Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Medizinisches Informationsmanagement" an der staatlichen "Hochschule Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Hannover. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 393 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hannover

Letzte Bewertungen

3.6
Fabi , 03.11.2020 - Medizinisches Informationsmanagement
3.7
Marie Kristin , 09.09.2020 - Medizinisches Informationsmanagement
3.0
Marie , 09.07.2020 - Medizinisches Informationsmanagement

Allgemeines zum Studiengang

Das Informationsmanagement Studium ist die Antwort der akademischen Welt auf die digitale Revolution. Die Wirtschaft hat Informationen als wichtige Ressource erkannt. Absolventen des Faches sind qualifiziert, Informationsinfrastrukturen zu überwachen, zu steuern, weiterzuentwickeln und zu managen. Der Studiengang vereint die beiden Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften und Informatik miteinander. Das Informationsmanagement Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Führungskraft vor.

Informationsmanagement studieren

Alternative Studiengänge

Information, Medien, Bibliothek
Master of Arts
HAW Hamburg – Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation
Bachelor of Arts
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik - Informationsmanagement und Data Science
Master of Science
HHN - Hochschule Heilbronn
Internationales Informationsmanagement
Bachelor of Arts
Uni Hildesheim
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessantes Studium mit Zukunftschancen

Medizinisches Informationsmanagement

3.6

Der Studiengang bietet interessante Inhalte und bietet individuelle Vertiefungsmöglichkeiten. Zur Auswahl stehen die Schwerpunkte „Klinische Forschung und Pharmakovigilanz“ und „Gesundheits- und Versorgungsforschung“. Die Dozierenden bringen viel Erfahrung mit und können die Studierenden durch praktische Beispiele auf die zukünftige Arbeitswelt vorbereiten. An der Organisation im Studiengang hapert es an einigen Stellen aber insgesamt ist es ein gut Durchdachtes Konzept und die Verantwortlichen stehen mit Rat und Tat zur Seite.

„Information und Kommunikation“ sind das A und O

Medizinisches Informationsmanagement

3.7

Die Lehrveranstaltungen hängen, wir vermutlich überall, von Dozenten ab, können aber durchweg mit mindestens gut bewertet werden. An der Organisation und Struktur hapert es leider manchmal. Dafür, dass der Studiengang zur Abteilung Information und Kommunikation gehört, steht man als Student manchmal recht uninformiert da. Auch die Dozenten untereinander scheinen das nur bedingt zu tun.
Auf Corona wurde top reagiert, super digitales Angebot inzwischen (auch wieder vom Dozenten abhängig)

Interessantes Fachgebiet mit vielen Möglichkeiten

Medizinisches Informationsmanagement

3.0

Die Inhalte des Studiengangs sind vielseitig und auf dem Arbeitsmarkt gefragt.
Es ist meiner Meinung nach ein Vergleichsweise leichter Studiengang, bei dem man für mitkommt und in dem nicht wirklich aussortiert bzw. rausgeprüft wird.
Leider hat die Hochschule oft organisatorische Schwierigkeiten, die auch bei den Studierenden merkbar werden.
Durch die kleine Anzahl an Studierenden ist es ein angenehmes Lernumfeld und die Lehrenden versuchen auf alle individuell einzugehen, sodass niemand abgehängt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nichts Halbes und nichts Ganzes

Medizinisches Informationsmanagement

3.5

Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll, jedoch werden meiner Meinung nach zu wenig spezifische Themen gelehrt, es werden hauptsächlich Grundlagen gelehrt. Da ich am Ende des Studiums stehe, kann ich sagen, dass man zu unvorbereitet ins Berufsleben startet und eigentlich von allem ein bisschen weiß, jedoch von nichts wirklich eine richtige Ahnung hat.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.6
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020