Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Studiengangdetails

Das Studium "Farbtechnik und Raumgestaltung" an der staatlichen "Uni Hannover" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hannover. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1096 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hannover

Letzte Bewertungen

4.3
Lea , 15.04.2019 - Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt
3.8
Lina , 15.03.2019 - Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt
3.4
Julia , 06.02.2019 - Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt

Alternative Studiengänge

Physik Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Medientechnik Lehramt
Bachelor of Science
TU Berlin
Deutsch als Zweitsprache
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Bautechnik Lehramt
Master of Education
TU Kaiserslautern
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Komplett neue Erfahrung

Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt

4.3

Da ich keinerlei Erfahrungen in dem Bereich habe, sind die lerninhalte neu aber sehr spannend. Von Hand zeichnen bis zum designen am Computer ist alles dabei. Die Dozenten sind auf jedenfalls kompetent und wissen wovon sie sprechen.
Aufwändig aber es lohnt sich!

Selbstorganisation ist alles!

Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt

3.8

Im Studium ist man verlassen, wenn man sich auf andere verlässt. Das schult die eigene Selbständigkeit und Unabhängigkeit ungemein und führt dazu, dass man sich selber zu organisieren hat. Zum erwachsen werden eine gute Übung. :)
Kleine Hilfestellungen gibt es von tollen Dozenten, die bei einem so kleinen Studiengang selber schnell Mal die Elternrolle übernehmen und nur das Beste für ihre Lämmchen wollen.

Am Anfang viel Grundlagen in Naturwissenschaften

Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt

3.4

Die ersten beiden Semester sind sehr viel Grundlagen schaffen in ganz verschiedenen Bereichen. Sei es Chemie, Physik, Statik oder Bauphysik. Danach wird es dann anwendungsspezifischer und man merkt wofür man diese Grundlagen braucht. Nennt sich halt auch Farbtechnik, deswegen ist naturwissenschaftliches Verständnis schon sinnvoll.

Anders als erwartet

Farbtechnik und Raumgestaltung Lehramt

3.8

Die ersten Semester sind sehr technisch. Man bekommt überall einen kleinen Einblick, sei es Tragwerke oder die Grundlagen der Chemie. Damit hatte ich nicht gerechnet. Aber irgendwann macht es klick und man versteht die Zusammenhänge. Wenn man so lange durchhält ist es danach wirklich schön.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 15 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019