Hochschule Hannover

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

1971 aus unterschiedlichen Vorgängereinrichtungen entstanden, ist die Hochschule Hannover heute mit rund 8.000 Studierenden die zweitgrößte Hochschule der niedersächsischen Landeshauptstadt.

Sie verfügt über die Fakultäten Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik, Medien und Information und Design, Wirtschaft und Informatik und über die Fakultät Diakonie, Gesundheit und Soziales. Das Studiengangsangebot reicht somit von Technik-, Wirtschaftswissenschaften und dem Sozialwesen bis hin zu vielfältigen Medien- und Kreativstudiengängen. Zudem werden an der Hochschule Hannover duale und berufsbegleitende Studienmodelle angeboten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
56 Studiengänge
Studenten
9.630 Studierende
Professoren
243 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Rahel , 04.06.2019 - Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung
4.3
Christoph , 27.05.2019 - Fotojournalismus und Dokumentarfotografie
3.8
Annika , 12.05.2019 - Soziale Arbeit
4.2
Dorota , 12.05.2019 - Angewandte Mathematik
3.2
Niklas , 10.05.2019 - Elektrotechnik und Informationstechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.7
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
4.0
90% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

50% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 42%
  • Nicht vorhanden 50%
83% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 83%
  • Viel Lauferei 15%
  • Schlecht 2%
54% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 54%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 31%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Hannover
    Expo Plaza 4
    30159 Hannover

778 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 39

Viel Freiheit

Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung

3.8

Freie Entwicklung von Arbeiten, gute Unterstützung der Professoren und Dozenten, Guter Aufbau des Studiums, viele interdisziplinäre Angebote,viele Wahlkurse, diverse Werkstätten
An der Hochschule eider wenig Platz zum Arbeiten, Standort ausserhalb der Stadt.

Gute Inhaltsvermittlung

Fotojournalismus und Dokumentarfotografie

4.3

Die Hochschule, hat einen guten Ruf Deutschland weit. Wir veranstalten das Lumix Festival was weltweit bekannt ist. Weiter kommen ständig neue gute Gastdozenten zu uns andie Hochschule. Der Studiengang ist des weiteren mit neuer Technik ausgestattet. Angenehmes Umfeld zum Lernen

Platzmangel an der Fakultät

Soziale Arbeit

3.8

Oftmals sind die Seminare sehr überlaufen, sodass ein Platzmangel herrscht. Im Laufe des Semesters wird es meist besser, jedoch könnten die Räume besser ausgewählt werden. Es ist unangenehm, wenn man nicht richtig an den Seminar teilnehmen kann, aufgrund der fehlenden Plätze.

Sehr informativ

Angewandte Mathematik

4.2

Nette und auch hübsche Dozenten. Man nimmt in den Vorlesungen viel mit. Ich wurde sehr kurzfristig angenommen ( nach den Vorkursen) es wurde sich trtzdem um mich gekümmert und ich wusste wo ich alles finde und was ich nixh erledigen sollte. Sehr gute Organisation! Auch in der Bib findet man alle Bücher die man braucht!

Positiv, aber schwer

Elektrotechnik und Informationstechnik

3.2

Um das Studium bestehen zu können, muss man permanent am Ball bleiben. Ansonsten eine schöne HS, die leider eine Dauerbaustelle ist. Das Studienfach ist praxisbezogen und mit verschieden Laboren geschmückt, welche teilweise einem nicht ermöglichen, nebenbei arbeiten zu gehen.

Gut zum Ankommen

Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik

3.5

Labor GMT ist zu schwer. Die Bibliothek wird gerade umgebaut und es ist immer so laut und chaotisch. Trotzdem sind die Professoren sehr nett, die gerne den Studenten bei irgendwelchen helfen. Außerdem gibt es oft hilfreiche Veranstaltungen, bei den man draußen Aktivitäten beschäftigt.

Schwierige Stundenplan-Gestaltung

Religionspädagogik und Soziale Arbeit

3.8

Durchdachter Studienverlauf aber durch den Doppelstudiengang teilweise schwierig alle Lehrveranstaltungen der Sozialen Arbeit und der Religionspädagogik unter einen Hut zu bekommen. Der Stundenplan ist daher nicht immer optimal und durch fehlende Ausweichtermine die Lehrveranstaltungen der Sozialen Arbeit überfüllt.

Lehrreiche Vorlesungen und Spaß am Studium

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Das Studium beinhaltet sehr interessante Lerninhalte, welche von den Professoren durch tolle Präsentationen und gute Rhetorik einem gut beigebracht werden. Die Professoren sind sehr hilfsbereit und versuchen auf alle offenen Fragen einzugehen. Bei weiteren Fragen gibt es die Möglichkeit in den kleineren Übungsgruppen nachzufragen. Das Studium ist zwar anspruchsvoll aber es macht dennoch Spaß! Sehr empfehlenswert!

Wenn man weiß, was man möchte: Guter Studiengang!

Kommunikationsmanagement

3.7

Ich bin bald mit dem zweiten von insgesamt drei Lehrsemestern dieses Master-Studiengangs durch (im vierten wird dann nur noch die Masterarbeit geschrieben). Insgesamt bin ich relativ zufrieden mit dem Studium. Man kann eine sinnvolle Systematik hinter den Lehrmodulen und ihrem Zusammenspiel erkennen. Allerdings kommt an dieser Stelle ein großer Kritikpunkt: Die Qualität der einzelnen Veranstaltungen variiert zum Teil extrem stark. Von absolut unmotivierten bis unfähigen Dozenten (auch Gastdozent...Erfahrungsbericht weiterlesen

So sollte Studium sein!

Soziale Arbeit

3.7

Man bekommt nicht nur Frontalunterricht, sondern einen vielfältigen Austausch mit Dozenten und Kommilitonen zu diversen Themen. Die eigene Persönlichkeit wird genauso wie das Wissen weitergebildet. Aufgrund fehlender Anwesenheitspflicht kann man sich genau die Seminare aussuchen, die interessieren.

Praxisorientierter Studiengang

International Business Studies

3.5

Mit zwei Praxisphasensemestern und zwei Auslandssemestern in 8 Semestern bietet dieser Studiengang einen guten Einblick in die internationale Arbeitswelt.

Organisation kommt häufig zu kurz, weshalb man oft auf sich allein gestellt ist. Schwerpunkte sind nicht wirklich vorhanden. Dementsprechend hat man bei der Berufswahl Schwierigkeiten.

Dozenten, welche Vorlesungen auf englisch halten, können teilweise kaum Englisch. Dies macht sich wiederholt in den Skripten bemerkbar und macht es unmöglich, 4 Stunden am Stück zuzuhören.

Insgesamt ein runder Studiengang. Wer viel Wert auf Schwerpunkte und Organisation legt, sollte vielleicht eine andere Hochschule in Erwägung ziehen.

Klein; aber fein

Religionspädagogik und Soziale Arbeit

3.3

Dadurch dass die Anzahl der Kommilitonen nur bei ca. 36 pro Semester liegen, Kennt man jeden und die Dozenten können sich besser auf einen einlassen. Die Inhalte sind gut. Durch viele Lehrbeauftragte bekommt man eine gute Abwechslung in die Vorlesungen. Die Bib könnte von mehr Sitzplätzen und einer Klimaanlage profitieren.

Breit gefächerter Studiengang

Informationsmanagement

3.7

Der Studiengang deckt viele Interessensbereiche ab und ist vielseitig und interessant. Am Ende hat man viele Möglichkeiten, in den Beruf einzusteigen. Das einzige Problem ist, dass der Studiengang unbekannt ist und man oft erklären muss, was sich dahinter verbirgt.

Engagierte Dozenten

Medizinisches Informationsmanagement

3.8

Die Vorlesungen sind von der Thematik im 1. Semester ähnlich wie im Bachelorstudium. Aber die Vertiefungsfächer sind vielfältig und die Dozenten sind sehr engagiert.
Es gibt nur begrenzt Plätze (20-25), was für eine gute Lernatmosphäre sorgt.
Ein gutes Aufbaustudium zum Bachelorstudiengang.

Prägendes Studium

Soziale Arbeit

4.0

Wichtige Profession in Zeiten des erstarkendem neoliberalen Kapitalismus. Alles in allem ein sehr umfangreicher und flächendeckender Studiengang. Nachteil dadurch, dass man viele Themengebiete lediglich anschneidet. Überwiegend gute Dozent*innen, gute Bib mit aktuellen Fachzeitschriften

Ein abwechslunhsreicher Studiengang

Wirtschaftsinformatik

3.8

Das Fach fand ich besonders toll weil man viele Aspekte der Informatik und Wirtschaft aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Einerseites aus der Entwicklung, dann aber auch aus der Organisation und schließlich auch aus strategischer Sicht. Die Professoren bringen viel Praxiserfahrung mit und haben viel Interesse an den Studenten. Die Raumausstattung war vollkommen in Ordnung.
Was mir nicht gefallen hat, war der sehr unflexible Stundenplan und die sehr strengen Regeln der aktuellen Prü...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältiges Studium - von allem ein bisschen

Informationsmanagement

4.3

Ich studiere derzeit im 4. Semester und bin der erste Studiengang mit dem neuen Studienkonzept. Es gibt sechs verschiedene thematische Blöcke, im 2. Semester wählt man 4 / 6 und im 5. Semester dann nur noch 2 / 6. Während dem Studium lernt man alles grob, aber nichts sehr detailliert. Ein guter Studiengang für junge Leute, die nicht genau wissen was sie machen wollen.

Man wird sehr an die Hand genommen, teilweise sind die Lehrinhalte sehr fragwürdig. Im 1. Semester gibt es einen K...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vielfältiger Studiengang

Veranstaltungsmanagement

3.5

* Sehr schulischer Studiengang, da in einer Art 'Klassenverband' alle Veranstaltungen gemeinsam besucht werden und diese in Seminarräumen stattfinden.
* Inhaltlich sehr interessant und Module sehr vielfältig, tlw. nur leider nicht so anspruchsvoll wie anfangs erwartet.
* Praxisphase im 3. Semester sehr gute Möglichkeit, früh Erfahrungen zu sammeln.

Durchziehen

Maschinenbau

3.3

Muss am am Anfang an viel lernen, außerdem die Labor fressen viel zeit . Dass heißt muss man mehr tun für der uni .
Die labor machen spaß , aber die Berichte. Die du nachher machen musste . Sind die langweilige Sache.
Wenn man Maschinenbau studieren. Muss nicht nur in Mechaniche fecher gut sein . Muss man auf informatik (programmieren) gut können.

Toller Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Für alle die genau wissen was sie wollen ist dieser Studiengang optimal. Das Klischee alle studieren wohl BWL entsteht nur von Leuten die nicht mal ein Semester Betriebswirtschaftslehre geschafft haben. Die Lehrinhalte sind sehr interessant und regen zum eigenständigen Denken an.

Verteilung der Bewertungen

  • 9
  • 273
  • 429
  • 61
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 778 Bewertungen fließen 404 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 11% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
7
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Mathematik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
5
Bank- und Versicherungswesen Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
84
Bildungswissenschaften und Management für Pflege- und Gesundheitsberufe Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Design und Medien Master of Arts
4.0
100%
4.0
5
Elektronische Energiesysteme und Elektromobilität Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik und Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
14
Fernsehjournalismus Master of Arts
3.2
100%
3.2
7
Fotojournalismus und Dokumentarfotografie Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
6
Heilpädagogik Bachelor of Arts
3.6
84%
3.6
37
Informations- und Wissensmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.5
80%
3.5
44
Innenarchitektur Bachelor of Arts
4.0
90%
4.0
34
Integrated Media & Communication Bachelor of Arts
4.2
86%
4.2
13
International Business Studies Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
16
Journalistik Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
44
Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.6
50%
3.6
5
Konstruktionstechnik Bachelor of Engineering
3.2
100%
3.2
4
Lebensmittelverpackungstechnologie Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
7
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.7
91%
3.7
21
Maschinenbau - Entwicklung Master of Engineering
2.7
0%
2.7
1
Maschinenbau - Informatik Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
2
Mediendesign Bachelor of Arts
3.4
73%
3.4
22
Mediendesigninformatik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
6
Medizinisches Informationsmanagement Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
43
Medizinisches Informationsmanagement Master of Arts
3.8
75%
3.8
4
Milch- und Verpackungswirtschaft Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
6
Mittelständische Unternehmensführung MBA in Entrepreneurship Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Modedesign Bachelor of Arts
3.8
91%
3.8
22
Nachhaltiges Energie-Design für Gebäude Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pflege Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
11
Produktdesign Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
19
Produktionstechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
7
Prozess Engineering und Produktionsmanagement Master of Engineering
3.3
100%
3.3
1
Public Relations Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
53
Religionspädagogik und Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.5
87%
3.5
31
Sensor- und Automatisierungstechnik Master of Engineering
2.8
0%
2.8
1
Social Work Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
77
Szenografie - Kostüm - Experimentelle Gestaltung Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
7
Technisches Informationsdesign und technische Redaktion Bachelor of Engineering
3.8
89%
3.8
12
Technologie Nachwachsender Rohstoffe Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
11
Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Master of Arts
4.5
100%
4.5
1
Unternehmensentwicklung Master of Science
3.5
50%
3.5
5
Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
3.5
92%
3.5
15
Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
4
Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
19
Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau Master of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
21
Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau (Technischer Vertrieb) Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
2
Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
5
Wirtschaftsingenieur Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.2
86%
3.2
13

Studiengänge in Kooperation mit HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien Master of Engineering
3.6
50%
3.6
3