HoMe - Hochschule Merseburg

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Hochschule Merseburg wurde am 1. April 1992 gegründet. Jedoch ist der Campus bereits seit 1954 ein Hochschulstandort. Bis zum Jahr 1993 befand sich hier die Technische Hochschule „Carl Schorlemmer“.

Heute befinden sich auf dem 44 Hektar großen Gelände der Hochschule Merseburg neben Sportanlagen und weitläufigen Grünflächen 28 Gebäude bzw. Gebäudeteile, die umfangreich saniert wurden.

In den vier Fachbereichen werden Bachelor- und 10 Masterstudiengänge angeboten. Darüber hinaus gibt es noch eine Reihe von Weiterbildungsangeboten.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
23 Studiengänge
Studenten
2.818 Studierende
Professoren
81 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1992

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Sophie , 05.11.2017 - Soziale Arbeit
3.8
Tung , 03.11.2017 - Betriebswirtschaft
3.6
Felicitas , 30.10.2017 - Kultur- und Medienpädagogik
4.4
Franziska , 25.10.2017 - Informationsdesign und Medienmanagement
4.0
Luise , 17.10.2017 - Kultur- und Medienpädagogik

Alternative Hochschulen

University of Cooperative Education
Bochum, Erfurt und 9 weitere Standorte
3.4
273 Erfahrungsberichte
Infoprofil
SAE Institute GmbH
München, Berlin und 6 weitere Standorte
3.3
82 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Fachhochschule Erfurt - University of Applied Sciences
Erfurt
3.6
264 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Mainz
3.7
31 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Berlin
4.0
20 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
91% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
89% Weiterempfehlung
3
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
5.0
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • HoMe - Hochschule Merseburg
    Eberhard-Leibnitz-Str. 2
    06217 Merseburg

132 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 7

Sozialpädagoge

Soziale Arbeit

3.8

Es ist ein sehr schöner Studiengang mit dem Vorteil des großen Praxisbezugs. Vor Ort gibt es reichlich Möglichkeiten sich auszuprobieren.
Ein sehr vielfältiger Studiengang, der einem die Tür in sehr viele Bereiche öffnet und deshalb auch sehr spannend ist.

Anspruchsvoll!

Betriebswirtschaft

3.8

Ich dachte erst, dass es ganz einfach wird und man recht langsam angehen kann, aber das Tempo ist hier wirklich schnell und man muss sich echt daransetzen um zu lernen. Klassd ist aber, wie die Hochschule aufgebaut Ist-Zustand nach dem Prinzip "HOME". Dadurch das wir eine kleine Gruppe sind, haben wir engen Kontakt mit den Dozenten und man kann auf Individuelle Fragen eingehen.

Spaß und nette Leute

Kultur- und Medienpädagogik

3.6

Seit diesem herbst bin ich an der home und kann bisher nur positives berichten. Auch wenn der start etwas chaotisch war. :D jetzt bin ich jedenfalls gut angekommen und pendle tatsächlich gern nach merseburg zur home. Die vorlesungen sind interessant und die seminare spannend. Und so viele nette Leute auf einen haufen hab ich auch schon lange nicht mehr kennengelernt.

Das Schweizer Taschenmesser im Berufsleben

Informationsdesign und Medienmanagement

4.4

Der Studiengang bietet mehrere Einblicke in verschiedene (mediengestalterische) Berufsfelder: Grafikdesign in Pront und Web, Technische Redaktion, Journalismus, Frontend-Programmierung. Je nach Fokus kann man sich spezialisieren und Zusatzqualifikationen erreichen.

Alles und nichts!

Kultur- und Medienpädagogik

4.0

Man lernt ganz viel kennen, aber vertieft leider zu wenig. Das Studium ist wunderbar praktisch und man kann sich in vielen Bereichen gut austoben.
Dieses Studium ist, was du draus machst. Bist du eifrig, interessiert und offen, wirst du viel erleben, bist du aber eher zurückhaltend und demotiviert, wirst du nur für dich selbst lernen.
Dieses Studium ist bunt und kreativ und beinhaltet alles und nichts. Du kennst hinterher ganz ganz viel, kannst aber leider nichts so richtig. Dadurch ergeben sich äußerst viele Berufsmöglichkeiten, aber ist man dafür dann auch wirklich qualifiziert?
Mir hat es viel Spaß gemacht, ich hab für mich viel mitgenommen, aber beruflich wirklich weiter bringt es einen nur bei entsprechend couragiertem und extrovertierten Charakter.

Sehr praxislastiges Studium

Technische Redaktion und E-Learning-Systeme

4.4

Was mich an diesem Studiengang begeistert ist, dass er sehr praxislastig ist. Man arbeitet viel an eigenen Projekten und kann das Gelernte sofort anwenden. Das reicht von der ersten selbst-programmierten Website, vom Produktblatt/Flyer (für Firmen) bis hin zum eigenen Buch.
Die Hochschule glänzt zudem mit der Zusammenarbeit mit großen Firmen.

Super Studiengang, sehr zu empfehlen

Kultur- und Medienpädagogik

3.6

Es macht Spaß dort zu studieren, man lernt viel in der Breite und kann sich in einigen Dingen ausprobieren. Ich wünsche mir, dass es auch noch mal mehr in die Tiefe geht, man kann sich schon sehr austesten und erfahren, aber es könnten noch mehr einzelne Veranstaltungen vertieft werden, damit man sich später eventuell spezialisierten kann.

IDMM macht Spaß

Informationsdesign und Medienmanagement

3.8

Es erwarten einen praxisnahe und spannende Aufgaben und man bekommt vieles für den späteren Arbeitsalltag mit auf den Weg! Leider kommt für meine Begriffe der technische Teil etwas zu kurz, hier sollte unbedingt noch etwas geändert werden, vor allem für Leute mit Berufswunsch des technischen Redakteurs.

Super Studium, Orga sollte aber verbessert werden.

Projektmanagement

3.8

Das Masterstudium Projektmanagement hat mir viel gebracht und war sehr praxisorientiert. Inhaltlich super! Was ich nicht gut fände, war die Konzeption der Studienfächer in riesige Module, wobei die einzelnen Credits und Noten im Portal HIS nicht mehr nachvollziehbar sind. Das ist sehr ungünstig für Bewerbungen und Eibstellungsgespräche. Die Semesterzahl des Studiengangs sollte zur Ausdünnung des Stundenplans erhöht werden. Viele Kommilitonen hatten Schwierigkeiten, Job und Studium zu vereinbaren. Die zusätzlichen Seminare der HOME Akademie könnten mehr kommuniziert werden. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist ausbaubar. Hier fehlt außerdem das MDV Vollticket. Die Öffnungszeiten der Kaffeebar sind etwas knapp. Wer zum späten Nachmittag Veranstaltungen hat, muss auf Automaten zurück greifen. Ansonsten ist es sehr schön und familiär an der HOME.

Kreativ, abwechslungsreich, praktisch

Kultur- und Medienpädagogik

4.0

Im Studiengang Kultur- und Medienpädagogik hat man einen guten Bezug zu den Dozent*innen, da das Studium wirklich sehr praxisorientiert ist. Wir arbeiten oft in Kleingruppen, aber auch in den Seminaren ist die Anzahl der Studierenden sehr klein gehalten. Das ist super angenehm.
Die Hochschule ist technisch sehr sehr gut ausgestattet. Vor allem im Studiengang Kultur- und Medienpädagogik ist das natürlich von Vorteil. Wir haben engagierte Dozent*innen, die sich für gute und vor allem zeitge...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der vielfältige Studiengang Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

3.8

Die Dozenten an meiner Hochschule sind wirklich sehr kompetent und können sehr gut Wissen vermitteln, allerdings könnte bei der Organisation der Lehrveranstaltungen noch einiges verbessert werden. Aber bei dem Wissen dass man vermittelt bekommt, fühlt man sich für das spätere Berufsleben gut vorbeireitet.

Guter Studiengang mit vielen Praxisprojekten

Informationsdesign und Medienmanagement

3.1

Durch zahlreiche Praxisprojekte lernt man nicht nur das theoretische Grundgerüst sondern eignet sich viele praktische Skills an. Durch die individuelle Kursauswahl sind Spezialisierungen in bestimmte Richtungen möglich. Allerdings lässt die Studienorganisation teilweise zu wünschen übrig.

Sehr praxisorientiert!

Soziale Arbeit

4.1

Gute Ausbildung, viel Praxis. Theorie könnte ein wenig mehr sein. Wenig Klausuren, mehr individuelles lernen (Referate und Hausarbeiten). Viele Seminare mit verschiedenen Schwerpunkten. Gute Wahlmöglichkeiten. Seminare nicht überfüllt. Sehr gute Betreuung durch Dozent*innen.

Freie Spezialisierungsmöglichkeiten

Kultur- und Medienpädagogik

4.4

Du lernst in diesem Studiengang sehr breit gefächert und kannst dir daher selber aussuchen, welche Themen und Richtungen du vertiefen möchtest. Generell bekommst du in zahlreichen anderen Bereichen Grundwissen vermittelt. Die Dozenten sind in den meisten Fällen sehr hilfsbereit, freundlich und kompetent. Außerdem kannst du in den Werkstätten dein künstlerisches Können praktisch werden lassen.

Alles super

Chemie- und Umweltingenieurwesen

5.0

- sehr praxisnah
- gute Vereinbarkeit von Familie und Studium
Familienbüro und Campus Kids
- sehr gutes Mentoringprogramm MeCoSa 4.0
- sehr gute Studieneingangsphase
- freundliche Mitarbeiter und Dozenten
- gute Wohnbedingungen direkt am Campus
- eigenes Studentenhaus mit Familienzimmer

Alles super

Engineering

5.0

- sehr praxisnah
- gute Vereinbarkeit von Familie und Studium
- Familienbüro und Campus Kids
- sehr gutes Mentoringprogramm MeCoSa 4.0
- sehr gute Studieneingangsphase
- sehr gutes Campusleben
- schönes Studentenhaus mit Familienzimmer
- MINT Förderung wird groß geschrieben!!!!

Bis jetzt nicht schlecht!

Kultur- und Medienpädagogik

3.9

Bis jetzt ist der Studiengang schon genau so wie ich es mir vorstelle, hätte es gerne noch mit mehr Medienpädagogik, damit ich später besser ds so gestalten wie ich es mir im Kopf vorstelle. Ich hoffe sehr, dass es, auch wenn der Studiengang Kultur und Medienpädagogik heißt, das es trotzdem noch mehr in die mediale Richtung geht und nicht nur in die Breite, sondern auch in die Tiefe.

Guter thematischer Ansatz, Organisation ausbaufähig

Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft

3.9

Der Studiengang schneidet viele aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen an und legt Grundlagen in der Medien- und Kulturphilosophie. Leider liegt im Bereich der praktischen Anwendung der Fokus immer noch sehr auf dem Medium Film. Aktuelle Umstrukturierungen und neue fachlich starke Lehrkräfte geben Grund zur Hoffnung, dass der Studiengang organisatorisch und im Bereich der Themenverknüpfung ansprechender und studierbarer wird.

Selbstverwirklichung

Informationsdesign und Medienmanagement

3.5

Dieser Studiengang bietet durch ein breites Wahlpflichangebot sehr viel platz für die persönliche Entfaltung. Dazu gehören jede Menge Praxisprojekte getreu dem Motto "learning by doing". Es wird ein breites Wissen zur Anwendung der Adobeprogramme vermittelt. Der Konatkt zu den Dozenten geschiet schnell und auf kurzem Wege.

Gutes Studium

Technische Redaktion und E-Learning-Systeme

4.3

Das Studium ist sehr abwechslungsreich, wenn die Wahlpflichtmodule zustande kommen, kann man sich sehr gut spezialisieren. Leider werden einige Themen nur sehr oberflächlich behandelt.
Der Campus ist sehr gemütlich. In Merseburg selbst ist nicht sehr viel los, aber man kommt ganz gut nach Halle.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 56
  • 65
  • 8
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    3.6
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Mensa
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 132 Bewertungen fließen 121 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Science
2.4
0%
2.4
1
Angewandte Medien- und Kulturwissenschaft Master of Arts
3.7
100%
3.7
4
Angewandte Sexualwissenschaft Master of Arts
4.5
100%
4.5
3
Automatisierungstechnik / Informationstechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
32
Chemie- und Umweltingenieurwesen Master of Engineering
4.4
100%
4.4
3
Chemie- und Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.9
100%
3.9
4
Engineering Bachelor of Engineering
5.0
100%
5.0
1
Informatik und Kommunikationssysteme Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informationsdesign und Medienmanagement Master of Arts
3.7
100%
3.7
12
Ingenieurpädagogik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur- und Medienpädagogik Bachelor of Arts
3.8
91%
3.8
24
Kunststofftechnik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
2
Maschinenbau/Mechatronik/Physiktechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Maschinenbau/Mechatronik/Physiktechnik Bachelor of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Projektmanagement Master of Arts
3.6
83%
3.6
6
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.9
89%
3.9
22
Steuer- und Rechnungswesen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Systemische Sozialarbeit Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Technische Betriebswirtschaft Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
4
Technische Redaktion und E-Learning-Systeme Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
8
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
3

Seitenzugriffe der HoMe - Hochschule Merseburg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die HoMe - Hochschule Merseburg unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der HoMe - Hochschule Merseburg.
Keyword Position
hochschule merseburg bewertung 1
fh merseburg 4
merseburg fh 4
merseburg uni 4
merseburg universität 4
hs merseburg logo 4
studieren in merseburg 4
hs merseburg 5
hochschule merseburg fh 5
technische redaktion merseburg 5

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen die Hochschule weiter
  • 5% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 64% Studenten
  • 23% Absolventen
  • 13% ohne Angabe