HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst

Hochschulprofil

Die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst wurde 1971 gegründet und verfügt heute über die Fakultäten "Bauen und Erhalten", "Gestaltung", "Management, Soziale Arbeit, Bauen", "Naturwissenschaften und Technik", "Ressourcemanagement" und "Soziale Arbeit und Gesundheit".

Derzeit sind rund 5.800 Studierende immatrikuliert und 200 Professoren und Professorinnen beschäftigt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
37 Studiengänge
Studenten
6.271 Studierende
Professoren
200 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.3
Laura , 16.03.2019 - Kindheitspädagogik
4.0
Michelle , 12.03.2019 - Soziale Arbeit
4.2
Lisa , 11.03.2019 - Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
4.2
Lisa , 11.03.2019 - Green Building
4.3
Slawa , 06.03.2019 - Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
99% Weiterempfehlung
1
3.9
98% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.1
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.8
94% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

53% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 8%
  • Ab und an geht was 53%
  • Nicht vorhanden 39%
53% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 53%
  • Viel Lauferei 25%
  • Schlecht 23%
55% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 55%
  • In den Ferien 20%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • HAWK - Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst
    Hohnsen 4
    31134 Hildesheim

553 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 28

Vielfältige Lehrveranstaltungen

Kindheitspädagogik

4.3

Mit dem Studium habe ich sehr viele unterschiedliche Bereiche kennenlernen dürfen. Als Studierende konnte ich selbst in verschiedene Rollen schlüpfen, was im Umgang mit Kinder sehr hilfreich war. Es gibt eine gute Mischung zwischen theoretischem Inhalt und Praxisbezug. Vieles was in den Lehrveranstaltungen behandelt wird hilft in der Praxis eine pädagogisch sinnvoll gestaltete Arbeit zu leisten.

Sehr praxisorientiert

Soziale Arbeit

4.0

An der Hand wird man stets unterstützt und ist nicht nur eine Matrikelnummer. Die Seminare sind sehr praxisorientiert. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Lehrveranstaltungen. Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Ebenso sind die Dozenten meist sehr motiviert und bringen den Lernstoff sehr kompetent rüber. Allerdings kann an der elektronischen Ausstattung noch gefeilt werden.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Forschung

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

4.2

Tolle Möglichkeit mit den anderen Professionen in Austausch zu treten und Wissen zu erweitern. Zuwachs an Erfahrungen im Bereich wissenschaftlichen Arbeitens und Forschung. Würde ich jederzeit weiterempfehlen, um nach der Ausbildung sich noch weiter zu entwickeln.

Familärer Studiengang mit starkem Praxisbezug

Green Building

4.2

Green Building ist perfekt für Technikinteressierte und legt großen Wert auf Gebäudetechnik und Energieeffizienz. Ich persönlich hätte mir mehr bauliche und architektonische Aspekte, insbesondere in puncto Nachhaltigkeit, gewünscht. Bemerkenswert ist der hohe Praxisanteil durch verschiedene Laborübungen und Berufspraktika. Zwischen den Studierenden entstehen aufgrund der kleinen Kurse schnell Freundschaften und Verbindungen, auch über das Semester hinaus. Die HAWK selbst ist gut organisiert und sehr familiär. Der Standort Holzminden ist wahrscheinlich nicht für jeden etwas - den Charme der Kleinstadt und die ländliche Umgebung muss man zu schätzen wissen.

Interdisziplinär und sehr praxisnah

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

4.3

Der Studiengang ist gekennzeichnet durch seinen hohen Praxisbezug, den Vorteil kleiner Lerngruppen und Lehrenden, bei denen man aktiv mitarbeiten und die Vorlesung mitgestalten kann. Durch gemeinsame Projekte hat man die Möglichkeit das Erlernte in die Praxis umzusetzen und so seiner Stärken und Schwächen bewusst werden. Ein Nachteil wäre, dass man nicht immer in seine „Wunschlehrveranstaltung“ eingeschrieben wird, da die Kapazitäten manchmal fehlen. Alles in allem ein Studiengang, den man allen Interessenten durchaus empfehlen kann.

Deutschlands kreativste staatliche Hochschule

Gestaltung

5.0

Ich kann den Studiengang Gestaltung nur weiter empfehlen, wer will, dem stehen alle Türen offen und man wird bei allem unterstützt.
Es gibt viele Stipendien, die über die Hochschule vergeben werden. Außerdem bieten sie einem die Möglichkeit ein Semester in einem fernen Land zu studieren, im Austauschprogramm entstehen hier auch keine Kosten für Studiengebühren etc. Generell ist das Lehrangebot extrem vielfältig. Die Lehrinhalte sind sehr Projektbasiert. Meistens sind es reale Projekte an...Erfahrungsbericht weiterlesen

Was kann man damit nur machen?

Soziale Arbeit

3.5

Durch die Praxiserfahrungen der Dozenten wirken sie sehr kompetent. Das Seminar wird dadurch lebediger und die vielseitigen Blickwinkel können gut beleuchtet werden.
Da einige Dozent unter anderem aus dem Grund "beliebter" sind als andere, sind bestimmte Seminare oftmals überfüllt und andere bleiben leer.
Die Lehrinhalte sind angemessen, zumal es sich auch hierbei um ein Selbststudium handelt, welches es zu Vor- und Nachbereiten gilt.

Praxisnah und vielseitig

Soziale Arbeit

3.7

Das Studium ist bisher sehr interessant und praxisnah gestaltet. Allerdings gibt es Defizite in der Organisation und Ausstattung der Hochschule. Vieles wirkt unstrukturiert und gerade in der Anfangszeit muss viel gefragt werden, um das organisatorische zu verstehen. Ich mag die familiäre Atmosphäre an der Hochschule und auch die praxisnähe, die Dozenten haben immer ein offenes Ohr und auch die Kommilitonen sind super nett.

Am Menschen orientiert

Soziale Arbeit

3.7

- Praxisnah
- Das Individuum mit seinen Bedürfnissen und sozialen Beziehungen steht im Zentrum
- offene, freundliche, hilfsbereite Dozent*innen
- Windhundsystem/ Klicken für Veranstaltungen ist nicht optimal; man kommt nicht in alle Kurse
- Zu viele Studenten und zu wenig Veranstaltungen führen zu überfüllten Kursen.

Studentenorientiert & familiär

Soziale Arbeit

4.2

Ich fühle mich an der Hochschule sehr wohl. Die Anzahl der Studierenden in den einzelnen Semestern ist überschaubar. Man hat einen Namen und ist hier keine Zahl. Die Seminare sind durch kleinere Gruppen von Mitarbeit und Lebendigkeit geprägt, sodass die Inhalte der vielfältigen Themengebieten schnell verinnerlicht werden können.

Macht Spaß, aber zu wenig Inhalt

Gestaltung

4.2

Man geht mit Spaß und wenig Ernst an die Sache, aber an Inhalt wird zu wenig vermittelt. Es gibt sowohl kompetente als sehr sehr inkompetente Dozenten, die es nicht ernst nehmen. Jedoch, wenn man den richtigen Dozenten erwischt, kann man sehr viel lernen. Die Ausstattung der Uni ist super und die Hochschule bietet einem ständigen Zugriff darauf.  

Familienzusammenhalt

Gestaltung

4.2

Egal welche Fragen, Probleme oder fehlende Inspiration du brauchst, alle Studenten und Dozenten sind für dich ein Ansprechpartner. Die verschiedenen Angebote machen es mir möglich in die Richtung zu gehen, die mich interessiert und unterstützt meine Ideen zu verfolgen!   

Gute Voraussetzungen

Immobilienwirtschaft und -management

3.2

Wer genau weiß, was zu tun ist und nicht viel Unterstützung oder Beratung braucht, kommt an der Hawk gut zurecht. Die Studieninhalte bereiten solide auf die Praxis vor und ein integriertes Praktikum untermalt diese. Gruppenprojekte und Präsentationen sind obligatorisch. Die Dozenten sind leider oft schlecht zu erreichen, da viele nicht fulltime vor Ort sind.
Alles in allem ist der Studiengang Immobilienwirtschaft und -Management eine gute Vorbereitung auf die Praxis.

Engagiert, aber unorganisiert

Therapiewissenschaften, Logopädie & Physiotherapie

3.2

Die Dozenten/Dozentinnen bemühen sich den noch jungen Studiengang mit jeden Jahr zu verbessern, dennoch ist die Organisation zwischen Hochschule und Berufsschule noch nicht gut abgestimmt. Es kommt zu einigen Missverständnissen. Manche Studienleistungen sind leider reine Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen, obwohl die Studierenden schon genug zu tun haben, da sie bereits in der Universitätsklinik arbeiten. Die Unterschiede zwischen den bis jetzt drei vorhandenen Jahrgängen sind groß, sodass der erste und der dritte Jahrgang scheinbar einfach teilweise Pech haben. Der zweite Jahrgang hat es bis jetzt am besten getroffen.

Grundsolider Studiengang

Gestaltung

3.5

Nach 7 Semestern B.A. Gestaltung habe ich nun meinen Abschluss. In dieser Zeit habe ich sowohl positive, als auch negative Erfahrungen machen dürfen. Im Prinzip war ich ganz zufrieden mit meiner Ausbildung vor Ort. Nur in den Details haperte es ab und zu.

Im ersten Semester ist alles noch sehr entspannt. Jeder hat die gleichen Grundlagen Kurse. Das hilft auch, dass man nicht ganz abgeschottet von den anderen Kompetenzfeldern ist. Die Grundlagen in den darauffolgenden Semestern in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unter Druck entstehen Diamanten

Therapiewissenschaften, Logopädie & Physiotherapie

3.5

Ich studiere nun im bald 6. Semester, bin also einer der Versuchskaninchen. Ich kann sagen, dass sich einiges schon getan hat. Jedoch ist die Organsation immer noch teilweise unübersichtlich und chaotisch. Die Module sind in den Semestern so unterschiedlich verteilt, dass man mal so gut wie nichts zu tun hat und gerade jetzt zum Ausbildungsexamen hin, auch plötzlich im hochschulischen Anteil Hausarbeiten und Ähnliches geschrieben werden müssen. Das setzt einen natürlich noch mehr unter Druck, was auch zu spüren ist. Eine hohe Motivation, viel Engagement, Eigenorganisation und Anpassungsfähigkeit sind hier zu empfehlen. Spaß macht es dennoch und wenn man sich eingelebt hat, bekommt man selbst die größtscheinende Hürde als Team und als Individuum gemeistert. Man lernt viel, auch außerhalb des Tellerrandes und sammelt einige lebensbereichernde Erfahrungen und Eindrücke.
Und nicht zu verachten, man hat 2 Abschlüsse nach 4 Jahren!

Fantastische, liebe Fachhochschule

Gestaltung

5.0

Die HAWK ist eine große Familie. Es herrscht ein wahnsinnig liebevolles und freundliches Miteinander. Man kann jeder Zeit die Dozenten mit seinen Problemen nerven und sie haben jeder Zeit ein offenes Ohr. Von vielen Dozenten habe ich sogar die Nummern und kann sie direkt, bezüglich der Kurse anschreiben. Die Studieninhalte sind auch sehr interessant und spannend gestaltet. Die Inhalte der Kurse steigern sich nach Semester ganz schön, aber das ist auch toll so. Auch ist man in vielen Kursen sogar...Erfahrungsbericht weiterlesen

Pflege Studium

Pflege

3.2

Es handelt sich um ein interdisziplinäres Studium, welches mit dem
Studiengang der Physio- und Logotherapie verbunden ist. Die Organisation am
Campus ist mangelhaft. Lehrveranstaltungen oder Zusatzangebote werden oftmals sehr kurzfristig bekannt gegeben. Es handelt sich um einen Dualen Studiengang. Die Absprache mit der Berufsschule bezüglich Terminen oder Regelungen oftmals sehr schlecht. Da der Studiengang erst neu eingeführt wurde, denke ich jedoch das sich die organisatorischen Probleme bald bessern werden.

Ohne Lernen wird es nichts

Bauingenieurwesen

4.7

Obwohl es ein sehr praxisnahes Studium ist, wird eine Menge theoretischer Materie vermittelt. Die Lehrveranstaltungen sind gut durchdacht. Viele Veranstaltungen sind ohne großen Lernaufwand nicht zu bewältigen. Die Lehrenden sind sehr qualifiziert und hilfsbereit. Ich bin soweit sehr zufrieden.

Nicht optimal

Green Building

2.7

Dozenten teilweise sehr unfreundlich. Studieninhalte sehr durcheinander organisiert. Tutoren inkompetent, Kommilitonen unfreundlich.
HAWK an dich ganz gut. Bei Problemen wird weitergeholfen - gute Unterstützung. Standort nicht sehr geeignet für junge Leute.

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 235
  • 260
  • 43
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 553 Bewertungen fließen 350 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Arboristik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Architektur Bachelor of Arts
3.2
77%
3.2
25
Architektur Master of Arts
3.5
50%
3.5
5
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.8
83%
3.8
8
Bauingenieurwesen Master of Engineering
2.8
100%
2.8
1
Baumanagement Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
9
Bildungswissenschaften in den Gesundheitsfachberufen Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
27
Elektrotechnik/Informationstechnik Bachelor of Engineering
3.3
50%
3.3
2
Elektrotechnik/Informationstechnik Master of Engineering
2.8
100%
2.8
1
Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen Master of Engineering
4.3
100%
4.3
6
Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
9
Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie Master of Science
3.9
86%
3.9
7
Forstwirtschaft Bachelor of Science
3.1
63%
3.1
8
Gestaltung Bachelor of Arts
4.1
92%
4.1
85
Gestaltung Master of Arts
4.0
90%
4.0
14
Green Building Bachelor of Engineering
3.9
75%
3.9
6
Holzingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.4
80%
3.4
5
Immobilienmanagement Master of Science
4.0
100%
4.0
7
Immobilienwirtschaft und -management Bachelor of Science
3.9
98%
3.9
76
Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.8
94%
3.8
53
Konservierung und Restaurierung Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
1
Konservierungs- und Restaurierungswissenschaft Master of Arts
3.7
100%
3.7
2
Laser- und Plasmatechnik Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Mediziningenieurwesen Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mediziningenieurwesen Bachelor of Engineering
In Kooperation mit 2 Hochschulen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien Master of Engineering
In Kooperation mit Hochschule Hannover
3.6
50%
3.6
3
Pflege Bachelor of Science
In Kooperation mit 2 Hochschulen
3.2
100%
3.2
1
Physikalische Technologien Bachelor of Engineering
3.2
80%
3.2
5
Präzisionsmaschinenbau Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
3
Präzisionsmaschinenbau Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung Master of Arts
4.1
100%
4.1
2
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.8
99%
3.8
154
Soziale Arbeit Master of Arts
3.3
75%
3.3
4
Therapiewissenschaften, Logopädie & Physiotherapie Bachelor of Science
In Kooperation mit 2 Hochschulen
3.5
100%
3.5
3
Urbanes Baum- und Waldmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
18
Wirtschaftsingenieurwesen Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0