Studiengangdetails

Das Studium "Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen" an der staatlichen "Hochschule Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Hannover. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.5 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 399 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Hannover
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Hannover

Letzte Bewertung

4.5
Anna , 20.02.2019 - Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Alternative Studiengänge

Psychologie PLUS
Bachelor of Science
IPU Berlin
Infoprofil
Psychotherapie (Erwachsene)
Master
HM - Hochschule München
Psychologie
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg
Gesundheitspsychologie
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolles Konzept

Therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

4.5

Toll, dass es hier möglich ist die KJP Ausbildung zu machen und gleichzeitig einen Master zu erhalten!
Die beiden Herausforderungen sind gut miteinander verzahnt und man hat das Gefühl unterstützt zu werden.
Die Gruppengröße ist angenehm und die Dozenten kompetent.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.5

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter