich prüfen lässt.
Das Studium hat wenig Praxisanteile, aber immerhin eine 8-wöchiges Praktikum mit Begleitveranstaltungen muss man absolvieren.
Rundum bin ich sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen.

Wirtschaftsinformatik ein Großteil unserer Zukunft

Wirtschaftsinformatik

3.8

Ich habe die Erfahrung gemacht, wie wichtig es ist diesen Studiengang zu belegen. Es hat seine Schwierigkeiten aber dennoch sollte man sich immer wieder vor Augen führen was man im Endeffekt erreichen möchte.
Die Schwierigkeiten blendet man durch positive Ziele aus und das ganze Studium fängt an mich zu bereichern.
Wer was erreichen möchte im Leben muss dafür arbeiten.

Zukunftsorientierte Basis

Integrated Media & Communication

4.5

In dem Studiengang lernt man durch einen sehr hohen Praxisanteil eine Vielzahl an medialen Praktiken, die man auch im Alltag gut nutzen kann.
Die Dozenten sind sehr studentenorientiert und unterstützungsfreudig.
Man spürt förmlich, wie die erfahrenen Professoren den Weg in die strahlende Zukunft weisen.

Professionelles Personal

Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

4.8

Ich würde Zugelassen trotz mein fehlende sprach Nachweis, test DaF, DSH ect. Nach einem Semester hat es auch geklappt mit Test DaF.
Die Dozenten geben Mühe, besonders mit ausländischen Studenten dass wir möglichst alles verstehen. Sehr nette freundlichen Umgang mit Studenten. Man duzt miteinander und die sind immer hilfsbereit.

Kreativer Herzschrittmacher

Produktdesign

4.8

Schon bei meinem ersten Besuch der Hochschule zum Aufnahmeverfahren bin ich der offenen Atmosphäre dort verfallen. Die Bauweise, das Zusammenleben der verschiedenen Studiengänge und die Proffessoren waren es schließlich, die nach Durchlaufen der Aufnahmeverfahren an verschiedenen Hochschulen meine Entscheidung zugunsten Hannover beeinflusst haben.

Jetzt – nach Abschluss des Grundlagenstudiums (Semester 1-3) – bin ich mir sicher, dass meine doch subjektive Entscheidung die absolut richtige war. Alle Lehrenden des Studiengangs haben eine ganz andere Fachkompetenz und entsprechend breit ist das Lehrangebot. Die Beziehung zu ihnen ist dabei sehr locker, aber direkt und inspirierend.
Der Studienverlauf ist zu jedem Zeitpunkt anspruchsvoll und fordernd, doch schafft das auch Spaß, Zusammenhalt und tolle Ergebnisse.

Solides Studium mit einigen Schwächen

Medizinisches Informationsmanagement

3.3

Die Studieninhalte sind aufjedenfall passend auf das spätere Berufsleben zu geschneidert. Durch zwei Praxisphasen bekommt man auch relativ schnell einen Einblick in die verschiedensten Tätigkeiten. Die Dozenten sind fachlich sehr gut, allerdings fehlt einigen die Sozialkompetenz und das pädagogische know how um Wissen erfolgreich zu vermitteln oder eine effektive Vorlesung zu gestalten. Die Ausstattung ist mangelhaft. Die gesamten Einnahmen aus den Studiengebühren fließen leider in die ansässige...Erfahrungsbericht weiterlesen

Richtig gut!

Journalistik

3.8

Irgendwas mit Medien? Von wegen! Hier lernt man den Umgang und alles was man für die spätere Karriere braucht!
Die Ausstattung ist super, von GoPro bis zur richtigen fernseh Kamera kannst du dir alles umsonst leihen!
Jedes Semester hat man einen anderen Schwerpunkt, sodass man in alle Bereiche einen Einblick bekommt!

Interessanter Studiengang mit kleinen Kursgruppen

Produktdesign

3.8

Die Studieninhalte im Bereich Produktdesign umfassen zum Einen die Schulung der Entwurfsskills, Zeichenfertigkeiten, Produktionswissens und Kreativität. Zum Anderen gibt es einen sehr projektorientierten Bereich in der 3D-Gestaltung, wo ein solides Grundwissen aufgebaut wird.
Die Professoren und Dozenten sind erfahren und jederzeit ansprechbar.
Allgemein ist mir das Studium durch die wenigen Wahlmöglichkeiten etwas zu durchzugsschwach..

Gemeinschaft und teamwork

Design und Medien

3.8

Der Studiengang ist sehr allgemein gehalten und beschäftigt sich eher mit Medientheorie und wie man sich als Designpersonlichkeit weiter entwickelt und besser auftritt. Die Masterarbeit kann frei gewählt werden und lässt zu das man sich mit einem Thema intensiv beschäftigen kann das einen interessiert. Das beste war das gemeinsame arbeiten und die intensive Zeit mit den Kommilitonen. Der Studiengang an sich ist aber sehr unorganisiert, das muss verbessert werden.

Meine Erfahrungen

Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

4.6

Informativ, hilfreich, man lernt was Wichtig im Beruf ist. Professionelle Lehrbeauftragte. Gute Möglichkeit und Kontakte mit zukünftige Arbeitmarkt. Gute Ausrüstung, Möglichkeit flexibel und qualitative Arbeit. Nette und freundliche Umgang zwischen Dozenten und Studierenden.

Empfehlenswerter Studiengang mit einigen Schwächen

Informationsmanagement

2.9

Trotz interessanten Lehrinhalten wird (fast) alles nur oberflächlich behandelt, was gerade für den Einstieg ins Berufsleben ein Problem ist. Die ausführlichen Praxiserfahrungen sind positiv hervorzuheben und auch die Dozenten geben sich (teilweise) viel Mühe.
Ich würde den Studiengang trotz der oberflächlichen Inhalte trotzdem weiterempfehlen, da man einen umfassenden Überblick erhält und sich selbst finden kann.

Erfahrungen über mich selber

Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung

2.8

Erfahrungen habe ich besonders im Hinblick auf mich selber gelernt. Wie ich an Projekt heran gehe und was ich mir für die Zukunft wünsche. Vor allem wie ich das Berufsbild des Studiengangs einordnen kann und auch ob ich mich später darin sehe. Auch die 4 Jahre Studium finde ich gut.

Ausbildung zu Kommunikationsprofis

Public Relations

4.1

Wer beruflich in den Bereich PR/Kommunikation gehen möchte, ist in diesem Studiengang gut aufgehoben. Es werden sowohl theoretische Fachkenntnisse vermittelt als auch viel Wert auf den Praxisbezug gelegt. Besonders das Engagement der Dozenten ist positiv hervorzuheben. Jedoch muss einem klar sein, dass das Campusgelände relativ weit abgelegen ist und es kein typisches Unileben gibt.

An meinem Campus fühl ich mich wohl

Betriebswirtschaftslehre

3.1

Spannende Themen. Kein überfüllter Vorlesungssaal wie an der leibniz Universität. Seminare zu Sozialen Kompetenzen waren sehr Gut! Ich konnte viel lernen zum Beispiel die Präsentationstechniken. Verschiedene Gastvorträge von Führungskräften oder Mitarbeitern verschiedenster Unternehmen waren sehr inspirierend. Die Atmosphäre am Campus ist super.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 184
  • 352
  • 58
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 603 Bewertungen fließen 526 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
3
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
2
Bank- und Versicherungswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
93%
3.6
63
Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Design und Medien Master of Arts
3.6
100%
3.6
2
Elektronische Energiesysteme und Elektromobilität Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
9
Fernsehjournalismus Master of Arts
3.6
83%
3.6
7
Fotojournalismus und Dokumentarfotografie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
5
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
26
Informations- und Wissensmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.4
88%
3.4
35
Innenarchitektur Bachelor of Arts
4.0
92%
4.0
29
Integrated Media & Communication Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
12
International Business Studies Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
12
Journalistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
38
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.4
67%
3.4
4
Konstruktionstechnik Bachelor of Engineering
3.6
100%
3.6
4
Lebensmittelverpackungstechnologie Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
7
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.4
85%
3.4
16
Maschinenbau - Entwicklung Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau - Informatik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
1
Mediendesign Bachelor of Arts
3.5
80%
3.5
17
Mediendesigninformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
6
Medizinisches Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.7
97%
3.7
37
Medizinisches Informationsmanagement Master of Arts
4.3
100%
4.3
1
Milch- und Verpackungswirtschaft Master of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
4
Mittelständische Unternehmensführung MBA in Entrepreneurship Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modedesign Bachelor of Arts
3.7
82%
3.7
20
Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflege Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
8
Produktdesign Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
18
Produktionstechnik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
5
Prozess Engineering und Produktionsmanagement Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Public Relations Bachelor of Arts
3.6
95%
3.6
44
Religionspädagogik und Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
85%
3.6
23
Sensor- und Automatisierungstechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Social Work Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
92%
3.7
57
Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
4
Technische Redaktion Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
8
Technologie Nachwachsender Rohstoffe Bachelor of Engineering
3.2
83%
3.2
9
Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Unternehmensentwicklung Master of Science
3.8
67%
3.8
3
Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
9
Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
3
Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts
3.8
94%
3.8
17
Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau Master of Engineering
3.6
100%
3.6
1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
16
Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb) Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.5
100%
3.5
3
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.3
89%
3.3
10

Studiengänge in Kooperation mit HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien Master of Engineering
3.7
100%
3.7
2

Seitenzugriffe der Hochschule Hannover auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Hochschule Hannover unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Hochschule Hannover.
Keyword Position
fachhochschule hannover journalistik 3
fachhochschule hannover innenarchitektur 3
fachhochschule hannover soziale arbeit 4
fachhochschule hannover maschinenbau 4
fachhochschule hannover heilpädagogik 5
fachhochschule hannover wirtschaftsinformatik 5
fachhochschule hannover sozialpädagogik 6
fachhochschule hannover fotografie 6
medizinische fachhochschule hannover 6
fachhochschule hannover fhh 7

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen die Hochschule weiter
  • 7% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 73% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe