Hochschule Bochum

Hochschule Bochum - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Bochum (die BO) - Bochum University of Applied Sciences - ist mit ca. 5.500 Studierenden (WS 2011/12) und rund 330 Beschäftigten (beide Angaben aus Juni 2009) die zweitgrößte Hochschule in Bochum. Sie wurde 1971 im Bochumer Stadtteil Querenburg als Fachhochschule Bochum gegründet und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Ruhr-Universität Bochum.

Die Hochschule Bochum verfügt über drei Kompetenzzentren mit sechs verschiedenen Fachbereichen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
34 Studiengänge
Studenten
8.279 Studierende
Professoren
118 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.5
Clara , 03.08.2019 - International Business and Management
4.2
Anastasia , 27.07.2019 - International Business and Management
4.3
Marlene , 22.07.2019 - Architektur
4.0
Kristina , 02.07.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.6
Stefan , 08.06.2019 - Vermessung

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
96% Weiterempfehlung
1
3.7
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
86% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.8
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.7
89% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

62% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 7%
  • Ab und an geht was 62%
  • Nicht vorhanden 31%
67% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 67%
  • Viel Lauferei 29%
  • Schlecht 5%
44% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 44%
  • In den Ferien 20%
  • Nein 36%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Bochum
    Lennershofstraße 140
    44801 Bochum

409 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 21

Bunte Mischung

International Business and Management

3.5

Durch unterschiedliche Fächer bekommt man einen Einblick in verschiedene Branchen, was wirklich praktisch ist da man dadurch erkennen kann, in welcher dieser man sich intensiver beschäftigen möchte. Allgemein ist die Schule gut, da die Lehrer (zumindest in meinem Bereich) sehr engagiert sind. Trotzdem bin ich weiterhin auf der Suche nach etwas anderes, da die meisten Fächer mich eher weniger interessieren. Man sollte auch wissen, dass die Hochschule gerne zu Beginn zu viele Schüler aufnimmt, sod...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr zufrieden, außer...

International Business and Management

4.2

Der Studiengang ist leider nicht so international wie erwartet. Das was international ist ist nur das Auslandsjahr sowie ein Fach in der jeweiligen Sprache. ich hätte mir mehr fremdsprachige Fächer o.ä. gewünscht.
Ansonsten ist der Studiengang aber top.

Viele Abgaben, wenig Zeit

Architektur

4.3

Der Studiengang Architektur erfordert viel Engagement und Zeitinvestition. Er ist anders als die meisten anderen Fachbereiche, da er meist praktischorientiert ist und viele Abgaben erfordert. Um ein Architekturstudium meistern zu können, muss man stets dran bleiben und die Abgaben nicht auf die leichte Schulter nehmen. Allerdings reicht keine künstlerische Begabung aus, man muss gegen die Erwartung vieler, auch etwas von Mathematik verstehen. Aber wenn man Spaß an Architektur hat und überzeugt davon ist, schafft man es auch und hat viel Spaß mit den meist sehr netten Kommilitonen an den Projekten zu arbeiten und während den Nachtschichten im Arbeitsraum Quatsch.

Lohnt sich !

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Das Studium BWL ist einfach ein umfangreiches Studium was man jedem ans Herz legen kann. Ich finde es gibt einem auch viel für den privaten Weg mit und nicht nur für den beruflichen Weg. Alles in allem vermittelt BWL viel Allgemeinwissen, Recht und auch soziale Komponenten. Die Dozenten sind alle Praxisorientiert und haben jahrelange Erfahrungen, die Sie in der Theorie weiter geben. Man merkt, das Sie wissen, wovon Sie sprechen. Ich bin voll und ganz zufrieden mit meiner Entscheidung, das ich zu FH nach Bochum gegangen bin und mich für den Bachlos of Arts in BWL entschieden habe.

HS Bochum Vermessung - Fazit nach zwei Semestern

Vermessung

3.6

An der Hochschule Bochum kommen moderne Lernmethoden zum Einsatz. Es gibt einen engen Kontakt zwischen Studierenden und Dozenten bzw Mitarbeitern. Zu Anfang des Studiums beschäftigt man sich zunächst mit den Grundlagen und sehr einfachen Instrumenten um den Aufbau der Instrumente zu verstehen. In verschiedenen Praktika wird mit den Instrumenten gearbeitet.

Meine Liebe - IBM

International Business and Management

4.5

Ich studiere das, was mich schon immer interessiert hatte. So einen Studiengang gibt's nur in Bochum - internationale Betriebswirtschaftslehre, man kann aber noch zusätzlich Fremdsprachen nehmen, Zertifikaten erwerben, an zahlreichen internationalen Programmen teilnehmen. Da es eine Hochschule ist - sitzen wir in etwas kleineren Gruppen, haben einen persönlichen Kontakt zu Professoren und Dozenten.
Ich liebe diese Hochschule, mein' Studiengang, Personen, die ich hier kennengelernt habe:) Kein einziges Mal diese Entscheidung bereut:)

Angenehmes Klima und gute Dozenten

Umweltingenieurwesen

4.2

Ich studiere Umweltingenieurwesen im 2. Semester. An der Hochschule Bochum gefällt es mir sehr gut! Wir sind ein kleiner Studiengang (40), da es diesen erst seit WS 2018 gibt. Dem entsprechend gab kleine orgnisatorische Dinge um die wir Studenten uns selber kümmern mussten, aber die Dozenten und Mitarbeiter sind alle sehr entgegenkommend!
Es handelt sich um einen Ingenieurstudiengang der nahe an den des Bauingenieurs angelehnt ist. Daher sitzt man in den meisten Vorlesungen mit etwa 150-200 Studenten in einem Hörsaal. Dank dieser relativ überschaubaren Zahl an Studis kann man auch immer gut an die Dozenten Fragen stellen. Da ich noch mit den Grundlagenfächern wie Mathe, Mechanik, Chemie und Physik zu tun habe, kann ich nichts zu den Vertiefungsrichtungen sagen.
Wer Lust auf offenes und interkulturelles studieren hat ist an der HS Bochum genau richtig.

Ein spannendes Studium

Nachhaltige Entwicklung

4.3

Ich habe es als ein spannendes Studium empfunden. Es gibt sicherlich in jedem Studium auch Fächer die einem mehr oder weniger liegen, so ist es sicherlich auch hier, da es ein breites Spektrum an Lehrveranstaltungen und Wahlmöglichkeiten gibt.

Ab dem 3. Semester kann man sich in verschiedenen Schwerpunkten vertiefen. Entweder mehr wirtschaftslastig oder aber doch mehr Ingenieurwissenschaften (Bau-Ing. oder E-Technik).
Die ersten Semester sind jedoch für alle gleich, und ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man muss sehr viel lernen

Mechatronik

4.2

Der Studienverlauf ist sehr durchdacht , er fängt mit schwer an und hört mich noch schwerer auf. Unsere Professoren sind aber sehr nett und helfen wo sie nur können. Es gibt Haus eigene Praktika um alles besser nachvollziehen zu können. Die Klausuren sind schwer aber machbar. Aber es ist ein super Studiengang.

Nur positive Erfahrungen

Informatik

4.0

Das Studium ist, obwohl der Studiengang an der FH, die als sehr praktisch gilt, sehr theoretisch. Die dozenten sind bis auf die ein oder andere Ausnahme sehr qualifiziert. Die mensa bietet viel Abwechslung und auch für Vegetarier und Muslime ist immer etwas dabei.

Sehr vielfältig und interessant

Nachhaltige Entwicklung

4.2

Das Studium der nachhaltigen Entwicklung ist sehr interessant und hat zukünftig viel Potenzial! Es ist gut, dass so viele Themenbereiche angesprochen werden und auch Verknüpfungen zwischen den Modulen erkennbar sind! Es ist nicht allzu umfangreich was das vor- und nachbereiten betrifft und die Aufgaben die man hat, sind meist auch praxisorientiert!

Mathe-lastig

Technische Informatik

3.8

Das neugebaute Hochschulgebäude sieht super modern aus. Die Inneneinrichtung ist auf dem neusten stand und immer sehr gepflegt.
Essen ist top und bezahlbar.
Studium ist meiner Meinung nach etwas zu Mathe-lastig. Aber ansonsten sehr engagierte Professoren.

Viel Arbeit, aber wenns das richtige ist ?

Architektur

3.8

Architektur an der FH ist ein sehr anspruchsvolles Studium. Es kostet sehr viel Kraft und Mühen. Wer eine Leidenschaft für Architektur hat wird dies aber ohne große Probleme meistern.
Die Blue Box ( ein Bereich nur für die Architektur Studenten) ist 24/7 für und geöffnet. So kann auch mal spät Abend mit nem netten getränkt an den Entwürfen gearbeitet werden.

Diversity rund um die Uhr

International Business and Management

3.7

Dadurch, dass das Studium international ausgerichtet ist und außerdem ein Auslandsjahr Pflicht ist, kommt man mit vielen anderen Kulturen in Kontakt, die man bisher sogar vielleicht nicht kannte. Die Dozenten sind so ziemlich alle sehr kompetent und hilfreich. Man merkt, dass sie versuchen uns auf die Zukunft vorzubereiten und nicht nur speziell auf die Klausuren.

BWL - alles andere als Langweilig

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Das BWL Studium an der Hochschule Bochum ist ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Studienfach für Menschen mit Wirtschaftlichem Interesse. Die Hochschule bietet viele verschiedene Wahlpflichtfächer an. Im Anschluss an das Grundstudium besteht die Möglichkeit aus einer Auswahl von über 30 verschiedene Fachrichtungen zu wählen, es ist also für jeden etwas dabei! Ich selbst kann den Studiengang BWL nur weiterempfehlen da viel wert darauf gelegt wird, den Studierenden die Zusammenhänge der Wirtschaft nahezubringen.

Viel Angebot wenig Organisation

Architektur

4.3

Durch die Blue Box gibt die Hochschule eine einzigartige Erfahrung. So hat man zu jeder Zeit Zugang zur Blue Box d.h. 24 Stunden und muss nicht zuhause arbeiten vor einer Abgabe. Jedoch gibt es noch Potential nach oben in Bezug auf das organisatorische.

Kreativer Stress

Architektur

3.7

Die Vorwarnungen, dass Architektur ein anstrengendes Studienfach ist haben sich nach dem ersten Semester mehr als bestätigt. Man wird mit Aufgaben zugeschüttet und hat überhaupt keine Freizeit mehr. Ich finde es schade, dass man sich nicht auf eine Aufgabe konzentrieren kann, weil man noch so viele andere im Kopf hat..
Die Vorlesungen sind dafür recht entspannt und der Inhalt leicht nachvollziehbar und auch meistens interessant. Die Professoren sind wirklich sehr nett und das Arbeitsklima super.

Man muss halt abwägen, wie viel Zeit einem das Studium wirklich kosten darf.. Wenn man aber weiß, dass Architekt der Traumberuf für einen ist, bewältigt man auch irgendwie die ganze Arbeit, weil man schließlich weiß wofür man es macht.

Keine zweite Klausurenphase

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Man kann Klausuren nicht nachschreiben, wenn man krank war und hat alles in 3 Wochen gequetscht.. Deswegen wird man schon fast gezwungen Klausuren zu schieben, was sich auf die Studiendauer auswirkt.. Ansonsten finde ich es gut. Man bekommt Hilfe, wenn man sie in Anspruch nimmt. Tutoren, Übungen..

Engagierte Professoren

Bauingenieurwesen

4.3

Die Professoren an der Hochschule Bochum sind wirklich stehts bemüht dass die Studenten den Inhalt verstehen. Vor allem die Verkehrsprofs sind sehr zu empfehlen! Diese helfen immer wo sie nur können und vermitteln auch gerne bei Jobs oder Praktika. Alles in allem würde ich ein Studium im Fach Bauingenieurwesen an der Hochschule Bochum empfehlen!

Allrounder

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Im BWL Studiengang kann man in sämtliche Bereiche der Wirtschaft eintauchen. Viele sagen zwar, dass BWL-er zwar alle Bereiche können, aber keinen so richtig, doch da kann ich nicht zustimmen. Durch die Spezialisierung ab dem 3 Semester hat man sehr wohl eine Ahnung vonn einem festen Bereich. Das man die anderen Bereiche auch kennen gelernt, finde ich nur von Vorteil, denn viele Bereiche bauen in einem Unternehmen aufeinander auf.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 166
  • 195
  • 39
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 409 Bewertungen fließen 239 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 18% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Accounting and Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Accounting, Auditing and Taxation Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Angewandte Nachhaltigkeit Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Science
3.8
96%
3.8
97
Architektur Media Management Master of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur: Projektentwicklung Master of Science
3.7
100%
3.7
6
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
30
Bauingenieurwesen Master of Science
4.0
100%
4.0
4
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.7
86%
3.7
103
Business and Law Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
3.3
100%
3.3
3
Elektrotechnik Master of Science
2.8
0%
2.8
1
Geodäsie Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Bachelor of Science
3.7
80%
3.7
5
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Management Bachelor of Arts
3.7
95%
3.7
62
International Management Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.8
88%
3.8
14
Maschinenbau Master of Science Beginn ab 10/2019
4.3
100%
4.3
2
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.0
86%
4.0
9
Mechatronik Master of Science Beginn ab 10/2019
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik und Informationstechnologie Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Mechatronik und Informationstechnologie Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik und Produktentwicklung Bachelor of Engineering
3.6
50%
3.6
2
Nachhaltige Entwicklung Bachelor of Science
3.7
89%
3.7
24
Nachhaltige Entwicklung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Informatik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
1
Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
1
Vermessung Bachelor of Engineering
4.1
100%
4.1
9
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.1
67%
3.1
8
Wirtschaftsingenieurwesen Bau Bachelor of Science
3.5
57%
3.5
7
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Fachhochschule Südwestfalen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Fachhochschule Südwestfalen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor
3.5
80%
3.5
10

Studiengänge in Kooperation mit TH Köln

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TH Köln.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Städtebau NRW Master of Science
2.7
50%
2.7
4