Hochschule Bochum

Hochschule Bochum - University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Bochum (die BO) - Bochum University of Applied Sciences - ist mit ca. 5.500 Studierenden (WS 2011/12) und rund 330 Beschäftigten (beide Angaben aus Juni 2009) die zweitgrößte Hochschule in Bochum. Sie wurde 1971 im Bochumer Stadtteil Querenburg als Fachhochschule Bochum gegründet und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Ruhr-Universität Bochum.

Die Hochschule Bochum verfügt über drei Kompetenzzentren mit sechs verschiedenen Fachbereichen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
36 Studiengänge
Studenten
5.500 Studierende
Professoren
118 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1971

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Alina , 06.09.2018 - Architektur
4.0
Jana , 05.09.2018 - Architektur
4.7
Sandra , 31.08.2018 - Nachhaltige Entwicklung
4.0
Natalie , 20.08.2018 - Bauingenieurwesen
4.3
Dennis , 13.08.2018 - Maschinenbau

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.8
95% Weiterempfehlung
1
3.6
90% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.6
84% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.7
95% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.6
80% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

63% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 5%
  • Ab und an geht was 63%
  • Nicht vorhanden 32%
71% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 71%
  • Viel Lauferei 26%
  • Schlecht 3%
45% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 45%
  • In den Ferien 21%
  • Nein 33%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Bochum
    Lennershofstraße 140
    44801 Bochum

355 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 18

Anstrengend aber lohnenswert

Architektur

4.5

Die ersten zwei Semester sind sehr anstrengend und viel Freizeit bleibt einem nicht, aber durch die tollen Dozenten und Mitarbeiter und die interessanten Inhalte lohnt es sich auf jeden Fall durchzuhalten.
Wer Interesse und etwas Ehrgeiz hat, dem kann ich es nur empfehlen.

Viel Spaß, wenig Zeit

Architektur

4.0

Man sollte viel Spaß dabei habe, Entwürfe zu entwickeln und auch im Team zusammen zu arbeiten. Die praktische Arbeit ist das A und O. Dennoch ist der Zeitdruck sehr hoch, welcher schnell zu Freizeit- und Schlafmangel führt. Auch der Geldbeutel wird nicht verschont. Trotzdessen ist es ein super Studiengang um seine Kreativität frei laufen zu lassen.

Innovativ und zukunftsweisend!

Nachhaltige Entwicklung

4.7

Aktuelle Themen, kleine effektive Seminare und engagierte Dozenten führen zu einem spannenden Studienalltag. Fair gestallte Klausuren, Interaktion mit anderen Fachbereichen, Projektarbeit und Kontakte in die Industrie- ein zukunftsweisendes Studium mit guten Berufsaussichten. Es wird Eigeninitiative erwartet, sei es in Seminaren und Projekten, oder im einschlagen einer beruflichen Richtung. Man sollte ein Ziel vor den Augen haben und nicht Blind vor sich hin studieren, dann bekommt man begehrte Praktika und wichtige Kontakte.
Wichtig: Hier handelt es sich NICHT um ein grün-/links-orientiertes Studium, sondern ist realitätsnah und dreht sich nicht um Schutz von Hamster, sondern um das große Ganze.

Fleiß wird belohnt!

Bauingenieurwesen

4.0

Wer nur etwas mit Mathematik und Physik anfangen kann, der wird es mit ein wenig Fleiß auch recht einfach haben. Just do it!
Die Dozenten sind alle kompetent und ansprechbar, betonen auch immer wieder deren Hilfe und das man doch bitte Fragen stellen soll. Kenne das aus meinem Umkreis von anderen Studenten aus anderen Hochschulen/Unis so nicht!

Eine runde Sache

Maschinenbau

4.3

Egal welche Fächer, Module, alle sind super organisiert. Die Rücksprache mit den Professoren ist jederzeit möglich und sie nehmen sich die Zeit. Die Kompaktheit ist super alles fußläufig erreichbar und die Umgebung ist ebenfalls sehenswert. Einzig die Baustelle Cafeteria ist noch etwas störend, welche aber bald fertig ist und das Gastroangebot komplettiert.   

Vermesser und Geoinfs können überall mitmischen

Vermessung

4.5

Als Vermessungsingenieur oder Geoinformatiker hat man später nicht nur gute Berufsaussichten und einen gesicherten Arbeitsplatz, man kann auch außerhalb der klassischen Vermessungsaufgaben (sei es im Kataster, der Industrie oder bei Bauvorhaben) auch branchenübergreifend tätig werden und seine Kompetenzen in raum- bzw koordinatenbezogener Informationserfassung, Informationsanalyse und Informationsdarstellung einbringen. Denn lokal oder global bezogene Informationserfassung und -auswertung ist ge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es macht Spaß diesen Studiengang zu studieren

Architektur

3.7

Es macht Spaß dieses Fach zu studieren. Es ist zwar ein “Freizeitkiller“, aber da man meistens in Gruppen/ Partnerarbeit arbeitet, kommt einen das nicht so vor. Man unternimmt viele interessante Ausflüge und hat die Möglichkeit an interessanten Exkursionen, wie z.B. nach Madrid, New York oder Island, teilzunehmen. 

Mit Fleiß zum Erfolg

Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau

3.3

In vielen Fächen geht es zum Teil um Verständnis, aber viel mehr darum, verstandene Inhalte umzusetzen, was nur durch Routine erfolgen kann.
Die beste Möglichkeit dies zu erreichen, ist das Bilden von Lerngruppen, um sich gegenseitig zu helfen und mitzuziehen.

Nein, aber nein

Informatik

2.2

Der Studiengang ist unflexibel - Wahlmöglichkeiten gibt es erst zu spät und zu wenig.

Des weiteren versucht die Hochschule zu hybrid zu denken bei den Inhalten: mindestens 3 Informatik nahe Studiengänge werden teilweile zusammengelegt. Im ersten Semester führt das dazu, dass unrealistisch hohe Erwartungen an Wissen aus dem Bereich der Physik gesetzt werden. Das Modul "Einführung in die Elektrotechnik" ist fehl am Platz für diesen Studiengang. Es ist besetzt mit einem Prof welcher...Erfahrungsbericht weiterlesen

Reichhaltige Einführung ins Management

International Business and Management

3.2

Das Studium an sich bietet Modultechnisch einen gründlichen Einblick in alle möglichen Felder der Betriebswirtschaftslehre und des Management und lehrt die Grundzüge der Sprache die man gewählt hat, dies aber leider teilweise auf recht niedrigem Niveau. Die Dozenten sind größtenteils pädagogisch kompetent und zuvorkommend. Leider verfügt die Hochschule über nicht genügend große Räumlichkeiten für alle Studenten, sodass es am Semesteranfang schonmal vorkommen kann dass der Vorlesungssaal nicht gebaut Platz für alle bietet. Dennoch bin ich mit meiner Wahl des Studiengangs zufrieden.

Wer nichts wird wird Wirt-Falsch

Betriebswirtschaftslehre

5.0

Bwl ist eins der umfangreichsten Fächer der Welt, weshalb man es nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte.
Dennoch viele Perspektiven und sehr cool wenn man Interesse an der Wirtschaft hat.
Ein bisschen mathematisches Verständnis und die Fähigkeit auswendig lernen zu können sind besonders wichtig.

Gute Erklärungen

International Business and Management

4.3

Studieninhalte werden an Beispielen erklärt und veranschaulicht. Außerdem bietet die Hochschule praxisnahe Erfahrungen durch Projekte wie SolarCar wo Studierende eigene Fähigkeiten und Tätigkeiten ihres Studiums anwenden und weiterentwickeln können. 

Interessant für Kulturbegeisterte

International Business and Management

3.5

Der wirtschaftliche Studiengang ist an Studierende mit international ausgerichtetem Interesse gut aufgebaut. Die Kulturellen Kompetenzen werden geschult, wie man in anderen Ländern Geschäfte verhandelt und auch psychologische Aspekte um Menschen einschätzen zu können, sind für mich tolle Erfahrungswerte.

Ganzheitlich und kurzweilig

Architektur: Projektentwicklung

3.7

Der Studiengang ist sehr intensiv aber kurzweilig. Besonders interessant finde ich die Thematiken um Gesellschaftliche Trends und Relevanzen für Architektur und Projektentwicklungen in der Zukunft. Andere Inhalte beschreiben Wirtschaftliche Hintergründe, Städtebau in Bezug auf Machbarkeitstudien und Projektabläufe.  

Studiengang mit Zukunft

Bauingenieurwesen

3.0

Sehr facettenreicher Studiengang mit Modulen die jeden interessieren vor allem matheaffine Personen. Sich schweren Aufgaben zu stellen und diese zu überwinden obwohl man vorher nicht damit gerechnet hätte. Zudem gibt es sehr gute Chancen auf einen guten Arbeitsplatz nach dem Studium und somit ist der Studiengang immer weiter zu empfehlen.

BWL- vielfältig, beliebt, geringe Arbeitslosigkeit

Betriebswirtschaftslehre

3.7

An der Hochschule Bochum ist dieses Studium wirklich alles andere als „trocken“. Durch die vielen Projekte, Übungen und Simulationen bekommt man einen konstruktiven Einblick in das Berufsleben. Zudem ist das Verhältnis zwischen den Professoren, Dozenten und Studierenden persönlich und leger. Die Professoren nehmen sich Zeit für ihre Studierenden.

Der frühe Vogel...

Nachhaltige Entwicklung

4.2

Da ich erst um 2. Semester bin, kann ich leider noch nicht allzu viel darüber berichten. Bisher sind alle Dezenten sehr nett und helfen einem, wo sie nur können. Ich bin der Meinung, dass es leider noch zu wenig Leute gibt, die sich mit dem Begriff ,,Nachhaltigkeit'' in verschiedensten Formen beschäftigt haben. Die Gesellschaft wird so auf Konsum getrimmt und vergisst viel zu häufig das Wesentliche...die Natur zu schätzen, zu genießen und mit dem zufrieden sein, was man schon besitzt.

Familiäre Atmosphäre an der Hochschule in Bochum

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Die HSBO ist keine besonders große Hochschule. Was sie aber nicht an Flächenmäßiger Größe hat, macht sie definitiv mit ihrem Charme und den tollen Dozenten wett. Ich studiere sehr gerne dort und bin froh diese Entscheidung getroffen zu haben. Auch die Veranstaltungen sind bisher alles sehr spannend.

Super Hochschule

International Business and Management

4.3

Ich werde regelmäßig davon überzeugt, dass es die richtige Wahl war an der Hochschule zu studieren. Der Studienverlauf ist sinnvoll aufgestellt, aber lässt auch genug Freiraum Veranstaltungen zu schieben oder zusätzlich zu belegen. Ein Großteil der Dozenten ist am Erfolg der Studenten interessiert und unterstützen auch außerhalb der Vorlesung. In den ersten beiden Semester waren leider am Anfang die Räume zu klein, dieses Problem erledigte sich aber von selbst und im Moment wird ein neuer größerer Hörsaal gebaut. Durch die Nähe zur RUB kann man dort die Bibliothek benutzen, da die der Hochschule leider etwas zu klein ist. Auch außerhalb der Uni findet man dank einem super Hochschulsportangebot und vielen anderen Aktionen die durch verschiedene Institutionen organisiert werden schnell Anschluss.
Aber es kommt natürlich auch immer darauf an, was man daraus machen möchte ;)

Großes Spektrum, jedenfalls Sinnvoll!

Betriebswirtschaftslehre

3.3

Die muss denk ich jeder für sich machen. Denn jeder nimmt wissen anders auf. Ich finde es sehr Interessant und für eine Selbstverwirklichung sehr wichtig, diese diversen Abläufe zu kennen bzw. umzusetzen. Denn so kann man nur einwandfrei das ganze gestalten.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 144
  • 164
  • 38
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 355 Bewertungen fließen 254 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 72% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Accounting and Taxation Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Accounting, Auditing and Taxation Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Angewandte Nachhaltigkeit Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Science
3.8
95%
3.8
83
Architektur Mediamanagement Bachelor of Science
3.4
60%
3.4
5
Architektur: Projektentwicklung Master of Science
3.7
100%
3.7
6
Bauingenieurwesen Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
26
Bauingenieurwesen Master of Science
4.7
100%
4.7
3
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.6
84%
3.6
91
Business and Law Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektromobilität Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Elektrotechnik Bachelor of Engineering
2.8
100%
2.8
2
Elektrotechnik Master of Science
2.8
0%
2.8
1
Geodäsie/Geoinformatik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik Bachelor of Engineering
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informatik Bachelor of Science
3.4
67%
3.4
3
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business and Management Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
52
Internationales Management Master of Arts
3.8
100%
3.8
6
Maschinenbau Bachelor of Engineering
3.9
91%
3.9
14
Maschinenbau Master of Science
4.3
100%
4.3
2
Mechatronik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
7
Mechatronik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik und Informationstechnologie Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Mechatronik und Informationstechnologie Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mechatronik und Produktentwicklung Bachelor of Engineering
3.6
50%
3.6
2
Nachhaltige Entwicklung Bachelor of Science
3.6
80%
3.6
20
Nachhaltige Entwicklung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Technische Informatik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltingenieurwesen Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vermessung Bachelor of Engineering
3.9
67%
3.9
8
Wertschöpfungsmanagement Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
3.6
86%
3.6
8
Wirtschaftsingenieurwesen Bau Bachelor of Science
3.5
67%
3.5
6
Wirtschaftsingenieurwesen Elektrotechnik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau Master of Science
3.3
100%
3.3
2

Studiengänge in Kooperation mit Fachhochschule Südwestfalen

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Fachhochschule Südwestfalen.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Science
3.7
86%
3.7
10

Studiengänge in Kooperation mit TH Köln

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TH Köln.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Städtebau NRW Master of Science
2.6
50%
2.6
3